Ahlerstedt

Beiträge zum Thema Ahlerstedt

Panorama
9 Bilder

Viele Besucher auf den Weihnachtsmärkten in Ahlerstedt und Bargstedt

sc. Ahlerstedt/ Bargstedt. Pünktlich zum ersten Advent lockten die Weihnachtsmärkte am vergangenen Sonntag zahlreiche Besucher nach Ahlerstedt und Bargstedt. Mit einem abwechslungsreichen Festprogramm und vielen unterschiedlichen Buden und Ständen, konnten die Gäste mit einer Tasse Glühwein und gebrannten Mandeln die Adventszeit einläuten. Mehr dazu lesen Sie Mittwoch in Ihrem Wochenblatt.

  • Harsefeld
  • 29.11.15
Blaulicht
Der Autofahrer hatte keine Chance, dem Fußgänger auszuweichen

Tödlicher Unfall in Ahlerstedt: Fußgänger überfahren

tk. Ahlerstedt. Ein Fußgänger ist am Dienstagabend in Ahlerstedt von einem Auto erfasst worden und starb noch an der Unfallstelle. Das Unfalldrama ereignete sich gegen 20 Uhr auf der Straße "Kleiner Damm", Der Fußgänger (52) trat nach Angaben der Polizei unvermittelt auf die Fahrbahn. Der Fahrer (34) eines VW Bora konnte nicht mehr ausweichen oder bremsen. Der 52-Jährige wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass ihm Notarzt und Rettungsdienst nicht mehr helfen konnten. Er starb noch an...

  • Harsefeld
  • 25.11.15
Panorama

Auf gerader Strecke bitte geradeaus fahren - Ein Kommentar über eine merkwürdige Beschilderung in Ahrensmoor

Autofahrer, die auf Umleitungsstrecken unterwegs sind, können ein Lied davon singen: Wer wegen einer Straßensperrung eine Ausweichroute nehmen muss, verfährt sich grundsätzlich. Die Alternativ-Strecken sind oftmals so rar mit Hinweisschildern gesät, dass man selbst bei höchster Konzentration einen Abzweig verpasst und irgendwo im landschaftlichen Nirwana landet. Anscheinend haben die Straßenmeistereien nur einen sehr begrenzten Vorrat an entsprechenden Schildern auf Lager. Anders sieht es...

  • Harsefeld
  • 13.11.15
Panorama
Die Schüler füllen den Hänger mit Äpfeln

So wird aus Äpfeln Saft: Ahlerstedter Kinder halfen mit beim Mosten

jd. Ahlerstedt. Apfelsaft kommt aus der Flasche oder dem Tetra-Pack: Das wissen alle Kinder. Doch wo kommt der Apfelsaft her? Wie aus frisch gepflückten Äpfeln leckerer Saft wird, bekamen jetzt 200 Grundschüler und Kita-Kinder aus Ahlerstedt gezeigt: Sie waren vom Dorferneuerungsverein zum Apfelpresstag eingeladen worden. Bevor die Obstpresse einer mobilen Mosterei loslegte, waren die Schulkinder fleißig: Sie sammelten auf den Streuobstwiesen die von den Bäumen geschüttelten Äpfel ein. Mit...

  • Harsefeld
  • 21.10.15
Blaulicht
Die Feuerwehr hatte den Brand in einem Partyraum in Ahlerstedt schnell unter Kontrolle

Feuer in einem Partyraum in Ahlerstedt

tk. Ahlerstedt. In einem Partyraum im Nebengebäude eines Einfamilienhauses in Ahlerstedt ist am Mittwochvormittag aus ungeklärten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehren aus Ahlerstedt und Ahrensmoor hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 25.000 Euro.

  • Harsefeld
  • 14.10.15
Panorama
4 Bilder

Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Ahlerstedt

sc. Ahlerstedt. Nach der erfolgreichen Schlüsselübergabe am Freitag, 18. September, feierte die Freiwillige Feuerwehr aus Ahlerstedt mit einem Tag der offenen Tür am Sonntag, 20. September, die öffentliche Einweihung ihres neu erbauten Gerätehauses. Viele Bürger, darunter Familien mit Kindern, kamen nach Ahlerstedt und besichtigten das Gebäude. "Wir sind sehr gut besucht", freute sich der Ortsbrandmeister Frank Josten. Mehr dazu lesen Sie am Mittwoch in Ihrem Wochenblatt.

  • Harsefeld
  • 21.09.15
Panorama
16 Bilder

Dörps-Treck in Ahlerstedt lockte die Massen an

sc. Ahlerstedt. Es wurde gesungen, getanzt und gelacht - ganz Ahlerstedt befand sich am vergangenen Samstag im Ausnahmezustand, denn der vierte Ohlerster Dörps-Treck verwandelte den Ort in eine riesige Party. Mehr als 20 bunt geschmückte Wagen sorgten für die gute Stimmung bei den zahlreich erschienenen Feiernden und Schaulustigen des Schlager-Umzugs. Mehr dazu lesen Sie am Mittwoch in Ihrem Wochenblatt.

  • Harsefeld
  • 07.09.15
Wirtschaft
Sind künftig Partner: Fricke Tobaben in Harsefeld und Claas
2 Bilder

Wechsel von Rot auf Grün: "Flurbereinigung" bei Landmaschinen-Händlern in Harsefeld und Ahlerstedt

jd. Harsefeld/Ahlerstedt. Noch ist Rot die dominierende Farbe beim Landmaschinen-Händler Fricke Tobaben in Harsefeld: Auf der Ausstellungsfläche sind die Trecker des Herstellers Massey Ferguson (MF) in Reih und Glied geparkt. Deren Lackierung in feuerroter Signalfarbe ist schon von weitem zu sehen. Doch bald wird auf dem Gelände wohl ein leuchtendes Grün vorherrschen: Fricke Tobaben trennt sich nach mehr als 60-jähriger Zusammenarbeit von Massey Ferguson und wird Anfang 2016 exklusiver...

  • Harsefeld
  • 17.07.15
Panorama
Nehmen den neuen Landarzt in ihre Mitte: Nicole Lenzi-Sommer und Ulrich Härtel (li.) mit seinem Nachfolger Jens Wagner

Dr. Wagner will es wagen: Ein neuer Landarzt für Ahlerstedt

(jd). Gegen den Trend: Mediziner aus Drochtersen übernimmt Landarzt-Praxis / Vorgänger suchte jahrelang vergeblich. Das Gesundheitswesen in ländlichen Regionen kränkelt seit Jahren an dieser "Mangelerscheinung": Den Hausärzten in den Dörfern fehlen die Nachfolger. Viele Allgemeinmediziner, die über kurz oder lang in den Ruhestand gehen wollen, suchen händeringend nach jungen Kollegen, die ihre Praxis übernehmen. Auch der Kreis Stade ist von der Landärzte-Schwindsucht betroffen. Schon werden...

  • Harsefeld
  • 06.07.15
Blaulicht
4 Bilder

Zwei Verletzte in Ahlerstedt: Polo knallt gegen Baum

jd. Ahlerstedt. Das ging wohl ein wenig zu rasant durch die Kurve: Am Freitagabend gegen 18.40 Uhr kollidierte auf der Kreisstraße 74 zwischen Kakerbeck und Ahlerstedt in Höhe von Bockholt ein VW Polo mit einem Baum. Dabei gab es zwei Verletzte. Nach Angaben der Polizeibeamten vor Ort hatte der 18-jährige Fahrer aus Wangersen eine Rechtskurve vermutlich zu schnell genommen. Er lenkte gegen, kam mit dem Pkw ins Schleudern und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Polo drehte sich,...

  • Harsefeld
  • 03.07.15
Panorama
Pastorentochter Paula ist begeistert: Sie kann auf dem neuen Weg von der Kirche mit ihrem Roller hinuntersausen
2 Bilder

Neuer Blick auf die Ahlerstedter Kirche

jd. Ahlerstedt. Am Sonntag steht das Gotteshaus im Mittelpunkt: Ahlerstedter Kirchengemeinde feiert 150-jähriges Jubiläum. "Hier kann ich ganz toll mit meinem Roller runterflitzen" - Die kleine Paula ist begeistert vom frisch errichteten Fußweg, der vom Parkplatz zur Ahlerstedter Kirche führt. Die Fünfjährige, die sich riesig über die neue Spielmöglichkeit freut, ist die Tochter des örtlichen Pastors. Papa Detlef Beneke freut sich ebenfalls - natürlich für seine Tochter, aber auch für seine...

  • Harsefeld
  • 01.07.15
Panorama

Ein neuer Arzt und jede Menge Pläne: In Ahlerstedt tut sich einiges

jd. Ahlerstedt. Das Ortsbild im Dorfkern wird sich in nicht ferner Zukunft gewaltig wandeln / Investitionskostenzuschuss für neue Praxis. Die Gemeinde Ahlerstedt wird einen weiteren Arzt erhalten: Der Allgemein-Mediziner Dr. Matthias Parpart, der in den 1990er Jahren in Harsefeld praktiziert hat und nach Stationen in Nigeria, auf Rügen und in Baden-Württemberg seit 2003 in Neustrelitz (Mecklenburg-Vorpommern) tätig ist, wird voraussichtlich noch im Dezember dieses Jahres eine Praxis in der...

