feuerwehr

Beiträge zum Thema feuerwehr

Panorama
Probesitzen auf "Max": die kleine Linda hatte Spaß beim Feuerwehrfest
7 Bilder

Der alte "Max" war der Hingucker

Feuerwehrfest mit Oldtimer-Schau und "offenen Türen" lockte nach Horneburg tp. Horneburg. Beim Feuerwehrfest in Horneburg staunten die Besucher am Sonntag über viele historische Feuerwehrfahrzeuge. Publikumsliebling war das 90 Jahre alte Löschfahrzeug "Max". Anlässlich des runden "Geburtstages" des Oldtimers, der der ganze Stolz der Horneburger Brandschützer ist, hatte der Förderverein der Feuerwehr die Öffentlichkeit zu der bunten Veranstaltung vor dem Gerätehaus eingeladen. Die kleine Linda...

  • Stade
  • 20.08.13
Blaulicht
Der 25-Jährige wurde schwer verletzt
2 Bilder

Auto stürzt bei Reparatur ab und begräbt Mann unter sich

tk. Horneburg. Ein Mann (25) aus Horneburg hat ein Unglück nur überlebt, weil seine Nachbarn schnell und entschlossen gehandelt haben. Der 25-Jährige hatte an seinem Auto gearbeitet, die schwere Limousine aber nicht stabil genug aufgebockt. Das Fahrzeug stürzte ab und begrub den Mann unter sich. Nachbarn gelang es, das Auto mit Wagenhebern nach oben zu wuchten und das Unglücksopfer unter dem Fahrzeug hervorzuziehen. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

  • Horneburg
  • 09.08.13
Blaulicht
5 Bilder

Junger Mann überschlägt sich mit Auto

jd. Ahlerstedt. Vermutlich nicht angepasstes Tempo führte am frühen Morgen des Pfingstmontag zu einem schweren Unfall in Ahlerstedt. Ein 20-jähriger Mann aus Ottendorf wurde schwer verletzt, als er mit seinem Wagen von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Der Golf-Fahrer war gegen 5.15 Uhr auf der L124 von Ahlerstedt kommend in Richtung Klethen unterwegs. Nach einer Rechtskurve geriet er auf die linke Straßenseite. Kurz hinter dem Ortsschild rutschte der Wagen etliche Meter die...

  • Harsefeld
  • 20.05.13
Panorama

Seit 60 Jahren der Feuerwehr treu

lt. Horneburg. Für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr Horneburg ehrte Gemeindebrandmeister Dieter Kintopf jüngst die beiden Horneburger Hans-Heinrich Hauschild (Foto: li.) und Johannes Heinßen beim Generalappell. Beide sind inzwischen Ehrenmitglieder der Ortsfeuerwehr. In seiner Rede dankte Kintopf den Männern u.a. für ihre unermüdliche Einsatzbereitschaft.

  • Horneburg
  • 22.02.13
Panorama
Berufsfeuerwehrmann Alex Waidhaus (re.) aus Stuttgart rettete vor zehn Jahren das Leben von Gerhard Froelians (Mitte) Tochter. Waidhaus kam jetzt anlässlich der Jahreshauptversammlung der Horneburger Feuerwehren mit seiner Ehefrau in die Samtgemeinde. Dort trafen die beiden auch Gemeindebrandmeister Dieter Kintopf (li.) und Kreisbrandmeister Gerhard Moldenhauer
2 Bilder

Feuerwehr rettet Leben

Besonderer Ehrengast bei der Jahreshauptversammlung der Horneburger Ortswehren lt. Horneburg. Die Feuerwehr rettet Leben: Das wurde jetzt bei der Jahreshauptversammlung der fünf Horneburger Ortsfeuerwehren deutlich, an der knapp 200 Feuerwehrleute und Gäste teilnahmen. So konnten im vergangenen Jahr elf Personen aus bedrohlichen Situationen befreit werden. Die Freiwilligen löschten außerdem 39 Brände und wurden 108 Mal aktiv, um Wetterschäden zu beseitigen, Türen für den Rettungsdienst zu...

  • Horneburg
  • 28.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.