Aldi

Beiträge zum Thema Aldi

Blaulicht

Buchholz
Geldbörsendiebstähle beim Aldi-Markt

as. Buchholz. Am Samstag zwischen 9 und 10 Uhr wurden in einem Aldi-Markt an der Soltauer Straße in Buchholz mehrere Geldbörsen gestohlen. Die unbekannten Täter entwendeten die Geldbörsen aus den mitgeführten Taschen der älteren Einkäuferinnen. Als die Geschädigten jeweils den Diebstahl bemerkten, waren die Täter bereits aus dem Markt verschwunden.

  • Buchholz
  • 21.03.21
  • 315× gelesen
Wir kaufen lokal
Die Kunden dürfen sich auf ein attraktives Einkaufserlebnis freuen. Hier eine Ansicht der Tostedter Filiale

Modernen Einkauf genießen
ALDI eröffnet seine neuen Filialen in Hanstedt und Tostedt

Am nächsten Dienstag, 1. Dezember, öffnen die neuen, modernen ALDI-Märkte in Hanstedt (Harburger Straße 51-53) und in Tostedt (Zinnhütte 13). Die Kunden finden in freundlicher und heller Atmosphäre das beliebte Sortiment zum gewohnt günstigen Preis. Andreas Kerner, Filialverantwortlicher im Hanstedter ALDI-Markt: „Die letzten Monate waren arbeitsintensiv, aber es hat sich gelohnt. Die neue Filiale schaut klasse aus. Bis zur Eröffnung werden wir die letzten Feinheiten vorbereiten.“ Neben einem...

  • Buchholz
  • 24.11.20
  • 4.445× gelesen
Wirtschaft
McDonalds-Inhaberin Frauke Petersen-Hanson (re.) weist auf die neuen Öffnungszeiten und Personalpartnerschaft hin

Neue Öffnungszeiten und Personalpartnerschaft wegen Corona
Neuerungen bei McDonald's in Dibbersen

os/nw. Buchholz. Aktuell sind deutschlandweit die Öffnungszeiten vieler McDonald’s-Restaurants beschränkt. So auch bei McDonald’s in Buchholz-Dibbersen (Harburger Str. 19): Hier hat das Restaurant jetzt ausschließlich den McDrive-Abholservice von 10 bis 24 Uhr für die Gäste geöffnet. Darauf weist Inhaberin Frauke Petersen-Hanson hin. "Alle gewünschten Speisen und Getränke werden weiterhin unkompliziert angeboten und können sicher kontaktlos bezahlt werden", betont Petersen-Hanson. Der Verzehr...

  • Buchholz
  • 01.04.20
  • 5.189× gelesen
Wirtschaft

Großer Rückruf in Supermärkten
Milch mit gefährlichen Bakterien verseucht

Auch Aldi, Lidl, Edeka und Rewe sind betroffen. (mum). Gerade erst hat der Skandal um mit Keimen belastete Fleischwaren des nordhessischen Wurstproduzenten Wilke für Schlagzeilen gesorgt (das WOCHENBLATT berichtete), da folgt schon der nächste Rückruf. Laut Medienberichten geht es dieses Mal um Milch. Wegen möglicher Bakterienbelastungen rufen die Molkereigenossenschaften "DMK Deutsches Milchkontor" und "Fude + Serrahn Milchprodukte" zahlreicher Milchmarken zurück. Das berichten zahlreiche...

  • Buchholz
  • 11.10.19
  • 361× gelesen
Panorama
Margrit Wendt, stellvertretende Schulleiterin des Gymnasiums am Kattenberge, lief mit Schäferhund Esmo
41 Bilder

"Run 4 Help"
Mit 61.000 Euro einen Allzeit-Spendenrekord aufgestellt

bim. Buchholz. Ein "Allzeit-Spendenrekord" wurde jetzt beim neunten "Run 4 Help" des Lions Club Buchholz-Nordheide erzielt, wie Christoph Reise bereits nach dem ersten Lauf verkündete. Gemeinsam mit Friedrich Harre hatte er die beliebte Veranstaltung erneut organisiert. Auch als Moderatoren-Duo sind die beiden ein unschlagbares Team. Angefeuert und "abgeklatscht" von unzähligen Zuschauern gingen rund 560 Läuferinnen und Läufer jeden Alters zugunsten des Kinderkrebs-Zentrums der...

