Stade

2 Bilder

Modergeruch aus dem Bunker-Loch in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.09.2017

Archäologen haben mit Grabung hinterm "Fischhus" begonnen tp. Stade. Knochen, Scherben und ein seltsamer Modergeruch bestimmen die Atmosphäre im Garten des Restaurants „Fischhus Störtebeker“ in der Stader Altstadt. Dort haben Stadtarchäologen um Grabungsleiterin Andrea Finck begonnen, nach dem „Bunker-Rätsel“ zu forschen. Wie berichtet, hatte Gastronom Jörg Baumann auf dem historischen Grundstück an der Salzstraße auf...

1 Bild

Kanzlerin Angela Merkel im Stadeum

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.09.2017

Wahlkampf-Veranstaltung mit Bernd Althusmann Stade. Unmittelbar nach der Bundestagswahl befindet sich Niedersachsen bereits wieder in einer heißen Wahlkampfphase. Am Sonntag, 15. Oktober, haben die Niedersachsen die Entscheidung über die Zukunft ihres Bundeslandes. Zur Unterstützung der CDU in Niedersachsen und zum Einläuten der letzten 48 Stunden bis zur Landtagswahl ist die Vorsitzende der CDU Deutschlands und...

1 Bild

Stadt Stade ehrt Gewinner des Stadtradelns

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.09.2017

Feierliche Abschlussveranstaltung im historischen Rathaus tp. Stade. s war ein gelungene Aktion: Beim bundesweiten Stadtradeln-Wettbewerb, an dem dieStadt Stade in diesem Jahr zum ersten Mal teilnahm, legten 453 Teilnehmer in 31 Teams insgesamt 92.271 Kilometer mit dem Fahrrad zurück. Als Anerkennung und Dank für ihre Leistung lud die Stadt Stade jetzt alle Teilnehmer das historische Rathauses ein. Bei dem kleinen Fest...

1 Bild

Stadt Stade will Rasern Riegel vorschieben

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.09.2017

Verwaltung verspricht Lärmaktionsplan in den kommenden zwölf Monaten tp. Stade. Autojagden auf Einfallstraßen, Treffen von Autogangs mit Partylärm und nächtliche Raser-Wettbewerbe in der Parkpalette am Bahnhof: Immer wider schlagen geplagte Bürger aus Stade dagegen Alarm. Nach mehreren WOCHENBLATT-Berichten, in denen Anwohner ihrem Ärger über erfolglos verlaufene Beschwerden bei der Stadt und Polizei Luft machten, meldet...

1 Bild

Flop mit der Kunstkiste in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.09.2017

Zu teuer und zu wenige Besucher: Container-Projekt kam nicht gut an tp. Stade. Mit viel Medienrummel startete Ende April das globale Kunstprojekt "Container Art Care" des Bremer Aktionskünstlers Rudi Fischer (57) - sogar Ex-Fußballstar Cacao kam zur Vernissage mit rund 100 Gästen. Doch nun wurde das als Ausstellungsreihe konzipierte Projekt sang- und klanglos eingestampft. "Zu teuer, zu wenig Interesse seitens der Bürger und...

3 Bilder

"Gefegt wird trotzdem!" Heirat am 30. Geburtstag in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.09.2017

Bräutigam Martin Flemke musste den Besen schwingen tp. Stade. Wer mit 30 Jahren nicht nicht unter der Haube ist, muss nach einer alten Tradition die Rathaustreppen seiner Heimatstadt fegen: Martin Flemke aus Stade wollte sich buchstäblich im letzten Moment aus der Affäre ziehen und bestellte exakt zu seinem 30. Geburtstag am Freitag, 22. September, das Aufgebot. "So nicht, mein Lieber", dachten sich sich seine Braut Denise...

1 Bild

2.112 mal ja zum Einkaufszentrum in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.09.2017

Unterschriftensammlung der CDU-Fraktion im Gemeinderat tp. Himmelpforten. Zufrieden mit der Resonanz auf ihre Unterschriftenaktion "pro Einkaufszentrum" ist die CDU-Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat Himmelpforten, Kirsten Stüven-Diercks: "In nur zwei Wochen haben wir 2.112 Unterschriften gesammelt von Bürgern die 'ja zum Einkaufszentrum in Himmelpforten' sagen." Kürzlich übergaben CDU-Politiker und Geschäftsleute aus...

1 Bild

Herbstmarkt in Stade: Das waren fünf tolle Tage!

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.09.2017

tp. Stade. Und schon sind die tollen Tage wieder vorbei. Von Donnerstag bis Montag feierten die Bürger in Stade ihren beliebten Herbstmarkt in der Altstadt. Auch die Jüngsten hatten ihren Spaß: Der kleine Noah-Liam (6) vergnügte sich beim Entenangeln am Pferdemarkt.

1 Bild

Investor "Matrix" baut das Großparkhaus in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.09.2017

tp. Stade. Überraschende Nachricht von der Stadtverwaltung: Nachdem die EU-Ausschreibung der Stadt für den Bau des Parkhauses am künftigen Einkaufszentrum „Neuer Pferdemarkt“ in Stade, wie berichtet, misslang und sich das Projekt erneut verzögerte, wird die teure Großgarage an der Wallstraße nun durch Kaufhaus-Investor „Matrix“ errichtet. „Matrix“ wolle auf eigenes Risiko bauen, heißt es von der Stadt, die hierfür an...

Stadtteilfest im Altländer Viertel in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.09.2017

tp. Stade. Unter dem Motto „Offene Türen – offene Herzen“ findet am Samstag, den 30. September, das Stadtteilfest im Altländer Viertel in Stade statt. Von 14 bis 18 Uhr erwartet die Besucher auf dem Parkplatz an der Grünendeicher Straße ein buntes Bühnenprogramm, ein Flohmarkt für Groß und Klein, Kinderschminken und vieles mehr.

1 Bild

"Massachusetts": Das "Bee Gees"-Tribute-Musical in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.09.2017

Stade: Stadeum | bo. Stade. Mit Songs wie „Night Fever“ und „You Win Again“ haben die "Bee Gees" Musikgeschichte geschrieben. Das Musical "Massachusetts" lässt die legendäre US-amerikanische Band aufleben und nimmt die Zuhörer zu wichtigsten Stationen ihrer Karriere mit. Wer das Tribute-Musical am Freitag, 23. Februar 2018, im Stadeum in Stade nicht verpassen möchte, kann sich jetzt bereits Tickets sichern. Die Hits der drei Gibb-Brüder...

1 Bild

Kohlekraft-Pläne in Stade: Gericht entscheidet

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.09.2017

Neues Kraftwerk bei Dow Chemical: Angst vor Gesundheitsschäden tp. Stade. Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg verhandelt am Dienstag, 26. September, über den Bebauungsplan der Stadt Stade, der der Firma Dow Chemical die Errichtung eines neuen Kohlekraftwerks in Stade ermöglichen soll. "Zum Schutz von Klima, Umwelt und Gesundheit gilt es, dies zu verhindern", heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung von...

2 Bilder

6.000 Euro vom Landkreis für Fredenbecker Mühlenteich

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.09.2017

Eigentümerin: "Das Geld reicht nicht aus" / Weitere Hilfe nötig tp. Fredenbeck. Ein kleiner Schritt zur Rettung des überregional bekannten und beliebten Naherholungsgebietes und Veranstaltungsortes, Wohnraums und Museums "Fredenbecker Wassermühle": Auf seiner jüngsten Sitzung hat der Kulturausschuss des Landkreises Stade 6.000 Euro für die Sanierung des defekten Stauwerks bewilligt. Mit der auf rund 27.600 Euro...

1 Bild

Stade: Obachlosen sollen "zurück in den ersten Wohnungsmarkt"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.09.2017

Oliver Kellmer (SPD) begrüßt neues Konzept der Unterbringung tp. Stade. Der Stader SPD-Sozialpolitiker und Gründer des Runden Tischs zur Obdachlosenhilfe, Oliver Kellmer, begrüßt das neue Konzept der Obdachlosenunterbringung. Wie berichtet, will die Stadt Stade auf einen zweiten Neubau an der Bundesstraße B73 verzichten und nur den bestehenden, bislang ungenutzten Einfachbau mit elf Zimmern zu diesem Zweck nutzen. In...

4 Bilder

ACE-Chef: Leitplanken bringen nicht nur Segen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.09.2017

Nutzen und Risiko abwägen/ Verkehrslenkung contra Verletzungsgefahr tp. Stade. Der kuriose Unfall, bei dem kürzlich ein Sandkipper auf der Bundesstraße B73 in Stade eine Leitplanke überfuhr und über eine Böschung auf ein Hausgrundstück in einem Wohngebiet rutschte, geht in das Unfallgedächtnis der Stadt ein. Denn es bleibt die ernste Erkenntnis, dass ein Menschenleben in Gefahr war: Der Grundstücksbesitzer (75) hielt sich...

1 Bild

Kein Investor für Parkhaus in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.09.2017

Zweiter Rückschlag bei Ausschreibung für Groß-Garage in der City / Politik berät geheim Alternativen tp. Stade. Kein Investor gefunden: Bei der Stadtverwaltung in Stade hatte man sich wohl gewünscht, diese Nachricht nie an die Öffentlichkeit geben zu müssen. Doch nun ist amtlich, was Skeptiker angesichts der zähen, monatelang weitgehend hinter verschlossenen Türen geführten Verhandlungen um den Bau des längst überfälligen...

1 Bild

Endlich einfach Parken in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.09.2017

Rat soll überarbeitetes Konzept für die City beschließen tp. Stade. Autofahrer in der Stader City können aufatmen: Nach etlichen Nachbesserungen haben Politik und Verwaltung die neue Gebührenordnung für das Parken an Parkscheinautomaten einfach und übersichtlich gestaltet. Im gesamten Altstadtring gilt ab 1. Dezember 2017: Die erste Stunde Parken ist "drinnen wie draußen" kostenfrei. Die Ticket-Automaten auf den...

