Politik Rosengarten

Beiträge zum Thema Politik Rosengarten

Politik
Axel Krones, hier vor dem Nenndorfer Rathaus, geht in seine vierte Amtszeit als Ortsbürgermeister in Ehestorf

Ortsbürgermeister bleibt im Amt
Ehestorfer halten an Axel Krones fest

lm. Ehestorf. Axel Krones (CDU) geht in Ehestorf in seine vierte Amtszeit als Ortsbürgermeister. Das ergab die konstituierende Ortsratssitzung, die vor Kurzem im Gasthaus Kiekeberg stattfand. Hier wurden die ausscheidenden Ortsratsmitglieder Fabian Becker, Thomas Ketels, Detlef Schaper, Britta Weimann und Monika Dicke, die alle über zehn Jahre im Ortsrat engagiert waren. Stellvertreter von Krones, wurde Dr. Johannes Harpenau (Grüne). Als Schriftführer wurde Jan Gerlach (Grüne) gewählt,...

  • Rosengarten
  • 23.11.21
  • 21× gelesen
Politik
Sie wollen sich künftig für Eckel einsetzen: Stephan Grenz
 (v. li.), Anna Oltmanns, Susan Kolschewski, Josef Nikolaus, Jennifer Frank, Marco Stöver und Frank Luckhardt

Neuer Rat in Eckel hat sich konstituiert
Marco Stöver von der UWR ist Ortsbürgermeister

lm. Eckel. Marco Stöver (UWR) ist der neue Ortsbürgermeister in Eckel. Das hat die konstituierende Sitzung des Ortsrates in der vergangenen Woche ergeben. Zu Beginn der Sitzung wurden die Ratsmitglieder verabschiedet, die ihre Arbeit im Ortsrat beenden. Holmer Athen, Marlies Bednarek, Ralf Grabau, Michael Korpys und Horst Peter haben ihre Ratsarbeit beendet. Als Stellvertreter von Stöver wählte der Ortsrat Josef Nikolaus von den Grünen. Um die Interessen des Ortes auf Gemeindeebene zu...

  • Rosengarten
  • 23.11.21
  • 17× gelesen
Politik

Nach konstituierender Sitzung
Neue Gesichter im Leverser Ortsrat

lm. Leversen. Der Ortsrat Leversen-Sieversen kam in der vergangenen Woche zur konstituierenden Sitzung zusammen. Neben den neuen Ortsratsmitgliedern waren auch die aus dem Ortsrat ausgeschiedenen Dirk Strube, Ulf Ribbach, Claus Albowski und Ralf Fischer sowie Gemeindebürgermeister Dirk Seidler und der erste Gemeinderat Carsten Peters anwesend. Christiane Albowski wurde zur Ortsbürgermeisterin gewählt, Andreas Schubert zu ihrem Vertreter. Carina Kaiser-Andersen wurde Schriftführerin, Heike...

  • Rosengarten
  • 16.11.21
  • 20× gelesen
Politik
Der Ortsrat Klecken hat Anke Grabe (rote Jacke) erneut zur Ortsbürgermeisterin gewählt

Sitzung des Ortsrates
Anke Grabe erneut als Ortsbürgermeisterin in Klecken gewählt

lm. Klecken. Der Ortsrat Klecken fand sich in der vergangenen Woche in der Grundschule des Ortes zur konstituierenden Sitzung zusammen. Der Ratsälteste Harald Grünenberg (FDP) begrüßte die 13 gewählten Mitglieder und Gemeindebürgermeister Dirk Seidler (parteilos). Nach der Vereidigung der neuen Ortsratsmitglieder wurden die nicht mehr dem Ortsrat angehörenden Mitglieder durch Anke Grabe (CDU) verabschiedet. Besonders geehrt wurde Klaus Cohrs, der 40 Jahre dem Ortsrat angehörte. Anke Grabe wurde...

  • Rosengarten
  • 09.11.21
  • 64× gelesen
  • 2
Politik
Die ausscheidenden Ratsmitglieder wurden mit einem Präsentkorb verabschiedet: Ralf Fischer (v. li.), Jürgen Grützmacher, Manfred Meyer, Klaus Meyer-Greve, Heino Peters, Timo Rohde, Nicolas Schmunk, Michael Schnelle, Carsten Schult, Jürgen Schütte, Uwe Siepmann, Dirk Strube, daneben Gemeindebürgermeister Dirk Seidler. Es fehlen Marlies Bednarek und Marcel Washausen

Viele Ehrungen und Wahlen
Abschied und Neubeginn im Gemeinderat Rosengarten

lm. Nenndorf. Viele Regularien gab es auf der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates in Rosengarten in der vergangenen Woche. Die Ausschüsse wurden bestückt und unterschiedliche Ämter galt es zu besetzen. Außerdem wurden durch den Niedersächsischen Städte- und Gemeindebund langjährige Ratsmitglieder geehrt und Ausscheidende Mitglieder, die dem Rat nicht mehr angehören, wurden mit einem Präsentkorb verabschiedet. Dr. Hans-Joachim Jungblut (SPD), der die Sitzung als Ratsältester bis zur Wahl...

  • Rosengarten
  • 09.11.21
  • 65× gelesen
Politik
Haben sich im Gemeinderat als Gruppe zusammengefunden: Jan Lerch (v. li.), Konstantin Kowalski-Ringhof (Grüne), Frank Luckhardt, Marco Stöver (UWR), Hans-Joachim Jungblut und Hans-Hermann Böttcher (SPD)

Gemeinsamkeiten festgestellt
SPD, Grüne und UWR bilden Mehrheit im Gemeinderat Rosengarten

lm. Nenndorf. Überraschung bei der konstituierenden Sitzung des Rosengartener Gemeinderats in der vergangenen Woche. Vor der Sitzung um 19 Uhr trafen sich die Mitglieder der SPD, Grünen und UWR und beschlossen gemeinsam die Bildung einer Gruppe für die kommende Legislaturperiode. 16 Mitglieder umfasst die Gruppe, die sich gemeinsam in den kommenden fünf Jahren für Rosengarten stark machen will. In einem Positionspapier hat die neu gegründete Gruppe, die bislang noch keinen Namen hat, die Punkte...

  • Rosengarten
  • 09.11.21
  • 44× gelesen
  • 1
Politik
Der parteilose Dirk Seidler konnte sich im September mit knapp 55 Prozent der Stimmen gegen seinen parteiunabhängigen Konkurrenten Thomas Mehlbeer durchsetzen

Nach Wiederwahl im September
Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler hat einiges vor in der zweiten Amtszeit

lm. Nenndorf. Am 27. November 2014 wurde Dirk Seidler in seinem Amt als Bürgermeister der Gemeinde Rosengarten vereidigt, nachdem er sich im Mai desselben Jahres parteilos bei der Bürgermeisterwahl gegen seinen Herausforderer Thies Ockelmann durchgesetzt hatte. 2.522 Tage ist das jetzt her, so lange ist Seidler nun bereits als Bürgermeister in der Gemeinde Rosengarten tätig. In der Zwischenzeit ist in der Gemeinde einiges passiert. U. a. wurde für mehr als fünf Millionen Euro das neue Rathauses...

  • Rosengarten
  • 02.11.21
  • 48× gelesen
Politik

CDU Rosengarten sieht sich gut aufgestellt
Gut gewappnet in die nächste Legislaturperiode

(lm). Bei der kommenden Sitzung des Rosengartener Gemeinderates am Dienstag, 2. November, wird der neue Rat für die kommende Legislaturperiode aufgestellt. Der Ortsverband der CDU sieht sich für die nächsten Jahre gut gerüstet, obwohl die Wahlergebnisse der diesjährigen Kommunalwahl nicht so gut ausfielen wie 2016. Mit Jürgen Grützmachers Wechsel zur AWR und Marco Stöver, der sich der UWR anschloss, verlor die CDU in der abgelaufenen Wahlperiode zwei Mitstreiter und die Fraktion schrumpfte auf...

  • Rosengarten
  • 26.10.21
  • 62× gelesen
Politik
Keine Neuauszählung in Tötensen: Der Gemeinderat hat den Einspruch der UWR angelehnt
3 Bilder

Keine Neuauszählung in Tötensen
Gemeinderatssitzung bringt Klarheit über UWR-Einspruch und weckt Erinnerungen

lm. Nenndorf. Zu seiner letzten Sitzung der laufenden Wahlperiode kam der Rat der Gemeinde Rosengarten jetzt in Böttchers Gasthaus in Nenndorf zusammen. Ein Thema, das besonders viel Anlass zur Diskussion bot, war der Tagesordnungspunkt fünf: der Einspruch der UWR zur Ortsratswahl in Tötensen. Die Wählergemeinschaft hatte aus mehreren Gründen das Ergebnis der Wahl in Tötensen moniert: Das Wahlergebnis bei der Kommunalwahl war knapp ausgefallen, eine geringfügige Verschiebung der Stimmen würde...

  • Rosengarten
  • 19.10.21
  • 83× gelesen
  • 1
Politik
Die Anwohner in Sottorf wünschen sich für den Kurvenbereich zwischen den Bushaltestellen eine Geschwindigkeitsreduzierung

Eine Sanierung mit fadem Beigeschmack
Radweg zwischen Leversen und Sottorf soll erneuert werden

lm. Leversen/Sottorf. Der Radweg zwischen Leversen und Sottorf entlang der K26 gleicht einem Flickenteppich. Das berichtete das WOCHENBLATT bereits 2017. Die Asphaltierung befindet sich noch immer in einem desolaten Zustand, die größten Schlaglöcher wurden zwischendurch behelfsmäßig immer mal wieder aufgefüllt. Durch den Landkreis Harburg wurde 2017 angekündigt, die Komplett-Sanierung für das kommende Jahr auf dem Zettel zu haben. Passiert ist bislang nichts. Im vergangenen Juni wurde auf einer...

  • Rosengarten
  • 12.10.21
  • 74× gelesen
Politik
In Tötensen befand sich das Wahllokal in der Westerhofer Grundschule. In der Nähe soll ein SPD-Plakat die Wähler beeinflusst haben

Bei kommender Gemeinderatssitzung auf der Tagesordnung
UWR legt Einspruch gegen Ortsratswahl in Tötensen ein

lm. Tötensen. Bahnt sich in Tötensen Ärger aufgrund der Kommunalwahl an? Die UWR jedenfalls hat für die kommende Gemeinderatssitzung Einspruch gegen die Wahl des Ortsrates in Tötensen eingelegt. Die Begründung: Erst gegen 2 Uhr hätte das Ergebnis aus dem Wahllokal in der Westerhofer Grundschule vorgelegen, also acht Stunden nach Schließung. Im Antrag, den die UWR der Verwaltung vorgelegt hat, heißt es dazu: Es sei nur natürlich, dass auch bei bestem Bemühen Fehler gemacht würden, die dazu...

  • Rosengarten
  • 05.10.21
  • 254× gelesen
Politik
Dieses Stück Land zwischen Klecken und Neu-Eckel soll bebaut werden und entwickelt sich zum 
Zankapfel in der Gemeinde Rosengarten

Pläne liegen zur Einsicht aus
Bebauungsplan "Klecken, Hainbuch Ost" bringt Anwohner auf die Barrikaden

lm. Nenndorf. Es ist ein heiß diskutiertes Thema in der Gemeinde Rosengarten: der Bebauungsplan "Klecken, Hainbuch-Ost". Ab Freitag, 1. Oktober, liegt der Plan im Nenndorfer Rathaus zur Einsicht aus. Bis einschließlich 1. November können von der Öffentlichkeit Anregungen und Bedenken schriftlich vorgebracht werden. Entweder an die Bauabteilung der Gemeinde im Rathaus Nenndorf (Bremer Straße 42) oder per E-Mail an rathaus@gemeinde-rosengarten.de. Die Unterlagen können Montag, Dienstag,...

  • Rosengarten
  • 28.09.21
  • 282× gelesen
Politik

Vier Bebauungspläne auf der Tagesordnung
Bau- und Planungsausschuss der Gemeinde Rosengarten tagt

lm. Klecken. Der Bau- und Planungsausschuss der Gemeinde Rosengarten tagt am Donnerstag, 30. September, um 19 Uhr in der Sporthalle Klecken im Hainbuchenweg 19. Auf der Tagesordnung stehen dabei vier Bebauungspläne, über die in unterschiedlichen Punkten diskutiert werden soll: "Am Stuvenwald" in Emsen, "Am Rosengarten" in Ehestorf und Vahrendorf, "Kita-Nord" in Leversen und "Heidberg II" in Sieversen. Ebenfalls auf der Tagesordnung steht die Erneuerung des Radwegs zwischen Leversen und Sottorf...

  • Rosengarten
  • 21.09.21
  • 64× gelesen
Politik
Julian Leroux will im Gemeinderat was bewegen: Dem 19-Jährigen liegen besonders die Themen Wohnraum und Mobilität am Herzen

Mit 19 Jahren im Gemeinderat
Julian Leroux bringt frischen Wind in die Rosengartener Kommunalpolitik

lm. Sottorf. 19 Jahre ist Julian Leroux alt, seit der Kommunalwahl am 12. September ist der CDUler das jüngste Ratsmitglied in der Gemeinde Rosengarten. Auch im Ortsrat Sottorf ist Leroux vertreten. Er ist der Sohn des CDU-Fraktionsvorsitzenden in der Gemeinde, Maximilian Leroux, der auf Listenplatz eins gesetzt war und mit 524 Stimmen erneut in den Gemeinderat eingezogen ist. Im vergangenen Jahr hat Julian Leroux sein Abitur am Hittfelder Gymnasium gemacht, hier war er drei Jahre...

  • Rosengarten
  • 21.09.21
  • 71× gelesen
Service

Auftaktveranstaltung verschoben
Infoabend für Kommunale Nachhaltigkeit in Rosengarten erst im November

lm. Nenndorf. Die Informationsveranstaltung zum Thema "Kommunale Nachhaltigkeit in der Gemeinde Rosengarten", die für den 30. September geplant war (das WOCHENBLATT berichtete), wird auf den 18. November verlegt. Grund dafür ist die parallel stattfindende Sitzung des Bau- und Planungsausschusses der Gemeinde. Bei der Auftaktveranstaltung des Projekts, das die Gemeinde gemeinsam mit der Umwelt-Aktion Niedersachsen anstoßen möchte, soll ein Arbeitsteam zusammengestellt werden. Die Zukunft...

  • Rosengarten
  • 21.09.21
  • 14× gelesen
Politik
Die Bauarbeiten im Baugebiet "Grotesche Heide" in Nenndorfstarteten Anfang Juni

"Grotesche Heide" in Nenndorf
Zweiter Eilantrag der Bürgerinitative erfolgreich

lm. Nenndorf. Ein kleiner Teilerfolg für die Anwohner des umstrittenen Baugebiets "Grotesche Heide" in Nenndorf. Nachdem im März ein Eilantrag der Bürgerinitiative vom Oberverwaltungsgericht in Lüneburg abgewiesen wurde, hatte ein zweiter Antrag nun Erfolg, der im Dezember verhandelt werden soll. Mit dem Antrag sollte der Beginn der Bauarbeiten auf der Fläche verhindert werden. "Der zweite Schuss saß", bemerkte Joachim Frädrich aus der Bürgerinitiative freudig. Dennoch: Seit Anfang Juni rollen...

  • Rosengarten
  • 14.09.21
  • 677× gelesen
Politik
CDU und SPD müssen in der Gemeinde Rosengarten Federn lassen, die Grünen haben zugelegt. Auch die UWR verzeichnet mehr Stimmen als bei der vergangenen Wahl 2016, die AfD hingegen muss mit weniger Rückhalt auskommen

Kommunalwahl in Rosengarten
CDU stärkste Kraft im Gemeinderat vor der SPD, UWR legt zu

lm. Nenndorf. Das vorläufige Ergebnis der Gemeinderatswahl in Rosengarten lies lange auf sich warten, erst in den frühen Morgenstunden am Montag konnten die Zahlen präsentiert werden. Mit 35 Prozent stellt die CDU die stärkste Kraft und erhält elf Sitze im Gemeinderat, im Vergleich zur vergangenen Wahl im Jahr 2016 musste die Union jedoch einen Verlust von 2,6 Prozentpunkten hinnehmen. 23,3 Prozent der Stimmen entfielen auf die SPD (sieben Sitze), ein Minus von 5,8 Prozent. Zugelegt haben die...

  • Rosengarten
  • 13.09.21
  • 813× gelesen
  • 1
Politik
Bleibt Bürgermeister in der Gemeinde Rosengarten: Dirk Seidler
3 Bilder

+++Update+++
Kommunalwahl Rosengarten: Bürgermeister Dirk Seidler bleibt im Amt

lm. Nenndorf. Die Gemeinde Rosengarten hat die Stimmzettel für die Bürgermeisterwahl ausgezählt. Nach knapp zwei Stunden des Zählens steht fest: Der parteilose amtierende Gemeindebürgermeister Dirk Seidler bleibt im Amt. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis setzte er sich mit insgesamt 3.976 Stimmen (54,9 Prozent) gegen seinen parteiunabhängigen Konkurrenten Thomas Mehlbeer (3.262 Stimmen, 45,1 Prozent) durch. Die Wahlbeteiligung in der Gemeinde lag bei 64,2 Prozent. 

  • Rosengarten
  • 12.09.21
  • 1.440× gelesen
  • 2
Politik

Vier Kandidaten für Kommunalwahl
Aktive Wähler Rosengarten (AWR) wollen treibende Kraft werden

(lm). Bewährtes sichern, Neues schaffen - so lautet das Motto der Aktiven Wähler Rosengarten (AWR), die bei der Kommunalwahl am Sonntag, 12. September, vier Kandidaten für den Gemeinderat und die Ortsräte stellen. Jürgen Grützmacher, Dirk Strube, Frank-Oliver Lein und Karen Bergmann haben bereits Erfahrung in der kommunalpolitischen Arbeit. Im Fokus des Programms des Zusammenschlusses stehen dabei die Finanzsituation in der Gemeinde, Umweltschutz und die sinnvolle Ausweisung von Bauland. Ein...

  • Rosengarten
  • 10.09.21
  • 63× gelesen
Politik
Thomas Mehlbeer (Mitte) und Dirk Seidler nahmen sich Zeit für die Fragen der Erstwähler, Reinhard Schünemann (li.) moderierte Fotos: lm
2 Bilder

Rotes Sofa im Nenndorfer YouZ
Rosengartener Bürgermeister-Kandidaten stellen sich den Fragen der Erstwähler

lm. Nenndorf. Zu einer Wahlkampfveranstaltung um das Amt des Bürgermeisters lud das Jugendzentrum in Nenndorf am Dienstag ein. In den Räumen des "YouZ" stellten sich der amtierende Bürgermeister Dirk Seidler (parteilos) und sein Gegenkandidat Thomas Mehlbeer (parteiunabhängig) den Fragen den Jugendlichen aus der Gemeinde. "Wir wollen den Erstwählern in unserer Gemeinde eine Informationsmöglichkeit bieten", erklärte Jugendpfleger Reinhard Schünemann. Etwa 15 Jugendliche waren der Einladung zum...

  • Rosengarten
  • 10.09.21
  • 128× gelesen
Politik

Neue Gesichter für die Ortsräte
Die CDU in Rosengarten sieht sich für die Kommunalwahl gut aufgestellt

(lm). Frischer Wind muss her in den Ortsräten der Gemeinde Rosengarten - dieser Meinung ist der CDU-Ortsverband, der für die anstehende Kommunalwahl am morgigen Sonntag, 12. September, ein umfangreiches Portfolio an Zielen für die unterschiedlichen Ortschaften präsentiert. Insgesamt 68 Kandidaten gehen für die CDU in Rosengarten ins Rennen um die Posten in den Ortsräten. In Ehestorf-Alvesen treten neun Kandidaten an, groß auf die Fahnen geschrieben haben sich die Christdemokraten für den Ort...

  • Rosengarten
  • 10.09.21
  • 39× gelesen
Politik
Steffen Lücking bemängelt das fehlende Engagement für Langenrehm seitens der Verwaltung, besonders von Dirk Seidler

Rundumschlag kurz vor der Wahl
Steffen Lücking richtet sich mit einem Appell an die Bürger in Rosengarten

lm. Langenrehm. Kurz vor der bevorstehenden Kommunalwahl hat der Streit zwischen Unternehmer und Investor Steffen Lücking aus Langenrehm und der Verwaltung der Gemeinde Rosengarten einen neuen Höhepunkt erreicht. Warum solle ein Langenrehmer Dirk Seidler wiederwählen, wenn der Chef der Rosengartener Verwaltung die Dorfgemeinschaft in Langenrehm doch in den vergangenen vier Jahren komplett ignoriert habe, fragt Lücking. Bereits seit Längerem liegt der Langenrehmer mit dem Bürgermeister der...

  • Rosengarten
  • 10.09.21
  • 237× gelesen
  • 1
Politik
Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank (li.) und Bürgermeisterkandidat Thomas Mehlbeer

Bessere Anbindungen nach Hamburg schaffen
Thomas Mehlbeer suchte den offenen Dialog mit den Rosengartener Bürgern

lm. Klecken. Auf Einladung von Thomas Mehlbeer, der bei der anstehenden Kommunalwahl für das Bürgermeisteramt in Rosengarten kandidiert, stattete Katharina Fegebank (Bündnis 90/Die Grünen), Hamburgs Zweite Bürgermeisterin, der Gemeinde in der vergangenen Woche einen Besuch ab. Am Bahnhof in Klecken traten die beiden mit interessierten Bürgern in einen offenen Dialog, bei dem besonders die Verkehrspolitik und die Verbindungen in die Metropolregion Hamburg im Fokus standen. Etwa zwei Drittel der...

  • Rosengarten
  • 10.09.21
  • 67× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.