Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stader Altstadt als Kulisse für "Der Liebhaber meiner Frau"

Dreharbeiten hinter dem Rathaus und der Cosmae-Kirche
tp. Stade. Die Stadt Stade ist seit Jahren eine beliebte Filmkulisse. Am Dienstag bevölkerte wieder eine Schauspieltruppe samt Kamerateam die Altstadt. Hinter dem historischen Rathaus und der St. Cosmae-Kirche wurden Teile des ARD-Fernsehfilms "Der Liebhaber meiner Frau" gedreht.

Während des Drehs mussten sich Autofahrer und Fußgänger gedulden. Erst wenn eine Szene "im Kasten" war, ließ die Crew um Regisseur Dirk Kummer die Verkehrsteilnehmer passieren.

Die Hauptrolle hat übrigens Teresa Weißbach als "Mara".