Alles zum Thema CDU

Beiträge zum Thema CDU

Politik
Fährt der Erixx bald von Buchholz über Jesteburg und Seevetal zum Hamburger Hauptbahnhof

Erixx" soll über Jesteburg, und Seevetal bis Hamburg fahren

mi. Landkreis. CDU und Wählergemeinschaft im Landkreis Harburg wollen sich dafür einsetzen, dass der Nahverkehrszug „Erixx“ künftig nicht nur von Hannover bis Buchholz verkehrt, sondern über Jesteburg und Seevetal bis zum Hamburger Hauptbahnhof, oder mindestens bis Harburg fährt. Die Gruppe will, dass der Kreistag dieses Anliegen mit einer Resolution unterstützt. Hintergrund: Die Strecke soll neu ausgeschrieben werden. Dabei ist von den Landkreisen Harburg und Heidekreis die sogenannte...

  • Rosengarten
  • 30.12.16
Politik
Bernd Althusmann (v. li.) und der ehemalige Ministerpräsident David McAllister beim 70. Geburtstag von CDU-Landtagsabgeordnetem Heiner Schönecke im März dieses Jahres

Althusmann wird Seevetaler

CDU-Landesvorsitzender möchte im Landkreis Harburg kandidieren. (mum). Das ist ein Paukenschlag für die Christdemokraten im Landkreis Harburg! Bernd Alt­husmann (49), der am Wochenende zum Landesvorsitzenden der niedersächsischen CDU gewählt wurde und Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) herausfordern will, wird mit großer Wahrscheinlichkeit für den Wahlkreis 51 (Seevetal, Neu Wulmstorf und Rosengarten) antreten. Am Dienstag stellte er sich den Mitgliedern während einer Versammlung in...

  • Jesteburg
  • 02.12.16
Politik
Kritisiert die Landesregierung Heiner Schönecke

Kein warmer Regen für den Landkreis Harburg

((mi). Für Niedersachsen ist es Grund zur Freude, für den Landkreis Harburg weniger. Das Land Niedersachsen wird jährlich 55 Millionen Euro für die Förderung des Öffentlichen Nahverkehrs vom Bund erhalten. Die Hälfte der Mittel, rund 25 Millionen Euro, will die Landesregierung in die strukturschwachen Regionen rund um Braunschweig pumpen. Der Rest soll nach Einwohnerstärke und Fläche auf die Landkreise verteilt werden. „Durch diese Entscheidung wird die Region rund um den Landkreis Harburg...

  • Rosengarten
  • 05.08.16
Politik
Necdet Savural verurteilt die sexuellen Übergriffe in Köln und Hamburg

„Das kenne ich aus Ägypten“ - Kreistagsmitglied Necdet Savural nimmt Stellung zu den sexuellen Übergriffen

(mum). Die Vorfälle in der Silvesternacht sind das beherrschende Thema. Hat die Polizei versagt? Wollten die Medien die sexuellen Belästigungen von Frauen durch Flüchtlinge unter den Tisch fallen lassen? Wie konnte es zu den Übergriffen kommen? „Was in Köln und Hamburg passiert ist, macht nicht nur wütend, sondern auch Angst“, sagt Necdet Savural (62). Der gebürtige Türke, der in Brackel zu Hause ist und für die CDU unter anderem im Samtgemeinderat und im Kreistag aktiv ist, nimmt zu den...

  • Jesteburg
  • 08.01.16
Panorama
Steht in der Kritik: Bauamtsleiter Hendrik Schrenk

Ein Paragraphenreiter im Kreis-Bauamt: Stolpert Kreisrat Björn Hoppenstedt über seinen Amtsleiter?

mi. Landkreis. Wenn Kreisrat Dr. Björn Hoppenstedt (CDU) im kommenden März seinen Posten verliert, dann hängt das wohl auch mit seinem Engagement für den Bauamtsleiter Hendrik Schrenk (38) zusammen. Das behaupten zumindest Insider. Der Grund: Trotz massiver Kritik aus den Kommunen, die monieren, Schrenk erschwere mit seiner restriktiven Genehmigungspraxis wichtige Vorhaben, habe sich Baudezernent Hoppenstedt hinter seinen Amtsleiter gestellt und dadurch seine eigene Position geschwächt. ...

  • Rosengarten
  • 23.10.15
Politik
Kann die Kanzlerin den Kommunen helfen?
2 Bilder

Flüchtlingsunterbringung: Landrat Rempe bittet bei Kanzlerin Merkel um Unsterstützung

mi. Landkreis. Landrat Rainer Rempe (CDU) (Landkreis Harburg) hat sich jetzt mit einem Brief an Bundeskanzlerin Angelika Merkel gewandt. In dem Schreiben bittet Rempe um mehr finanzielle Unterstützung der Landkreise für die Unterbringung und Betreuung von Asylbewerbern durch den Bund. Der Kreistag hatte bereits in seiner letzten Sitzung einstimmig eine Resolution verabschiedet, die den Landrat damit beauftragt, sich bei Bund, Land und Kommunalen Spitzenverbänden mit Nachdruck für eine...

  • Rosengarten
  • 20.03.15
Politik

Luhmühlen weiträumig ausschildern

thl. Luhmühlen. Das Turniergelände und Ausbildungszentrum Luhmühlen soll künftig bereits ab der BAB-Abfahrt Garlstorf und entlang der L 216 großräumig ausgeschildert sein. Einen entsprechenden Antrag haben die Fraktionen der CDU und der Wählergemeinschaft für den Kreistag gestellt. Begründung: Insbesondere Anreisenden mit Pferdeanhänger würde eine ausreichende Beschilderung ein großes Stück Sicherheit bei der Anfahrt nach Luhmühlen geben.

  • Salzhausen
  • 23.09.14
Politik

Kein Wahlkampf vor Edeka-Markt Düver in Salzhausen

ce. Salzhausen. Wegen der aktuellen Bauarbeiten und der damit verbundenen eingeschränkten Stellmöglichkeiten auf dem Gelände des Edeka-Marktes Düver in Salzhausen verzichten CDU, SPD, Grüne und FDP dort vor der Europawahl am 25. Mai auf ihre sonst üblichen Infostände. "Wir nehmen Rücksicht auf den Bürger und wollen den Einkauf nicht behindern", so die Verantwortlichen in einer gemeinsamen Presseerklärung. Wegen der begrenzten Platz-Alternativen in Salzhausen werden Interessierte gebeten, sich...

  • Salzhausen
  • 15.05.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.