Einbrecher

Beiträge zum Thema Einbrecher

Das könnte Sie auch interessieren:

Blaulicht
Carsten Bünger gibt
Präventionstipps   Foto: Polizei

Langfinger machen keinen Urlaub

Carsten Bünger gibt Tipps, wie die schönsten Wochen des Jahres nicht unschön enden (thl). In zweieinhalb Wochen beginnen auch in Niedersachsen die Sommerferien. Und aufgrund der niedrigen Inzidenzen planen viele Bürger eine Urlaubsreise. Damit die Rückkehr aus den schönsten Wochen des Jahres aber nicht unschön endet, gibt die Polizei Tipps, wie man sein Eigentum schützen kann. "Unabhängig davon, wie Sie Ihre Reise antreten oder wo Sie Ihren Urlaub verbringen, seien Sie vorsichtig. Betrüger,...

  • Buchholz
  • 03.07.21
  • 39× gelesen
Blaulicht

Werkzeuge von Baustelle in Winsen geklaut

thl. Winsen. An der Deichstraße haben Diebe am vergangenen Wochenende eine Baustelle heimgesucht. Aus dem Rohbau entwendeten sie diverse Gegenstände, darunter ein Heizgerät, Kabeltrommeln und eine Leiter. Der Gesamtwert liegt bei rund 700 Euro. Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht.

  • Winsen
  • 02.03.21
  • 29× gelesen
Blaulicht

Defibrillator aus Buchholzer Sporthalle geklaut

thl. Buchholz. In der Nacht zu Donnerstag sind Unbekannte in eine Sporthalle an der Straße Schaftrift eingedrungen. Die Täter brachen zunächst eine Eingangstür zur Halle auf. Im Inneren brachen sie zwei weitere Türen auf. Anschließend durchsuchten sie mehrere Räumlichkeiten. Dabei entwendeten sie einen in der Halle befindlichen Defibrillator im Wert von rund 1.500 Euro. Wie hoch der an der Halle verursachte Sachschaden überdies ist, steht noch nicht fest.

  • Buchholz
  • 26.02.21
  • 68× gelesen
Blaulicht

Rüttelplatte aus Lager in Tostedt geklaut

thl. Tostedt. In der Nacht zu Sonntag sind Diebe in die Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Betriebs an der Buxtehuder Straße eingedrungen. Die Täter hatten dazu eine rückwärtige Eingangstür aufgehebelt. Anschließend öffneten sie das Rolltor auf der Vorderseite und entwendeten eine rund 180 kg schwere Rüttelplatte im Wert von rund 5.000 Euro. Wie die Täter sie abtransportierten, ist noch unklar.

  • Tostedt
  • 18.01.21
  • 40× gelesen
Blaulicht

Unbekannte Täter erbeuten landwirtschaftliche Geräte und Bargeld
Diverse Einbrüche und Sachschäden

sla. Landkreis. Einbrecher haben in der Nacht von Donnerstag, 29. Oktober, auf Freitag, 30. Oktober, von Bliedersdorf im Kirchweg mehrere Schlösser aufgeschnitten und sind dann in das Innere von drei landwirtschaftlichen Gebäuden eingedrungen. Dort haben sie schließlich vier Stihl-Motorsägen, vier Stihl-Heckenscheren sowie drei Eimer Pflanzenschutzmittel erbeutet. Mit dem Diebesgut konnten der oder die Täter anschließend unbemerkt flüchten. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 4.000 Euro...

  • Buxtehude
  • 03.11.20
  • 119× gelesen
Blaulicht

Landkreis Harburg
Mehrere Einbrüche am Wochenende

as. Landkreis Harburg. Auch an diesem Wochenende waren Langfinger im Landkreis Harburg unterwegs:  Am Freitagabend von 20 bis 21 Uhr wurde es im Lönsweg in Neu Wulmstorf in ein Endreihenhaus eingebrochen. Unbekannte hebelten hier die Kellertür auf und durchsuchten das Haus. Vermutlich konnten die Täter hier kein Diebesgut erbeuten. Am Samstag zwischen 17 und 23 Uhr verschafften sich Unbekannte im Osterkamp in Winsen Zutritt zu einemEinfamilienhaus. Die Täter hebelten ein Fenster auf, betraten...

  • Winsen
  • 04.10.20
  • 267× gelesen
Blaulicht

Hinweise gesucht
Zwei Einbrüche in Stader Bürogebäude

jab. Stade. Einbrecher machten sich am vergangenen Wochenende zwischen Samstag 9.15 Uhr und Montagmorgen 8.20 Uhr am Stader Innenstadthafen an einem Bürogebäude zu schaffen. In der Straße "An der Werft" drangen die Täter in das Haus ein und brachen eine Kommode auf. Was sie dabei als Beute mitnahmen, steht bisher noch nicht fest. Ebenfalls in der Innenstadt in der Straße "Hinterm Hagedorn" brachen Diebe in ein Bürogebäude ein, nachdem sie dort eine Scheibe zerschlagen hatten. Mehrere Schränke...

  • Stade
  • 26.09.19
  • 105× gelesen
Blaulicht

Seevetal/Winsen/Rosengarten
Einbrüche im Landkreis

(as). Im Landkreis waren am Wochenende wieder Langfinger unterwegs: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind Diebe in Rosengarten-Emsen in der Straße Am Stuvenwald in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Sie haben ein vergittertes Kellerfenster eingetreten und sind so ins Haus gelangt. Neben Wertgegenständen erbeuteten sie auch die Schlüssel zum Pkw, der anschließend als Fluchtfahrzeug genutzt wurde. Bei dem gestohlenen Auto handelt es sich um einen Ford Fiesta mit dem Kennzeichen WL-AD 335....

