Claudia Meyer

Beiträge zum Thema Claudia Meyer

Panorama
Das Leitungsteam der Waldorf-Einrichtungen in der Samtgemeinde Tostedt (v. li.): Claudia Meyer, Geschäftsführerin des Kindergartens, Gabriele Liedke, pädagogische Leitung des Kindergartens, Michael Dürkop, Geschäftsführer der Rudolf-Steiner-Schule, und Uta von Hörsten, Leiterin der Elias-Schule
2 Bilder

100 Jahre Waldorfpädagogik
Lernen in Gemeinschaft

bim. Kakenstorf. Jungen Menschen die Möglichkeit zur Selbstentfaltung geben, ihnen neben Fächern wie Mathematik, Deutsch, Fremdsprachen oder Naturwissenschaften auch praktisches Handwerk zu vermitteln und Raum zu geben, ihre musischen Fähigkeiten zu entdecken und auszuleben - dafür steht seit 100 Jahren die Waldorfpädagogik. Dieses Jubiläum wird aktuell an den weltweit mehr als 1.100 Waldorfschulen und rund 2.000 Waldorfkindergärten mit verschiedenen Aktionen gefeiert. So auch in der...

  • Tostedt
  • 18.09.19
Politik
Mit Tempo-30-Schild: Landtagsabgeordneter Heiner Schönecke, Ratsherr 
Jan-Peter Ebeling, Michael Dürkop vom Vorstand der Waldorfschule, 
Annerose Tiedt, Kreisfachbereichsleiterin Verkehr, Kakenstorfs 
stv. Bürgermeister Reinhard Hinrichs, Kindergartenvorstand Claudia Meyer, Torsten Schmiege (Betriebsgemeinschaft Straßendienst) und 
Andreas Zink-Seegers, Untere Verkehrsbehörde des Landkreises

In Kakenstorf
30 km/h für mehr Sicherheit

Vertreter des Landkreises und der Kakenstorfer Politik stellten Schilder vor der Waldorfschule auf bim. Kakenstorf. Große Erleichterung bei der örtlichen Politik sowie Vertretern der Rudolf-Steiner-Schule Nordheide und des Waldorfkindergartens: Jetzt gilt auf rund 200 Metern an der K45 (Lange Straße) im Bereich von Schule und Kindergarten zwischen 7 und 17 Uhr Tempo 30. Torsten Schmiege von der Betriebsgemeinschaft Straßendienst stellte eines der vier Schilder jetzt gemeinsam mit Annerose...

  • Tostedt
  • 05.07.19
Panorama
Manuela Klindworth mit dem Buch "Mehr Himmel sehen" und der Bibel, die sie zu ihrem Beitrag inspirierte   Foto: ce

Manuela Klindworth schreibt in neuem Buch über "biblisches Experiment"

ce. Salzhausen. "Mein Anliegen ist es, den Menschen zu vermitteln, wie mein Glaube funktioniert." So begründet Manuela Klindworth (43) aus Salzhausen, weshalb sie - als einzige Frau aus dem Landkreis Harburg - an dem jetzt erschienenen Buch "Mehr Himmel sehen" (ISBN 978-3-9819283-1-0) mitwirkte. Darin erzählen 25 Frauen von ihren Erlebnissen mit Geschichten aus der Bibel. Mit Claudia Meyer aus Sittensen, die das Buch gemeinsam Bianka Bohmbach herausgegeben hat, ist die ebenfalls aus Sittensen...

  • Winsen
  • 19.12.18
Panorama
Ein Hingucker: die Bollywood-Gruppe der Tanzschule Gresz
33 Bilder

Buchholz feierte das 40. Stadtfest

bim. Buchholz. Bummeln, schlemmen, Freunde treffen und klönen - das Buchholzer Stadtfest hat Jung und Alt bei seiner nunmehr 40. Auflage wieder allerhand zu bieten. Im Rathauspark stellen sich viele Vereine und Organisationen vor und zeigen, wie lebendig die Nordheidestadt ist. Dazu gibt es auf drei Bühnen ein abwechslungsreiches Programm mit viel Musik und sportlichen Vorführungen. Und natürlich "fliegende Händler", Karussells und am Sonntag Flohmarkttrubel in der Fußgängerzone. Einen...

  • Buchholz
  • 13.09.14
Panorama
Der Waldorf-Kindergarten in Kakenstorf (vorn) wurde jetzt um einen Krippen-Anbau erweitert
2 Bilder

Freude über den Krippen-Anbau in Kakenstorf

Die Jüngsten des Waldorf-Kindergartens Kakenstorf haben jetzt mehr Platz bim. Kakenstorf. Kindern zu ermöglichen, spielend, frei und selbstständig in die Welt hineinzuwachsen, ist ein Grundgedanke der Waldorf-Erziehung. Die Jüngsten in der Krippe in Kakenstorf, die zuvor mit in den Räumen des Waldorfkindergartens betreut wurden, haben dafür nun den angemessenen Rahmen in Form eines schmucken Anbaus erhalten. Finanziert wurde der neue, 180 Quadratmeter große Flügel aus Eigenmitteln des...

  • Tostedt
  • 24.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.