Frisch renoviert - und schon wieder beschmiert!
Stadt Buchholz reagierte auf WOCHENBLATT-Kritik am Zustand des Rathausparks

Frisch gereinigt erstrahlt das Kunstwerk 
von Timm Ulrichs wieder
3Bilder
  • Frisch gereinigt erstrahlt das Kunstwerk
    von Timm Ulrichs wieder
  • Foto: Axel-Holger Haase
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Das könnte Sie auch interessieren:

Im August wies das WOCHENBLATT auf den nicht gerade attraktiven Zustand des Buchholzer Rathausparks hin. Die Stadt reagierte: Der Sandkasten, der für die spielenden Kleinkinder eine Verletzungsgefahr darstellte, wurde mit neuem Holz eingefasst. Das Sandstein-Kunstwerk von Timm Ulrichs, das immer wieder zum Ziel von Grafittisprayern wird, wurde gereinigt und erstrahlt hell und freundlich.
Doch kaum befinden sich diese Objekte in ihren Ursprungszustand, haben Unbekannte die Steinpflasterung der Fußgängerzone für ihre Zwecke genutzt und Daten für eine Veranstaltung auf die Steine gesprayt. Dafür gibt es eigentlich Plakate. Ich weiß noch von bisherigen Veranstaltungen, bei denen die Stadt mit derartigen Schmierereien durchzogen war, dass sich von den Sprayern keiner gefunden hatte, der diese Schrift wieder entfernte. Da muss die Stadt wieder ran ...

Axel-Holger Haase

Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Service

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen