alt-text

++ A K T U E L L ++

Der "Maskenmann" ist wieder zurück in Deutschland

aus der Region

Beiträge zum Thema aus der Region

Das könnte Sie auch interessieren:

Blaulicht
Der "Maskenmann", der verurteilte Kindermörder Martin Ney, 2013 vor dem Stader Landgericht

Der Kindermörder wurde in Frankreich vernommen
Der "Maskenmann" ist wieder zurück in Deutschland

tk. Stade. Der vom Landgericht Stade wegen dreifachen Kindesmordes verurteile Martin Ney ist zurück in Deutschland und sitzt wieder in der JVA Celle ein. Der als "Maskenmann" berüchtigte Mörder und Kinderschänder wurde im Januar nach Frankreich ausgeliefert, weil er verdächtigt wird, auch dort ein Kind getötet zu haben. Wie die Zeitung "Ouest France" zuerst berichtete, kann ihm der Ermittlungsrichter in Nantes diese Tat aber nicht nachweisen, so dass die fristgerechte Überstellung zurück nach...

Sport
Werben für den Tag der offenen Tür:  Fynn Lehmkuhl 
und Julia Eifler

Tostedter Sportvereine stellen sich vor
Sport ist gut für die Gesundheit und die Gemeinschaft

bim. Tostedt. Der Kreissportbund hat seine Mitgliedssportvereine im Landkreis dazu aufgerufen, in einer gemeinsamen Aktion am kommenden Wochenende, 18. und 19. September, auf die Bedeutung des Sports, u.a. für Gesundheit und Gemeinschaft aufmerksam zu machen. Daran beteiligt sich auch die FSV Tostedt. Am Samstag, 18. September, von 10 bis 12 Uhr gibt es auf dem Sportplatz im Düvelshöpen (in der Verlängerung der Schützenstraße) einen Schnupperkursus für fußballbegeisterte Kinder im Alter...

Panorama

Alarmierende Corona-Zahlen
Deshalb sind die Inzidenzwerte in Tostedt so hoch

bim. Tostedt. Warum sind die Corona-Zahlen in der Samtgemeinde Tostedt so viel höher als in anderen Kommunen im Landkreis Harburg? Das wollen viele WOCHENBLATT-Leser wissen. Der Inzidenzwert in Tostedt lag am gestrigen Dienstag, 14. September, bei 332,5 (Vortag: 291,4). 89 Fälle wurden dort in den vergangenen sieben Tagen registriert. Wie der Landkreis jetzt auf WOCHENBLATT-Anfrage mitteilt, sind die hohen Werte auf "eine christliche Religionsgemeinschaft mit mehreren Großfamilien mit vielen...

Blaulicht

Vom Balkon in die Tiefe gefallen
Junger Mann stürzt in den Tod

tk. Buxtehude. Ein junger Mann (21) ist bei einem tragischen Unglück am Samstagmorgen gegen 6 Uhr in Buxtehude ums Leben gekommen. Er war während einer Feier zum Rauchen auf den Balkon gegangen und vom sechsten Stock in die Tiefe gestürzt. Wie es zu diesem Drama kam, ist unbekannt. Die Polizei geht nach ihren Ermittlungen von einem Unglücksfall aus. ++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

Panorama
Die Küche hat schon bessere Tage gesehen
2 Bilder

Bewohner müssen selber putzen - manche weigern sich beharrlich
Ekel-Unterkunft: Lässt sich das Dreck-Problem lösen?

tk. Buxtehude. Das Video aus den Räumen der Container-Unterkunft für Geflüchtete am Bahnhof in Neukloster, das der Redaktion zur Verfügung gestellt wurde, zeigt drastische Bilder: Verdreckte Küche, Toilette und Duschen in einem Zustand, der schlichtweg eklig ist. Hat die Stadt dort etwas vernachlässigt? "Nirgendwo sonst in unseren Unterkünften haben wir ein solches Problem", sagt Holger Ullenboom, dessen Fachgruppe Wohnen und Soziales dafür zuständig ist. Diese katastrophale Situation betreffe...

Blaulicht
Der Pkw fing nach dem Unfall Feuer und brannte vollständig aus
2 Bilder

Pkw fing nach Unfall Feuer
++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

thl. Seevetal. Ein Schwerverletzter, ein völlig zerstörter Pkw Mercedes AMG und ein erheblicher Flurschaden - das ist die Bilanz eines spektakulären Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag im Seevetaler Ortsteil Moor ereignet hat. Ein 33-jähriger Mann war Beamten der Polizei Hamburg gegen 15.30 Uhr an der Walter-Dudek-Brücke in Hamburg-Harburg aufgefallen, weil er mit seinem Mercedes C 63 AMG einen Rotlichtverstoß begangen hatte. Als die Beamten dem Pkw in den Großmoordamm folgten und...

Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen am 15. September im Landkreis Harburg
Erster Corona-Toter seit dreieinhalb Monaten

(sv). Traurige Nachrichten: Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Mittwoch, 15. September, erstmals seit dreieinhalb Monaten wieder einen Corona-Toten. Der Verstorbene kam aus Winsen. Somit sind nun insgesamt 114 Personen am oder mit dem Coronavirus verstorben - der Großteil davon war im Alter von 80 bis 100 Jahren. Der Inzidenzwert ist heute wieder leicht gesunken, auf 95,7 (Vortag: 96,5). Der Landkreis meldete zudem 361 aktive Fälle (+14) und 245 Corona-Fälle in den letzten sieben Tagen...

Service
"Wenn es irgendwo ungerecht zugeht, ist bei mir Schluss mit lustig": Comedy-Star Ilka Bessin
Video

WOCHENBLATT-Interview mit Comedy-Star Ilka Bessin über neues Soloprogramm
"Ich bin auch lustig ohne Cindy"

ce. Buchholz. "Abgeschminkt - und trotzdem lustig!" heißt das erste Soloprogramm, mit dem Comedy-Star Ilka Bessin (48) im Jahr drei nach dem Abschied von ihrer Kult-Kunstfigur "Cindy aus Marzahn" jetzt in der Buchholzer Empore auftritt. Mit WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann sprach die gebürtige Brandenburgerin Bessin über ihr Programm und ihre Sympathie für Showmaster Günther Jauch. WOCHENBLATT: Frau Bessin, worauf darf sich das Publikum bei Ihrer Show freuen? Ilka Bessin: Es gibt...

Wir kaufen lokalAnzeige
Ein Jahr in Neu Wulmstorf: "famila" bietet seinen Kunden ein entspanntes Einkaufserlebnis  Fotos: wd
6 Bilder

Hier gibt es beste Qualität in riesiger Auswahl
Ein Jahr famila" in Neu Wulmstorf

Ein Jahr nach der Eröffnung von "famila" in Neu Wulmstorf kann Warenhausleiterin Irene Pichol guten Gewissens sagen: "Wir werden hier super angenommen. Es läuft gut." Und das, obwohl das Einkaufsparadies fast auf den ersten Tag genau zum ersten Lockdown eröffnet hat. "Alles war vorbereitet, wir wollten am Donnerstag, 19. März, mit großer Feier eröffnen und am Abend zuvor wurde der Lockdown verkündet." Glücklicherweise war das Leitungsteam darauf vorbereitet und hatte einen Plan B für eine...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.03.21
  • 159× gelesen
  • 1
Wir kaufen lokal
Das "famila"-Warenhaus in Jesteburg ist ein Ziel für viele Kunden aus der Region
7 Bilder

Viele Produkte aus der Region im Angebot!
Das "famila"-Warenhaus in Jesteburg eröffnete vor einem Jahr

Seit einem Jahr nutzen die Bewohner aus Jesteburg und der Region die attraktive Einkaufsmöglichkeit des "famila"-Warenhauses in Jesteburg (Schützenstraße 47, Tel. 04183-984980). "Wir freuen uns, dass unser Markt im ersten Jahr bereits so zahlreiche Stammkunden gewonnen hat. Unser Markt, in dem rund 60 Mitarbeiter tätig sind, erhält viel positive Resonanz. Die Kunden nutzen das 'famila'-Warenhaus in Jesteburg gerne für ihren täglichen Einkauf", sagt Heiko Tank, "famila"-Warenhausleiter in...

  • Buchholz
  • 28.11.20
  • 311× gelesen
Wir kaufen lokalAnzeige
Abteilungsleiter Nadarajah Eswaran (li.) und Geschäftsleiter Harald Beckmann mit Äpfeln und Kartoffeln aus der Region Foto: wd/archiv

Von Äpfeln bis Spirituosen
Marktkauf in Buxtehude hält eine Vielzahl an heimischen Produkten bereit

Komfortabler einkaufen geht kaum noch: Bei Marktkauf in Buxtehude, Bahnhofstraße 47, finden die Kunden von Lebensmitteln bis zum neuen Sonderpostenmarkt nahezu alles, was sie für den täglichen Bedarf benötigen, unter einem Dach. Dabei achtet das Team darauf, wo immer es möglich ist, heimische Produkte anzubieten. Obst und Gemüse kauft das Marktkauf-Team, soweit es möglich ist, direkt vor Ort. Die Äpfel kommen von Früchte Mann aus Buxtehude, Kartoffeln von Klintworth aus Helmste, Jithofer Käse...

  • Buxtehude
  • 11.09.20
  • 632× gelesen
Wir kaufen lokal
Frischer geht es kaum: Die Äpfel aus dem Alten Land werden erntefrisch in Hofläden, auf dem Markt und in regionalen Verbrauchermärkten angeboten
3 Bilder

Lieferanten vor Ort bieten beste Qualität und Transparenz
Regional einkaufen hat viele Vorteile

Genussmenschen und Gourmets kommen im Landkreis Stade ebenso auf ihre Kosten wie gesundheitsbewusste und an Nachhaltigkeit interessierte Verbraucher: In der Region produzieren nicht nur zahlreiche Landwirte und Erzeuger leckeres Obst und Gemüse. Es gibt auch diverse kreative Produzenten, die für die Region typische oder besondere Spezialitäten herstellen. Wer diese Produkte vor Ort kauft, sorgt für kurze und damit umweltfreundliche Lieferwege, für den Erhalt von Arbeitsplätzen in der Region und...

