Alles zum Thema Freiwilliges Soziales Jahr

Beiträge zum Thema Freiwilliges Soziales Jahr

Panorama
Emre-Can Özkan, Annalena Druwe, Michael Suhr und Johanna Lange absolvieren ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und wollen andere motivieren, auch diesen Weg zu gehen Foto: tk

Für Freiwilliges Soziales Jahr bewerben: "Das bringt dich weiter"

Vier FSJler machen Werbung für das Freiwillige Soziale Jahr bei der Stadt Buxtehude tk. Buxtehude. "Ich könnte das auch noch weitere fünf Jahre machen", sagt Michael Suhr. Er macht ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei der Stadtjugendpflege. Gemeinsam mit Johanna Lange, die ebenfalls bei der Stadtjugendpflege beschäftigt ist, sowie Annalena Druwe und Emre-Can Özkan, sie arbeiten in der Kita Rotkäppchenweg, machen sie Werbung für ein sinnvolles Jahr als FSJler nach der Schule. "Das ist...

  • Buxtehude
  • 27.02.19
Panorama
Eine tolle Gemeinschaft: die FSJlerinnen Josephine Strobelt (li.) und Emma Petersen sind bei den Schülern sehr beliebt  Foto: Schule am Ilmer Barg

Emma Petersen und Josephine Strobelt leisten Freiwilliges Soziales Jahr an Winsener Schule

"Wir wurden in unserer Berufswahl bestärkt" ce. Winsen. "Ich wollte testen, ob der Lehrerberuf das Richtige für mich ist, und erstmal Erfahrungen sammeln." So begründet Emma Petersen, weshalb sie seit einiger Zeit ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an der Grund- und Oberschule am Ilmer Barg in Winsen-Roydorf absolviert. Außerdem leistet dort Josephine Strobelt ihr FSJ, um "soziale Erfahrungen mit Menschen zu machen und einen Einblick in das Berufsfeld Pädagogik zu erhalten". Träger für das...

  • Winsen
  • 22.08.18
Panorama
Nach dem Abi soziales Engagement in Rom: Katharina Cerff
3 Bilder

Friedensdienst in der ewigen Stadt

Nach dem Abi etwas Sinnvolles tun: Katharina Cerff arbeitet an Deutscher Schule in Romtp. Stade. Allerorten warten jetzt die Absolventen auf die Vergabe ihrer Abiturzeugnisse. Dann endlich ist der Lern- und Prüfungsstress vorbei, und die einen chillen erstmal auf unbestimmte Zeit, die anderen wiederum suchen nach gleich die nächste Herausforderung. Keine Zeit verplempern will die frisch gebackene Abiturientin Katharina Cerff (17) aus Stade. Sie zieht es zum Friedensdienst in die ewige Stadt...

  • Stade
  • 12.06.18
Panorama
Gäste eines Kindergeburtstages unter dem Motto „Schätze im Schlick“ (v. li.): Lydia, Charlotte, Line, Henrike, Telse und Lina
6 Bilder

Süße Munition, die zündet! Spaß im Schwedenspeicher in Stade

Jährlich 240 Besuchergruppen bei der Museumspädagogik tp. Stade. „Feuer frei!“ Wenn Hans-Georg Ehlers (64) mit dem Mini-Katapult Gummibärchen über die Museumsvitrinen schießt, kommt leben in die Bude. Der Gag mit der süßen Munition ist ein Renner im Programm der Museumspädagogik im Schwedenspeicher in Stade. Um junges Publikum für die großen Themen des Museums, Hansezeit sowie Ur- und Frühgeschichte, zu begeistern, haben der erfahrene Museumspädagoge und sein Team noch viele weitere...

  • Stade
  • 05.09.17
Sport

BFC bietet Freiwilligendienst im Fußball

os. Buchholz. Den Schulabschluss oder das Abitur in der Tasche - und dann? Diese Frage stellen sich jetzt viele Jugendliche und junge Erwachsene. Der Buchholzer Fußballclub (BFC) bietet die Möglichkeit, Sport und soziales Engagement in einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder einem Bundesfreiwilligendienst zu verbinden. Wer sich ab 1. September engagieren möchte, kann sich per E-Mail unter kontakt@ bfc.info melden und sich weitere Auskünfte einholen. Die Aufgaben beim BFC bieten ein...

  • Buchholz
  • 21.06.17
Service

Samtgemeinde Elbmarsch sucht wieder FSJler und "Bufdis"

ce. Elbmarsch. In der Samtgemeinde Elbmarsch ist das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) schon zum festen Bestandteil vor allem in der Jugendarbeit geworden. Die Einrichtung des Bundesfreiwilligendienstes ("Bufdi") stellte in 2015 dagegen eine Premiere dar. Die Bufdi-Stelle war im Bereich der Flüchtlingsarbeit eingerichtet worden und ein voller Erfolg. Daher soll sie auch dieses Jahr wieder Interessierten zur Verfügung stehen. Besonders für junge Menschen, die gerade die Schule beendet haben und...

  • Winsen
  • 10.05.17
Panorama
Haben unter der Anleitung von Martin Gawlig (2.v.re.) viel geschafft: Alexander, Tinatin, Arsen und Helena (v.li.) von der Jugendbauhütte
2 Bilder

"Endlich mal etwas Praktisches machen" - FSJler aus der Jugendbauhütte Stade werkelten auf dem Beckdorfer Beekhoff

jd. Beckdorf. Der Beckdorfer Beekhoff ist eine kulturhistorische Perle. Das Ensemble aus alten landwirtschaftlichen Gebäuden wird vom Verein "Die Kranzbinder" unterhalten. Doch der Aufwand, die Anlage mitsamt Außenbereich und Bauerngarten in Schuss zu halten, ist enorm. Jetzt erhielt der Verein Unterstützung von fünf jungen Menschen, die bei der Jugendbauhütte Stade (JBH) ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) in der Denkmalpflege absolvieren: Zwei Wochen lang werkelten die FSJler auf dem...

  • Apensen
  • 02.05.17
Panorama
Hat Spaß am Handball: FSJlerin Christin Popp

"Herausforderung macht Spaß": Christin Popp absolviert Freiwilliges Soziales Jahr beim MTV Eyendorf / Nachfolger(in) gesucht

ce. Eyendorf. "Die Arbeit hier macht mir viel Spaß, und weil ich dabei vieles allein organisiert habe, bin ich auch selbstbewusster geworden." Diese positive Zwischenbilanz zieht Christin Popp (19) aus Lübeck, die beim MTV Eyendorf noch bis August ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolviert. Im vergangenen Jahr machte Christin ihr Abitur. Als sie hörte, dass der MTV Eyendorf, in dem zwei Kinder ihres Patenonkels sportlich aktiv sind, eine FSJlerin sucht, bewarb sie sich um die Stelle....

  • Winsen
  • 18.04.17
Panorama
Hat in ihrem Freiwilligen sozialen Jahr viele neue Eindrücke gewonnen: die Neu WulmstorferinElla Melbert

Ella Melbert (24) hat ein Freiwilliges Soziales Jahr im Kulturbüro absolviert

Junge Neu Wulmstorferin nach zwölf Monaten: "Spannend und lehrreich" ab. Buxtehude. Zwölf Monate Kultur in der Hansestadt - die Neu Wulmstorferin Ella Melbert (24) beendet nach dem internationalen Märchenfestival ihr Freiwilliges Soziales Jahr bei der Hansestadt Buxtehude in der Fachgruppe Kultur, Tourismus und Marketing. Sie hatte die Ausschreibung für diese Stelle gelesen und sich daraufhin beworben, erzählt die junge Frau, die früher die Halepaghenschule in Buxtehude besuchte. Dadurch sei...

  • Buxtehude
  • 02.11.16
Panorama
FSJ im Krankenhaus: Antonia McCuen bringt den Patienten ihr Frühstück

Abi in der Tasche - was nun?

Freiwilliges Soziales Jahr in den Krankenhäusern Buchholz und Winsen as. Winsen. Das Abi in der Tasche - aber keinen Plan. So geht es vielen jungen Erwachsenen. Antonia McCuen aus Radbruch hat sich deshalb entschlossen, nach dem Abitur ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu machen. Ein Jahr lang arbeitet die 19-jährige auf der Inneren Station des Krankenhauses Winsen. Ein Arbeitstag: Antonias Dienst beginnt um 6 Uhr. Zunächst steht das Wecken, Wiegen und Waschen der Patienten an. Sie seift...

  • Buchholz
  • 18.03.16
Politik

Kindergeld für Schulabgänger

(os). Mit dem Ende der Schulzeit und dem Studien- oder Ausbildungsbeginn können sich Änderungen beim Kindergeldanspruch ergeben. Darauf weist die Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen hin. Grundsätzlich werde Kindergeld bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres gezahlt. Für Kinder bis zum 25. Lebensjahr bestehe weiter Anspruch auf Kindergeld, wenn sie nach dem Schulende innerhalb der folgenden vier Monate ein Studium, eine Ausbildung in einem Betrieb oder in einer Schule oder ein freiwilliges...

  • 30.07.14
Service

TSV und Gymnasium suchen FSJler

thl. Winsen. Der TSV Winsen sucht in Kooperation mit dem Luhe-Gymnasium Roydorf für das Schuljahr 2014/2015 einen Absolventen für ein "Freiwilliges Soziales Jahr". Der FSJler muss mindestens 18 Jahre alt sein. Mehr Infos beim Verein oder beim Gymnasium.

  • Winsen
  • 15.07.14
Wirtschaft

50 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr - jetzt für August 2014 bewerben

Bewerbung für einen Freiwilligendienst ab sofort möglich (sb). Die Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd) nehmen ab sofort Bewerbungen für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) entgegen. Der Dienst beginnt am 1. August bzw. 1. September 2014. Wer nach der Schule für ein Jahr erste Praxiserfahrungen im sozialen Bereich sammeln möchte, kann seinen Freiwilligendienst z.B. in Kindergärten, Schulen, Seniorenanlagen oder Einrichtungen für behinderte Menschen machen. Das Freiwillige...

  • Stade
  • 19.04.14
Panorama

Lust auf Freiwilliges Soziales Jahr im Marschachter Jugendzentrum "Deichhaus"?

ce. Marschacht. Eine Stelle für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bietet die Samtgemeinde Elbmarsch zum 1. August im Marschachter Jugendzentrum "Deichhaus" (Elbuferstraße 102) an. Interessierte sollten zwischen 16 und 27 Jahre alt, aufgeschlossen, engagiert, selbstbewusst und kreativ sein. Im Jugendzentrum können sie vor Beginn einer Ausbildung oder eines Studiums Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der sozialen Arbeit sammeln. Das FSJ umfasst zwölf Monate und ist eine Vollbeschäftigung....

  • Elbmarsch
  • 28.03.14
Panorama
Eike Willenbockel (v.li.), Grischa Funke-Rumpf, Marieke Bremer und Josefin Tönjes absolvieren ein Freiwilliges Soziales Jahr bei der Jugendbauhütte

Jugendbauhütte packt im Jorker Museum kräftig mit an

bc. Jork. Diese jungen Leute haben bewiesen, dass sie anpacken können: Eike Willenbockel, Grischa Funke-Rumpf, Marieke Bremer und Josefin Tönjes sind dabei, das Museum Altes Land umzumodeln. Podeste anstreichen, Pflastersteine verlegen, Exponate abbauen, schleppen und wieder aufstellen. Jeder, der die Ausstellung in Jork kennt, wird den Unterschied sofort bemerken. Die Räumlichkeiten wirken wesentlich aufgeräumter, strukturierter und besucherfreundlicher. Das Quartett absolviert sein...

  • Jork
  • 11.02.14
Panorama
Simon Kiel und Nhat-Phi Hoang

Simon und Nhat-Phi sind Austräger der Woche

Ein unschlagbares Team tw. Buchholz. Dass die Einwohner von Buchholz regelmäßig mit Neuigkeiten aus der Region versorgt werden, dafür sorgen Simon Kiel und Nhat-Phi Hoang. Die Freunde tragen das WOCHENBLATT am Dibberser Mühlenweg, Steinbecker Straße und Butterberg aus. Simon (19) und Kumpel Nhat-Phi (20) verteilen rund 360 Zeitungen am Mittwoch, am Samstag 290. Seit 2008 haben die beiden den Job und sie konnten sich mit dem verdienten Geld schon ein paar Extra-Wünsche erfüllen. Zur Zeit...

