Zwölf Einsätze "gemeistert"

Beförderte und Gratulanten

thl. Stöckte. Sechs technische Hilfeleistungen und sechs Brände - insgesamt zwölf Einsätze mussten die 37 Aktiven der Feuerwehr Stöckte im vergangenen Jahr abarbeiten. Das geht aus de Bericht von Ortsbrandmeister Uwe Ehlers, den er auf der Jahreshauptversammlung der Wehr vorstellte. Neben der Einsatzabteilung gehören elf Alterskameraden und 98 Förderer der Feuerwehr an. Zudem gibt es eine Jugendabteilung, die in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen feiert.
Befördert wurden: Merlin Beecken, Andre Neven und Mel Franzen (alle Hauptfeuerwehrmann), Alena Ehlers, Lisa Venzke (Feuerwehrfrau) und Patrick Katzmarek (Feuerwehrmann).

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen