Mehrere Einbrüche im Kreisgebiet

Durch die Terrassentür ins Haus

tp. Stade. Mehrere Einbrüchen ereigneten sich in der vergangenen Woche im Landkreis Stade.

Am Freitagmittag stiegen Unbekannte in Stade-Wiepenkathen an der Straße "Im Acker" in ein Einfamilienhaus ein und stahlen Silberschmuck, Geld sowie ein Laptop. Schaden: mehrere Hundert Euro.

Ebenfalls am Freitag, gegen 17.30 Uhr, versuchten Ganoven, in ein Wohnhaus am Christopherusweg in Stade-Haddorf einzudringen. Dabei wurden sie vermutlich von den anwesenden Bewohnern gestört und flüchteten ohne Beute.

Zwischen Donnerstag und Samstag gelangten Einbrecher in Hammah in der Straße "Zum Rugenbarg" durch das Fenster in ein Wohnhaus und stahlen eine geringe Menge Geld. Der Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

Am Samstag stiegen Einbrecher zwischen 11.30 und 21.30 Uhr durch die aufgehebelte Terrassentür in ein Einfamilienhaus in Ahlerstedt in der Straße "Kleine Kamp" ein und durchsuchten die Wohnräume. Sie erbeuteten einen kleinen Geldbetrag. Sachschaden: mehrere Hundert Euro.

• Hinweise nimmt die Polizei in Stade unter Tel. 04141 - 102215 entgegen.

Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.