Alles zum Thema 125-jähriges Jubiläum

Beiträge zum Thema 125-jähriges Jubiläum

Panorama
Glückwunsch zum Jubiläum: Kreisbrandmeister Volker Bellmann (li.) und Ortsbrandmeister Niko Lauer
2 Bilder

Tangendorfs Brandschützer feiern ihr 125-jähriges Jubiläum

ce. Tangendorf. Das Jahr 1893: Der Dieselmotor lernt das Laufen, der Reißverschluss wird erfunden, die Mitteleuropäische Zeit wird eingeführt - und in Tangendorf gründen 50 Männer die örtliche Freiwillige Feuerwehr. Der 125. Jahrestag dieses Ereignisses wurde jetzt ausgiebig mit einem "Abend der Chronik" gefeiert, zu dem Ortsbrandmeister Niko Lauer und sein Kommando in den Gasthof Vossbur eingeladen hatten. Die Aktiven mit Partnern, die Altersabteilung und die Förderer waren der Einladung zum...

  • Winsen
  • 24.07.18
Panorama
Urkundenübergabe: die Tangendorfer Feuerwehr mit Salzhausens Gemeindebrandmeister Jörn Petersen (vorne re.), Tangendorfs Ortsbrandmeister Niko Lauer (2. v. li.) und Andreas Stahmer (Mi., mit Urkunde), Chef des Marxener Museumsvereins Fotos: Mathias Wille
2 Bilder

Zum 125-jährigen Jubiläum: Gründungsurkunde der Tangendorfer Feuerwehr gefunden

ce. Tangendorf. Vor fast genau 125 Jahren, am 18. Juli 1893, muss in der Wohnung von Hermann Weselmann in Tangendorf ein ziemliches Gedränge geherrscht haben. Dort fanden sich 50 Männer aus dem Ort ein, um die Gründung einer Freiwilligen Feuerwehr zu beschließen. So steht es in der Gründungsurkunde, die jahrzehntelang verschollen war und erst kürzlich wieder aufgefunden wurde. Die Gründerväter bestätigten seinerzeit mit ihrer Unterschrift, dass sie "bei vorkommender Feuersgefahr, Übungen u.s.w....

  • Salzhausen
  • 10.07.18
Panorama
Traten als Gemeinschaft Winsener Männerchöre auf: der "Singzirkel" und der Männerchor
2 Bilder

Volles Haus zum Jubiläum: 125-jähriges Bestehen des Männerchors "Singzirkel Winsen" wurde auch mit Ehrungen gefeiert

ce. Winsen. Ein volles Haus mit 300 Gästen hatte der Männerchor "Singzirkel Winsen", als er jetzt in der Stadthalle sein 125-jähriges Juiläum feierte. Mit dabei waren unter anderem Freunde und Förderer der Formation, Vize-Landrätin Annette Randt, Winsens Bürgermeister André Bock und Wolfgang Brandenburg, Vorsitzender des Kreis-Chorverbandes. Brandenburg und sein Stellvertreter Bernhard Rieckmann gratulierten dem "Singzirkel"-Vorsitzenden Claus-Dieter Qualmann mit einer Urkunde. Den...

  • Winsen
  • 10.05.16
Panorama
Ehrenteller vom Landesfeuerwehrverband Niedersachsen: Kreisbrandmeister Volker Bellmann (re.) gratuliert Salzhausens Ortsbrandmeister Stephan Boenert
9 Bilder

"Großes Lob fürs Jubiläum"

Freiwillige Feuerwehr Salzhausen feierte mit Kommersabend und Ehrungen 125-jähriges Bestehence. Salzhausen. "Ein großes Lob muss ich allen Beteiligten für den hervorragenden Ablauf dieses Jubiläumsfestes aussprechen. Das habe ich in dieser Form noch nicht gesehen!" Sichtlich beeindruckt war Kreisbrandmeister Volker Bellmann vom Kommersabend, mit dem die Freiwillige Feuerwehr Salzhausen jetzt im Schützenhaus ihr 125-jähriges Bestehen feierte. Bellmann gehörte - ebenso wie sein Vize Sven Wolkau...

  • Salzhausen
  • 08.12.15
Panorama
Leistungsstarke Gemeinschaft mit Tradition: die Freiwillige Feuerwehr Salzhausen kurz nach ihrer Gründung
2 Bilder

"Tolles Team" mit Geschichte: Freiwillige Feuerwehr Salzhausen feiert mit Kommersabend ihr 125-jähriges Jubiläum

ce. Salzhausen. "Wir sind eine moderne Wehr, zufrieden mit unserer Ausrüstung und ein tolles Team ohne Nachwuchssorgen", freut sich Ortsbrandmeister Stephan Boenert. "Seine" Wehr wurde 1890 gegründet und feiert nun ihr 125-jähriges Jubiläum. Ihr Leitspruch damals wie heute: "Gott zur Ehr', dem nächsten zur Wehr". Gaumenfreuden, einen Streifzug durch die Geschichte des Brandschutzwesens und Ehrungen gibt es beim festlichen Kommersabend für geladene Gäste anlässlich des 125-jährigen Jubiläums...

  • Salzhausen
  • 01.12.15
Panorama
Glückwünsch für Geehrte und Beförderte: (vorne, v. li.) Stephan Boenert, Carl Diedrich, Sven Blechner, Diane Pohlmann, Joachim Wendt, Werner Ehlbeck und Dieter Mertens sowie (hi., v. li.) Florian Rehr, Rolf Kruse, Lucie Viebrock, Björn Rieckmann und Tore Larsen

Ausgezeichnete Treue zur Wehr: Salzhäuser Brandschützer ehrten Mitglieder auf Jubiläumsball

ce. Salzhausen. Mehr als 125 Gäste begrüßte Salzhausens Ortsbrandmeister Stephan Boenert kürzlich beim Jubiläumsball der Brandschützer in "Rüter's Hotel & Restaurant". In einer Ansprache bedankte sich Boenert bei den Mitwirkenden an der bisherigen Veranstaltungen anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Wehr. Alle Beteiligten hätten mit viel Engagement und toller Zusammenarbeit zum Gelingen der Aktivitäten beigetragen. Gemeindebrandmeister Dieter Mertens verlieh für das Ehrenzeichen des...

  • Salzhausen
  • 13.11.15
Panorama
Generationsübergreifender Brandschutz im Jubiläumsjahr: Aktive, Alterskameraden, Jugendliche und Kinder der Freiwilligen Feuerwehr Salzhausen mit Ortsbrandmeister Stephan Boenert (2. Reihe, 8. v. li.)
8 Bilder

Brandheißes Jubiläum: Feuerwehr Salzhausen richtet zum 125-jährigen Bestehen den Kreisfeuerwehrtag aus

ce. Salzhausen. "Gott zur Ehr', dem nächsten zur Wehr" lautet der Leitspruch der Freiwilligen Feuerwehr Salzhausen. Anlässlich ihres 125-jährigen Jubiläums richten die Retter unter der Leitung von Ortsbrandmeister Stephan Boenert am Samstag, 29., und Sonntag, 30. August, den Kreisfeuerwehrtag aus. Er beginnt am Samstag um 15 Uhr mit der Delegiertenversammlung im Schützenhaus. Um 19.30 Uhr folgt die Verpflichtung der Feuerwehranwärter auf dem Rathausplatz. Am Sonntag treffen die an den...

  • Salzhausen
  • 25.08.15
Panorama
André Wiese (v. li.) und Helmut Kuntze gratulierten Martin Herre und Rainer Tödter zum Jubiläum der Wehr

Lob und Anerkennung für die Retter

thl. Sangenstedt. Viel Lob für die stetige Einsatzbereitschaft und Dank für das geleistete Engagement nahmen Rainer Tödter, Ortsbrandmeister der Feuerwehr Sangenstedt, und sein Vize Martin Herre für ihre Kameraden im Rahmen des Kommers anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Wehr entgegen. Zu den Festrednern gehörten u.a. Winsens Bürgermeister André Wiese und Stadtbrandmeister Helmut Kuntze.

  • Winsen
  • 08.07.14