2 Bilder

Schuften auf steilem Terrain in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.09.2017

44 Jahre Postbote in der Altstadtt: Rainer Borchers (60) nimmt die Herausforderung mit Sportsgeist tp. Stade. Die Stader Altstadt mit ihrem Huckelpflaster und starken Steigungen gilt nicht nur unter Eltern mit Kinderwagen und Gehbehinderten mit Rollator als unwegsames Terrain - auch Postbote Rainer Borchers (60) plagt sich täglich mit seiner mit Briefen voll beladenen Handkarre ab. An der Straße Hinterm Hagedorn, wo er...

1 Bild

Inselmarkt der Biobauern im Stader Freilichtmuseum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.09.2017

Stade: Freilichtmuseum | bo. Stade. Für buntes Treiben auf dem Gelände des Stader Freilichtmuseums sorgt der zwölfte Inselmarkt am Sonntag, 24. September. Vor der Kulisse historischer Hofgebäude präsentieren Biobauern und Händler von 11 bis 17 Uhr Pflanzen, Gemüse, Fleisch, Käse und Spezialitäten aus nachhaltigem Anbau auf der Stader Insel. Das museumspädagogische Team der Stader Museen hat ein kostenfreies Mitmachprogramm für Kinder und Erwachsene...

2 Bilder

Herbstmarkt in der Stader Altstadt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.09.2017

Bummeln und Schlemmen / Montag ist Familientag tp. Stade. Zur feierlichen Eröffnung sang der Pestalozzi-Schulchor auf dem Platz am Pferdemarkt, und die stellvertretende Bürgermeisterin Monika Ziebarth verteilte Gratis-Zuckerstangen an die Kinder: Am Donnerstagnachmittag, 21. September, wurde in Stade der Herbstmarkt eröffnet. Der Jahrmarkt im Herzen der Kreisstadt lädt noch bis Montagabend, 25. September, zum Schlemmen und...

1 Bild

Gutes Hören trainiert das Gehirn: Das Team der Hörinsel bietet kostenlose Hörtests und Beratung

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 20.09.2017

Stade: Hörinsel | Unter "gutem Hören" versteht man das perfekte Zusammenspiel zwischen Gehör und Gehirn. Mit unserem Gehör nehmen wir Töne und Geräusche wahr, die unser Gehirn so verarbeitet, dass wir sie deuten können. Dazu müssen beide gesund und fit sein. Das Gehirn lässt sich wie ein Muskel trainieren, indem z.B. Kreuzworträtsel und Rechenaufgaben gelöst werden oder eine Fremdsprache gelernt wird. Das ist insbesondere mit zunehmendem...

3 Bilder

Neues Konzept für Obdachlose in Stade: kein zusätzlicher Neubau an der B73

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.09.2017

Unterbringung und Betreuung nach Verdener Erfolgsmodell? tp. Stade. Bei dem Dauerthema Obdachlosenunterbringung in Stade werden die Karten neu gemischt. Nachdem die große Lösung mit 42 Übernachtungsplätzen an der Bundesstraße B73 in Wiepenkathen schon als spruchreif galt, wollen Rat und Verwaltung dort nun auf einen weiteren Neubau verzichten und lediglich das bestehende, leere Flüchtlingsheim für maximal rund 20...

1 Bild

Das Leid mit den Mülltonnen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.09.2017

Ärger im "Stockfeld": Sammelstelle für ältere Anwohner schwer erreichbar / Stadt bereitet Lösung vor bc. Stade. Gesunde junge Leute können ihre Mülltonne schon mal ein paar Meter weit schieben. Ältere, mitunter gehbehinderte Menschen fällt das wesentlich schwerer. Im Stader Neubaugebiet "Stockfeld" im Altländer Viertel gibt es mit der Estebrügger und der Königreicher Straße zwei Straßen, die von Müllwagen nicht mehr...

1 Bild

20 Jahre Square-Dance-Gruppe „Alle Mann da? Stade“

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.09.2017

Auftritt beim Herbstfest / Neue Mitglieder willkommen tp. Stade. Seit 20 Jahren gibt es die Square-Dance-Gruppe „Alle Mann da? Stade“ im Ortsteil Hagen. Den Club-Geburtstag feierten die rund 40 Country-Tänzer kürzlich in Gräpel bei der Oste-Fähre. Der Präsident des Clubs, Jürgen Rau, ist als Mann der ersten Stunde seit 20 Jahren in Amt und Würden und steuert mit Ideen und Zuverlässigkeit die Geschicke des Vereins, in dem...

1 Bild

Kompromiss im "Klo-Zoff" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.09.2017

WOCHENBLATT half dem "Haus für Kinder": Eingang und Fenster bleiben frei tp. Stade. Im "Klo-Zoff" auf der Stader Erleninsel am Burggraben haben sich die Wogen geglättet. Nachdem Eltern und Erzieherinnen im April gegen die Pläne der Stadt protestierten, direkt neben dem Haupteingang der Kindertagesstätte "Haus für Kinder" ein öffentliches WC anzubauen, und das WOCHENBLATT über das umstrittene Vorhaben berichtete, einigten...