Das WOCHENBLATT hat nachgefragt
Was steht 2022 in Klecken an?

Die Hittfelder Straße (K39), die durch Klecken führt, soll saniert werden
  • Die Hittfelder Straße (K39), die durch Klecken führt, soll saniert werden
  • Foto: as
  • hochgeladen von Lennart Möller

lm. Klecken. Was steht in den einzelnen Ortschaften der Gemeinde Rosengarten im Jahr 2022 auf der Agenda? Das WOCHENBLATT hat bei den Ortsräten und Ortsbürgermeistern nachgehakt.

In Klecken gibt es besonders Handlungsbedarf bei der Sanierung der K39 (Hittfelder Straße), die durch den Ort führt. Außerdem soll für eine Verbesserung der innerörtlichen Verkehrssituation für alle Verkehrsteilnehmer gesorgt werden, berichtet Ortsbürgermeisterin Anke Grabe.

Darüber hinaus sollen auch die Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche weiter ausgebaut werden. Dafür soll der Ausbau von Skateranlagen und Spielplätzen weiter vorangetrieben werden.

Ein anderer wichtiger Punkt wird laut der Ortsbürgermeisterin die Förderung von Umwelt- und Naturschutz im Ort sein. Dafür sollen weitere Blühflächen angelegt und mehr Bäume auf öffentlichen Plätzen angepflanzt werden.

"Und natürlich werden auch in diesem Jahr die Vereine, die freiwillige Feuerwehr und die Kirche nach besten Kräften unterstützt, gerade jetzt in der für sie schwierigen, Corona-geprägten Zeit", erklärt Anke Grabe.

Alle Texte zum Thema "Politik Rosengarten"
Autor:

Lennart Möller aus Rosengarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.