  • Stade
  • 11.09.20
  • 100× gelesen
Wir kaufen lokal
Mit einer Patenschaft für zwei bis drei Quadratmeter Blühwiese auf dem Hof Holtermann in Harsefeld kann jeder aktiv etwas für die Umwelt tun Foto: Oliver Holtermann

Engagement für die Umwelt
Jetzt Patenschaften für Blühflächen - Hof Holtermann in Harsefeld erweitert das Angebot

Premium-Eier von glücklichen Hühnern, in Harsefeld regional erzeugter Öko-Strom, innovativer Ackerbau und in naher Zukunft die Möglichkeit für Verbraucher, mit einer Blühpatenschaft dem Insektensterben aktiv entgegen zu wirken: Oliver Holtermann vom Hof Holtermann in Harsefeld denkt konsequent nachhaltig. So legt der Landwirt zum Beispiel bei der Eierproduktion besonderen Wert auf eine artgerechte Tierhaltung, von der sich Interessierte vor Ort gerne überzeugen können. Die Premium-Eier gibt es...

  • Harsefeld
  • 11.09.20
  • 191× gelesen
Wir kaufen lokal
Christian Salowsky und Harald Beckmann am Spargelstand mit frischem Erdbeeren und Eiern aus der Region

Eier, Spargel, Erdbeeren und mehr
Marktkauf in Buxtehude setzt auf regionale Lieferanten

Mit dem Hof Holtermann in Harsefeld hat das Team von Marktkauf in Buxtehude einen weiteren Lieferanten aus der Region ins Programm aufgenommen: Landwirtschaftsmeister Oliver Holtermann bietet Eier von "glücklichen Hühnern" aus Freilandhaltung an. Davon, wie gut es das Federvieh auf dem Hof hat, können sich Interessierte täglich von 8 bis 18 Uhr bei einem Besuch überzeugen (https://hofholtermann.de/). Die Eier gibt es ab sofort bei Marktkauf. Auch der Spargel und die Erdbeeren frisch vom Feld...

  • Buxtehude
  • 25.05.20
  • 332× gelesen
Wir kaufen lokal
Der Hofladen Vollmers bietet heimische Produkte

Regional und saisonal einkaufen
Hof Vollmers: Lebensmittel aus der Region

sl. Stade. Als Lebensmittelanbieter hat der Hof Vollmers in Stade-Wiepenkathen, Alte Dorfstraße 56, wie bisher von Montag bis Samstag, 7.15 bis 12.30 Uhr sowie auch Montag, Donnerstag und Freitag von 14 bis 18.15 Uhr geöffnet. Der Hof wird schon seit vielen Generationen von der Familie bewirtschaftet. Anke und Peter Vollmers mit ihren Kindern Ann-Kathrin, Beke, Kristin und Jan-Hinnerk leben und arbeiten auf dem Hof und bauen Getreide, Kartoffeln, Zuckerrüben und Mais an. Ihr Hofladen bietet...

  • Stade
  • 27.03.20
  • 467× gelesen
Wir kaufen lokal
Erntefrische Äpfel in recyclebarer Verpackung: Tobias Mann (li.) und Harald Beckmann legen großen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit Foto: wd

Frisch und nachhaltig: Marktkauf in Buxtehude arbeitet eng mit regionalen Lieferanten zusammen

Direkt vom Erzeuger ins Regal: Einer der größten regionalen Lieferanten von Marktkauf Buxtehude, Bahnhofstraße 47, ist der Obstbau- und Fruchthandelsbetrieb "Früchte Mann" in Buxtehude. Unter anderem beliefert Tobias Mann das Einkaufs-Center mit erntefrischen Äpfeln, Birnen aber auch mit anderem saisonalen Obst. "Laut Umfragen legen Verbraucher immer mehr Wert auf Nachhaltigkeit und Regionalität", sagt Tobias Mann. "Kurze Wege garantieren Frische und sparen Energie. Das kommt bei den Kunden...

  • Buxtehude
  • 16.10.18
  • 693× gelesen
Wirtschaft

Lebensmittel aus der Region: Frisch, gesund und lecker

Die Globalisierung macht es zwar möglich, Obst und Gemüse zu jeder Jahreszeit einzukaufen. Doch kaufen zwei Drittel der Verbraucher (67 Prozent) lieber regionale Lebensmittel. Dabei finden bei Frauen häufiger (72 Prozent) als bei Männern (63 Prozent) regionale Produkte den Weg in die Einkaufstasche. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Kölner Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov, für die 1.051 Personen im Herbst vergangenen Jahres repräsentativ befragt wurden. Die Vorteile, Obst,...

  • 21.02.14
  • 179× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.