Christa Beyer

2 Bilder

"Tempo 30 durchsetzen!": Um Sicherheit besorgte Straßenanwohner in Garstedt reichen Beschwerde bei Gemeinde ein

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 19.07.2016

ce. Garstedt. "Es muss hier Tempo 30 durchgesetzt werden!" Das fordern Anwohner der Vierhöfener Straße in Garstedt in einem Brief an die Gemeinde, in dem sie sich über Raser vor ihrer Haustür beschweren. Mit dem Ersatz des alten Asphaltbelages durch eine neue Pflasterung im Zuge des kürzlichen Straßenumbaus sei - so die Anwohner - Tempo 30 eingeführt worden. "Doch aus der geplanten Temporeduzierung wurde nichts", ärgert sich...

2 Bilder

"Das stinkt zum Himmel!": Überladener Müllsammelplatz verärgert Anwohner in Garstedt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 24.05.2016

ce. Garstedt. "Das ist eine Schande und geht schon seit Jahren so!" Manfred Fettweis (75) aus Garstedt ist sauer, wenn er auf den Müllsammelplatz vor seiner Haustür blickt. Dort stehen am Waldweg "Am weißen Sande" drei Container für "Grüner Punkt"-Abfälle, drei Behälter für Papiermüll und mehrere Mülltonnen zur Entsorgung weiterer Altlasten. Bei den "grünen" Containern, die alle vier Wochen geleert werden, komme es - so...

1 Bild

Svenja Stadler fordert auf SPD-Treffen in Wulfsen Ausschöpfung der Gesetze bei Flüchtlingspolitik

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 16.02.2016

ce. Wulfsen. Die Flüchtlingspolitik war ein Schwerpunktthema beim traditionellen Grünkohlessen, zu dem der SPD-Ortsverein Hohe Geest kürzlich ins Wulfsener Gasthaus "Zur Kleinbahn" eingeladen hatte. Zu den rund 60 Besuchern, die Ortsvereinsvorsitzender Markus Beecken begrüßte, gehörten die SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler, Salzhausens Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause sowie Herbert Timm, in Wulfsen lebender...

2 Bilder

Garstedter UWG-Ratsherr kritisiert Bürgermeisterin für Stellungnahme zum gerichtlichen Stopp von Bebauungsplan

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.02.2016

ce. Garstedt. "Öffentlich Fehler zuzugeben, gehört wohl nicht zu den Stärken der Garstedter Bürgermeisterin Christa Beyer, eher schon die Verschleierung der Tatsachen nach dem vernichtenden Urteil des OVG mit verbalen Nebelkerzen." Mit deutlichen Worten reagierte Klaus-Peter Wind von der UWG-Fraktion des Garstedter Gemeinderates jetzt auf die Stellungnahme von Gemeindeoberhaupt Christa Beyer zum Urteil des Niedersächsischen...

2 Bilder

Die Herausforderungen gut gemeistert

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 15.12.2015

Schüler aus der Samtgemeinde Salzhausen lernten bei Projektwoche praktische Verantwortungsübernahmece. Salzhausen/Garstedt. "Wir haben hier viele wertvolle Erfahrungen gesammelt im Umgang mit Menschen und mit verschiedenen Erkrankungen." Diese Bilanz ziehen Lilly Voigts, Janna Koch (beide 14) und Elena Lübberstedt (13) vom achten Jahrgang der Integrierten Gesamtschule (IGS) Roydorf nach einem fünftägigen Praktikum, das sie...

1 Bild

"Einzelkämpfer" für Eisvogel: Erich Becken wurde mit Naturschutzpreis 2015 des Landkreises Harburg ausgezeichnet

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 16.10.2015

ce. Winsen. "Sie sollen belohnt werden für Ihr unermüdliches ehrenamtliches Engagement für das Wappentier unserer Stiftung, den Eisvogel." Mit diesen Worten zeichneten Rainer Böttcher, Vorstandsvorsitzender der Naturschutzstiftung Landkreis Harburg (NLH), und Christa Beyer, Vorsitzende des NLH-Kuratoriums, jetzt Erich Becken (80) aus Maschen im Winsener Kreishaus mit der Eisvogel-Trophäe, dem Naturschutzpreis 2015, aus. Der...

1 Bild

Belohnungen für Naturschutz: Stiftung des Landkreises fördert Projekte und vergibt Preise

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.03.2015

ce. Winsen. Die Förderung verschiedene Projekte, die Vergabe eines Stiftungspreises und der Fotowettbewerb "Natur im Focus" waren Schwerpunktthemen bei der jüngsten Sitzung des Kuratoriums und des Beirates der Naturschutzstiftung Landkreis Harburg (NLH) im Winsener Kreishaus. Mit dabei waren Stiftungs-Vorstandsvorsitzender Rainer Böttcher, Stellvertreterin Christina Bordt, Kuratoriums-Chefin Christa Beyer und Detlef Gumz,...

Bauernrechnen mit Spielspaß in Garstedt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.01.2015

Garstedt: Feuerwehrgerätehaus | ce. Garstedt. Zum traditionellen Bauernrechnen lädt die Gemeinde Garstedt alle Ortseinwohner am Samstag, 7. Februar, ins Feuerwehrgerätehaus (Hauptstraße 1b) ein. Zum Auftakt gibt es um 13 Uhr den Bericht von Bürgermeisterin Christa Beyer mit der Dorfstatistik. Um 14 Uhr folgen dann Preisskat, -doppelkopf und -knobeln.

2 Bilder

"Wie peinlich ist das denn?!": Klaus-Peter Wind von der UW Garstedt nimmt im "Klüngel-Streit" Stellung zu Äußerungen der Bürgermeisterin

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 26.08.2014

ce. Garstedt. Der "Klüngel-Streit" in Garstedt geht in die nächste Runde. Kürzlich hatte sich Bürgermeisterin Christa Beyer (SPD) im WOCHENBLATT und öffentlich in einer Ratssitzung gegen den Vorwurf von Mitgliedern der Unabhängigen Wählergemeinschaft (UW) des Dorfes gewehrt, bei der geplanten Errichtung eines Metallzaunes an der Grenze einer Gemeindefläche zu einem Privatgrundstück habe es Kungeleien gegeben. Auf die...

"Klüngel"-Streit in Garstedt: "Kein Metallzaun nach Wunsch!"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 12.08.2014

ce. Garstedt. Für Aufsehen hat der kürzlich im WOCHENBLATT erschienene Bericht "Lebt der 'Klüngel' wieder auf?" gesorgt. Darin warf Dr. Klaus Hartmann von der Unabhängigen Wählergemeinschaft Garstedt der Bürgermeisterin Christa Beyer unter anderem vor, die Gemeinde habe an der Grenze einer Gemeindefläche zu einem Privatgrundstück einen teuren Metallzaun als Gefälligkeit "auf Wunsch" des privaten Grundeigentümers errichten...

1 Bild

"Gelebter Naturschutz": Garstedter Grundschüler pflanzten Hecke

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.06.2014

ce. Garstedt. Einen "grünen Daumen" stellten Schüler der Klasse 3d der Garstedter Aue-Grundschule unter Beweis, als sie kürzlich in Abstimmung mit der Gemeinde und Naturschutzbehörden eine Hecke am Bornbachweg pflanzten. Die Hecke wurde als Ausgleichsfläche geschaffen für eine andere, die ganz in der Nähe aufgrund von Platzbedarf für Ackerbau weggenommen werden musste. Auf einer Länge von 170 Metern gruben die Schüler nun...

Ausbau der Ortsdurchfahrten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.03.2014

thl. Garstedt. Frohe Nachricht von der Landesregierung aus Hannover: Der Landtag hat ein Sondervermögen auf den Weg gebracht, welches zur Erhaltung und Verbesserung der Landesstraßen genutzt werden soll. Davon profitiert auch die Samtgemeinde Salzhausen. Denn ab 2017 (!) sollen die Ortsdurchfahrten Garstedt und Gödenstorf um- und ausgebaut werden. Das teilte die SPD-Landtagsabgeordnete Petra Tiemann jetzt Garstedts...

1 Bild

Bürgermeister lieferten sich Kochduell im Edeka-Markt Volker Meyer in Garstedt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 02.03.2014

ce. Garstedt. Kochrezepte statt Verwaltungsgeschäfte "abarbeiten" mussten jetzt Garstedts Gemeindeoberhaupt Christa Beyer sowie ihre Amtskollegen Gerd Müller (Wulfsen) und Heinrich Nottorf (Toppenstedt/Tangendorf) im Garstedter Edeka-Markt Volker Meyer (Bahnhofstraße 79). Jürgen Niehoff, Küchenchef im Tangendorfer Gasthof Vossbur, hatte im Rahmen seiner seit Mai 2013 regelmäßig bei Edeka in Garstedt stattfindenden Kochshow...

1 Bild

Wasser und Wald im Sucher: Fotowettbewerb der Naturschutzstiftung des Landkreises Harburg

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.02.2014

bs. Winsen. "Wasser und Wald im Verlauf der Jahreszeiten" ist das Thema des Fotowettbewerbs 2014 "Natur im Focus", zu dem die Naturschutzstiftung des Landkreis Harburg (NLH) ab sofort alle interessierten Amateurfotografen einlädt. "Das Thema ist extra breit gefächert. Wir wollen, dass sich die Teilnehmer mit der Natur auseinander setzen und dieses Engagement mit Hilfe ihrer Bilder auch nach außen tragen", erklärte dazu...

3 Bilder

Diskussion um Biogasanlagen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 16.12.2013

Studenten der Leuphana-Universität Lüneburg haben Experten nach Heidenau eingeladen bim. Heidenau. Zu einer Diskussion zum Thema "Energien der Zukunft? - Biogasanlagen in der Diskussion" laden Studenten der Leuphana-Universität Lüneburg für Donnerstag, 19. Dezember, ab 19.30 Uhr ins Gasthaus Burmester in Heidenau ein. Referenten sind Christa Beyer, umweltpolitische Sprecherin der SPD-Kreistagsfraktion und Biogasexpertin,...

Energien der Zukunft? - Biogasanlagen in der Diskussion

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 22.11.2013

Heidenau: Gasthaus Burmester | bim. Heidenau. Unter dem Titel "Energien der Zukunft? - Biogasanlagen in der Diskussion" stellt die Leuphana Universität Lüneburg am Donnerstag, 5. Dezember, um 19.30 Uhr ein Forschungsprojekt im Gasthaus Burmester in Heidenau vor. Referenten sind Dr. Oliver Opel von der Leuphana Universität, Garstedts Bürgermeisterin Christa Beyer (SPD) und Ingo Wolde vom Bund für Umwelt- und Naturschutz.

1 Bild

"Windkraft nicht um jeden Preis"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.03.2013

ce. Salzhausen. "Wir wollen Windkraftanlagen und andere alternative Energien - aber nicht um jeden Preis, sondern in einem für Mensch und Umwelt verträglichen Maß!" Darin waren sich alle Beteiligten einig bei einem Diskussionsabend, zu dem jetzt die SPD Salzhausen eingeladen hatte. Anlass war die angedachte Ausweisung neuer Windkraft-Vorrangflächen in den Landkreisen Harburg und Lüneburg und damit auch rund um Salzhausen im...