Stade: Fredenbeck

1 Bild

Stiftung schüttet in der Samtgemeinde Fredenbeck das Füllhorn aus

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.07.2018

Kreissparkasse unterstützt Vereine und Institutionen tp. Fredenbeck. Große Freude bei Vereinen und Institutionen in der Samtgemeinde Fredenbeck: Die Bürgerstiftung der Kreissparkasse Stade (mit Unterstiftung Windpark Deinste-Helmste) hat ihr Füllhorn ausgeschüttet und Spenden verteilt, die kulturellen, sportlichen und sozialen Zwecken zugute kommen. Der Heimatverein Helmste bekam 800 Euro für Fahnenschränke, die...

2 Bilder

Feuerwehrhaus in Kutenholz wird im Herbst bezugsfertig

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.06.2018

Bauarbeiten schreiten voran tp. Kutenholz. In der Dorfmitte von Kutenholz schreiten die Umbau-Arbeiten am Feuerwehrhaus deutlich voran. Ende Juli ist die neue Fahrzeughalle bezugsfertig. "Ab dann rücken alarmierten die Fahrzeuge aus der neuen Halle aus, was unseren Einsatzablauf wieder in geordnete Bahnen lenkt", sagt Ortsbrandmeister Danny Waltersdorf. In jeder Bauphase werde die 100-prozentige Einsatzbereitschaft...

2 Bilder

Per Schiff zum Jade-Weser-Port

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.06.2018

VdK Mulsum in Wilhelmshaven: Bekanntschaft mit "Stutenfrau Lore" tp. Mulsum. Seeluft schnupperten 90 Mitglieder des Sozialverbands VdK aus Mulsum auf ihrer Sommerfahrt nach Wilhelmshaven. Vom Helgolandkai führte der Törn zum Marinehafen, zu den Tanker-Löschbrücken, zum Leuchtturm Dangast und zum Jade-Weser-Port. An Land, bei der Seefelder Mühle, erlebten die Teilnehmer eines szenische Führung, bei dem sie Bekanntschaft...

1 Bild

Dubiose Spendenaktion in Fredenbeck

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.05.2018

Polizei ermittelt nach Kleider-Sammlung tp. Fredenbeck. In der Samtgemeinde Fredenbeck haben dubiose Spendensammler bereits in der vergangenen Woche Verunsicherung unter den Bürgern ausgelöst. Anlass war ein fingierter Spendenaufruf eines angeblich gemeinnützigen Vereins. In Wirklichkeit handelt es sich jedoch um eine gewerbliche Aktion. Per Flugzettel wurden Bürger gebeten, bis Dienstag, 29. Mai, Schuhe, Kleidung,...

3 Bilder

Badespaß am Fredenbecker See fiel ins Wasser

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.05.2018

Eingeschränkte Öffnungszeiten: Oma und Enkelin enttäuscht tp. Fredenbeck. Es sollte ein wunderschönes Erlebnis am Wasser werden - und endete doch mit einer tiefen Enttäuschung. Aufgrund neuer, deutlich verkürzter Öffnungszeiten am Fredenbecker Badesee fiel für Großmutter Patrizia Schulz (56) und ihre Enkeltochter Emma (4) jetzt ein Sommertag ins Wasser. Der Betreiber nennt personelle und wirtschaftliche Gründe für die...

1 Bild

"Leo Lesepilot" ist der Renner in Fredenbeck

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.05.2018

Spaß an Büchern: Vorzeige-Projekt jetzt auch für Drittklässler / Vertrag unterzeichnet tp. Fredenbeck. Die Grundschule und die Bücherei der Gemeinde Fredenbeck setzen ihr gemeinsames Vorzeige-Projekt "Leo Lesepilot" fort. Am vergangenen Freitag unterzeichneten Gemeindedirektor Ralf Handelsmann, der Fredenbecker Bürgermeister Hans-Ulrich Schumacher und Deutschlehrerin Antje Kortzack einen Kooperationsvertrag. Nachdem das...

1 Bild

Mulsum: Anna-Maria in neuen Händen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.05.2018

Verein will Windmühle kaufen / Ziel: Mehr kulturelle Veranstaltungenauf der Geest tp. Mulsum. Die Traditions-Windmühle "Anna-Maria" (Baujahr 1843) in Mulsum wechselt voraussichtlich den Besitzer. Der Mühlenverein Mulsum plant den Kauf der funktionstüchtigen zweigeschossigen Galerie-Holländer-Windmühle, die sich im Privatbesitz der Familie Ernst-Wilhelm Wülpern befindet. Der Kaufvertrag zwischen den Eigentümern und dem...

4 Bilder

Bullenritt am Baggersee in Fredenbeck

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.05.2018

Endlich ein neuer Pächter für das Freizeitgelände / Elektro-Quads und Minigolf als Gäste-Magnet tp. Fredenbeck. Lange suchte die Samtgemeinde Fredenbeck einen Nachfolger für den beliebten und engagierten Schwimmmeister und Betreiber des Badesees, Gerhard von Glahn, der aus Altersgründen ausschied. Jetzt die Lösung: Seit Saisonbeginn am vergangenen Wochenende steht das Gelände um den idyllischen Baggersee unter der Regie von...

1 Bild

Foto-Ausstellung im Deinster Bahnhof

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.05.2018

Motive von Burkhard Daugardt tp. Deinste. Der vorbildlich restaurierte Bahnhof in Deinste ist beliebtes Ausflugsziel an Wochenenden. Interessantes zu sehen gibt es ab Sonntag, 13. Mai. Der Fotograf Burkhardt Daugardt aus Stade-Hagen zeigt Aufnahmen seiner neuesten Beobachtungen im Kulturbahnhof Deinste. Von 13 bis 17 Uhr können Besucher seine großformatigen Fotos bestaunen. Das ehrenamtliche Café-Team des Fördervereins...

2 Bilder

Stürmische Zeiten in Kutenholz

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.05.2018

Erschwerte Bedingungen beim Maibaum-Fest tp. Kutenholz. Seit 19 Jahren wird traditionell am 1. Mai beim Heimathaus in Kutenholz der Maibaum aufgestellt - fast immer bei gutem Wetter. In diesem Jahr herrschten erstmals erschwerte Bedingungen mit heftigen Windböen und Regen. Die Feuerwehrmänner hatten anfangs Probleme, den mit flatternden Girlanden umwickelten Baum in die Senkrechte zu bringen, um ihn dann stabil in dem...

5 Bilder

Kleiner Bahnhof ein "Super-Model"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.05.2018

Historische Station in Deinste ein Szene-Renner und Tourismusmotor tp. Deinste. Der Bausatz „Bahnhof Deinste“ des renommierten Herstellers Auhagen aus Marienberg im Erzgebirge hat sich zum Renner in der Modellbauszene entwickelt. Die seit der Vorweihnachtszeit 2017 in Serie produzierte Miniatur (das WOCHENBLATT berichtete) wurde jetzt sogar von Lesern der Fachzeitschrift "Eisenbahn Modellbahn Magazin" zum Modell des Jahres...

2 Bilder

Zu Besuch in Berlin

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.04.2018

Engagierte Bürger aus dem Landkreis Stade bei Julia Verlinden tp. Landkreis Stade. Auf Einladung der Grünen-Bundestagsabgeordneten Julia Verlinden besuchten kürzlich knapp 50 politisch interessierte Bürger aus dem Landkreis Stade die Bundeshauptstadt. Unter ihnen waren die „Grünen Alten“ aus Buxtehude, eine Gruppe von Senioren die der Partei nahestehen, sowie Ehrenamtliche, die vom Grünen-Ortsverband Fredenbeck zur...

1 Bild

Sprachrohr der Generation 60 plus in Fredenbeck

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.04.2018

Rolf Mau ist Chef des Seniorenbeirates / Anregungen aus der Bevölkerung erwünscht tp. Fredenbecker. Der dritte ehrenamtliche Seniorenbeirat der Samtgemeinde Fredenbeck hat seine Arbeit aufgenommen. Bei einer Versammlung wurde Rolf Mau aus Schwinge zum Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreterin ist Rita Fricke aus Fredenbeck. Weitere Mitglieder, die sich als Sprachrohr der Generation 60 plus verstehen, sind Manfred O....

1 Bild

Neues "Navi" für die Retter aus Kutenholz

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.04.2018

Feuerwehrleute kommen schnell und sicher ans Ziel tp. Fredenbeck. Im Umgang mit dem automatischen esternen Defibrillatur zu beseiitigung des lebensbedrohliechen Herzkammerflimmerns sind die Mitglieder der AED-Gruppe der Feuerwehr Kutenholz geschult. Für ihre besondere Rettungsarbeit haben die Freiwilligen jetzt erhält neues Einsatznavigationsgerät für Ihren Mannschaftstransportwagen bekommen. Die AED Gruppe ist in der...

3 Bilder

Ein Star in zweiter Reihe

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.03.2018

Mit 66 Jahren fängt das Leben an! Petra Bildstein ist Statistin, Seriendarstellerin und Model tp. Kutenholz. Was wäre die Film- und Fernsehwelt ohne Komparsen? Einer der stummen Stars aus zweiter Reihe, die das Geschehen auf der Mattscheibe erst bunt und lebensnah machen, ist Petra Bildstein (66) aus Kutenholz bei Stade. Ob Ärztin mit flatterndem Weißkittel, Bäuerin mit Kopftuch oder liebe Omi beim Kekse-Backen - die...

1 Bild

Kritik an zu hoher Verschuldung in Fredenbeck

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.02.2018

Wählergemeinschaft FWG bemängelt steigende Personalkosten  / Helmut Klintworth ist neuer Vorsitzender tp. Fredenbeck. Die Freie Wählergemeinschaft (FWG) „Pro Bürger“ sorgt sich um den Haushalt in der Samtgemeinde Fredenbeck. Fraktionsvorsitzender Helmut Klintworth kritisierte auf der Mitgliederversammlung der Partei vor allem die enorme Neuverschuldung. „Die Pro-Kopf-Verschuldung beträgt jetzt 735 Euro für jeden Bürger...

1 Bild

Rauswurf aus dem Fernseh-Haus: Wolfgang Bothmann hat noch immer Lust auf den "Menschenzoo"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.02.2018

Nach extremem TV-Experiment: Schauspieler aus Kutenholz plant Ballermann-CD tp. Kutenholz. "Get The Fuck Out Of My House!" - "Raus aus meinem Haus!": Schauspieler Wolfgang Bothmann (66) alias Jack Bracklie aus dem Dörfchen Kutenholz bei Stade hielt bis knapp vor dem Finale durch. Erst in der vorletzten Sendung der Reality-TV-Show auf ProSieben musste er gehen. Anfangs lebte er mit 100 Menschen gemeinsam in einem...

Holzdiebe stehlen Baumstämme im Wert von 10.000 Euro

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.02.2018

tk. Fredenbeck. Holzdiebstahl in ganz großem Umfang: Unbekannte haben zwischen dem 8. und 13. Februar Baumstämme gestohlen, die nach Fällarbeiten an der L123 zwischen Hesedorf und Kutenholz-Aspe gelagert worden waren. Die Straßenmeisterei wollte das Holz zu Hackschnitzeln verarbeiten. Als die Arbeiten am Dienstag über die Bühne gehen sollten, waren die Stämme jedoch weg. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund...

