Frontalcrash in Buxtehude / Zwei Personen verletzt

bc. Buxtehude.Zwei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in Buxtehude verletzt. Ein 19-jähriger Hamburger geriet gegen 15 Uhr mit seinem Ford auf der Rübker Straße in einer Rechtskurve ins Schleudern und prallte frontal mit dem Opel einer 41-jährigen Frau zusammen. "Zur Unfallursache ist bislang nichts bekannt", sagt Polizeisprecher André Janz.

Beide mussten verletzt ins Elbe-Klinikum-Buxtehude gebracht werden. Die Pkw wurden stark beschädigt. Die Straße wurde zeitweise voll gesperrt.

- Zeugenhinweise unter Tel. 04161-647115.

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.