Elisabeth Brinkmann

Beiträge zum Thema Elisabeth Brinkmann

Politik
Sie führen gemeinsam den Hanstedter SPD-Ortsverein (v. li.): 
Elisabeth Brinkmann, Manfred Lohr und Günter Meschkat

Einstimmiges Votum für Vorstands-Trio der Hanstedter SPD

Manfred Lohr, Elisabeth Brinkmann und Günter Meschkat führen Hanstedter SPD.  mum. Hanstedt. Kurz bevor der Coronavirus zahlreiche Treffen stoppte, kamen die Mitglieder des Hanstedter SPD-Ortsvereins zu ihrer Jahreshauptversammlung zusammen. Im Vordergrund standen dabei die Wahlen eines neuen Vorstands. Bevor abgestimmt wurde, stellte der Vorsitzende Manfred Lohr in seinem Rechenschaftsbericht die zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen der vergangenen Amtszeit vor. Ein Dankeschön ging...

  • Hanstedt
  • 08.04.20
Politik
Laden zum nächsten Treffen ein (v. li.): Helga Hoppe, Ulrike Müller, Elisabeth Brinkmann und Rossella Leonforte von der Arbeitsgruppe "Initiative für eine zukunftsfähige
Samtgemeinde Hanstedt"

Samtgemeinde Hanstedt
"Es geht um konkrete Aussagen"

Nächstes Treffen der "Initiative für eine zukunftsfähige Samtgemeinde".  mum. Hanstedt. Viele Anregungen und Ideen entwickelten die Teilnehmer des zweiten Treffen der "Initiative für eine zukunftsfähige Samtgemeinde Hanstedt" in "Dresslers Hus" in Egestorf. "Jetzt ist es an der Zeit, die Ideen zu bündeln und daraus konkrete Antragsinitiativen beziehungsweise Aussagen für ein aktualisiertes Zukunftskonzept der Samtgemeinde zu entwickeln", sagen die Initiatorinnen Helga Hoppe, Ulrike Müller,...

  • Hanstedt
  • 14.02.20
Panorama
Freuen sich über die große Resonanz (v. li.): Ulrike Müller, Rossella Leonforte, Helga Hoppe und Elisabeth Brinkmann Foto: Brinkmann

Für eine zukunftsfähige Samtgemeinde

Gelungene Premiere bei erstem Treffen in Hanstedt / Nächster Termin schon am Mittwoch.  mum. Hanstedt. Über eine rege Beteiligung an ihrem ersten Treffen im "Küsterhaus" freute sich die Initiative "Für eine zukunftsfähige Samtgemeinde Hanstedt". Rossella Leonforte, Ulrike Müller und Elisabeth Brinkmann begrüßten die Teilnehmer und stellten ihre Ziele vor. In drei Gruppen wurde zu den Themen "Lebensqualität", "Mobilität und Verkehr" sowie "Umwelt-Bauen-Energiewende" intensiv im Zuge einer...

  • Hanstedt
  • 31.01.20
Politik
Gerade erst veröffentlicht, sorgt der Schulentwicklungsplan für Schlagzeilen - im positiven und negativen Sinn
  2 Bilder

Kontroverse um Schulentwicklungsplan
"Eine kräftige Ohrfeige für die Schulpolitik der CDU!"

Bekommt die CDU jetzt die Quittung dafür, dass sie auf Landesebene Oberschulen propagierte und Gesamtschulen blockierte? Elisabeth Brinkmann (SPD, Mitglied im Kreisschulausschuss) ist davon zumindest überzeugt. Warum sonst zweifelte André Bock (CDU) die Seriosität des erst kürzlich vorgestellten Schulentwicklungsplans via WOCHENBLATT-Interview an. Die ganze Diskussion sei "eine kräftige Ohrfeige für die Schulpolitik der CDU". Offenbar lehnen Eltern und Schüler die Schulform Oberschule ab....

  • Buchholz
  • 10.01.20
Politik
Freuen sich über "Tempo 30": Ratsfrau Helga Hoppe (li.) sowie Eltern, Erzieherinnen und Kinder

Etappenziel "Tempo 30"

SPD freut sich über Erfolg in Quarrendorf.  mum. Quarrendorf. "Was lange währt, wird endlich gut" - bereits im Dezember 2017 hatte der SPD-Ortsverein Hanstedt beantragt, dass die Gemeinde Hanstedt mit dem Landkreis Gespräche führt, um auf der Landesstraße (L) 215 im Bereich des Kinderspielkreises "Kastanienzwerge" am Dorfgemeinschaftshaus in Quarrendorf eine Tempo-30-Strecke einzuführen. "Hartnäckigkeit und wiederholtes Nachfragen haben sich ausgezahlt", sagt Elisabeth Brinkmann, die für die...