  • Harsefeld
  • 12.06.15
Panorama
Bürgermeister Uwe Arndt freut: Die Bauarbeiter tragen den obersten Straßenbelag auf. Danach ist alles fertig

Bauarbeiten sind beendet

jd. Ahlerstedt. Nach der Sanierung bekommen Fußgänger auf der Kakerbecker Straße keine nassen Füße mehr. Jetzt ist endlich alles fertig: In der vergangenen Woche wurden die Bauarbeiten in der Kakerbecker Straße in Ahlerstedt beendet. Damit hat die Baumaßnahme, deren Beginn sich immer wieder verzögerte, doch noch einen glücklichen Abschluss gefunden. Vorbei sind die Zeiten, in denen Fußgänger bei Regenwetter zur Seite springen mussten, um nicht eine unfreiwillige Schlammdusche zu nehmen. ...

  • Harsefeld
  • 12.06.15
Panorama
Größenvergleich per Fotomontage: Die geplanten Windräder werden die doppelte Höhe der bestehenden Anlagen erreichen

Ausflugsfahrt zum Windpark

jd. Ahlerstedt. Bürger aus drei Geestdörfern gehen auf Bustour: Besichtigt werden 207 Meter hohe Rotoren. Tagesfahrten mit dem Bus sind nach wie vor beliebt: Vor allem Rentner unternehmen gern solche Touren. Häufige Ziele sind die Lübecker Altstadt, die Heidelandschaft am Wilseder Berg oder auch der Fischereihafen in Bremerhaven. Da ist das Ausflugsziel, das die Reisebusse aus der Gemeinde Ahlerstedt am kommenden Samstag ansteuern, schon recht ungewöhnlich: In den Bussen werden Bewohner der...

  • Harsefeld
  • 12.06.15
Panorama
Im knallroten Feuerwehr-Oldtimer dreht Harald Lange (stehend) eine Abschieds-Runde durch das Dorf
3 Bilder

Die erste Feier im Neubau

jd. Ahlerstedt. Abschiedsfest mit rund 200 Gästen: Ahlerstedts Ortsbrandmeister Harald Lange scheidet aus dem Amt. Ehre, wem Ehre gebührt: Mit Pauken und Trompeten wurde der Ahlerstedter Ortsbrandmeister Harald Lange aus seinem Amt verabschiedet. Zunächst marschierte der örtliche Spielmannszug vorweg, als die Aktiven der Feuerwehr beim Abschieds-Defilee für ihren scheidenden Chef quer durchs Dorf zogen. Danach spielte die nächste Kapelle auf: Das Blasorchester der Sittensener Feuerwehr sorgte...

  • Harsefeld
  • 05.06.15
Politik
Uwe Arndt, Michael Roesberg, Hans-Jürgen Haase, Heiko Köhnlein und Uwe Spangenberg (v.li.) räumen symbolisch die Absperrungen beiseite: Der Kreisel ist offiziell für den Verkehr freigegeben
2 Bilder

Eine runde und sichere Sache

jd. Ahlerstedt. Kreisel-Neubau ist fertig: Die "Todeskreuzung" in Ahlerstedt-Klethen gibt es nicht mehr. Als "Todeskreuzung" erlangte sie in den vergangenen Jahren traurige Berühmtheit: Seit 2006 ereigneten sich in Ahlerstedt-Klethen, wo die vielbefahrene Landesstraße 124 von der Kreisstraße 55 gequert wird, acht schwere Verkehrsunfälle. Vier Todesopfer waren zu beklagen, 16 Menschen wurden verletzt - neun davon schwer. Jetzt ist eine der gefährlichsten Stellen im Straßennetz des Landkreises...

  • Harsefeld
  • 02.06.15
Wirtschaft
Die jungen "Macher": Der Vorsitzende Jan Ehlen (vorne re.), sein Stellvertreter Jens Löhden (vorne li.) sowie Nikolai Keil, Mirko Witkowski und Stefan Einfeldt (hi. v. li.). Norbert O'Brien steht als Kassenwart zur Seite

Junge Macher mit viel Elan

jd. Ahlerstedt. Lehrstellenbörse als beispielhaftes Projekt: Viel Schwung im Gewerbeverein Ahlerstedt. Wie gut die Dinge laufen, wenn alle Mitwirkenden an einem Strang ziehen, stellten die Händler, Handwerker und Dienstleister aus Ahlerstedt vor ein paar Wochen unter Beweis: Sie richteten eine Gewerbeschau aus, die Maßstäbe setzte. Auf der Jahresversammlung des Gewerbevereins, die kürzlich im Ahlerstedter Schützenhof stattfand, war noch immer etwas von diesem Elan zu spüren. Das junge Team, das...

  • Harsefeld
  • 17.05.15
Panorama
Manfred Hinck (li.) war schon als Schüler Kunde. Damals deckte er sich im Geschäft von Roland Meyer vor allem mit Heften ein
4 Bilder

Abschied von einem Unikum

jd. Ahlerstedt. Roland Meyer wurde mit seinem Laden alt: Jetzt will der Ahlerstedter "Höker" aufhören. Er versorgte Generationen von Ahlerstedter Schülern mit allem, was sie für den Unterricht unbedingt haben mussten und was sie nach Schulschluss gern haben wollten: Roland Meyers reichte in seinem Schreib- und Spielwarengeschäft nicht nur Abertausende von Heften, Stiften, Radiergummis und Geodreiecken über den Ladentresen, sondern auch Berge von Modellautos, Puppen oder Plüschtieren. Doch nun...

  • Harsefeld
  • 13.05.15
Wirtschaft
Ein echter Hingucker: Die Modenschau begeisterte viele Besucher
9 Bilder

Die Wirtschaft zeigte Präsenz

jd. Ahlerstedt. Dickes Lob für die Organisatoren: Ahlerstedter Gewerbeschau war ein voller Erfolg. Zeitweise war kaum ein Durchkommen: Am vergangenen Sonntag schoben sich auf der Ahlerstedter Gewerbeschau Scharen von Menschen durch das Messezelt. Die rund 50 Aussteller - fast alles Händler, Handwerker und Dienstleister aus der Gemeinde - zeigten sich zufrieden: Nachdem der Samstag ein wenig verhalten angelaufen war, ging es am zweiten Ausstellungstag in die Vollen. An vielen Ständen - auch auf...

  • Harsefeld
  • 14.04.15
Panorama
Pastor Detlef Beneke (li.) und Vizeküster Kurt Wardin zeigen die Ahlerstedter Antependien
3 Bilder

Tücher voller Symbolkraft

jd. Ahlerstedt. Bunte Altarbehänge als Ausdruck des Glaubens. Schwarz ist die Farbe der Trauer. Viele Menschen tragen schwarze Kleidung, wenn ein guter Freund oder ein naher Angehöriger verstorben ist. Auch die Christen trauern in diesen Tagen: um Jesus, der am Kreuz starb. In vielen Kirchen hängt daher jetzt ein schwarzes Tuch vor dem Altar. Altarbehänge in dieser Farbe werden gemäß der kirchlichen Liturgie außer bei Trauerfeiern nur an zwei Tagen im Jahr verwendet: am Karfreitag und...

  • Harsefeld
  • 05.04.15
Panorama
Viele fleißige Hände: Ehrenamtliche Helfer bereiten den Ahlerstedter Kirchplatz für die Neugestaltung vor
2 Bilder

Kirchplatz wird neu gestaltet

jd. Ahlerstedt. Areal vor dem Ahlerstedter Gotteshaus soll pünktlich zum Jubiläum fertig sein - Gemeinde sucht noch Sponsoren . Sie fällten Bäume, gruben Sträucher aus und wühlten sich durchs Erdreich: Recht ungewöhnliche Gartenarbeiten erledigten kürzlich die Mitglieder des Ahlerstedter Kirchenvorstandes. Gemeinsam mit fleißigen Helfern waren sie an den vergangenen beiden Samstagen im Einsatz, um den Platz vor der evangelischen Kirche zu planieren. Das Areal soll bis Anfang Juli komplett...

  • Harsefeld
  • 04.04.15
Blaulicht

40 Sätze Pkw-Räder in Ahlerstedt gestohlen

tp. Ahlerstedt. Unbekannte Diebe brachen in der Nacht auf Freitag, 27. März, in eine Werkstatt in Ahlerstedt, Kleine Kamp, ein. Aus einer Lagerhalle stahlen sie ca. 40 Sätze Pkw-Kompletträder. Zeugen melden sich bei der Polizei in Harsefeld unter Tel. 04164 - 909590.

  • Harsefeld
  • 29.03.15
Panorama
Frank Josten (Mitte) wird Nachfolger von Ortsbrandmeister Harald Lange (re.). Mirko Witkowski übernimmt den Stellvertreterposten

Ortsbrandmeister tritt ab

jd. Ahlerstedt. Ahlerstedter Blauröcke bald mit neuem "Chef". Es war ein recht ruhiges Jahr für die Freiwillige Feuerwehr Ahlerstedt: Die 45 Aktiven wurden 2014 lediglich zu 38 Einsätzen gerufen. Nur drei Mal erfolgte die Alarmierung wegen eines Brandes. Diese Zahlen gab jetzt Ortsbrandmeister Harald Lange auf der Jahresversammlung der Blauröcke bekannt. Es war die letzte jährliche Zusammenkunft, in der Lange den Vorsitz führte: Nach fast einem Vierteljahrhundert in leitender Position bei der...

  • Harsefeld
  • 08.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.