Neue Stader Wochenblatt - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Engagierte Ansprechpartner für typgerechtes Styling (v. li.): Michaela Schütt, Marcel Deppenweiler und Michela Bunk

Friseur mit Kultstatus

Das Team von Mac Hair in Himmelpforten erweitert sein Angebot wd. Himmelpforten. Seit 14 Jahren Anlaufstelle für typgerechtes Styling in Wohlfühlatmosphäre: Das Team von Mac Hair in Himmelpforten, Poststraße 16 b, steht seinen Kunden mit kompetenter Beratung sowie freundlichem und professionellem Service zur Verfügung. Seit der ersten Stunde dabei ist Michaela Schütt, die mit allen Fertigkeiten im Friseuralltag vertraut ist. Unterstützt wird sie von Michaela Bunk, die von den Kunden besonders...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.11.19
Arbeiten Hand in Hand zusammen: Manuel Blanken und Lebensgefährtin Ulrike Witte
3 Bilder

Kompetent und zuverlässig

Reifenwechsel ? Hier sind Sie richtig! Auto- und Motorradservice Blanken in Oldendorf ig. Oldendorf. "Wenn Sie uns Ihr Auto oder Ihr Motorrad anvertrauen, können Sie sicher sein, dass wir uns um sämtliche Belange kümmern", sagt Kfz-Meister Manuel Blanken. "Vom Ölwechsel bis zur Überprüfung des Reifendrucks erledigen wir alles, damit Sie mit einem guten Gefühl weiterfahren können." Der 46-Jährige Auto- und Motorrad-Spezialist lenkt mit Erfolg seit April des vergangenen Jahres das ehemalige Auto-...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.11.19
Carsten und Andrea Richter in ihrer neuen Filiale in Stade
3 Bilder

Der Dorfbäcker kommt jetzt in die Stadt

Andrea und Carsten Richter eröffnen in der Sachsenstraße eine Bäckerei mit Café ig. Stade. Eine Bereicherung für die Hansestadt Stade: Am Donnerstag eröffnen Carsten und Ehefrau Andrea Richter ihre neue Filiale in der Sachsenstraße 73: ein Café mit rund 40 gemütlichen Sitzplätzen und angeschlossener Bäckerei. Die Freude ist bei den Anwohnern schon riesengroß: "Das wird bestimmt ein beliebter Treffpunkt", so eine Staderin. "Das Café wird eingerichtet wie bei Muttern in der Küche", erzählt Andrea...

  • Stade
  • 21.11.19

Stadtwerke erhöhen Preise um bis zu 8,1 Prozent
Stader müssen mehr für den Strom zahlen

jd. Stade. Strom wird in Stade teurer: Die Stadtwerke erhöhen mit Wirkung zum 1. Januar 2020 ihre Preise in den Stromtarifen. Der lokale Energieversorger begründet den Preisanstieg vor allem mit Mehrkosten beim Stromeinkauf. "Die Stadtwerke Stade und auch andere Energieversorgungsunternehmen müssen mit erheblichen Erhöhungen für die Energiebeschaffung kalkulieren", heißt es in einer Pressemitteilung. Der Anstieg der Strompreise lasse sich trotz Ausschöpfung aller internen...

  • Stade
  • 20.11.19
Foto: HLK-Geestmomente

Grundstock für AED-Defibrillator ist durch Spende gelegt

sc./nw. Fredenbeck-Wedel. Bei der jüngsten Aktion "Fredenbeck trifft Willi Lemke" in der Tischlerei Kammann in Wedel, veranstaltet von Fredenbecker Unternehmern und dem Verein Geest-Landtouristik, haben Besucher 527,50 Euro gespendet. Dieser Betrag wurde jetzt von den Unternehmern Christopher Scharsitzki und Stephan Schenk (auf dem Foto von rechts) an die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Wedel, Vanessa Pfeifer, Andreas Meyer, Detlev Barschke und Carsten Pfeifer übergeben. Einen Betrag von 100...

  • Fredenbeck
  • 15.11.19
Große Freude bei der Scheckübergabe (v.li.): Volker Rosenfeld, Sabine Eckstein sowie Anja und Rüdiger Somitsch

4.000 Euro Spende für das Hospiz

Sehr erfolgreicher Aktionstag in den beiden Stader Friseursalons Somitsch Stadesb. Stade. Anlässlich des 50-jährigen Friseurjubiläums hatten Inhaber Rüdiger Somitsch und sein Team eine große Sonderaktion veranstaltet. Anfang November wurde einen Tag lang in den Salons in der Dankersstraße 85 und im Marktkauf-Center im Drosselstieg 77 für einen guten Zweck gearbeitet. So sollten alle Einnahmen an diesem Tag an das Hospiz in Bremervörde gehen. "Die Tagesseinnahmen wurden durch Spenden von...

  • Stade
  • 14.11.19
Lutz Hönemann freut sich über die Auszeichnung

Ein Top Fachgeschäft

Auszeichnung für Scholz Raumgestaltung Stadesb. Stade. Bereits zum zweiten Mal erhielt das Fachgeschäft "Scholz Raumgestaltung" eine ganz besondere Auszeichnung. Nachdem der Standort in Buxtehude (Harburger Straße 84, Tel. 04161-64450) in den Jahren 2017 und 2018 das Prädikat "Top Fachgeschäft" erhielt, folgt jetzt für 2019 und 2020 der Scholz-Standort in Stade (Altländer Straße 16, Tel. 04141-92780). Vergeben wird die Auszeichnung vom "Stilpunkte Lifestyle Guide", einem Auszeichnungsmedium...

  • Stade
  • 14.11.19
Das Schmacke-Team hält in der neu gestalteten Filiale in der Gottlieb-Daimler-Straße in Stade viele Leckereien bereit

Mühlenbäckerei Schmacke: Gelungene Wiedereröffnung in Stade

lt. Stade. "Überwältigende Resonanz" am Eröffnungstag der Mühlenbäckerei Schmacke in Stade Stade Schon um 7 Uhr morgens war am vergangenen Sonntag der Bär los in der umgestalteten und erweiterten Filiale der Mühlenbäckerei Schmacke in der Gottlieb-Daimler-Straße 1 in Stade. "Die Resonanz war überwältigend" fasst Prokuristin Frauke Nordhausen die gelungene Wiedereröffnung zusammen. Unzählige Kunden, Freunde, Familienangehörige, Mitarbeiter, Handwerker und Bäckerkollegen machten sich ein Bild...

  • Stade
  • 12.11.19
Media Markt in Stade lädt zur Schnäppchenjagd

Aktionstag bei Media Markt Stade
Echtes Preisvergnügen

"Singles' Day" bei Media Markt Stade sb. Stade. Er ist ein Tag für feierfreudige Singles, aber auch eines der größten Shopping-Vergnügen weltweit: Der "Singles' Day". Und auch Media Markt holt das Großereignis für Schnäppchenjäger wieder nach Deutschland. Am Montag, 11. November, lädt der Media Markt Stade (Haddorfer Grenzweg 2a, Tel. 04141-40750) unter dem Motto "Feier Dich selbst. Mit 11 Knallern" zum Shopping-Vergnügen ein – Mega-Schnäppchen natürlich inklusive. "Bisher wurde der...

  • Stade
  • 08.11.19
Beim Spatenstich griffen zur Schaufel: (v. li.) Jens Wrede (Geschäftsführer WLH), Stefanie Salata (Volksbank Lüneburger Heide), Manfred Cohrs (Aufsichtsratsvorsitzender WLH), Landrat Rainer Rempe, Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse und René Meyer (stv. Geschäftsführer WLH)
3 Bilder

Spatenstich im TIP Innovationspark Nordheide
"Wir wollen Forschung sichtbar machen"

os. Buchholz. "Der Bedarf nach Gewerbeflächen ist immens. Wir wollen ein Gebiet schaffen, in dem wir Forschung und Entwicklung sichtbar machen und gleichzeitig den hohen Pendlerzahlen etwas entgegensetzen." Das sagte Jens Wrede, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH), am Dienstag beim symbolischen Spatenstich für den TIP Innovationspark Nordheide in Buchholz. Rund 70 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen zu der Veranstaltung, mit dem das...

  • Buchholz
  • 08.11.19
Simone Kleinheinz mit Staatssekretär Stefan Muhle (li.) und Harald Lesch vom Genossenschaftsverband Weser-Ems

Auszeichnung für "Deck 2" und den "Stader Fachmarkt"
Zweifacher Erfolg für den Kreis Stade

tk. Landkreis. Doppelter Erfolg für die Region beim landesweiten Wettbewerb "Gemeinsam aktiv - Handel(n) vor Ort". Gesucht wurden die kreativsten Ideen und die besten Gemeinschaftsaktionen. Platz eins in der Kategorie Gemeinschaftsinitiative ging an den Stader Fachmarkt, ein Inklusionsprojekt des DRK Kreisverbandes. Platz zwei bei den Einzelhändlern sicherte sich Simone Kleinheinz aus Buxtehude mit ihrem "Deck 2" in der ehemaligen Malerschule. Die Preise wurden kürzlich in Achim (Landkreis...

  • Stade
  • 08.11.19
Das Team mit (Foto: v.li.) Angela Crewell, Nicole Werner, Heike Schulz und Petra Ehmke freut sich auf seine Kundinnen und Kunden.

Mit frischem Look

Salon "H.A. Scharf" erstrahlt nach Renovierung im neuen Glanz sb. Stade. Die Renovierungsarbeiten im Friseursalon "H.A. Scharf" in Stade, Kehdinger Straße 4 (Tel. 04141-796853), sind abgeschlossen. "Hell, freundlich und eine Atmosphäre zum Entspannen und Wohlfühlen" - diese Ansprüche hat Inhaberin Heike Schulz perfekt umgesetzt. Neben neuen Stühlen und einem neuen Tresen wurde viel Wert auf eine ansprechende Wandgestaltung gelegt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wer den Salon im neuen...

  • Stade
  • 06.11.19
Ulrike Fischer erhält stellvertretend für das Team die Auszeichnung von Sascha Zink

Besondere Auszeichnung

Fischer Augenoptik erhält Bestnoten von Rodenstocksb. Stade. Das Fachgeschäft "Fischer Augenoptik" in Stade, Hökerstraße 3, (Tel. 04141-3001, http://www.fischer-augenoptik.de), ist von der Firma Rodenstock als lokaler Gleitsichtglas-Experte ausgezeichnet worden. Voller Stolz nahm Ulrike Fischer stellvertretend für das gesamte Team die Auszeichnung von Rodenstock-Gebietsleiter Sascha Zink entgegen. Bei Fischer Augenoptik erhalten die Kunden Gleitsichtbrillen, die klares und brillantes Sehen...

  • Stade
  • 05.11.19
Michael Stoldt (li.) und Stephan Nürnberg sind das Team der HUK in Stade   Fotos: sb

HUK-COBURG in Stade unter neuer Leitung

Michael Stoldt übernimmt HUK-Coburg-Versicherungsbüro in Stade sb. Stade. Michael Stoldt (52) hat Anfang November das HUK-COBURG-Kundendienstbüro in Stade übernommen. Unter der Anschrift Kurze Straße 2 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden kompetente und faire Beratung rund um Absicherung und Vorsorge. Interessenten können sich auf Produkte mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis freuen. Michael Stoldt ist eng mit der Stadt verwurzelt. Der Vater zweier Kinder ist ein original...

  • Stade
  • 03.11.19
Die Kurve in Sachen Konjunktur zeigt nach unten

Befragung von Unternehmen zeigt negativen Trend
Die Konjunktur schwächt sich jetzt spürbar ab

tk. Stade. Ein Blick auf die Zahlen macht deutlich: Eine spürbare Abschwächung der Konjunktur ist kein Gespenst, das noch vertrieben werden kann, sondern eine mit Fakten belegbare Tatsache. Bei der aktuellen Konjunkturumfrage der IHK Stade unter Betrieben im Elbe-Weser-Raum geht jedes dritte Unternehmen von einem eher ungünstigen Geschäftsverlauf für das kommende Jahr aus. "Die Situation wird jetzt schon von vielen Firmen schlechter bewertet als vor einem Jahr", erklärt Henrik Gerken, Referent...

  • Stade
  • 01.11.19
Marco Ivers zeigt eine kleine Auswahl der Leihwerkzeuge
2 Bilder

Neu bei toom in Stade-Schölisch: kurts toolbox
Ein Paradies für Heimwerker

Bei "kurts toolbox" gibt es rund um die Uhr Werkzeug zu leihen sb. Stade. Hochwertiges Markenwerkzeug leihen statt kaufen: Das ist seit Kurzem in Stade an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr dank "kurts toolbox" möglich. Das clevere Start-up eines alteingesessenen Familienunternehmens aus Einbeck in Südniedersachsen hat im September seinen neuen Standort am "toom baumarkt" in Stade-Schölisch eröffnet. "Und wir haben schon viele Nutzer", freut sich Marketingleiter Marco Ivers. Um den...

  • Stade
  • 01.11.19
Stephan Schomaker zeigt ein funkgesteuertes Rolltor

Ein Hingucker als Grundstücksgrenze

Aktuelle und schicke Zäune und Tore bei Zaunbau Hennig / Inspirierende Ausstellung sb. Oldendorf. Mit den aktuellen Schiebetoren des Herstellers BALU zieht edle Optik an der Grundstücksauffahrt ein. Zu den neuen Designs und Mustern gehören z.B. Ornamente, ansprechend gestaltetes Lochblech, aber auch blickdichte Dielen und Mini-Paneele. Ein Tor aus der neuen Kollektion sowie aktuelle Zaunmodelle finden Interessierte in der Ausstellung von Gerd Hennig Zaunbau in Oldendorf, Am Kampen 13 (Tel....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 30.10.19
Vertreter der Politik und der EWE nahmen die Baustelle in Kutenholz in Augenschein   Fotos: jd
2 Bilder

EWE entschuldigt sich für Verzögerungen
Das lange Warten auf die Datenautobahn

jd. Kutenholz. In einem Zelt an der Straße zum Kutenholzer Bahnhof hat Daniel Linden sein Werkzeug ausgebreitet. Sein Arbeitsmaterial muss vor Nässe geschützt werden. Die sensible Technik, mit der Linden hantiert, ist feuchtigkeitsempfindlich und nicht ganz billig. Rund 20.000 Euro kostet das Kästchen, das vor ihm liegt. Damit wird geschweißt, aber nicht auf übliche Weise wie bei den Metallverarbeitern. Linden arbeitet mit einem ganz besonderen Werkstoff, der die Grundlage unserer digitalen...

  • Stade
  • 18.10.19

IHK zeichnet die besten Auszubildenden im Stadeum aus

lt. Landkreis. Für besonders gute Leistungen hat die IHK Stade jetzt 100 Auszubildende der kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufe im Stadeum in Stade ausgezeichnet. IHK-Präsident Matthias Kohlmann zeigte sich in seiner Festrede beeindruckt von den hervorragenden Leistungen der jungen Menschen. „Sie haben Ausdauer und Leistungsbereitschaft bewiesen", stellte er fest. „Behalten Sie Ihr Engagement und Ihren Eifer bei. Gut ausgebildete Fachkräfte werden immer benötigt.“ Insgesamt hatten...

  • Stade
  • 18.10.19
Die Shantychöre begeisterten viele Besucher am Pferdemarkt und am Stadthafen
10 Bilder

Tausende Besucher nutzen attraktive Angebote
Shoppen, Shantys, Autos schauen in Stade

ab. Stade. Run auf die Kreisstadt: Stade war am Sonntag absoluter Besuchermagnet. Zahlreiche Besucher nutzten trotz gelegentlicher Regenschauer die Gelegenheit zu einer gemütlichen Shoppingtour, bummelten zwischen den Geschäften hin und her und ließen sich Leckereien wie Fischbrötchen über Naschereien bis hin zu Kaffee und Kuchen schmecken. Auf dem Platz Am Sande stellten sieben Autohäuser ihre aktuellen Modelle aus. Rund 70 Fahrzeuge gab es von Autohaus Reeder, Autohaus Tobaben, Autohaus...

  • Stade
  • 16.10.19
Der "Erfinder" des verkaufsoffenen Samstags: Media-Markt-Stade-Mitarbeiter Björn Herrmann Fotos: sc
4 Bilder

"Verkaufsoffener Samstag" am Stader Steinkamp
Eine erfolgreiche Protestaktion

sc. Stade. "Wenn wir Sonntag nicht dürfen, dann halt Samstag." Gesagt, getan: Die Idee des Media-Markt-Stade-Mitarbeiters Björn Herrmann kam nicht nur bei den Kollegen gut an, sondern auch in den Chefetagen der Gewerbetreibenden "Am Steinkamp" in Stade. Nach einer neuen Regelung dürfen sie sich nicht mehr beim verkaufsoffenen Sonntag in der Stader Innenstadt anschließen. Aus Protest riefen sie kurzerhand zu einem verkaufsoffenen Samstag "Am Steinkamp" auf. Auf den besonderen Aktionstag...

  • Stade
  • 15.10.19
"So etwas braucht jede Kommune": Simone Kleinheinz im "Deck 2" in der Malerschule in Buxtehude

Neue Studie über die Kultur- und Kreativwirtschaft
Kultur macht Orte lebenswert

tk. Landkreis. Die Kreativ- und Kulturwirtschaft wächst und ist eine nicht zu vernachlässigende Größe, schreibt die IHK Stade, die eine umfangreiche Analyse des kreativen Wirtschaftszweigs in der Metropolregion Hamburg für die Region ausgewertet hat. Im Stader IHK-Bezirk (die Landkreise Stade, Rotenburg und Cuxhaven) erzielen Kreative ein Umsatzvolumen von rund 313 Millionen Euro im Jahr und 6.700 Menschen sind fest, frei oder in Teilzeit in diesem Wirtschaftszweig beschäftigt. "Eine...

  • Stade
  • 13.10.19
Bei der Übergabe des Zertifikats: (v. li.) Dr. Christine Lemaitre (DGNB), Martin Hoffmann (ARCADIS), René Meyer, Jens Wrede (beide WLH) und Prof. Alexander Rudolphi (Präsident der DGNB)

Technologiepark in Buchholz erhält Zertifikat in Gold
Nachhaltiges Bauen im TIP

os/nw. Buchholz. Große Freude bei der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH): Ihre Planung für den Technologie- und Innovationspark Nordheide (TIP) ist von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit dem Vorzertifikat in Gold ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Immobilienmesse Expo Real in München nahmen am Mittwoch WLH-Geschäftsführer Jens Wrede und Prokurist René Meyer die Auszeichnung entgegen. Das Zertifikat ist ein anerkanntes Siegel für zukunftsorientierte und...

  • Buchholz
  • 11.10.19
Silofolie wird benötigt, um Gras unter Luftabschluss zu lagern

Sind laut Experten noch notwendig: Siloballen in Folie
Silofolie - muss das sein?

(jd). Den Geschäften droht ein Plastiktütenverbot. Die freiwillige Selbstverpflichtung des Handels, Tüten nur gegen einen Obolus an Kunden abzugeben, reicht Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) nicht mehr aus. Dabei sind schon die meisten Bürger mit einem Mehrwegbeutel aus Naturmaterialien unterwegs, um darin ihre Einkäufe zu verstauen. Viele Menschen bemühen sich bereits, Plastikverpackungen und -folien aus ihrem Alltag weitgehend zu verbannen. Sie fragen sich aber auch: Was tun andere?...

  • Stade
  • 05.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.