1 Bild

Ein neuer Treffpunkt für Kinder und Jugendliche

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 07.02.2018

Neubau des Fredenbecker Jugend- und Kulturzentrums soll im August eingeweiht werden sb. Fredenbeck. Noch bis August müssen sich die Kinder und Jugendlichen in der Gemeinde Fredenbeck gedulden. Dann soll das neue Jugend- und Kulturzentrum am Raakamp feierlich eröffnet werden. "Die Bauarbeiten liegen im Zeitplan", sagt Samtgemeinde-Bürgermeister Ralf Handelsmann. Baubeginn war im September 2017. Inzwischen steht der...

2 Bilder

112 Jahre "Club Gemütlichkeit"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.02.2018

Narren in Mulsum feiern Faschingsball mit Tanz und Varieté / Eierschnorren mit Wettessen tp. Mulsum. Seit 112 Jahren gibt es den „Club Gemütlichkeit“ in Mulsum. Höhepunkt ist in jedem Jahr der von den Mitgliedern um den Vorsitzenden und Sprecher Günter Busch (60) selbst organisierten und gestalteten Faschingsball mit Büttenreden, Show- und Tanzeinlagen. Nun laden die Jecken von der Stader Geest wieder zum...

3 Bilder

Park-Zoff trübt Wohn-Idylle in Kutenholz

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.01.2018

Gemeinde stellt Poller gegen XXL-Wohnmobil auf / Halter sieht sich als Opfer von Amtswillkür tp. Kutenholz. Es ist elf Meter lang, 2,55 Meter breit und hat jede Menge Zoff-Potenzial „an Bord“: Das XXL-Wohnmobil an der ruhigen Wohnstraße Rohrweg in Kutenholz. Der Jumbo-Camper ist Nachbarn seit Jahren ein Dorn im Auge, weil er nach ihrer Auffassung die Sicht auf die Fahrbahn versperre und mit seinen breiten Reifen den...

1 Bild

Verfolgungsjagd nach Einbruch in Horneburg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.01.2018

Polizei stoppt Verdächtige bei Buxtehude tp. Landkreis Stade. Mehrere Einbrüche ereigneten sich am vergangenen Wochenende im Landkreis Stade. Täter, die am Samstag in Horneburg in ein Wohnhaus einstiegen, lieferten sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Am Samstag gegen 17.25 Uhr lösten Einbrecher in einer Wohnung in Horneburg an der Stader Straße Alarm aus. Sofort wurde eine großangelegte Polizei-Fahndung mit neun...

1 Bild

Ölspur in Fredenbeck

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.01.2018

tp. Fredenbeck. Zur Beseitigung einer ca. sechs Kilometer langen Ölspur rückten am Samstagvormittag Feuerwehrleute und Mitarbeiter der Kreis-Straßenmeisterei in der Gemeinde Fredenbeck aus. Das Öl war aus Mercedes-Transporter aus dem Landkreis Cuxhaven ausgelaufen und verteilte sich von der Kreisstraße 56 bei Schwinge bis nach Fredenbeck. Das Abstreuen der Fahrbahn mit einem Bindemittel dauerte rund zwei Studen.

Attacke auf Zigarettenautomaten mit Polenböllern

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.01.2018

tk. Fredenbeck. Mit Polenböllern wollten Unbekannte am Freitag in der vergangenen Woche einen Zigarettenautomaten in Fredenbeck an der Wiesenstraße sprengen. Die Täter unternahmen zwei Versuche, der Automat hielt aber stand. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben dennoch rund 1.000 Euro.

3 Bilder

"Get The Fuck Out Of My House": Wolfgang Bothmann aus Kutenholz ist dabei

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.12.2017

Spaß an extremen TV-Experimenten / Dschungelcamp ist das nächste Ziel tp. Kutenholz. 100 Menschen leben gemeinsam in einem Haus. Wer es als Letzter verlässt, gewinnt 100.000 Euro - so das Konzept eines der spektakulärsten Experimente der Fernsehgeschichte. Mit dabei ist Schauspieler Wolfgang Bothmann (66) aus dem beschaulichen Kutenholz im Landkreis Stade. Der Reality-Hit "Get The Fuck Out Of My House" begeisterte...