Sparkasse Stade-Altes Land eröffnet neuen Standort am 20. April
Neues Beratungs-Center der Zukunft in Stade

Das Sparkassen-Team im neuen Beratungs-Center in Hahle. Das Foto entstand vor dem Versammlungsverbot
3Bilder
  • Das Sparkassen-Team im neuen Beratungs-Center in Hahle. Das Foto entstand vor dem Versammlungsverbot
  • Foto: SK-SAL
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

sb. Stade. Die Banken- und Sparkassenlandschaft ist im Wandel. Kunden erwarten Online-Lösungen für einfache Services, aber auch Personal vor Ort für umfangreiche Beratungsfragen. Die Sparkasse Stade-Altes Land setzt diese Wünsche im neuen Beratungs-Center Hahle in der Bremervörder Straße 148 mit einem darauf optimal abgestimmten Gestaltungskonzept um.

Einfache Bankdienstleistungen können bereits umfassend online über die Internet-Filiale oder auch telefonisch über das Kunden-Service-Center erledigt werden. Die persönliche Beratung steht im Beratungs-Center im Fokus. Durch die Zusammenlegung der Filialen Wiepenkathen und Hahle (Lerchenweg) am neuen Standort in der Bremervörder Straße steht ein ausreichend großes Team auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten für Beratungen von 8 bis 20 Uhr zur Verfügung.

Ein offenes Raumkonzept, modernes Ambiente, Helligkeit und klar abgegrenzte Bereiche für Service, Beratung, Teamarbeit und Sozialräume zeichnen das neue Beratungs-Center aus. Eine Service-Insel ist der zentrale Anlaufpunkt für Kunden. Der Selbstbedienungsbereich und ein Wartebereich mit Kaffee- und Kinder-Ecke sind in die Kundenhalle integriert. Mobile Wände machen einen Umbau für Veranstaltungen mit bis zu 30 Personen möglich. Alle Räume sind mit neuester Technik ausgestattet. Das Beratungs-Center ist komplett barrierefrei.

Für eine Wohlfühl-Atmosphäre in der Beratung sorgen die fünf Themenräume Zukunft, Glück, Entscheidung, Mut und Zeit – je nachdem was für die Situation des Kunden gerade passend ist. Farbige Wände und gegenständliche Wandcollagen machen die Themen begreifbar. Die Themenräume greifen die persönliche Situation der Kunden auf und leiten in eine Beratung über, die den persönlichen Zielen und Wünschen der Kunden folgt und mit einer individuell zugeschnittenen Lösung endet. Wenn man mit dem Thema "Zukunft" gestartet ist, trifft man sich das nächste Mal vielleicht im Raum "Glück"?

Auch das Thema Bargeld wurde für das Beratungs-Center Hahle neu gedacht. Bargeld wird ausschließlich automatisiert angenommen oder ausgezahlt. Kunden können Scheine rund um die Uhr an sogenannten Cash-Recyclern einzahlen. Die Auszahlung von Bargeld erfolgt über die SB-Geldausgabeautomaten.

Eröffnung ohne Feierlichkeiten

Mit der räumlichen Nähe ist es gerade schwierig. "Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind trotzdem für Sie da", sagt Wolfgang Schult, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Stade-Altes Land. "Damit das Infektionsrisiko für alle möglichst gering bleibt, sollen Kunden nur in dringenden Fällen in das Beratungs-Center kommen und den Eröffnungsbesuch auf die Zeit nach der Corona-Krise verschieben."

Gewerbe darf hier ausstellen

Eine weitere Neuerung: Den gewerblichen Kunden der Sparkasse Stade-Altes Land steht unter dem Motto "Gut. Für die Region." eine Ausstellungswand für werbliche Zwecke zur Verfügung. Die Wand unterstreicht die Verbundenheit der Sparkasse mit dem ansässigen Gewerbe und ihre regionale Vernetzung.

Der Kontakt zu den Beratern 

Generell ist das neue Beratungs-Center in Stade-Hahle über die Zentrale der Sparkasse Stade-Altes Land unter ( 04141-490-0 erreichbar. Termine können auch online unter s.de/rk8 vereinbart werden.

Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen