Hauptstraße

3 Bilder

"Diese Ampel ist eine Gefahr für unsere Kinder"

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 19.09.2017

mi. Hollenstedt. „Pass auf!“ In letzter Sekunde bleibt der kleine Junge am Fahrbahnrand stehen, nur eine Sekunde später braust der schwere Lkw bei Rot über die Fußgängerampel. Wäre der Grundschüler über die grüne Fußgängerampel gelaufen, der Sattelschlepper hätte ihn wohl erfasst. Diese Szene schildert Hans-Peter Lehmann. Er erlebe solche Situationen an der Ampel häufiger, sagt er. Lehmann ist Hausmeister im Schulzentrum,...

1 Bild

Kleinwagen nach Unfall umgekippt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.09.2017

thl. Gödenstorf. Glück im Unglück hatten die Fahrer zweier Pkw bei einem Verkehrsunfall in Gödenstorf am Sonntagmittag. Vermutlich aufgrund einer Vorfahrtsmissachtung stießen ein Fahrzeug aus dem Heidekreis und ein Leichtkraftfahrzeug aus dem Landkreis Lüneburg an der Hauptstraße/Ecke Dammstraße zusammen. Der auf 45 km/h gedrosselte Kleinwagen kippte um. Da der verletzte Fahrer sein Fahrzeug nicht aus eigener Kraft verlassen...

Zeugen gesucht nach Unfallflucht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.09.2017

thl. Neu Wulmstorf. Am Samstag, in der Zeit zwischen 17 und 17:20 Uhr, ereignete sich auf dem Aldi-Parkplatz an der Hauptstraße eine Verkehrsunfallflucht. Dabei ist ein Audi A4 am linken hinteren Kotflügel erheblich beschädigt worden. Nach Spurenlage muss ein Fahrzeug, das links neben dem Audi geparkt war, diesen beim rangieren getroffen haben. Es entstand ein Schaden von rund 4.000 Euro. Nach Aussagen von Zeugen könnte ein...

Tankstelle in Neu Wulmstorf ausgeraubt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.08.2017

thl. Neu Wulmstorf. Am Montag gegen 23.45 Uhr betrat ein maskierter Mann die Jet-Tankstelle an der Hauptstraße. Der Unbekannte bedrohte den allein anwesenden Verkäufer mit einer Pistole und forderte Bargeld. Der Angestellte übergab einige Euro-Scheine an den Räuber, woraufhin dieser sofort wieder den Verkaufsraum verließ und zu Fuß in Richtung Ortsmitte flüchtete. Sofort nach Eingang der Meldung wurden insgesamt neun...

Betrunken auf der Fahrbahn gelaufen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.06.2017

thl. Jesteburg. Ein 51-jähriger Mann musste am Mittwoch gegen 1 Uhr in Gewahrsam genommen werden. Der Bendestorfer lief völlig betrunken mitten auf der Hauptstraße in Jesteburg umher und versuchte, vorbeifahrende Fahrzeuge anzuhalten. Als die Polizisten eintrafen und ihn aufforderten, den Bereich zu verlassen, quittierte er das mit diversen Beleidigungen - Anzeige, ab in die Zelle.

5 Bilder

Zentrum von Himmelpforten im Wandel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.05.2017

Leerstand wird beseitigt / Reihenhaus-Ruinen verschwinden / Neuer Bäcker an der B73 tp. Himmelpforten. In der Ortsmitte von Himmelpforten tut sich was: Abrisse, Neubauten und die Beseitigung von Leerständen stehen laut Bürgermeister Bernd Reimers auf dem Plan. Kurz vor der Fertigstellung steht das Mehrfamilienhaus an der Poststraße, das Investor Stephan Vollmers errichten lässt. Ein weiteres Vollmers-Projekt ist der...

Einbrecher in Halvesbostel gestört

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.03.2017

thl. Halvesbostel. Am Montag gegen 21.05 Uhr drangen Diebe in ein Einfamilienhaus an der Hauptstraße ein, nachdem sie ein auf Kipp stehendes Fenster geöffnet hatten. Sie waren gerade dabei, das Schlafzimmer nach Beute zu durchsuchen, als sie von der Geschädigten überrascht wurden. Die Täter verließen fluchtartig das Haus, hatten allerdings schon 100 Euro Bargeld ergriffen.

Pkw rollte auf Fahrbahn

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.03.2017

thl. Jesteburg. Ein Schaden von rund 1.500 Euro entstand bei einem Unfall am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr auf der Hauptstraße. Beim Einparken stieß eine 77-Jährige mit ihrem Audi gegen einen abgestellten VW Touran. Durch die Kollision rollte diese auf die abschüssige Straße und stieß dort mit einem Lkw zusammen, der in Richtung Ortsmitte fuhr. Verletzt wurde niemand.