  • Buchholz
  • 02.12.13
Panorama
Jan Eschermann räumt in der Lebensmittelausgabe für Bedürftige Regale ein
4 Bilder

"Ich esse genau das was, die Armen bekommen"

Jan Eschermann aus Stade arbeitet in Suppenküche in New York tp. Stade. Das ist Nächstenliebe: Jan Eschermann (25) hat seiner Heimatstadt Stade den Rücken gekehrt, um in den USA den Armen zu helfen (das WOCHENBLATT berichtete). Für eine Obdachlosenorganisation arbeitet er in einer Suppenküche in New York. Da Jan für seinen Einsatz nur einen geringen Obolus erhält, nimmt er selbst das kostenlose Essensangebot in Anspruch. Der Schausteller-Sohn und Industriemechaniker lebt seit einigen Wochen...

  • Stade
  • 22.11.13
Panorama
In Togo: Friedericke (li.) zusammen mit Pierrette (Mitte) und ihrer Kollegin Magarita vom Freiwilligendienst der GIZ
2 Bilder

Eine Freundschaft von Nenndorf bis Togo

Friedericke Holdorf unterstützt seit zwei Jahren eine Freundin aus Togo dabei, sich eine Zukunft aufzubauen mi. Rosengarten. Unkomplizierte und unbürokratische Hilfe von Mensch zu Mensch. Das ist für Friedericke Holdorf aus Nenndorf nicht nur eine Phrase. Seit sie 2011 von ihrem Freiwilligen Jahr in einem Waisenhaus aus dem westafrikanischen Staat Togo zurückgekehrt ist, unterstützt sie dort eine junge Afrikanerin und deren sechsjährige Tochter dabei, sich vor Ort eine Zukunft aufzubauen....

  • Rosengarten
  • 02.11.13
Panorama
Esther Fellenzer gefällt es auf dem Museumsbauernhof

FSJler für Museumsbauernhof gesucht

bim/nw. Wennerstorf. Der Museumsbauernhof Wennerstorf bietet ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur (FSJK) an. Ab dem 1. September starten bundesweit junge Menschen in den kulturellen Frewilligendienst. Sie orientieren sich beruflich, lernen Projektarbeit kennen und sammeln erste Erfahrungen in der Kulturpraxis. Sie bauen ihre persönlichen Stärken aus und lernen mit neuen Situationen umzugehen. Zurzeit unterstützt Esther Fellenzer (19) das Team des Museumsbauernhofes. Zu ihren Kollegen...

  • Hollenstedt
  • 02.07.13
Panorama

Neue Runde für Bundesfreiwilligendienst im Sport

(tj). Mehr als 600 Menschen aus Niedersachsen engagieren sich derzeit im Rahmen eines Freiwilligendienstes im Sport. Neben dem Freiwilligen Sozialen Jahr im Sport gibt es seit 2011 auch den Bundesfreiwilligendienst im Sport. Jeder ab 16 Jahren kann hieran teilnehmen, um sich zwischen sechs und 18 Monaten im Sport zu engagieren. Ab Sommer 2013 startet der nächste Jahrgang. Es stehen dabei unter www.fwd-sport.de noch Plätze zur Verfügung. Bei Interesse und für weitere Informationen zu den...

  • Buchholz
  • 29.06.13
Panorama

Bewerbung für Freiwilligendienst 2013

(tw/nw). Wer sich nach dem Ende der Schulzeit 2013 für einen begrenzten Zeitraum sozial engagieren und dabei erste Praxiserfahrung für die künftige Berufswahl sammeln möchte, hat die Gelegenheit dies mit einem Freiwilligen Soziale Jahr (FSJ) beim Internationalen Jugendgemeinschaftsdienst (ijgd) zu untermauern. Hoch im Kurs stehen vor allem Tätigkeiten in Kindergärten, Behinderteneinrichtungen oder Jugendzentren. Bewerber für das FSJ sollten Spaß an der Arbeit mit Menschen mitbringen und...

  • Buchholz
  • 04.12.12