  • Buchholz
  • 07.05.19
  • 1.015× gelesen
Panorama
Jubelnde Fans vor der Bühne bei "Le Fly" aus Buxtehude, die zum zehnten Mal dabei waren   Fotos: cku
6 Bilder

Deichbrand 2018 mit Mega-Aldi

Kult-Festival auf dem Cuxhavener Flughafen / Lokalmatadore "Le Fly" räumten abtp/cku. Cuxhaven. Heiß, heißer, Deichbrand! Mega-Stimmung trotz Rekord-Hitze herrschte am vergangenen Wochenende bei dem beliebten Musik-Festival an der Nordseeküste. Auf dem Seeflughafen Cuxhaven-Nordholz, zu dem knapp 60.000 Rock-Fans aus ganz Europa anreisten, wurden Stars wie Die Toten Hosen, Editors und Clueso, aber auch die Lokalmatadore "Le Fly" aus dem Landkreis Stade, gefeiert. Zwischen den Konzertbesuchen...

  • Stade
  • 24.07.18
  • 764× gelesen
Blaulicht

Räuber schlägt sich den Weg frei

thl. Stelle. Ein Ubekannter hat am Donnerstag in der Aldi-Filiale am Hainfelder Hof in Stelle versucht, sechs Flaschen Wodka zu klauen. Er steckte seine Beute in einen Rucksack und wollte den Laden verlassen. Dabei wurde er von einer Kassiererin festgehalten. Als der Mann mit dem Rucksack in ihre Richtung schlug, gelang es der Frau, die Tasche festzuhalten. Der Unbekannte ließ seine Beute zurück und flüchtete zu Fuß in Richtung Bahnhof. Als er vor dem Laden von einem Zeitungsverkäufer...

  • Winsen
  • 20.07.18
  • 180× gelesen
Blaulicht

"Spendensammler" sind wieder aktiv

Polizei warnt davor, Geld zu geben thl. Buchholz. Aus gegebenen Anlass warnt die Polizei vor illegalen Spendensammlern, die innerhalb einer Woche zweimal in Buchholz aufgetreten sind. "Meine Frau wurde auf dem Aldi-Parkplatz an der Hamburger Straße von Spendensammlern angesprochen und auch ich bei Famila am Nordring", erzählt WOCHENBLATT-Leser Peter Lück. In beiden Fällen hätte eine unbekannte ausländische Frau ein Holzbrett mit einem Blatt Papier mit Unterschriften und Zahlungswünschen von 10,...

  • Winsen
  • 16.02.18
  • 191× gelesen
Wirtschaft
Freuen sich auf das Projekt (v. li.): André Solin, Michael Stuber. Lea von Troilo, Kimberly Jäde und Viktor Pajak Fotos: thl
3 Bilder

Chef für einen Tag

Für insgesamt zwei Wochen ist die Aldi-Filiale in Winsen-Roydorf in den Händen der Azubis thl. Winsen. „Die Äpfel müssen so platziert werden, damit sie besser präsentiert werden.“ Kurz und knapp erklärt Lea von Troilo ihrer Kollegin Kimberly Jäde, wie sie sich die Obst- und Gemüse-Abteilung vorstellt und legt die Früchte entsprechend ihren Vorstellungen hin. Eigentlich sind die beiden Frauen noch Auszubildende im dritten Lehrjahr, aber heute mimt von Troilo die Leiterin der Aldi-Filiale in...

  • Winsen
  • 10.02.18
  • 882× gelesen
Wirtschaft
Johanna Fiesel (li.) und Christel Kecker vor einem bereits teilweise leeren Regal
2 Bilder

ALDI-Filiale an der Hamburger Straße in Buchholz wird modernisiert

Die ALDI-Filiale an der Hamburger Straße 85 in Buchholz ist ab sofort geschlossen. Der Standort wird komplett für ein modernes Einkaufserlebnis umgestaltet. Auf rund 1.096 Quadratmetern Verkaufsfläche erwartet die Kunden nach der Wiedereröffnung am Donnerstag, 8. Februar, um 8 Uhr eine neu gestaltete Innenaufteilung. Die Kunden können sich auf einen Marktplatz mit Obst und Gemüse freuen. Rund 150 landwirtschaftliche Saisonartikel kommen von Produzenten aus der Region. "Von unseren circa 1.600...

  • Buchholz
  • 04.02.18
  • 607× gelesen
Blaulicht

Randale in Tostedter Supermärkten

mi. Tostedt. Erst randalierte er bei Aldi und schmiss mit Milch um sich, dann bei Lidl. Seine Chaoten-Tour durch Tostedter Supermärkte beendete ein betrunkener 28-jähriger Marokkaner erst, als die Polizei ihn dazu zwang. Auch den Beamten gegenüber verhielt sich der Mann aggressiv. Da sich der Mann nicht beruhigen wollte, nahm ihn die Polizei zur Ausnüchterungszelle mit. Da der Mann im Lidl bereits Hausverbot hatte, erhielt er dazu eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs.

  • Hollenstedt
  • 28.01.18
  • 122× gelesen
Politik
So stellt sich „May & Co“  das neue Quartier am Sandbarg vor - mit Kulturzentrum, Verbrauchermarkt, zwei Discountern und 138 Wohneinheiten
2 Bilder

"Nein" zum Sandbarg - Nachsitzen bei Famila

„Eine Chance wurde vertan“: Jesteburgs SPD, CDU und Grüne lehnen Vorschlag von May & Co. ab. mum. Jesteburg. Das war fast schon zu erwarten! Die Pläne von Projektmanager Jörg Ruschmeyer (May & Co. Wohn- und Gewerbebauten), ein neues Wohn-Quartier am Sandbarg in Jesteburg zu schaffen (das WOCHENBLATT berichtete), sind im Bauausschuss am Mittwochabend durchgefallen. Konkret ging es um mehr als 130 Wohneinheiten und Gewerbe auf fast 13.500 Quadratmetern. SPD, CDU und Grüne lehnten den Antrag,...

  • Jesteburg
  • 17.11.17
  • 269× gelesen
Wir kaufen lokal
Ein Teil des Team des neuen ALDI-Marktes beim Einräumen der Weinregale

Aldi eröffnet Neubau an der Soltauer Straße 83

ah. Buchholz. Das Team um ALDI-Marktleiter Oliver Schlott lädt ein: Am Samstag, 1. April, ab 8 Uhr können sich Kunden in Buchholz auf ein neues und angenehmes Einkaufsvergnügen freuen: Nach einer achtmonatigen Bauphase wurde an der Soltauer Straße 83 eine moderne und attraktive Verkaufsstelle realisiert. Auf einer Gesamtfläche von rund 1.200 Quadratmetern wird den Kunden in freundlicher Atmosphäre das bekannte und beliebte ALDI-Sortiment geboten. Die neue ALDI-Filiale zeichnet sich durch ein...

  • Buchholz
  • 29.03.17
  • 1.169× gelesen
Panorama
Am Mittwoch rückten die Bagger am alten t+t-Markt an
2 Bilder

Abriss: Der alte t+t-Markt macht Platz für Aldi

os. Buchholz. Im Nahversorgungszentrum an der Soltauer Straße in Buchholz ist in dieser Woche das Gebäude abgerissen worden, in dem bis vor einigen Monaten der t+t-Markt untergebracht war. Wie berichtet, plant der Discounter Aldi, an selber Stelle einen neuen Markt zu errichten. Die Baugenehmigung wurde gerade erteilt. Das alte Aldi-Gebäude soll weiter für die Nahversorgung genutzt werden. Der t+t-Markt mit seiner Auswahl an Boden- und Wandbelägen ist mittlerweile im Gewerbegebiet am Trelder...

  • Buchholz
  • 22.04.16
  • 450× gelesen
Blaulicht
Einsatzkräfte der Feuerwehr und Mitarbeiter einer Fachfirma trennen die beschädigte Gasleitung von Netz
4 Bilder

Gasleitung beschädigt! - Soltauer Straße mehrere Stunden gesperrt / Supermärkte wurden evakuiert

mum. Buchholz. Für einen Großeinsatz hat am Montagnachmittag ein Unternehmen gesorgt, das auf dem ehemaligen Grundstück von Mercedes Hillmer an der Soltauer Straße in Buchholz Bodensanierungen vornehmen sollte. "Versehentlich wurde eine Gasleitung beschädigt", bestätigte Stadtbrandmeister Karsten Cohrs auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Da Gas ausströmte, wurde Alarm ausgelöst. Polizei und Feuerwehr evakuierten sofort die angrenzenden Märkte von Aldi und Edeka sowie ein benachbartes Wohnhaus. Die...

  • Buchholz
  • 28.09.15
  • 1.238× gelesen
Service

Beste Nudelqualität aus Buchholz

Nudeln sind in Deutschland sehr beliebt. Nicht nur Kinder mögen das Hartweizengriesprodukt, sondern auch Erwachsene essen Nudeln in vielen Variationen. Vor gut einhundert Jahren hat der Italiener Ferol Sandragne die erste Nudelproduktionsanlage erfunden. Italienische Pasta wurden zur Massenware und zum Exportschlager. Inzwischen ist die Anzahl der Spaghettiproduzenten gestiegen, in den Regalen steht den Kunden eine riesige Vielfalt zur Verfügung. Oft stellt sich die Frage: Welche Sorte nehmen?...

  • Buchholz
  • 11.09.15
  • 587× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.