Betrunken und bekifft geflüchtet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.03.2017

thl. Hollenstedt. Er hatte 1,56 Promille im Blut und zusätzlich Drogen konsumiert - deswegen suchte ein 27-jähriger Pkw-Fahrer lieber sein Heil in der Flucht, als ihn die Polizei in der Nacht zu Montag auf der Hauptstraße kontrollieren wollte. Im Hollinder Weg gab der Mann aber auf - Führerschein weg, Blutprobe, Anzeige.

Metalldiebe erwischt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.02.2017

thl. Neu Wulmstorf. Zwei Männer im Alter von 17 und 42 Jahren wurden am Dienstag gegen 9.15 Uhr dabei beobachtet, wie sie Altmetall und Elektroschrott stehlen wollten. Die Männer hielten mit ihrem Fahrzeug vor einem Lagercontainer an der Hauptstraße und fingen in aller Seelenruhe an, die Wertstoffe Transporter umzuladen. Der Zeuge rief die Polizei. Ein Mitarbeiter der geschädigten Firma war mittlerweile ebenfalls auf den...

2 Bilder

Parkplatznot in Oldendorf behoben

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.02.2017

Politik schafft in der Ortsmitte Kurzzeit-Pkw-Stellplätze für Kunden tp. Oldendorf. Wenn sich bürgerliches Engagement und die Bereitschaft der Politik zu einfachen Lösungen ergänzen, lassen sich lokale Probleme schnell beseitigen. Das zeigt ein positives Beispiel aus der Gemeinde Oldendorf: Nachdem sich Geschäftsleute darüber beschwert hatten, dass Dauerparker die knappen Kundenparkplätze an der Hauptstraße blockierten,...

Blitzeinbrecher klauen Tabakwaren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.02.2017

thl. Gödenstorf. Die Tankstelle an der Hauptstraße ist am Montagmorgen gegen 1.40 Uhr von Dieben heimgesucht worden. Die Täter warfen mit einem eisernen Schachtdeckel die Glastür zum Verkaufsraum ein. Im Anschluss räumten sie das Tabakwarenregal aus und flüchteten in aller Schnelle wieder. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.

Attacke gegen Sicherheitsmann

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.12.2016

thl. Jesteburg. Zwei Somalier (21 und 26 Jahre alt) sind in der Flüchtlingsunterkunft an der Hauptstraße auf einen Sicherdienstmitarbeiter (48) losgegangen, haben ihn gegen den Hals geschlagen und mit einer Schere verletzt. Der Mann wurde ambulant behandelt, die beiden Somalier festgenommen.

Festnahme nach Ladendiebstahl

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.12.2016

thl. Neu Wulmstorf. Vier Polen sind am Dienstag nach einem Ladendiebstahl in Neu Wulmstorf vorläufig festgenommen worden. Gegen 16 Uhr wurde ein 33-Jähriger in einem Bekleidungsgeschäft an der Hauptstraße beobachtet, wie er mehrere Jacken entwendete und damit auf dem Parkplatz in ein silbernes BMW Cabrio stieg, in dem drei weitere Männer saßen. Die alarmierte Polizei stoppte das Fahrzeug und stellte das Diebesgut sicher. Im...

Feuer in Wohnhaus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.11.2016

thl. Neu Wulmstorf. Vermutlich aufgrund von zu vielen angeschlossenen Verbrauchern an einem Verlängerungskabel und alten Stromleitungen geriet in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Fernseher in einer Wohnung in der Hauptstraße in Neu Wulmstorf in Brand. Der Brand wurde durch die Bewohner glücklicherweise schnell bemerkt und konnte gelöscht werden, so dass Schlimmeres verhindert werden konnte.

Einbruch in Gaststätte

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.11.2016

thl. Jesteburg. In der Nacht zu Mittwoch stiegen Diebe in eine Gaststätte an der Hauptstraße ein. Wie sie die Räumlichkeiten betreten konnten, ist noch unklar. Im Verkaufsraum brachen die Täter einen Spielautomaten auf und entwendeten daraus Bargeld. Sie flüchteten durch ein Fenster. Der Schaden beträgt rund 2.500 Euro.

Geldautomat gesprengt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.10.2016

thl. Salzhausen. Am Montag zwischen 4 und 4.40 Uhr haben Unbekannte den Geldautomaten in der Sparkassen-Filiale an der Hauptstraße gesprengt. Automat und Vorraum wurden massiv beschädigt, es gelang den Tätern jedoch nicht, an das Geld zu kommen.

Pkw und Kennzeichen gestohlen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.10.2016

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Freitag wurde von einem Betriebshof in der Hauptstraße ein grauer 5er-BMW gestohlen. Der Pkw war ohne Kennzeichen. In der gleichen Nacht kam es im Gerhart-Hauptmann-Ring zu einem Kennzeichendiebstahl von einem 3er-BMW. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter diese Kennzeichen, STD-ML 857, an den 5er-BMW angebracht und dann vom Tatort geflüchtet sind.

Zwei Zebrastreifen an der Hauptstraße

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.10.2016

Mehr Verkehrssicherheit in Oldendorf tp. Oldendorf. Die Hauptstraße (L114) in Oldendorf soll für Fußgänger sicherer werden. Für Beratungen im neuen Rat und den Bauausschuss will Bürgermeister Johann Schlichtmann zwei Zebrastreifen beantragen. Einer der Übergänge soll nach seinem Wunsch an der Blumenstraße eingerichtet werden. Dort queren die Kinder aus der Blumensiedlung die Hauptstraße auf dem Weg ins Schulzentrum. Der...

Welle: Gauner pumpen Diesel ab

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.06.2016

thl. Welle. In der Zeit zwischen Montag 16 Uhr und Dienstag 7 Uhr, sind Unbekannte auf das umzäunte Gelände einer Kiesgrube an der Hauptstraße gelangt. Dort öffneten die Täter den Tank einer Zugmaschine und pumpten rund 200 Liter Dieselkraftstoff in mitgebrachte Kanister ab. Der Schaden beträgt rund 300 Euro.

Telefonierend gegen Ampelmast

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.06.2016

thl. Neu Wulmstorf. Kleine Ursache, große, und vor allem teure, Wirkung: Ein Mann (41) kam am Dienstag gegen 13.35 Uhr auf der Hauptstraße mit seinem Transporter nach rechts von der Fahrbahn ab und knallte gegen einen Ampelmast. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Transporter um und blieb auf der Seite liegen. Ursache des Unfalls: Der 41-Jährige, der, obwohl er nicht angeschnallt war, nur leicht verletzt wurde, hatte...

Werkzeuge in Heidenau geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.04.2016

thl. Heidenau. Gleich drei Kastenwagen von Handwerkern wurden nachts auf dem Parkplatz eines Hotels an der Hauptstraße aufgebrochen. Die Täter erbeuteten Elektrowerkzeuge im Wert von mehreren Tausend Euro. Hinweise zu den Gaunern liegen nicht vor.

1 Bild

Neu Wulmstorf: Frontal in den Gegenverkehr

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.04.2016

thl. Neu Wulmstorf. Am Dienstag gegen 14.30 Uhr kam es auf der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 30-jähriger Hamburger war mit seinem VW Multivan in Richtung Hamburg unterwegs. Aus noch unklarer Ursache geriet er mit seinem Fahrzeug in die Gegenfahrspur und kollidierte hier seitlich frontal einem entgegenkommenden VW Bus eines 37-jährigen Buxtehuders. Durch die Wucht des...

3 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag in Fredenbeck am 3. April

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 29.03.2016

Fredenbeck: Hauptstraße | Ein lohnenswerter Einkaufsbummel: Fredenbecker Geschäfte verwöhnen ihre Kunden mit einer Sonntags-Aktion sb. Fredenbeck. Zum beschaulichen Einkaufs-Sonntag laden die Geschäftsleute in Fredenbeck am 3. April ein. Ab 12 Uhr öffnen viele Läden ihre Türen und verführen mit attraktiven Frühlingsangeboten sowie einem Gewinnspiel. Teilnahme-Coupons gibt es in jedem Geschäft. Die Besucher müssen dann bei ihrem Einkaufsbummel...

Handeloh: Unbekannter rammt Straßenlaterne und fährt davon

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.03.2016

thl. Handeloh. Am Montag ereignete sich im Zeitraum von 14 Uhr bis 19.45 Uhr ein Verkehrsunfall in der Hauptstraße, bei dem sowohl eine Straßenlaterne als auch das Dach eines Hauses beschädigt wurde. Nach derzeitigem Erkenntnisstand fuhr ein Fahrzeug beim Wenden oder Rangieren schräg gegenüber des Hotel-Restaurants "Fuchs" gegen eine Straßenlaterne. Infolgedessen geriet diese derart in Schräglage, dass der Lampenschirm...