Altes Land: Neues, einheitliches Buchhungssystem für Gäste und Vermieter

Informieren über das neue Buchungssystem (v. li.): Frank Tinnemeyer (Stade Tourismus), Bianka Zydek (Tourismusverband), Stephan Bergmann (Tourismusverein) und Torsten Lange (Buxtehuder Fachgruppenleiter Tourismus) Foto: Tourismusverband
  • Informieren über das neue Buchungssystem (v. li.): Frank Tinnemeyer (Stade Tourismus), Bianka Zydek (Tourismusverband), Stephan Bergmann (Tourismusverein) und Torsten Lange (Buxtehuder Fachgruppenleiter Tourismus) Foto: Tourismusverband
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Altes Land. Das Alte Land wird als Urlaubsregion immer beliebter. Damit Gäste und Vermieter von Unterkünften es in Zukunft noch leichter haben, zusammen zu finden, geht am 1. Januar 2018 ein neues Buchungssystem für die Region Altes Land mit den Hansestädten Stade und Buxtehude, Kehdingen und der Stader Geest an den Start.
Eingeführt wird das einheitliche und anwenderfreundliche System vom Tourismusverband, dem Tourismusverein, der Hansestadt Buxtehude und der Stader Tourismus GmbH. Die Umstellung werde für Vermieter einige Neuerungen aber auch Vereinfachungen mit sich bringen, so Bianka Zydek, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes.
• Für Privat-Vermieter und Hoteliers finden folgende Informationsveranstaltungen zum neuen System statt:
Dienstag, 27. Juni, von 16.30 bis 18 Uhr in Steinkirchen, Hotel Windmüller, Kirchenweg 3
Dienstag, 4. Juli, von 16.30 bis 18 Uhr (für Hoteliers) und von 19 bis 20.30 Uhr (für Privatvermieter) im Stadeum in Stade, Schiffertorstraße 6

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen