Ahlerstedt

Beiträge zum Thema Ahlerstedt

Panorama
Die Glaserfaserkabel wurden in den vergangenen Wochen in die Leerrohre eingeblasen   Foto: jd

Langes Warten auf den schnellen Internetanschluss
Breitbandausbau in Ahlerstedt geht nur schleppend voran

jd. Harsefeld/Ahlerstedt. Die Verlegung von Glasfaserkabel in der Gemeinde Ahlerstedt entwickelt sich zur "Never Ending Story". Bereits im April 2016 hatte der Bund die Förderbescheide für den Breitbandausbau in unterversorgten Ortsteilen und Wohngebieten erteilt. Dann dauerte es bis Juli 2017, dass die EWE den Zuschlag für die Ausbaumaßnahme erhielt. Laut Bescheid sollte das Projekt bis Ende 2018 abgeschlossen sein. Im Februar 2018 rückten sogar Landrat Michael Roesberg und der...

  • Harsefeld
  • 28.03.19
Politik
In Ahlerstedt wird hinter dem Edeka-Markt (hi. re.) tüchtig gebaut  Foto:  jd

Wohnen in Ahlerstedt ist beliebt

Planungen für zweiten Abschnitt des Neubaugebietes "Ortsmitte" beginnen jd. Ahlerstedt. Zwischen Harsefeld und Ahlerstedt liegen lediglich sechs Kilometer. Die Entfernung zwischen beiden Orten ist gering, der Unterschied bei den Grundstückspreisen aber gewaltig: Während Harsefeld für den Quadratmeter im am südlichen Ortsrand gelegen Neubaugebiet am Redder 128 Euro verlangt, zahlen Häuslebauer für einen Bauplatz in der Ahlerstedter Ortsmitte lediglich 91 Euro pro Quadratmeter. Das sind...

  • Harsefeld
  • 27.02.19
Panorama
Nur im Team hält der Sitzkreis: Neunt- und Zehntklässler der Schule am Auetal müssen sich 
aufeinander einlassen Foto: Korinna Hauschild

Schüler lernen viel über Prävention

Erste Gesundheitsmesse der Schule am Auetal in Ahlerstedt ein voller Erfolg sc. Ahlerstedt. Neue und spannende Wege schlägt die Schule am Auetal ein: Zu Gunsten ihrer Präventionsarbeit veranstaltete die Ahlerstedter Schule zum ersten Mal eine Gesundheitsmesse. Die Sicherheit und das Wohlbefinden der Schüler sowie der Eltern und der Lehrer liegen der Oberschule am Herzen und die Themen fanden großen Anklang: Etwa 800 Besucher kamen zur Messe und ließen sich bei 25 Ausstellern über Gesundheit,...

  • Harsefeld
  • 20.02.19
Panorama
Große Freude an der Ahlerstedter Oberschule: Dank der Stiftung gibt es jetzt jede Menge "Lesefutter"   Foto: privat

Windkraftstiftung Ahlerstedt: Fünf Prozent für gute Zwecke

Vereine und öffentliche Einrichtungen in Ahlerstedt profitieren von Einnahmen aus der Windkraft jd. Ahlerstedt. Als um die Jahrtausendwende die ersten Windparks in der Region entstanden, war der Widerstand in Teilen der Bevölkerung und auch der Politik noch wesentlich größer als heute. Auch in der Gemeinde Ahlerstedt gab es erhebliche Proteste gegen den Bau der "Windspargel". Dabei ging es auch um die Frage, inwieweit ein Ausgleich für den nicht unerheblichen Eingriff in das Landschaftsbild...

  • Harsefeld
  • 03.01.19
Politik
Der Schuldamm ist in einem äußerst schlechten Zustand  Foto: jd/Archiv

Holperpiste durchs Moor: Was wird aus dem Ahrensmoorer Schuldamm?

jd. Ahrensmoor. Ein Jahr wurde geprüft und gerechnet: Jetzt steht der Schuldamm in Ahrensmoor wieder auf der Tagesordnung des Bau- und Wegeausschusses der Samtgemeinde. Auf der Sitzung am Donnerstag, 15. November, um 19 Uhr im Harsefelder Rathaus befassen sich die Politiker erneut mit dem sogenannten Gemeindeverbindungsweg. Es geht letztlich um die Frage: Lohnt sich die Sanierung der holperigen, etwa ein Kilometer langen Asphaltpiste quer durchs Moor oder steht der finanzielle Aufwand in keinem...

  • Harsefeld
  • 07.11.18
Panorama
Die Bayern-Fans vor ihrem Domizil in Ahlerstedt
3 Bilder

Jubel in Rot-Weiß: Nordlichter als zünftige Bayern-Fans

Feucht-fröhlicher Fußball-Spaß in Ahlerstedt: Die "Elbe-Bazis" jubeln über jedes Tor von Lewandowski, Robben und Co. jd. Ahlerstedt. Samstag vor einer Woche, spätnachmittags kurz vor halb sechs in Ahlerstedt: In der Runde, bestehend aus knapp 20 Männern und einer Frau, bricht lautstarker Jubel aus. Die Live-Übertragung des Bundesliga-Spieltages ist zu Ende. Bayern München hat endlich wieder gewonnen. 3:1 gegen den VfL Wolfsburg. In dem schmalen Raum in einer ehemaligen Kneipe sind...

  • Harsefeld
  • 29.10.18
Wirtschaft
Einfühlsame Ansprechpartner im Trauerfall: Norbert und Heike Dreist (vorne) mit ihrem Team, darunter Sohn Oliver (2. v. li.)
4 Bilder

In Ahlerstedt hat Bestattungen Tibcke neue Räume bezogen / Urnenangebot auf neuestem Stand

Das Team von Tibcke Bestattungen in Ahlerstedt ist mit seinem Büro in Ahlerstedt umgezogen: Ab sofort finden Trauer- aber auch Beratungs- und Vorsorgegespräche in den neuen, modernen und freundlich gestalteten Räumen in der Stader Straße 18 statt. "Die ehemaligen Räume entsprachen nicht mehr unseren Vorstellungen", sagt Norbert Dreist, der das Bestattungsunternehmen mit seiner Frau Heike und seinem Sohn Oliver führt. "In den neuen Räumen fühlen wir uns wohl. Sie sind einladend und offen, so...

  • Harsefeld
  • 16.10.18
Wirtschaft
Hans-Jürgen Geiß (v .li.), Björn Muth und Joachim Wiegel von der EWE gaben Einblicke in die neue Breitband-Technik  Foto: jd

Daten-Turbo für die Dörfer rund um Ahlerstedt

jd. Ahlerstedt. Bereits im Februar war in Ottendorf mit einem Ersten Spatenstich der Ausbau des schnellen Internets in der Gemeinde Ahlerstedt eingeläutet worden. In sieben Dörfern bzw. Ortsteilen rund um Ahlerstedt sind im Auftrag des Telekommunikationsdienstleisters EWE mittlerweile die Bagger angerückt, um im Rahmen eines millionenschweren Breitband-Förderprogramms des Bundes Glasfaserkabel zu verlegen. Doch bislang kann dort noch kein Kunde von dem neuen Daten-Turbo profitieren: Die...

  • Harsefeld
  • 10.10.18
Panorama
Isa Steffen, Leiterin des Plattdüütsch-Büros in Ahlerstedt-Bokel
3 Bilder

"Eine vollwertige Sprache": Landkreis Stade lädt zum "Regionalforum Platt"

Isa Steffen (56) aus Ahlerstedt ist eine Macherin der Niederdeutsch-Szene tp. Landkreis Stade. "Ich bin auf jeden Fall dabei", sagt Isa Steffen (56) voller Vorfreude auf das zweite "Regionalforum Plattdeutsch", zu dem der Landkreis Stade am Mittwoch, 26. September, ins Kreishaus einlädt. Beim ersten Forum gestaltete Steffen als Referentin die Veranstaltung aktiv mit, dieses Mal ist sie begeisterter Gast. Als Leiterin des Plattdüütsch-Büros des Vereins "De Plattdüütschen" ist Isa Steffen...

  • Stade
  • 21.09.18
Wirtschaft
Mit Gesellenbrief: die frisch gebackenen Nachwuchs-Raumausstatter
2 Bilder

Neue Raumausstatter-Gesellen

Bester Geselle ist Tim Heinze aus Tostedt vom Ausbildungsbetrieb Mirko Witkowski aus Ahlerstedt. (tp). Insgesamt 15 erfolgreiche Junghandwerker, mehrere von ihnen aus den Landkreisen Stade und Harburg, wurden kürzlich vom Prüfungsausschuss der Raumausstatter in Zeven zu Gesellen ernannt. Alle haben Ihre schriftliche und praktische Prüfung im Raumausstatterhandwerk erfolgreich abgelegt. In der aufwändigen praktischen Prüfung galt es innerhalb der vorgegebenen Zeit eine Raumsituation zu...

  • Stade
  • 24.07.18
Panorama
Mit 960 PS über die Elbe: Bernhard Hinck an Bord seiner Yacht  Fotos: jd
3 Bilder

Sonne ahoi! Wenn Freizeitkapitäne auf Fahrt gehen

Sommerlicher Bootstörn auf der Elbe: Traditionelles "Anschippern" des Motor- und Yachtclubs Stade jd. Stade. Die Sonne scheint, eine leichte Brise und auf dem Wasser kaum Wellengang: Einen schöneren Tag hätten sich die Mitglieder des Motor- und Yachtclubs (MYC) Stade nicht aussuchen können, um mit ihren Booten in See zu stechen. Am vergangenen Samstag fand das traditionelle "Anschippern" statt, ein gemeinsamer Kurztörn, mit dem die Saison eingeläutet wird. Diesmal geht es auf einen Rundkurs...

  • Harsefeld
  • 17.07.18
Blaulicht
Der Opel landete im Seitenraum
5 Bilder

Wieder die Kreuzung bei Klethen: Nach nur vier Tagen der zweite schwere Unfall

jd. Ahlerstedt-Klethen. Wird das die neue Horror-Kreuzung? Für die Retter war es ein Déjà-vu: Sie mussten nach nur vier Tagen zu haargenau derselben Unfallstelle an der Kreisstraße 54 bei Ahlerstedt eilen: Am Himmelfahrts-Abend stießen gegen 18 Uhr auf der Kreuzung von K54 und K55 in Höhe des Industriegebietes Ahlerstedt-Klethen zwei Pkw zusammen. Es gab zwei Schwerverletzte, eine weitere Unfallbeteiligte wurde leicht verletzt. Erst am Sonntag starb dort eine Frau (55), als ihr Wagen mit einem...

  • Harsefeld
  • 10.05.18
Blaulicht
9 Bilder

Autofahrerin (55) stirbt nach Kollision mit Motorrad

jd. Ahlerstedt. Es ist der erste schwere Motorradunfall dieser Saison im Landkreis Stade: Eine 55-jährige Frau aus Jork starb am Sonntagabend in Ahlerstedt-Klethen bei der Kollision ihres Kleinwagens mit einem Motorrad. Der 68-jährige Biker und seine Tochter (24), die auf dem Soziussitz saß, wurden schwer verletzt. Sie wurden mit Rettungshubschraubern in Hamburger Unfallkliniken geflogen. Für den Unfall, der sich gegen 18.50 Uhr ereignete, gibt es laut Polizei keine Zeugen. Den ersten...

  • Harsefeld
  • 06.05.18
Politik
Blumenparadiese sollen in Harsefeld und Ahlerstedt geschaffen werden

Blüh-Revolution auf der Wiese: Harsefeld und Ahlerstedt wollen Flächen ökologisch aufwerten

jd. Harsefeld/Ahlerstedt. Lasst tausend Blumen blühen: In Harsefeld und Ahlerstedt soll nach dem Willen der Politik die Kulturrevolution auf der grünen Wiese stattfinden. Gutbürgerlich gepflegte Grünflächen sollen einer bunten Blüten-Anarchie und wildem Blumenwuchs weichen. In Harsefeld will man sozusagen die ländlich-sittliche Variante des großstädtischen "Guerilla Gardening" einführen und im Nachbardorf Ahlerstedt sollen sich am Ackerrain künftig Hummeln und Bienen tummeln. Das...

  • Harsefeld
  • 25.04.18
Service
Koch aus Leidenschaft und voller Tatendrang: Christian Sick Foto:wd
3 Bilder

Alles frisch zubereitet: Aus S-Café in Ahlerstedt wird "Christians Esszimmer"

"Essen ist ein Bedürfnis, Genießen eine Kunst." - Dieses Zitat des französischen Moralisten François VI. Duc de La Rochefoucauld hat Christian Sick zu seinem Motto gemacht. Anfang März hat der Koch aus Leidenschaft das S-Café in Ahlerstedt übernommen und unter dem Namen "Christians Esszimmer" neu eröffnet. "Ich kann lange Zeit am Herd stehen, ohne müde zu werden oder den Spaß am Kochen zu verlieren", sagt Christian Sick, der aus Sauensiek kommt und daher Leute und Region gut kennt. Nach 30...

  • Harsefeld
  • 17.04.18
Panorama
Michael Stenzaly (v.re.) und Peter Prange helfen Harry Witkowski, die Abfallsäcke zu entleeren. Ole Christiansen freut sich, dass alles gut läuft
2 Bilder

Grünabfall frei Frontlader: Neue Grüngut-Sammelstelle in Ahlerstedt

jd. Ahlerstedt. Jede Menge Moos - und auch sonst war viel los: So lautet das Kurzfazit für den ersten Öffnungstag der neuen Grüngut-Sammelstelle in Ahlerstedt. "Wir hatten gut zu tun", berichtet "Platzwart" Dirk Augustin, der mit seinen zwei Kollegen Michael Stenzaly und Peter Prange die angelieferten Gartenabfälle entgegengenommen hat. Im Schnitt rollte alle zwei bis drei Minuten ein Wagen an - vollbeladen mit Gehölzschnitt, Sträuchern und altem Laub. Viele kamen auch mit einem Hänger, um das...

  • Harsefeld
  • 11.04.18
Panorama
Das Siegerteam jubelt   Foto: Nordmetall/Alexander Spiering

Ahlerstedter "Rennfahrer" holten den Landes-Titel

jd. Ahlerstedt. Sie sind die schnellsten "Rennfahrer" in Niedersachsen: Oberschüler aus Ahlerstedt haben den Landesmeister-Titel bei einem Autorennen mit Miniatur-Rennwagen errungen. Das Team "Wi vom Dörp", das für die Schule am Auetal angetreten ist, holte in der "Senior-Klasse" den begehrten Nordmetall Cup. Bei den Junioren landete mit "Mach 2" ebenfalls ein Ahlerstedter Schülerteam ganz oben auf dem Treppchen. Insgesamt waren bei dem in Wolfsburg ausgetragenen Wettbewerb "Formel 1 in der...

  • Harsefeld
  • 21.03.18
Wirtschaft
Von Hotel bis Restaurant in allen Bereichen tolle Gastgeber: Klaus-Dieter Bockelmann (li.) und Nils Bockelmann

Ein Haus der Gastfreundschaft: Der Schützenhof Ahlerstedt

Ohne unser Team wären wir nichts - darin sind sich Klaus-Dieter Bockelmann und sein Sohn Nils Bockelmann vom Schützenhof Ahlerstedt, Stader Straße 2, einig. Das umfangreiche Angebot des Hauses von Restaurant und Kneipe Piesel über die Organisation großer Veranstaltungen im Saal bis hin zum Hotelbetrieb inklusive Freizeitprogramm lässt sich nur mit einem kreativen, engagierten und äußerst kompetenten Team stemmen. Zur Zeit beschäftigt der Schützenhof Ahlerstedt 25 Festangestellte, die mit den...

  • Harsefeld
  • 27.02.18
Politik
Uwe Arndt nimmt das Baugebiet kurz nach Beginn der Erschließungsarbeiten in Augenschein. In Kürze können die Häuslebauer loslegen   Foto: jd

Sparsamkeit als Credo

Ahlerstedt bleibt schuldenfrei / Kein Wachstum um jeden Preis jd. Ahlerstedt. Die Gemeinde Ahlerstedt bleibt weiterhin schuldenfrei: Auch für den Haushalt 2018, der jetzt von der Politik verabschiedet wurde, müssen keine Kredite aufgenommen werden. Knapp 5,9 Mio. Euro hat die Gemeinde als Budget zur Verfügung, wobei der größte Teil dieser Summe als Umlage an den Landkreis sowie an die Samtgemeinde weitergereicht wird. Auch für die 1,5 Mio. Euro, die Ahlerstedt in diesem Jahr an Investitionen...

  • Harsefeld
  • 27.02.18
Panorama
Stolze Konstrukteure (v.li.): Brandon, Michi, Fabian und Mika präsentieren ihre Fahrzeuge   Fotos: jd
2 Bilder

Buggys bauen statt büffeln: Ahlersteder Schüler konstruierten Mini-Flitzer

jd. Ahlerstedt. So macht Schule Spaß: Statt physikalische Formeln zu büffeln oder Gleichungen zu berechnen, betätigten sich rund 180 Ahlerstedter Oberschüler als Nachwuchs-Techniker. Die Schüler der siebten bis neunten Klassen konstruierten Kurbelleuchten und solarbetriebene Mini-Buggys. Möglich wurde dieses besondere Unterrichts-Erlebnis dank der EWE: Der Strom- und Gasversorger machte mit seinem Energiemobil Station an der Schule am Auetal in Ahlerstedt. Zwei Wochen lang, bis zum...

  • Harsefeld
  • 25.02.18
Panorama

Heizung kaputt! In Ahlerstedt fällt am Mittwoch (7. Februar) die Schule aus

jd. Ahlerstedt. Die Schüler in Ahlerstedt haben allen Grund zum Jubeln: Am heutigen Mittwoch, 7. Februar, bleiben die Oberschule (Schule am Auetal) sowie die Grundschule geschlossen. Der gesamte Unterricht fällt aus. Die Kinder und Jugendlichen dürfen sich über einen zusätzlichen Ferientag freuen. Grund für den schulfreien Tag ist ein Defekt an der Heizungsanlage. "Es fehlt ein wichtiges Ersatzteil, das wir nicht so schnell beschaffen können", sagt Harsefelds Vize-Rathauschef Bernd Meinke. Er...

  • Harsefeld
  • 06.02.18
Panorama
Ein KVG-Bus am Harsefelder Bahnübergang. Dort stockt regelmäßig der Verkehr   Foto: jd

Erste Korrekturen bei der Pannen-Planung: KVG Stade reagiert auf Kritik nach Fahrplanwechsel

jd. Ahlerstedt/Stade. Nach der mehrfachen kritischen Berichterstattung im WOCHENBLATT über die Pannen-Planung beim Fahrplanwechsel Anfang Dezember nimmt das Busunternehmen KVG erste Korrekturen vor: Wie in den Artikeln bereits angekündigt, treten mit Schulbeginn am Montag, 8. Januar, auf der neuen Buslinie 2060 und den dazugehörigen Zubringerlinien überarbeitete Fahrpläne in Kraft. Die Verbesserungen betreffen zunächst nur den frühmorgendlichen Busverkehr von der Gemeinde Ahlerstedt zum...

  • Harsefeld
  • 07.01.18
Panorama
Johann Eckhoff zeigt die zerschlagene Toiletten-Schüssel  Foto: jd

"Wat'n Schiet": Klo wurde illegal entsorgt / Umweltferkel verschandeln Pilgerweg bei Ottendorf

jd. Ottendorf. "Wat'n Schiet"- Johann Eckhoff ist auf Zinne: Der Senior aus Ottendorf ärgert sich über Umweltferkel, die ausgerechnet am historischen Heerweg ihren Unrat hinterlassen haben. Der jüngste "Swienkram": Unbekannte haben neben einem der riesigen Findlinge, die Eckhoff hier aufstellen ließ und für die Ottendorf weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt ist, ein Klobecken entsorgt. Die Keramik für das Hinterteil ist in viele Einzelteile zersprungen. Die muss Eckhoff nun mühsam...

  • Harsefeld
  • 29.12.17
Panorama
Ein Bus ist angekommen: Die Schüler strömen ins Harsefelder Gymnasium  Foto: jd

Schülern wird mehr zugemutet: Nachteile beim Schulbusverkehr in Ahlerstedt

jd. Ahlerstedt/Harsefeld. Das steht außer Frage: Für Ahlerstedt und Harsefeld bringt die neue Buslinie 2060, die mit dem Fahrplanwechsel am vergangenen Wochenende die bisherige Linie 2029 abgelöst hat, etliche Verbesserungen mit sich. Morgens bis kurz vor 10 Uhr gibt es jetzt Abfahrten im Stundentakt in Richtung Stade. Und ab dem späten Vormittag ist die Kreisstadt nun besser - und vor allem schneller - zu erreichen: Die Linie 2060 fährt dann auf direktem Weg nach Stade, ohne wie auf den...

  • Harsefeld
  • 17.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.