Alles zum Thema Geld

Beiträge zum Thema Geld

Panorama
Einfach nur lästig: Auf Ein- und Zwei-Cent-Münzen können immer mehr Verbraucher gut verzichten

Steht das Kupfergeld vor dem Aus?

Laut einer aktuellen Umfrage lehnen immer mehr Bürger Ein- und Zwei-Cent-Münzen ab. (mum). Geld hat jeder gern in seinem Portemonnaie - mit einer Ausnahme: die Ein- und Zwei-Cent-Münzen. Die meisten Bürger sammeln das unliebsame Kleingeld zu Hause irgendwo in großen Gläsern, um sie irgendwann - vielleicht als Not-Groschen - abzugeben. Die Diskussion, die Münzen endlich aus dem Verkehr zu ziehen, ist nicht neu. Sie bekommt jetzt aber neue Nahrung. Laut einer Studie des Hamburger...

  • Jesteburg
  • 09.02.18
Service

Aktien kaufen oder verkaufen – wann ist der richtige Zeitpunkt?

Der Handel mit Aktien ist ein schnelllebiges Geschäft. Die Kurse können jederzeit in Echtzeit verfolgt werden und oft entscheiden Minuten, wenn nicht sogar Sekunden, über Gewinn oder Verlust. In Zeiten von niedrigen Zinssätzen, sind Anleger stets auf der Suche nach Möglichkeiten, um ihr Kapital gewinnbringender anzulegen als es auf dem Sparbuch oder Festgeldkonto möglich ist. Viele stürzen sich recht blauäugig in den Aktienhandel und verkennen dabei die Mechanismen des Marktes. Dieser...

  • 14.09.17
Service
Ein Kassensturz hilft, einzelne Kosten aufzuschlüsseln

So viel kostet das Leben in Deutschland

Nur wenige Haushalte haben die Zeit, einen Kassensturz vorzunehmen um ihre Kosten aufschlüsseln zu können. Dabei wäre dies so wichtig, um zu sehen wo das monatliche Gehalt versiegt. Diese Vorgehensweise kann helfen um besser budgetieren zu können und mehr anzusparen. Außerdem können so zukünftige Investitionen und Anschaffungen besser geplant und vorbereitet werden. Wie teilen sich die Ausgaben der Deutschen auf? Die meisten Haushalte in Deutschland müssen ihr hart verdientes Geld für jeden...

  • 19.06.17
Service
Aufgrund der niedrigen Zinsen jährlich 7 Millionen Kredite aufgenommen

Für diese Produkte nehmen die Deutschen Kredite auf - Hier unsere TOP 3

Jährlich werden von den Deutschen mehr als 7 Millionen Kredite aufgenommen. Aufgrund der niedrigen Zinsen ist die Tendenz steigend. Viele Deutsche hängen daher den Sparstrumpf an den Nagel und wählen stattdessen einen Kredit, um sich ihre Träume finanzieren zu können. Doch was steht ganz oben auf der Traumliste? Erfahren Sie die Lieblingsprodukte, für die Deutsche einen Kredit aufnehmen. Hier unsere TOP 3 Platz 1: Haus und Auto Auf Platz 1 stehen Haus und Auto. Vor allem das Haus...

  • 06.06.17
Wirtschaft
Ulla Friese, Filialleiterin der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buxtehude am Torfweg

Geldgeschenke anlegen: Attraktive Konditionen für Konfirmanden, Kommunionkinder und Weihlinge

Mit dem Frühling kommt bei vielen Jugendlichen auch die Vorfreude auf einen besonderen Tag in ihrem Leben: die Konfirmation, Kommunion oder Jugendweihe. Dieses Ereignis ist meistens ein Anlass für ein großes Familienfest. Auch die Sparkasse Harburg-Buxtehude gratuliert allen Konfirmanden, Kommunionkindern und Weihlingen. Dazu bietet sie attraktive Sparkonditionen für Geldgeschenke. "Wir stehen den jungen Menschen als kompetenter Finanzpartner zur Seite. Deshalb offerieren wir ein besonderes...

  • Buxtehude
  • 16.05.17
Wir kaufen lokal
Das Memo-Spiel von der Volksbank Stade-Cuxhaven

Memo-Spiel "Unser Geld" von der Volksbank

Spielend lernen mit Zahnpirat Flint sb. Stade. Die Volksbank Stade-Cuxhaven hat sich rund um Zahnpirat® Flint etwas ganz Besonderes für seine kleinen Fans ausgedacht: Ein Memo-Spiel, das nicht nur Spaß macht, sondern auch gleichzeitig den jungen Kunden „Unser Geld“ – so der Name des Spiels – näher bringt. Nach dem „ZahnpiratSparen“ hat die Volksbank Stade-Cuxhaven mit Unterstützung der Ravensburger AG und der Deutschen Bundesbank eine neue, innovative Methode zur finanziellen Bildung...

  • Stade
  • 16.03.17
Blaulicht
Renate H. lehrte den Täter das Fürchten
2 Bilder

Tankstellenraub in Stade: Mutige Oma gibt dem Dieb Pfeffer

"Geld her!" Da sprüht Renate H.* (63) den Gauner in die Flucht / Schon der dritte Überfall tp. Stade. Dreimal brüllt der Täter „Geld her!“ und lässt dabei bedrohlich die Messerklinge blitzen. „Mit mir nicht“, denkt sich die resolute Tankstellenverkäuferin Renate H.* (63) und schlägt den dreisten Ganoven, der am Freitagmorgen die Oil!-Tankstelle an der Harburger Straße in Stade überfällt, mit einem Hub Pfefferspray in die Flucht. „Als er seine Ladung abbekommen hatte, zog er ohne Beute...

  • Stade
  • 16.08.16
Blaulicht

Beim Rosenkauf in Stade doppelt abgezockt

Münze verschwindet in Tasche, Kunde zahlt zweimal tp. Stade. Eine neue dreiste Masche von Trickbetrügern hat jetzt ein aufmerksamer WOCHENBLATT-Leser* (37) in der Kreisstadt Stade beobachtet. Nach seinen Schilderungen wurde ein älteres Ehepaar beim Blumenkauf auf offener Straße gleich doppelt abgezockt: Die beiden Senioren seien beim Spaziergang in der Innenstadt von einer jungen Rosenverkäuferin angesprochen worden. Sie habe in gebrochenem Deutsch auf ihre missliche Lage aufmerksam gemacht....

  • Stade
  • 19.02.16
Blaulicht

Drei Einbrüche im Landkreis Stade

tp. Stade. Drei Einbrüche ereigneten sich jüngst im Landkreis Stade. Unbekannte steigen zwischen Samstag, 23. Januar, und Mittwoch, 27. Januar, am Osterberg in Dollern in ein Einfamilienhaus ein. Schaden: mehrere hundert Euro. Am Mittwoch wurde ein Täter abends von dem nach Hause kommenden Bewohner (41) überrascht und floh ohne Beute. Ebenfalls am Mittwochabend erbeuteten Einbrecher am Tunnelweg in Buxtehude Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro.

  • Stade
  • 29.01.16
Blaulicht

Fünf Einbrüche im Landkreis Stade

Täter erbeuteten Schmuck, Geld und ein iPhone tp. Stade. Die Polizei im Landkreis Stade ermittelt wegen einer Serie von Einbrüchen: Gleich fünf Mal drangen Unbekannte in der vergangenen Woche auf einem Diebeszug in Wohnungen und Häuser ein und richteten dabei zum Teil erheblichen Sachschaden an. Zwischen Montag und Freitag, 19. und 23. Januar, hebelten die Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Holzhäuser Straße in Ahlerstedt auf, durchsuchten die Räume und flüchteten mit...

  • Stade
  • 26.01.15
Wirtschaft
Dorit Wickbold (vordere Reihe, dritte von links), Filialleiterin der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Tostedt, und ihr Team

Regionalität schafft Vertrauen

Dem Geld darf man nicht nachlaufen, man muss ihm entgegengehen“, sagte der griechische „Tankerkönig“ Aristoteles Onassis. Dass man einer sicheren Geldanlage „begegnet“, dafür sorgen die kompetenten Finanzberater der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Und das in jeder ihrer Filialen in den Landkreisen Harburg und Stade. „Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind viele Jahre bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude tätig. Zahlreiche wohnen auch in der Samtgemeinde Tostedt. Daher besteht eine gute...

  • Tostedt
  • 02.12.14
Blaulicht

Mehrere Einbrüche im Kreisgebiet

Durch die Terrassentür ins Haus tp. Stade. Mehrere Einbrüchen ereigneten sich in der vergangenen Woche im Landkreis Stade. Am Freitagmittag stiegen Unbekannte in Stade-Wiepenkathen an der Straße "Im Acker" in ein Einfamilienhaus ein und stahlen Silberschmuck, Geld sowie ein Laptop. Schaden: mehrere Hundert Euro. Ebenfalls am Freitag, gegen 17.30 Uhr, versuchten Ganoven, in ein Wohnhaus am Christopherusweg in Stade-Haddorf einzudringen. Dabei wurden sie vermutlich von den anwesenden...