  • Winsen
  • 15.09.19
  • 139× gelesen
Blaulicht
Detlef Meyer (li.) und Torsten Oestmann stellten die aktuellen Zahlen der Kriminalstatistik vor
2 Bilder

Langfinger im Datennetz

Betrügereien im Internet beschäftigen die Polizei im Landkreis Stade sb. Stade. Knapp zwölf Prozent mehr Vermögens- und Fälschungsdelikte, rund 21 Prozent mehr Internetkriminalität und elf Prozent mehr Wohnungseinbrüche - das ist die Bilanz der Polizeiinspektion Stade für das Jahr 2017. Insgesamt sei die Anzahl der bekannt gewordenen Straftaten laut Kriminalstatistik im vergangenen Jahr mit 5,37 Prozent jedoch nur leicht gestiegen, sagt Polizeidirektor Torsten Oestmann. Stolz ist er auf die...

  • Stade
  • 02.03.18
  • 138× gelesen
Blaulicht

Einbruch in Seevetal

mum. Seevetal. Von Freitag auf Samstag kam es im Ohlendorfer Weg zu einem  Einbruch in ein urlaubsbedingt leerstehendes Wohnhaus. Die Täter hebelten das Wohnzimmerfenster auf und durchsuchten das Haus. Ob die Täter Beute machten, steht derzeit noch nicht fest.

  • Jesteburg
  • 27.08.17
  • 73× gelesen
Blaulicht

Auf Diebestour im Landkreis Harburg

(mum). In der Zeit von Freitagmittag bis Samstagabend versuchten unbekannte Täter in Handeloh in ein Einfamilienhaus einzubrechen - jedoch ohne Erfolg. Das war in Winsen anders. Dort schlugen Diebe die Terrassentürscheibe ein, um in ein Hauses zu gelangen. In Stelle hebelten Täter zunächst erfolglos an einem Fenster, um dann anschließend mit einem Stein ein Loch in eine Scheibe zu werfen und so das Fenster zu öffnen. Schmuck und Bargeld wurden jeweils entwendet. Am Samstagabend kam es in...

  • Jesteburg
  • 07.02.16
  • 84× gelesen
Politik
Der Hof mitten im kleinen Itzenbüttel soll jetzt für eine Wohnbebauung genutzt werden. Ziehen hier bald 60 Flüchtlinge ein?
3 Bilder

Passt das ins kleine Dorf? - Auf einem Hof in Itzenbüttel soll eine Unterkunft für 60 jugendliche Asylbewerber entstehen

Itzenbüttel - ein zu Jesteburg gehörendes Dorf - zählt knapp 400 Einwohner. Für diese gibt es jetzt nur noch ein Thema: Mitten im Ort soll ein alter Hof zu Bauland werden. Erste Bewohner sind 60 minderjährige Flüchtlinge, die von der Jugendhilfe-Einrichtung „Forellenhof“ betreut werden sollen. Kritiker fürchten, dass das Projekt überdimensioniert ist. Am Mittwoch, 27. Januar, wird das Thema erstmals öffentlich diskutiert. mum. Jesteburg. So kontrovers wurde über ein Jesteburger Thema lange...

  • Jesteburg
  • 27.01.16
  • 1.445× gelesen
Blaulicht

Diebe schlagen im Landkreis Harburg mehrfach zu!

(mum). Das ist eine erschreckende Statistik! Diebe hatten es am Wochenende wieder einmal auf den Landkreis Harburg abgesehen - es kam zu zahlreichen Einbrüchen. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich an die Beamten in Buchholz unter der Rufnummer 0 41 81 - 28 50 zu wenden. Eine Übersicht: • In Maschen im "Alten Postweg" in Höhe des Stieglitzwegs kam es in der Zeit von Mittwoch bis Freitag zu einem Einbruch. Auf der Gebäuderückseite des Einfamilienhauses...

  • Jesteburg
  • 18.01.15
  • 527× gelesen
Blaulicht

Heizungen aus Wohnhaus geklaut

thl. Tostedt. Gut, dass jetzt erst einmal der Sommer kommt. Unbekannte stiegen nachts in ein derzeit unbenutztes Wohnhaus auf einem Betriebsgelände in der Straße Zinnhütte ein und montierten dort mehrere Heizkörper ab. Für den Abtransport müssen die Diebe ein größeres Fahrzeug benutzt haben. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro. Hinweise an die Polizei unter Tel. 04182 - 28000.

  • Tostedt
  • 30.05.14
  • 152× gelesen
Blaulicht

Tageswohnungseinbrüche in Bargstedt und Kutenholz

Schmuck und Geld erbeutet tp. Bargstedt/Kutenholz. Einbrecher sind am Freitag tagsüber in Bargstedt und in Kutenholz in Wohnungen eingestiegen. In Bargstedt wurde in der Straße "Achtern Hogen" die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufgehebelt. Die Gauner türmten mit Schmuck und Geld. Schaden: mehrere hundert Euro. Hinweise an die Polizei in Harsefeld, Tel. 04164 - 909590. In Kutenholz hebelten Unbekannte in der Straße "Im Lakum" die Terrassentür einer Doppelhaushälfte auf. Auch hiert nahmen...

  • Harsefeld
  • 16.02.14
  • 220× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.