Duales Studium

Beiträge zum Thema Duales Studium

Service

Neue Voraussetzungen
Duales Studium statt schulische Ausbildung für Hebammen

(sb/berufenet). Bei der Ausbildung zum Hebamme bzw. zum Entbildungshelfer wird die schulische Ausbildung durch ein duales Studium abgelöst. Dieser Abschluss berechtigt zum Führen der Berufsbezeichnung "Hebamme". Voraussetzung für den Zugang zum Studium ist der Abschluss einer mindestens zwölfjährigen allgemeinen Schulausbildung oder eine abgeschlossene Ausbildung in einem Pflegeberuf. Während des Studiums erhalten die angehenden Hebammen von der jeweiligen Praxiseinrichtung eine Vergütung....

  • Stade
  • 13.11.20
Wirtschaft

70 Neueinsteiger in Heeslinger Konzern
Karrierestart bei Fricke mit Ausbildung und dualem Studium

sb. Heeslingen. Der Ausbildungsstart 2020 beginnt für die Fricke Gruppe trotz Corona sehr gut. Das Unternehmen aus Heeslingen (Landkreis Rotenburg/Wümme) bildet in diesem Jahr in ganz Deutschland insgesamt 200 junge Menschen in unterschiedlichen Berufen aus. Damit liegt die Ausbildungsquote bei 8,25 Prozent und weiter über dem bundesdeutschen Durchschnitt.  In diesem Jahr haben sich 70 neue Auszubildende und duale Studenten für einen Karrierestart bei Fricke entschieden. Damit verzeichnet...

  • Harsefeld
  • 08.08.20
Wirtschaft
Auf der Ausbildungsbörse kommen Interessierte direkt mit den Unternehmen ins Gespräch Fotos: jab
2 Bilder

Ausbildungsbörse als Chance genutzt
Veranstaltung in Stade lockt wieder mehr Interessierte ins BiZ

jab. Stade. Zahlreiche Interessenten kamen zur Ausbildungsbörse in das Berufsinformationszentrum (BiZ) in Stade, um sich über die Berufe im Finanz-, Versicherungs- und Verwaltungssektor zu informieren. Einer von ihnen war Jesper Müller (17), der zurzeit in die elfte Klasse der Berufsbildenden Schulen II geht. Noch ein Jahr hat er vor sich, bis er das Zeugnis der Fachhochschulreife in Händen hält. Dennoch war er bereits jetzt ins BiZ gekommen, um sich allgemein über das duale Studium bei den...

  • Stade
  • 17.05.19
Wirtschaft
Tobias ist von seiner Ausbildung bei Airbus begeistert

Motorsegler und Modellflieger bauen: Airbus bietet Auszubildenden und Duale Studenten spannende Projekte

(wd/nw). Airbus als führendes Unternehmen der Luftfahrtindustrie bietet viele spannende Ausbildungsmöglichkeiten an den Standorten Bremen, Stade, Buxtehude und Hamburg. Tobias (20) ist dualer Student bei Airbus im dritten Lehrjahr und absolviert den Bachelor of Engineering Verbundwerkstoffe/Composites. Frage: Warum hast du dich für das duale Studium bei Airbus entschieden? Tobias: Ich war schon immer sehr technik-begeistert. Die Flugzeug-Technik ist extrem vielfältig und hat es mir daher...

  • 12.09.15
Wirtschaft

Im Handwerk durchstarten Es gibt mehr als 130 Ausbildungsberufe mit unterschiedlichsten Karrieremöglichkeiten

(akz-o). Vom Bootsbauer, der in Nizza Luxusjachten restauriert, über den Visagisten in Hollywood bis zum Kfz-Profi, der in der Boxengasse Rennsportgeschichte schreibt: Mit dem Handwerk lernt man Orte und Situationen kennen, die alles andere als alltäglich sind. Selbst bei der Erforschung des Weltraums haben Handwerker ihre Finger im Spiel. Denn Feinwerkmechaniker entwickeln Präzisionsteile, die in der modernen Satellitentechnik Verwendung finden. Und das sind nur einige wenige von über 130...

  • 24.01.14
Wirtschaft
Volkswagen bildet rund 20.000 junge Frauen und Männer weltweit aus

Gute Ausbildung bei Volkwagen weltweit

(ah/dpp-AutoReporter). Der Volkswagen Konzern bildet über alle Ausbildungsjahrgänge hinweg weltweit rund 20.000 junge Frauen und Männer aus - das sind mehr als je zuvor. 12.700 Nachwuchskräfte absolvieren ihre Berufsausbildung in Deutschland. Rund 7.300 junge Leute erhalten ihre Ausbildung an ausländischen Konzernstandorten. Eingerechnet sind hierin rund 2.000 junge Menschen aus kooperierenden Institutionen in China, Portugal, Ungarn, den USA und Belgien. Allein in diesem Jahr hat Volkswagen...

  • 07.01.14
Wirtschaft
Die Auszubildenden der Sparkasse Stade-Altes Land bieten sich vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

„Wir setzen auf starken Nachwuchs“: Die Sparkasse Stade Altes Land bietet Auszubildenden gute Perspektiven

„Unser Wunsch: Gute und eine gesunde Anzahl Ausbildungsplätze anbieten“, formuliert Dieter Kanzelmeyer, Direktor der Sparkasse Stade-Altes Land, seine Zielsetzung. Aus diesem Grund wird das Kreditinstitut die Zahl der Auszubildenden auch für das Jahr 2014 auf hohem Niveau belassen. Zusätzlich bietet die Sparkasse Stade-Altes Land auch das Duale Studium an. „Wir setzen bewusst auf starken Nachwuchs, den wir später als qualifizierte Beraterinnen und Berater für unsere Kunden einsetzen können“,...

  • Stade
  • 09.08.13
Wirtschaft
Ausbildungsleiter Wolfgang Möbus steht interessierten Jugendlichen als Ansprechpartner gerne zur Verfügung

Kundenorientierung ist unabdingbar: Die Kreissparkasse Stade bietet Jugendlichen zwei Ausbildungsberufe und ein duales Studium

Eine Berufsausbildung als Bankkauffrau oder -mann stellt für viele Schülerinnen und Schüler eine attraktive Alternative zu einem Studium oder dem Besuch einer weiterführenden Schule dar. In einem zweieinhalb- oder dreijährigen Ausbildungsgang erlernen die jungen Menschen das notwendige Wissen für eine erfolgreiche berufliche Karriere in einer Sparkasse. Denn dieser Beruf zeichnet sich sowohl durch theoretisches Wissen – das in der Berufsschule oder in mehrwöchigen Studiengängen erworben wird -...

  • Stade
  • 09.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.