  • Hanstedt
  • 13.11.19
Politik
Freuen sich auf das erste öffentliche Treffen der parteiübergreifenden Initiative "Für eine zukunftsfähige Samtgemeinde Hanstedt" (v. li.): Ulrike Müller, Rossella Leonforte, Helga Hoppe und Elisabeth Brinkmann

"Für eine zukunftsfähige Samtgemeinde"

Parteiübergreifende Initiative lädt zu einem öffentlichen Treffen ein.  mum. Hanstedt. Die Samtgemeinde Hanstedt ist lebenswert. Doch wie soll sie sich weiterentwickeln? Die parteiübergreifende Initiative "Für eine zukunftsfähige Samtgemeinde Hanstedt" möchte gemeinsam mit Bürgern Wege für eine zukunftsorientierte und umweltfreundliche Samtgemeinde erarbeiten. Am Dienstag, 12. November, um 19.30 Uhr gibt es ein erstes Treffen im "Küsterhaus" (Am Steinberg 2) in Hanstedt. Interessenten jeden...

  • Hanstedt
  • 05.11.19
Politik
Fordert mehr Geld vom Land: Hanstedts SPD-Vorsitzender Manfred Lohr

"Das Land muss zwei Drittel übernehmen"

Kinderbetreuuung: SPD fordert höheren Zuschuss. mum. Hanstedt. SPD und CDU haben sich in Niedersachsen darauf verständigt, ab dem 1. August für den Besuch eines Kindergartens der drei- bis sechsjährigen Kinder keinen Elternbeitrag mehr zu erheben. "Acht Stunden täglich beitragsfrei - das ist ein guter Tag für Familien! Dafür haben wir uns als Sozialdemokraten immer stark gemacht", sagt der Hanstedter SPD-Vorsitzende Manfred Lohr. Diese für Eltern sehr erfreuliche Maßnahme erfordere...

  • Hanstedt
  • 27.03.18
Politik
Bleibt Vorsitzender der SPD Hanstedt: Manfred Lohr
  2 Bilder

Manfred Lohr bleibt Vorsitzender

SPD-Vorstand bestätigt kompletten Vorstand. mum. Hanstedt. Das spricht für Kontinuität! Während ihrer Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder des SPD-Ortsvereins alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Vorsitzender ist weiterhin Manfred Lohr. Zu seinen Stellvertretern bestimmten die Mitglieder Elisabeth Brinkmann und Günter Meschkat. Gabriela Neumann bleibt Finanzbeauftragte. Auch die Beisitzer Jens-Rainer Ahrens, Bernd Heckmann, Lars Heuer, Helga Hoppe, Dietmar Kneupper und...

  • Hanstedt
  • 20.02.18
Politik
Die Ansiedlung eines Pferde-Krematoriums wird in Hanstedt kontrovers diskutiert

Endgültiges Aus für das Pferde-Krematorium?

Die Pläne von Cremare, in Hanstedt Deutschlands zweites Pferde-Krematorium zu errichten, könnten sich zerschlagen. Am gestrigen Dienstag diskutierten die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses die Möglichkeiten, das Grundstücks-Geschäft rückgängig zu machen. Den entsprechenden Antrag hatte Florian Schönwälder gestellt. Der UNS-Ratsherr ist nicht nur Mitglied im Gemeinderat, sondern als Anwohner betroffen. Schönwälder gehört zudem der Anwohner-Initiative an, die den Bau verhindern will....

  • Jesteburg
  • 16.01.18
Politik
Kämpften leidenschaftlich für den Antrag: Brigitte Somfleth
  2 Bilder

Ein Sieg für die Schulsozialarbeit

SPD bringt Antrag im Schulausschuss durch / Jetzt hat der Kreistag das letzte Wort. (mum). „Ausdauer und Hartnäckigkeit der SPD-Kreistagsfraktion in Sachen Schulsozialarbeit haben sich ausgezahlt“, freuen sich die schulpolitische Sprecherin der SPD, Brigitte Somfleth, und Kreistagsmitglied Elisabeth Brinkmann (SPD). Am Dienstag stimmte der Ausschuss für Schule, Kultur und Sport mit knapper Mehrheit für einen SPD-Antrag und sicherte damit der Schulsozialarbeit eine Zukunftsperspektive über...

  • Jesteburg
  • 01.12.17
Politik
Der Dorfkrug ist das zentrale Gebäude in Hanstedt

"Vorsicht beim Schlüsselgrundstück"

mum. Hanstedt. Grundsätzlich ist die Hanstedter SPD bereit für Kompromisse, wenn es um die innerörtliche Entwicklung geht. Konkret im Fokus der Genossen ist das Areal rund um den Dorfkrug. „Der Einbindung des neuen Dorfkrugs in die Straßenraumgestaltung kommt eine zentrale Bedeutung zu. Dort sollten Privat- und Gemeinde-Interessen unbedingt rechtzeitig miteinander abgestimmt werden“, lautet ein Fazit des Zukunftskonzepts, das in einem intensiven Prozess 2009 in der Gemeinde Hanstedt erarbeitet...

  • Hanstedt
  • 19.07.17
Politik
Im WOCHENBLATT kündigten sie ihren Wunsch nach Tempo 70 vor dem Wildpark Lüneburger Heide an (v. li.): Alexander Tietz, Katrin Patscheck, Norbert Tietz (alle Wildpark), Svenja Stadler, Andrea Schröder-Ehlers und Elisabeth Brinkmann (alle SPD)

Wildpark: Das Tempolimit kommt!

SPD-Antrag hat Erfolg / Auch ein Überholverbot wird auf der L 216 eingerichtet. mum. Hanstedt-Nindorf. „Manchmal lohnt sich es sich eben doch, dicke Bretter zu bohren - und ganz besonders, wenn es um die Sicherheit der Bürger geht“, freut sich SPD-Kreistagsmitglied Elisabeth Brinkmann (Quarrendorf). Der SPD-Antrag, vor dem Wildpark Lüneburger Heide (L 216) Tempo 70 einzuführen, hatte Erfolg. Ende Januar hatten die Wildpark-Eigentümer Norbert und Alexander Tietz die Bundestagsabgeordnete...

  • Jesteburg
  • 11.04.17
Politik
Wünschen sich Tempo 70 vor dem Wildpark Lüneburger Heide (v. li.): Alexander Tietz, Katrin Patscheck, Norbert Tietz (alle Wildpark), Svenja Stadler, Andrea Schröder-Ehlers und Elisabeth Brinkmann (alle SPD)

Tempo 70 am Wildpark Lüneburger Heide?

SPD-Kreistagsfraktion fordert Geschwindigkeitsbegrenzung und Abbiegespur an der L 213. mum. Hanstedt-Nindorf. Ein Tempolimit von 70 km/h auf der L 213 und ein Überholverbot in Höhe des Parkplatzes am Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf hat jetzt die SPD-Kreistagsfraktion beim Landkreis Harburg beantragt. Außerdem solle die Möglichkeit einer Abbiegespur zum Parkplatz am Wildpark geprüft werden. In einem Gespräch vor Ort mit der Geschäftsführung des Wildparks haben sich die Bundes-...

  • Jesteburg
  • 31.01.17
Politik
Dr. Christos Pantazis ist Sprecher "Migration und Teilhabe" der SPD-Fraktion im niedersächsischen Landtag

SPD-Veranstaltung beginnt schon um 19 Uhr

mum. Hanstedt. Da hat leider der Fehlerteufel zugeschlagen! Die Veranstaltung der Hanstedter SPD "Flüchtlinge - Herausforderung und Verantwortung" am Mittwoch, 3. Februar, im "Alten Geidenhof" (Buchholzer Straße 1) beginnt nicht um 20 Uhr, sondern bereits um 19 Uhr. "Ich habe leider versehentlich eine falsche Uhrzeit mitgeteilt", teilt SPD-Sprecherin Elisabeth Brinkmann mit. Als Referenten konnten die Genossen Dr. Christos Pantazis, Sprecher „Migration und Teilhabe“ der SPD-Fraktion im...

  • Hanstedt
  • 29.01.16
Service

"Starke Eltern - starke Kinder" in Hanstedt

mum. Hanstedt. "Starke Eltern - starke Kinder" ist ein Kursangebot für alle Eltern, die mehr Freude, Leichtigkeit und zugleich mehr Sicherheit in der Erziehung ihrer Kinder erreichen möchten. Der Kursus umfasst zehn Termine und findet immer donnerstags in der DRK-Krippe im "Alten Geidenhof" (Buchholzer Straße 1 ) in Hanstedt statt. Los geht es am Donnerstag, 2. Oktober, um 20 Uhr mit einen "Schnupperabend". Dort wird Elisabeth Brinkmann Inhalte, Kosten und den Ablauf vorstellen.. "Erziehung...

  • Hanstedt
  • 15.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.