Riesen Ast fällt auf Stader Pferdemarkt

Ein riesiger Ast krachte am Donnerstagnachmittag auf den Stader Pferdemarkt. Verletzt wurde niemand
  • Ein riesiger Ast krachte am Donnerstagnachmittag auf den Stader Pferdemarkt. Verletzt wurde niemand
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Stade. Das hätte weitaus schlimmer ausgehen können: Der riesige Ast einer Kastanie fiel am Donnerstagnachmittag auf den Stader Pferdemarkt. Zum Glück lief zu diesem Zeitpunkt niemand unter dem gewaltigen Baum entlang, der direkt vor der Sparkassen-Filiale steht. Auch Busse in dem Moment gerade nicht unter dem grünen Riesen hindurch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.