Rekord-Rabatte in der Stader Innenstadt

Inhaberin Simone Sebastian (re.) und ihre Mitarbeiterin Martina Fellinger in der Modeboutique "TrendConcept"
2Bilder
  • Inhaberin Simone Sebastian (re.) und ihre Mitarbeiterin Martina Fellinger in der Modeboutique "TrendConcept"
  • hochgeladen von Thorsten Penz

Beim Abend-Shopping "Hökern & Handeln" wurde an der Preisschraube gedreht


tp. Stade.
Hökern und Handeln hat in Stade Tradition - nicht nur zum Altstadtfest, sondern auch am "Black Friday". Bei Traum-Rabatten luden am vergangenen Freitag viele Einzelhändler in der Innenstadt zum entspannten Abend-Shopping ein. Auch der Waffenhandel Müller und die Frauenboutique "TrendConcept" nahmen an der Aktion "Hökern & Handeln - sowas von Schnäppchen" der Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell" teil.

Trendige deutsche und dänische Mode präsentierten Inhaberin Simone Sebastian und ihre Mitarbeiterin Martina Fellinger in der weihnachtlich geschmückten Modeboutique "TrendConcept", die ihre Räume seit dem Frühjahr an der Ecke Kleine Schmiedestraße 14/Hökerstraße hat. Das Motto "schön anziehen und wohlfühlen" war auch am Shopping-Abend die Devise.

Rekordverdächtige Preisnachlässe gewährte Thomas Müller vom Waffenhandel Müller an der Kehdinger Straße. Nicht nur bei Outdoor-Kleidung drehte der Händler an der Preisschraube. Für Jagd-, Taschen- und Fahrtenmessern des führenden Markenherstellers Böke gelten die Angebote mit Weihnachtsrabatten bis zu 70 Prozent noch während des gesamten Weihnachtsgeschäftes.

https://www.trendconcept-stade.de
https://waffenmueller.jimdo.com

Inhaberin Simone Sebastian (re.) und ihre Mitarbeiterin Martina Fellinger in der Modeboutique "TrendConcept"
Outdoor-Kleidung und Markenmesser zum Schnäppchenpreis bei Thomas Müller

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen