Bahnhof Ashausen

Beiträge zum Thema Bahnhof Ashausen

Panorama
Die P&R-Anlage am Penellweg ist täglich hoffnungslos überfüllt. 
Viele Pendler parken deshalb wild in der Gegend

Bis zu 55 neue Stellplätze

Gemeinde Stelle will Parkanlage am Bahnhof deutlich vergrößern / Mehr Bedarf als gedacht thl. Stelle. Die Gemeinde Stelle erlebt derzeit einen echten Boom, der der Kommune allerdings richtig Geld kostet: einem Pendler-Boom. Immer mehr Arbeitnehmer nutzen die Pkw-Stellplätze an den Bahnhöfen Ashausen und Stelle, um dann mit dem Metronom weiter nach Hamburg zu fahren. Während es in Ashausen derzeit offenbar ausreicht, dass die Gemeinde auf den seitlichen Durchfahrten zu den Parkbuchten...

  • Winsen
  • 22.05.18
Blaulicht

Fahrkartenautomat gesprengt

thl. Ashausen. Am frühen Dienstagmorgen sprengten Unbekannte einen Fahrkartenausgabeautomaten am Pendlerparkplatz neben dem Bahnhof in Ashausen. Gegen 5 Uhr wurden der Polizei herumliegende Teile im Bereich des Automatenstandortes gemeldet. Da bei einer Beschädigung durch einen Sprengsatz nie auszuschließen ist, dass Teile der gefährlichen Ladung nicht umgesetzt wurden, sperrten die Beamten den Bereich ab und forderten einen Delaborierer der Bundespolizei an. Parallel eingeleitete...

  • Winsen
  • 08.11.17
Politik
Die Parkanlage am Bahnhof Ashausen platzt aus allen Nähten, sie kann aber problemlos um 69 Stellplätze erweitert werden

Mehr Plätze für Pendler - Steller Politik berät über Erweiterungen der Parkanlagen an den Bahnhöfen

thl. Stelle. Seit dem Bau des Parkhauses am Winsener Bahnhof weichen viele Penlder mit ihrem Pkw an die Bahnhöfe Ashausen und Stelle aus. Das hat sich auch nach Eröffnung des Parkhauses nicht geändert. Aus diesem Grund beschäftigt sich der Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschuss der Gemeinde Stelle in seiner Sitzung am kommenden Montag, 7. August, ab 19 Uhr im Rathaus mit einer Erweiterung der Stellflächen an den Bahnhöfen. Bereits im Januar hatte die Verwaltung vom Verwaltungsausschuss einen...

  • Winsen
  • 04.08.17
Blaulicht

Fahrraddiebe wurden in Ashausen erwischt

ce. Ashausen. Einem Fahrraddiebstahl kam die Polizei bei einem Einsatz am frühen Sonntagmorgen auf die Spur. Als die Ordnungshüter wegen einer Sachbeschädigung zum Bahnhof in Ashausen gerufen wurden, trafen sie kurz darauf in der Nähe drei Männer an, auf die die Beschreibung eines Zeugen passte, der die Beschädigung beobachtet hatte. Die Männer hatten zwei Fahrräder dabei. Bei der Personalienfeststellung flüchteten zwei der drei Männer zu Fuß durch ein Maisfeld. Der Dritte, ein Marokkaner (22),...

  • Winsen
  • 10.07.17
Politik
Die Parkplatz-Anlage am Steller Bahnhof ist jetzt schon jeden Tag hoffnungslos überfüllt. In Zukunft werden noch mehr Autofahrer erwartet, die auf die Bahn umsteigen

Anlagen völlig überfüllt - Verwaltung und Politik diskutieren über eine Vergrößerung der P&R-Anlagen

thl. Stelle. Die Gemeinde Stelle steht vor einem Problem: Soll sie am Steller Bahnhof eine Parkhauspalette bauen oder die P&R-Anlage am Bahnhof Ashausen vergrößern? Beide Varianten werden derzeit in den politischen Gremien heiß diskutiert. Hintergrund: Beide Anlagen platzen aus allen Nähten. Und die Zahl der Bahnpendler, die diese Anlagen nutzen, könnte noch deutlich zunehmen, wenn in Winsen das neue Parkhaus am Bahnhof eröffnet und Autofahrer für einen Stellplatz dort rund 300 Euro pro Jahre...

  • Winsen
  • 17.01.17
Blaulicht

Pkw am Bahnnhof geklaut

thl. Ashausen. Auf dem Parkplatz am Bahnhof haben Unbekannte am Dienstag einen VW Golf V GT Sport (Kennzeichen: WL - NB 1612) im Wert von rund 7.500 Euro geklaut. Die Tatzeit liegt zwischen 6 und 17.30 Uhr.

  • Winsen
  • 16.06.16
Panorama
Für einen freundlichen Bahnhof in Ashausen sorgen sie: Die ehrenamtlichen Helfer von den "Bahnhofspaten" sowie mit die Vertreter der CDU Ashausen Elke von Ziegner und Manfred Schukat (re.)

Bahnhofspaten Ashausen: 200 Euro für einen freundlichen Bahnhof

bs. Ashausen. 200 Euro für einen freundlichen Bahnhof: Mit dieser Spende unterstützt in diesem Jahr die CDU Ashausen die örtlichen "Bahnhofspaten", die sich seit rund drei Jahren Sauberkeit und Freundlichkeit am Ashäuser Bahnhof auf die Fahnen geschrieben haben. Von den dabei aktiven 9 ehrenamtlichen Helfern wurden bereits mehrere Pflanzkübel gekauft, die am Bahnhof jedes Jahr den Frühling mit frisch gepflanzten Blumen einläuten. Daneben sorgen die "Bahnhofspaten" für einen gepflegten Rasen und...

  • Stelle
  • 20.03.16
Blaulicht

Fahrkartenautomat am Bahnhof Ashausen gesprengt

thl. Ashausen. Am Dienstag gegen 5.45 Uhr meldeten Zeugen einen aufgesprengten Fahrkartenautomaten am Bahnhof Ashausen. Der Automat, der zwischen Bahnsteig und Parkplatz steht, wurde bei dem Angriff komplett zerstört. Trümmerteile lagen in einem Radius von rund 25 Metern um das Gehäuse. Wie genau die Täter den Automaten sprengten, ist noch unklar. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Sachschaden wird auf mindestens 30.000 Euro geschätzt. Wie viel Münzgeld die Täter erbeuten konnten, ist...

  • Stelle
  • 18.02.15
Blaulicht

Rentner vom Zug erfasst

thl. Ashausen. Grauenvoller Jahresanfang: Am Neujahrsmorgen gegen 8.30 Uhr ist ein 84-Jähriger aus der Gemeinde Stelle in Höhe des Bahnhofes Ashausen von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Die Polizei schließt ein Fremdverschulden aus.

  • Stelle
  • 05.01.15
Blaulicht

Holzpfeiler in Heckscheibe gerammt

thl. Ashausen. Ein Unbekannter hat am Wochenende einen am Bahnhof geparkten VW Polo beschädigt und dabei einen Schaden von rund 500 Euro verursacht. Der Täter schlug mit einem zwei Meter langen und etwa zehn Zentimeter dicken Rundholz erst auf die Windschutzscheibe des Wagens. Danach rammte er den Pfeiler durch die Heckscheibe. Hinweise an Tel. 04171 - 7960.

  • Stelle
  • 13.10.14
Politik

Anbindung an den Schulbusverkehr

thl. Ashausen. Gute Nachricht für Pendler. Ab Mitte September wird die Bushaltestelle auf dem neuen Park-and-Ride-Platz am Bahnhof Ashausen an den Linienverkehr angeschlossen. Derzeit arbeiten Landkreis und KVG gerade einen Fahrplan aus. Damit haben Bürger vom Büllhorn oder aus dem südlichen Stelle die Möglichkeit, den Bahnhof mit dem bestehenden Schulbus-Linienverkehr, der von jedermann genutzt werden kann, zu erreichen.

  • Stelle
  • 26.08.14
Blaulicht

Jugendlicher Randalierer wurde gefasst

thl. Ashausen. Ein Jugendlicher (16) aus Radbruch steht im Verdacht am Sonntagmorgen auf dem Bahnhof Ashausen die Glasscheibe eines Wartehäuschens zerstört zu haben. Er war erwischt worden, als es im Metronom kurz vor Ashausen mit einem Nothammer eine Scheibe einschlug. Zudem wird geprüft, ob der Jugendliche zusammen mit einem Kumpel - ebenfalls aus Radbruch - mehrmals Scheiben am Bahnhof Bardowick zerstört haben. Dort gingen in den vergangenen vier Wochen insgesamt 33 Scheiben zu Bruch.

  • Stelle
  • 19.05.14
Blaulicht
Deutlich sind die Stellen zu erkennen, an denen sie Steine den Pkw trafen

Auto mit Steinen demoliert

thl. Ashausen. Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag auf dem Park & Ride-Parkplatz am Ashausener Bahnhof einen dort abgestellten silbernen Pkw VW Polo mit Steinen demoliert. Der Schaden beträgt mindestens 1.500 Euro. Die Polizei sucht jetzt Zeugen für die Tat. Hinweise an Tel. 04171 - 7960.

  • Winsen
  • 25.04.14
Panorama
Wenn der Zug plötzlich und unerwartet auf einem anderen Gleis einfährt, haben die Pendler am Bahnhof Ashausen ein echtes Problem

"Ohne Ansage fuhr der Zug auf einem anderen Gleis ein"

thl. Ashausen. Da hat die Deutsche Bahn sich augenscheinlich wieder ein "Meisterstück" geleistet. Rund 50 bis 60 Pendler sind am Donnerstagmorgen auf dem Bahnhof Ashausen stehengeblieben, weil der Zug plötzlich auf einem anderen Gleis einfuhr. "Ohne vorherige Ankündigung" schreibt ein WOCHENBLATT-Leser (Name der Red. bekannt) an die Redaktion. Und leider sei dieses kein Einzelfall. Es sei wohl gängige Praxis, den Gleiswechsel der Züge entweder viel zu verspätet oder manchmal auch gar nicht...

  • Stelle
  • 14.02.14
Panorama

Abgeschlossene Fahrradplätze

thl. Ashausen. Rund um den Bahnhof Ashausen stehen insgesamt 40 überdachte und abgeschlossene Stellplätze für Fahrräder zur Verfügung, die von der Gemeinde vermietet werden. Interessenten können sich auf einer Liste im Rathaus vormerken lassen.

  • Stelle
  • 18.12.13
Panorama
Präsentierten die neue P+R-Anlage (v. li.): Robert Isernhagen, Elke Frerichs und Wilfried Wulfekammer von der Gemeinde Stelle

Platz für über 200 Fahrzeuge am Ashausener Bahnhof

thl. Ashausen. Nach einer Rekordbauzeit von nur fünf Monaten wurde jetzt die neue P+R-Anlage auf der Nordseite des Ashausener Bahnhofes offiziell eröffnet. "Bereits vor dem Bau des dritten Gleises waren die Parkplätze auf beiden Seiten des Bahnhofes völlig ausgelastet, so dass es zwischendurch auch zu Wildparkereien kam", sagt Stelles Bauamtsleiter Robert Isernhagen. Deswegen habe man sich entschlossen, die neue Anlage zu bauen. Auf dem knapp 10.000 qm großen Areal stehen nun 224 Stellplätze...

  • Stelle
  • 18.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.