Alles zum Thema Elisabeth Steinfeld

Beiträge zum Thema Elisabeth Steinfeld

Politik
Elisabeth Steinfeld vor dem Schild des ADFCs Fotos: mi
2 Bilder

Neu Wulmstorf: ADFC fordert Tempo 30 für Bahnhofstraße

ADFC: Neu Wulmstorf hat viel Potenzial für Radfahrer es wird nur nicht genutzt mi. Neu Wulmstorf. Mit dem Siegeszug des E-Bikes wandelt sich das Fahrrad immer mehr vom Sport- und Freizeitgerät hin zu einer echten Mobilitätsalternative. Mittlerweile verfügen demnach zwei Millionen Haushalte über ein E-Bike. Nicht mit mitgewachsen mit dem Fahrradboom ist vielerorts die kommunale Infrastruktur. Auch in den Gemeinden im Landkreis Harburg ist Verkehrsplanung meist nur Autoplanung. So auch in Neu...

  • Hollenstedt
  • 04.09.18
Panorama
"Jede Minute ein Auto": Elisabeth Steinfeld am Schwiederstorfer Weg, an dem ein Schild die Durchfahrt verbietet

Neu Wulmstorf: Durchfahrt für Autos verboten

Elisabeth Steinfeld: "Schlechte Bedingungen für Neu Wulmstorfer Radfahrer" ab. Neu Wulmstorf. Ein Schild steht am Schwiederstorfer Weg Richtung Elstorf. Eindeutig weist es darauf hin, dass es Motorrädern und Autos untersagt ist, dort langzufahren. Doch viele Autofahrer halten sich nicht daran: Sie nutzen den Landwirtschaftsweg als schnellste Verbindung zwischen Daerstorf und Elstorf/Schwiederstorf. "Regeln werden einfach missachtet", schimpft Elisabeth Steinfeld. Die Neu Wulmstorferin ist...

  • Neu Wulmstorf
  • 01.12.17
Politik
Fordern freie Fahrt für Radler in beide Richtungen: der SPD-Fraktionsvorsitzende Tobias Handtke (re.) und (v. li.) Matthias Groth (DLRG), Hartmut Wiegers (Schützenverein Neu Wulmstorf), Joachim Czychy (TVV Neu Wulmstorf) und Pastor Dr. Florian Schneider (kniend)

Die Gefahr für Radler in Neu Wulmstorf ist nicht gebannt

Radler dürfen an der L235 nur bergauf den Gehweg nutzen / Vereine, Politik und Kirche protestieren ab. Neu Wulmstorf. Eine Neuregelung wurde jetzt ad acta gelegt - allerdings nur teilweise: Radfahrer dürfen in Neu Wulmstorf an der Wulmstorfer Straße bergauf wieder auf dem Gehweg radeln. Viele Bürger sowie der Fraktionsvorsitzende der Neu Wulmstorfer SPD, Tobias Handtke, waren Sturm gelaufen gegen die Aufhebung der Radwegebenutzungspflicht: Der Landkreis Harburg hatte kürzlich nach der...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.07.17
Panorama
„Wer mit seinem Auto vom Postweg aus nach rechts auf die 
Wulmstorfer Straße abbiegt, kann Radfahrer auf dem Fußweg leicht übersehen“, sagt Elisabeth Steinfeld vom ADFC

Aufhebung der Radwegebenutzung in Neu Wulmstorf: "Das haben wir so nicht gewollt"

Gefahr an der L235: Radfahrer ab elf Jahre müssen jetzt auf der Wulmstorfer Straße fahren ab. Neu Wulmstorf. Dieser Vorgang sorgt für reichlich Unmut bei den Neu Wulmstorfer Bürgern: Vor einigen Wochen hat der Landkreis in der Wulmstorfer Straße (L235) die Radwegebenutzungspflicht aufgehoben. Jetzt dürfen Radfahrer ab einem Alter von elf Jahren den kombinierten Rad- und Fußweg nicht mehr nutzen. Es bestehe keine besondere Gefahrenlage, hieß es seitens des Landkreises und der...

  • Neu Wulmstorf
  • 31.05.17
Panorama
Viele Autofahrer sind anderer Meinung, aber: An der Bahnhofstraße in Neu Wulmstorf gibt es keinen explizit ausgewiesenen Radweg

Ein Appell an aggressive Autofahrer

bc. Neu Wulmstorf. Es ist das Reizthema schlechthin zwischen Autofahrern und Pedalrittern. Gehören Fahrradfahrer auf die Straße oder auf den Radweg? Elisabeth Steinfeld hat eine eindeutige Meinung: Überall dort, wo kein blaues Schild mit weißem Fahrrad die Radler auf den Radweg zwingt, sollen Velofahrer auf die Straße, sofern sie sich dort sicherer fühlen, sagt die engagierte Radlerin. Sie appelliert an die Kraftfahrer: „Selbst wenn sich Fahrradfahrer falsch verhalten sollten, ist das noch...

  • Neu Wulmstorf
  • 02.09.14