  • Stade
  • 10.03.14
Blaulicht

Tageswohnungseinbrüche in Bargstedt und Kutenholz

Schmuck und Geld erbeutet tp. Bargstedt/Kutenholz. Einbrecher sind am Freitag tagsüber in Bargstedt und in Kutenholz in Wohnungen eingestiegen. In Bargstedt wurde in der Straße "Achtern Hogen" die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufgehebelt. Die Gauner türmten mit Schmuck und Geld. Schaden: mehrere hundert Euro. Hinweise an die Polizei in Harsefeld, Tel. 04164 - 909590. In Kutenholz hebelten Unbekannte in der Straße "Im Lakum" die Terrassentür einer Doppelhaushälfte auf. Auch hiert...

  • Harsefeld
  • 16.02.14
Wirtschaft

Möbel Kraft in Buchholz: Geld in Sicht!

(ah). Das alte Jahr geht zu Ende, das neue Jahr kommt. Und was gibt es Schöneres, als das neue Jahr mit einem ordentlichen Batzen Geld zu beginnen? Die Chance darauf bekommen jetzt alle Möbel Kraft-Kunden und Besucher. Von Freitag, 27. Dezember, bis Sonntag, 5. Januar 2014, veranstaltet das Möbelhaus ein Gewinnspiel, bei dem jeder die Chance hat, Einkaufsgutscheine von Möbel Kraft im Wert von bis zu 1.000 Euro zu gewinnen. Einfach vorbeikommen, durchs Fernrohr schauen und überraschen lassen....

  • Buchholz
  • 17.12.13
Blaulicht

Taschendiebe nehmen drei Senioren aus

(mum). Achtung: Trickbetrüger sind unterwegs: In Buchholz, Winsen und Seevetal/Hittfeld sind am Donnerstag Passanten bestohlen worden. In der Kirchstraße in Hittfeld wurde eine Frau gegen 9.30 Uhr von einer weiblichen Person um eine Spende gebeten. Als sie aus ihrer Geldbörse fünf Euro nahm, wurde die 73-Jährige von der Unbekannten dankbar umarmt. Erst später fiel der Seniorin auf, dass die Frau ihr dabei 250 Euro aus dem Portemonnaie gefischt hatte. In in der Rathausstraße in Winsen wurde...

  • Buchholz
  • 05.07.13
Blaulicht
Der erste Täter nannte sich "Mario"
3 Bilder

Raubüberfall in Rosengarten: Polizei sucht Täter mit Phantomzeichnung

mum. Rosengarten-Lerversen. Der Schock sitzt dem Opfer noch immer im Nacken: Ein 57-jähriger Niederländer wurde am Montag, 27. Mai, Opfer eines Raubüberfalls (das WOCHENBLATT berichtete). Mit Unterstützung der Niederländischen Polizei konnten jetzt zwei Phantomzeichnungen erstellt werden. Der erste Täter nannte sich "Mario", ist etwa 55 bis 60 Jahre alt, 160 Zentimeter groß, hat ein südländisches Erscheinungsbild, eine korpulente Statur, auffällig dicke Hände, keine Brille, kein Bart, kurz...

  • Rosengarten
  • 04.07.13
Panorama
Kirchenvorstandsvorsitzender Peter Sumfleth und Pastorin Dr. Martina Janßen treiben die geplante Sanierung der Kirche voran. Im Hintergrund bröckelt der Putz
3 Bilder

St. Martini: Bloß nicht auf den Putz hauen

bc. Estebrügge. Die St. Martini-Kirche im Alten Land bröckelt. Die kleinste Berührung und es rieselt von den Wänden. Das Motto der Gemeindemitglieder: Bloß nicht auf den Putz hauen. Mehr als 300 Jahre ist das Gotteshaus in Estebrügge alt. Von außen dringt die Feuchtigkeit ein. Eine Sanierung ist überfällig. Anfang der 90er Jahre ist die Kirche letztmalig erneuert worden. "Damals wurde vermutlich ein falscher Putz verwendet", sagt Kirchenvorstandsvorsitzender Peter Sumfleth. Eine Renovierung...

  • Jork
  • 11.01.13
Politik

Überschuss statt Defizit

lt. Stade. Gute Nachrichten kommen kurz vor Weihnachten aus dem Stader Finanzausschuss. Statt des prognostizierten Haushaltsdefizits in Höhe von fünf Mio. Euro kann das Jahr ohne Minus abgeschlossen werden. Der Haushalt für 2013 weist sogar ein Plus in Höhe von 430.000 Euro aus. Grund für die wider Erwarten gefüllten Stadtkassen sind höhere Gewerbesteuereinnahmen. Außerdem gab es mehr Zuweisungen aus Einkommenssteueranteilen sowie mehr Geld vom Land. Trotz der positiven Entwicklung ist aber...

  • Stade
  • 10.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.