Ford Tobaben

Beiträge zum Thema Ford Tobaben

Wirtschaft
Patrick Bürckholz (v. li.), Lutz Evers und Ender Gemicioglu 
präsentieren den neuen Ford Focus

Buxtehude: Attraktive Angebote und riesige Auswahl

Ford Tobaben bietet an allen Standorten beste Konditionen ab. Buxtehude. Wer ein neues Auto sucht, bei der Auswahl kompetent und freundlich beraten werden möchte und zuverlässigen Service sucht, ist bei Autohaus Tobaben in Buxtehude, Westende 4, an der richtigen Adresse. Rund 120 Neu- und 350 Gebrauchtwagen hält das erstklassig qualifizierte Verkaufsteam in Harsefeld, Stade, Buxtehude und Harburg für seine Kunden bereit, darunter brandneu der Ford Focus, der cooles Design und...

  • Jork
  • 19.09.18
Wir kaufen lokal
Berieten Kunden über Feinkost und aktuelle Mode in Gelis Boutique (v. li.): Mitarbeiterin Kim Krickan, Inhaber Sebastian Renck und seine Ehefrau Silvana Renck
9 Bilder

Shopping bei Sonnenschein in Harsefeld

Verkaufsoffener Sonntag war ein voller Erfolg / Schlemmen und Bummeln auf dem Herbstmarkt tp. Harsefeld. Zum verkaufsoffenen Sonntag mit Herbstmarkt präsentierte sich der Flecken Harsefeld buchstäblich von seiner Sonnenseite. Bei warmem Herbstwetter strömten Besucher in Scharen in die Ortsmitte, wo eine bunte Budenmeile mit Schlemmereien und Fahrgeschäften und der Einzelhandel mit Sonderangeboten und Aktionen lockten. "Echte Herbstmarkt-Fans" sind Jaqueline Gooßen und Kay Hoffie aus...

  • Harsefeld
  • 12.09.17
Wirtschaft
Fototermin bei der Messe (v.li.): Bürgermeisterin Silvia Nieber, Stades Klimaschutzmanager Matthias Ruths sowie Dirk Busse und Lutz Evers von Ford Tobaben

Neue Form von Mobilität in Stade

Ab sofort gibt es drei Carsharing-Mietstationen: am Hafen, am Stadeum und am Bahnhof bc. Stade. Nach dem erfolgreichen Start in Buxtehude im vergangenen Jahr gibt es nun auch in Stade ein Carsharing-Angebot. In Zusammenarbeit mit der Stadt und den Stadtwerken bringt Ford Tobaben das Carsharing an die Schwinge. Drei Autos (Ford Fiesta) stehen dafür ab sofort zum spontanen "Teilen" bereit. Auch Reservierungen sind per App und Telefon (0345-27984950) möglich - bis zu vier Monate im Voraus. Vor...

  • Stade
  • 05.04.17
Panorama
Heinz-Jochem Boschke und Günther Borchers mit dem vom Autohaus Tobaben gestifteten Pkw. Diese soll mit unzähligen Briefmarken versehen werden

Originelle Aktion in Harsefeld: Auto wird mit Briefmarken beklebt

jd. Harsefeld. Briefmarken werden üblicherweise auf Briefe geklebt. Nicht so in Harsefeld. Da läuft am Freitag kommender Woche eine ganz verrückte Aktion: Die Postwertzeichen landen nicht auf irgendwelchen Umschlägen, sondern auf einem Pkw. Auf die ausgefallene Idee, ein komplettes Auto mit den gezackten Papierstückchen "dichtzupappen", kamen Günther Borchers und Heinz-Jochem Boschke von den "Briefmarken- und Münzenfreunden der Geest". Der Verein will damit Kinder und Jugendliche für ein Hobby...

  • Harsefeld
  • 05.08.15
Wirtschaft
Raimund Klabisch nimmt jedes Auto selbst in Empfang

"Das Tolle ist der Kontakt zum Kunden" - Raimund Klabisch ist Werkstatt-Chef bei Ford Tobaben in Buxtehude

Wer sein Auto zur Inspektion oder Reparatur zu Ford Tobaben nach Buxtehude bringt, kennt auch den Kfz-Meister Raimund Klabisch (58): Seit fünf Jahren nimmt der Werkstatt-Chef jedes Auto persönlich in Empfang. Jetzt hat auch das WOCHENBLATT den engagierten Kfz-Meister kennen gelernt. WOCHENBLATT: In vielen Werkstätten gibt man sein Auto einfach nur ab und erklärt den Ansprechpartnern bei der Annahme, was gemacht werden soll. Warum schauen Sie sich das Fahrzeug persönlich und mit dem Kunden...

  • Buxtehude
  • 27.08.14
Wirtschaft
Der Friedrich-Tobaben-Platz: Im linken Gebäude nimmt "Blues" derzeit Umbaumaßnahmen vor
2 Bilder

Eine Erweiterung und zwei Neubauten

jd. Harsefeld. Ein neuer Aldi-Markt sowie mehr Platz für Bekleidung und Getränke: Im Harsefelder Handel tut sich einiges. Reichlich Bewegung gibt es derzeit im Harsefelder Handel: In der Ortsmitte ist der "Blues-Store" gerade dabei, die Ladenfläche erheblich zu erweitern. Das Modegeschäft übernimmt die ehemaligen Ausstellungsräume von Opel Tobaben. Die Firma Tobaben hat sich entschieden, den Opel-Standort in Harsefeld aufzugeben und dort nur noch mit der Stamm-Marke Ford präsent zu sein....

  • Harsefeld
  • 22.04.14
Panorama
Der "Friedrich-Tobaben-Platz" in der Harsefelder Ortsmitte. Links die große Firmenhalle des Autohauses Tobaben. Im Erdgeschoss befand sich die Landmaschinen-Werkstatt
8 Bilder

Parkplatz erinnert an Unternehmer-Persönlichkeit

jd. Harsefeld. Stellfläche in der Harsefelder Ortsmitte wird nach dem Auto- und Landmaschinenhändler Friedrich Tobaben benannt. Die meisten Harsefelder nannten ihn schlicht und einfach "Rewe-Parkplatz": Der größte Platz im Geestflecken hatte bislang keinen Namen. Das ändert sich nun: Künftig wird die Fläche, um die sich das Autohaus Tobaben, ein Rewe-Markt, die Bäckerei Hillert sowie das Modehaus Blues gruppieren, die Bezeichnung "Friedrich-Tobaben-Platz" tragen. Der Harsefelder Rat hatte...

  • Harsefeld
  • 23.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.