Glasfasernetz für Rosengarten

os. Buchholz/Rosengarten. Die Buchholz Digital GmbH, ein Schwesterunternehmen der Buchholzer Stadtwerke, wird erstmals außerhalb der Nordheidestadt aktiv. Bis 2022 soll die komplette Gemeinde Rosengarten mit einem eigenen Glasfasernetz mit Übertragungsgeschwindigkeiten von 500 Mbit/s ausgestattet werden. Der erste Spatenstich findet am kommenden Dienstag, 30. September, in Nenndorf statt, u.a. mit Rosengartens Gemeindebürgermeister Dirk Seidler und Dr. Christian Kuhse, Geschäftsführer von Buchholz Digital. Zuerst ist der Ausbau in Nenndorf, Iddensen, Emsen und Langenrehm geplant.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen