alt-text

++ A K T U E L L ++

NEUE CORONA-REGELN - Kein Feuerwerk an Silvester und Kontaktbeschränkung für Ungeimpfte

Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

Sport
v.l. Anja  Wiegel, Ole Knappke, Christine Fey, Christopher Wiegel, Steffen Kuhlmann, Jutta Buck
Der Vorsitzende Carsten Garbers legte nach 20 Jahren Vorstandsarbeit, davon acht Jahre als Vorsitzender, sein Amt nieder. Daraufhin wurde die bisherige Stellvertreterin Anja Wiegel als erste Frau in der Vereinsgeschichte zur Vorsitzenden gewählt. Christopher Wiegel wird zum Stellvertreter ernannt und gibt seinen bisherigen Posten als Sportwart an Steffen Kuhlmann ab, der nun neu im Vorstand ist.

Anja Wiegel wird als erste Frau erste Vorsitzende
MTV Brackel wählt neuen Vorstand

sv. Brackel. Der MTV Brackel wählte auf seiner Jahreshauptversammlung kürzlich einen neuen Vorstand. Der Vorsitzende Carsten Garbers legte nach 20 Jahren Vorstandsarbeit, davon acht Jahre als Vorsitzender, sein Amt nieder. Seine bisherige Stellvertreterin Anja Wiegel wurde als erste Frau in der Vereinsgeschichte zur Vorsitzenden gewählt. Christopher Wiegel wurde zum zweiten Vorsitzenden ernannt und gibt seinen bisherigen Posten als Sportwart an Steffen Kuhlmann ab, der nun neu im Vorstand ist....

  • Hanstedt
  • 26.10.21
  • 35× gelesen
Wirtschaft
Die Hausärzte Dr. Kristina Brinkmann (v.li.) und Dr. Stephan Apel zeigen Landrat Rainer Rempe und Fachbereichsleiter Reiner Kaminski die neue Praxis und was die Stadtlandpraxis-Förderung ermöglicht hat

Stadtlandpraxis fördert Hausärzte
48.000 Euro für die Praxis am Peperhof

sv. Hanstedt. 74 Prozent der Mediziner im Landkreis Harburg sind älter als 50 und nach wie vor fehlen 17 Hausärzte, die im Schnitt jeweils für rund 1.600 Patienten zuständig sein sollten (das WOCHENBLATT berichtete). Die Gemeinde Hanstedt durfte im August immerhin gleich zwei neue Hausärzte begrüßen: Dr. Kristina Brinkmann und Dr. Stephan Apel bezogen kürzlich ihre Praxis im neugebauten Ärztehaus am Peperhof, Harburger Straße 86. Dafür wurden sie vom Landkreis Harburg im Rahmen des Programms...

  • Hanstedt
  • 19.10.21
  • 465× gelesen
  • 1
Sport
Übungsleiterin Denise Stolz leitet den Sport- und Kindertanz beim MTV Hanstedt

Neue Bewegungsangebote für Kinder
MTV Hanstedt bietet Sport- und Kindertanz an

sv. Hanstedt. Für Kinder zwischen vier und zehn Jahren mit Freude an Bewegung, Spiel und Tanz, hat der MTV Hanstedt ab dem 6. September genau das Richtige: eine eigene Sparte für Sport- und Kindertanz. Kinder dürfen sich auf rhythmisch-musikalische Übungen, Kinderyoga, Bewegungsspiele, psychomotorische Bewegungsangebote, Bewegung nach Versen und kleinen Geschichten sowie das Erlernen von kleinen altersgerechten Tanzchoreografien freuen. Das Angebot findet für Vier- bis Sechsjährige von 16 bis...

  • Hanstedt
  • 25.08.21
  • 107× gelesen
  • 1
PolitikAnzeige
Vor dem Neubautrakt des Krankenhauses Buchholz: (v.l.) Landrat Rainer Rempe, Wirtschaftsminister Bernd Althusmann, Geschäftsführer Norbert Böttcher
3 Bilder

Über die Folgen der Corona-Krise und deren erfolgreiche Bewältigung
WOCHENBLATT-Interview mit Bernd Althusmann, Rainer Rempe und Norbert Böttcher zur finanziellen Sicherheit von Krankenhäuser

(nw). Die Corona-Krise hat die Wirtschaft des Landes und auch die Krankenhäuser in eine finanzielle Schieflage gebracht. Wie sind die Perspektiven für das laufende Jahr? Welche Bedeutung kommt den Krankenhäusern beim wirtschaftlichen Wiederaufbau des Landes zu? Und welche Maßnahmen sind notwendig, um den Bestand der Krankenhäuser langfristig zu sichern? Darüber sprach das WOCHENBLATT mit Bernd Althusmann, niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung sowie...

  • Buchholz
  • 16.07.21
  • 327× gelesen
Service

Angebot von Landkreis und KVHS
Zum Seniorenbegleiter ausbilden lassen

bim/nw. Landkreis. Sie sind Ansprechpartner bei Fragen, aufmerksame Zuhörer und Begleiter beim Einkaufen oder Arztbesuchen: Ehrenamtliche Alltagsbegleiterinnen und -begleiter unterstützen Seniorinnen und Senioren, die nicht pflegebedürftig sind, in vielen Alltagssituationen. Sie leisten auch Gesellschaft beim Kaffeetrinken oder Spazierengehen und bringen Abwechslung und Freude in den Tagesablauf alleinstehender Menschen. Mit dem Freiwilligenprogramm DUO unterstützt der Senioren- und...

  • Seevetal
  • 16.07.21
  • 36× gelesen
Service
Kompetente Ansprechpartnerin für Frauen mit Dysplasien: die Ärztin Dr. Cristina Cezar im Krankenhaus Buchholz

Früherkennung von Gewebsveränderungen
Die Untersuchung, die Frauen vor Krebs schützt: Dysplasie-Sprechstunden im Krankenhaus Buchholz

nw/nf. Buchholz. Die meisten Frauen bemerken sie nicht: Eine Dysplasie ist eine Zell- oder Gewebsveränderung, die in den meisten Fällen keine Symptome macht und harmlos bleibt, aber in seltenen Fällen auch zu Krebs führen kann. Dr. Cristina Cezar, Oberärztin der Gynäkologie, bietet zweimal in der Woche im Krankenhaus Buchholz eine Dysplasie-Sprechstunde für Patientinnen an, bei denen die Untersuchung beim niedergelassenen Frauenarzt oder der Frauenärztin einen Hinweis auf solche Veränderungen...

  • Buchholz
  • 28.05.21
  • 239× gelesen
  • 2
ServiceAnzeige
Chefarzt Professor Dr. Christian Heinrich Flamme (r.) und Oberarzt Andreas Langenstein überprüfen mit dem 3D-C-Bogen den korrekten Sitz eines Knie-Implantats

Unfall- und Gelenkpatienten im Krankenhaus Buchholz
Noch präziser operieren mit 3D-Technik

nw/nf. Buchholz. Jetzt gibt es noch mehr Sicherheit und Komfort für Patienten der Orthopädie und Unfallchirurgie im Krankenhaus Buchholz: Seit kurzem setzen die Ärzte der Abteilung unter der Leitung von Chefarzt Professor Dr. Christian Heinrich Flamme einen neuen Bildwandler ein, der über 3D-Technik verfügt und hochpräzise Operationsergebnisse ermöglicht. Bildwandler sind Röntgengeräte mit spezieller Computertechnik, die direkt in den OP-Saal gerollt werden. Sie werden im Krankenhaus Buchholz...

  • Buchholz
  • 30.04.21
  • 746× gelesen
Service
Berät und betreut Frauen bei Risikoschwangerschaften: die Oberärztin Geeske Bohling, hier auf einer der zwei Wehenterrassen der Winsener Geburtsabteilung

Gesundheit
Engmaschige Betreuung bei Risikoschwangerschaften im Krankenhaus Winsen

Perinatalmedizinerin ist neue Ansprechpartnerin für Frauen mit Vorerkrankungen nw/nf. Winsen. In der Geburtshilfe im Krankenhaus Winsen haben Frauen mit Risikoschwangerschaften jetzt eine neue Ansprechpartnerin: Geeske Bohling (39), Oberärztin für Geburtshilfe und Gynäkologie, hat eine Qualifikation in spezieller Geburtshilfe und Perinatalmedizin, der Versorgung und Betreuung von Schwangeren und Föten vor und nach der Geburt. Die erfahrene Ärztin, die zuvor in einem Perinatalzentrum...

  • Winsen
  • 24.04.21
  • 353× gelesen
Service
Gelenkersatzoperationen werden im Krankenhaus Winsen unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen durchgeführt
3 Bilder

Gesundheit
Erfolgreiches Hygienekonzept im Krankenhaus Winsen / Behandlungsverzicht aus Corona-Angst ist unklug

nw/nf. Winsen. Seit mehr als 14 Monaten beherrscht Corona den öffentlichen Diskurs. Viele, die krank sind und ärztliche Versorgung benötigen, sind verunsichert. „So mancher Patient traut sich aus Angst vor einer Infektion nicht mehr ins Krankenhaus“, weiß Amir Iptchiler, Chefarzt der Orthopädie und stellvertretender ärztlicher Direktor im Krankenhaus Winsen. Ein bundesweiter Trend: Allein im Januar und Februar 2021 ging die Zahl der Knie- und Hüftoperationen laut Analyse der Krankenkasse DAK...

  • Winsen
  • 17.04.21
  • 216× gelesen
Service
Entspannen mit wohltuender Tiefenwärme: Infrarotkabinen entspannen die Muskulatur vor und nach dem Sport und tragen zu mehr Wohlbefinden bei

Wohltuende Wärme für den Alltag
Durch Tiefenwärme in der Infrarotkabine die Abwehrkräfte stärken

(ah/djd-k). Das Immunsystem stärken, den Stoffwechsel anregen und Muskeln vor oder nach dem Sport entspannen: Infrarotkabinen bieten sehr viele Vorteile. Mit 30 bis 60 Grad Celsius ist ein Wärmebad in der Infrarotkabine besonders schonend und sehr angenehm, da die Infrarotstrahlen den Körper gezielt von innen heraus erwärmen. Ein weiterer Vorteil: Infrarotkabinen lassen sich einfach und in jedem Raum aufstellen, mehr als eine Steckdose wird nicht benötigt. Hersteller wie Armstark bieten eine...

  • Buchholz
  • 16.04.21
  • 43× gelesen
Service
Endlich ohne Schmerzen: Yvonne Schröder (li.) mit Assistenzärztin Lisanne Maibücher
2 Bilder

Gesundheit
Atypisch starke Beschwerden während der Menstruation könnten Endometriose sein: Nach Arzt-Odyssee endlich schmerzfrei

Patientin litt an unerkannter Endometriose, jetzt will sie anderen Frauen helfen (nw/nf). Schmerzen, die kaum auszuhalten waren. Zuerst nur während der Periode. Schließlich permanent. Jahrelang plagte sich Yvonne Schröder (49) aus Buchholz damit herum. Keiner der vielen Ärzte, die sie aufsuchte, konnte ihr helfen. Doch seit einer minimalinvasiven Operation im Krankenhaus Buchholz geht es Yvonne Schröder wieder richtig gut. Endlich. Weil sie möchte, dass auch anderen Frauen geholfen wird,...

  • Buchholz
  • 26.03.21
  • 479× gelesen
Service
Auf dem Ergometer wärmen sich die Frauen vor dem Training auf (v.l.): Rosel Vannauer, Birgit Zerfowski und Jutta Ostheimer
8 Bilder

Gesundheit
Den Dauerschmerz besiegen: Wie vier Frauen mithilfe einer neuen Therapie wieder Spaß am Leben haben

nw/nf. Winsen. „Und die Atmung nicht vergessen, bei jedem Ausatmen geht es ein Stück tiefer“, spornt Sportwissenschaftlerin Elisabeth Weissbach-Ruf vier Frauen im Alter von 57 bis 75 Jahren an. Im Gymnastikraum der Physiotherapie im Krankenhaus Winsen machen die Damen Dehnübungen mit Faszienrollen, beugen sich mit dem Oberkörper über das gestreckte Bein. Noch vor wenigen Wochen waren sie dauerschmerzgeplagte Patientinnen, die sich kaum noch bewegen mochten und denen kein Arzt mehr helfen...

  • Winsen
  • 12.03.21
  • 288× gelesen
Sport
Das letzte Gruppenfoto des TV Asendorf entstand im Sommer 2019

Turnverein
TV Asendorf-Dierkshausen: Ohne Jubiläumsfeier und Sport ins neue Jahr

sv. Asendorf. Sein 50-jähriges Bestehen hätte der TV Asendorf-Dierkshausen im vergangenen Jahr gefeiert. Aufgrund der Pandemie fielen jedoch sämtliche Jubiläums-Veranstaltungen aus und auch der Sport muss während des zweiten Lockdowns immer noch ruhen. Erster Vorsitzender Michael Renken und zweiter Vorsitzender Sven Lübberstedt berichten, wie der Turnverein diese ungewöhnliche Zeit erlebt. Während des ersten Lockdowns im Frühjahr animierte vor allem die Fußballsparte ihre Mitglieder mithilfe...

  • Hanstedt
  • 19.01.21
  • 304× gelesen
Sport
Reinhold Wolter präsentiert einen Bruchteil der vielen Bilder, Trophäen und Urkunden, 
die er zuhause in seinem Sport-Museum ausstellt

Ein Leben für den Sport
Der 83-jährige Reinhold Wolter lässt sich durch Corona nicht in seinem Training aufhalten

sv. Brackel. Er hat sich alles selbst erarbeitet: Anstatt in den Urlaub zu fahren oder zu verreisen, steckt der 83-jährige Reinhold Wolter aus Brackel schon sein ganzes Leben lang seine Zeit und sein Geld in den Sport. Vom 14-jährigen Fußballer zum Rennfahrer bis hin zum Marathon- und Skilangläufer, Reinhold Wolter hat alles ausprobiert und kann im nächsten Jahr auf 70 Jahre Sport zurückblicken. Ans Aufhören denkt er dabei nicht im Mindesten: "In meinem Alter kann man nichts verbessern", sagt...

  • Hanstedt
  • 11.12.20
  • 157× gelesen
Service
Fröhlich präsentieren sich die frisch examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger vor der Gesundheitsfachschule in Buchholz

Den Corona-Widrigkeiten getrotzt
26 neue Gesundheits- und Krankenpfleger im Landkreis Harburg

nw/tw. Landkreis. Es ist geschafft: 26 junge Leute aus dem Landkreis Harburg haben ihre dreijährige Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger an der Gesundheitsfachschule Buchholz abgeschlossen und bekamen im Rahmen einer kleinen Feier jetzt ihre Zeugnisse und Berufsurkunden überreicht. Wie Schulleiterin Eva Husung in ihrer Ansprache betonte, habe kein Kursus zuvor so viele Neuerungen während der Ausbildung erlebt und mitgetragen. Sie nannte unter anderem den Umzug der Schule vom...

  • Buchholz
  • 01.08.20
  • 5.081× gelesen
Panorama
Wildpark-Geschäftsführer Alexander Tietz (Mitte) übergab 2.500 Freikarten an Heike Landig und Volker Wiesch, Pflegedienstleiter in den Krankenhäusern Buchholz und Winsen. Die Fleckenuhus "Ariel" und "Persil" freuen sich auf den Besuch der Krankenhaus-Mitarbeiter

Krankenhaus-Mitarbeiter eingeladen: Wildpark Lüneburger Heide verschenkt 2.500 Freikarten

mum. Hanstedt-Nindorf. Die Mitarbeiter der Krankenhäuser in Buchholz und Winsen können sich auf einen schönen Tag zum Ausspannen und Erholen im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf freuen. 2.500 Freikarten haben die Pflegedienstleiter Heike Landig und Volker Wiesch jetzt stellvertretend für die beiden Krankenhäuser von Wildpark-Geschäftsführer Alexander Tietz entgegengenommen. Mit der Aktion möchte der Wildpark seine enge Verbundenheit mit der Region und ihren Menschen unterstreichen...

  • Hanstedt
  • 31.07.20
  • 247× gelesen
Panorama

Oberschule Hanstedt
95 Päckchen für bedürftige Kinder

mum. Hanstedt. Das sind vorbildliche Schüler! Die Jungen und Mädchen der Klassen 10 der Oberschule Hanstedt haben bereits im Oktober im Profilkursus "Gesundheit und Soziales" begonnen, alle Schüler der Grund- und Oberschule in Hanstedt über die Bedeutung der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" zu informieren. Und das Engagement hat sich gelohnt: Insgesamt kamen 95 Geschenke für bedürftige Kinder in Osteuropa zusammen.

  • Hanstedt
  • 17.12.19
  • 121× gelesen
Service
Chefarzt Dr. Michael Scheruhn
3 Bilder

Gemeinsam gegen Darmkrebs

ah./nw. Landkreis. Das Thema Darmkrebs steht im Mittelpunkt beim "GesundheitsGespräch" am Donnerstag, 14. März, 19 Uhr, im Krankenhaus Buchholz. Rund vier Millionen Menschen in Deutschland sind von Darmkrebs betroffen, jährlich werden 61.000 neu mit der Diagnose konfrontiert und rund 25.500 sterben an dem Tumor. Erkrankten Bewohnern des westlichen Landkreises steht seit zehn Jahren das zertifizierte Darmkrebszentrum im Krankenhaus Buchholz zur Seite. In dem Zentrum arbeiten Fachärzte zusammen,...

  • Buchholz
  • 08.03.19
  • 355× gelesen
Blaulicht

Viermal binnen zwölf Stunden die Polizei beschäftigt

mi. Stelle.  Gleich viermal binnen 12 Stunden kam es in Stelle und Winsen zu Polizeieinsätzen mit einem 22-jährigen Steller. Am frühen Samstagmorgen geriet der Mann mit seinen Mitbewohnern in Streit. Weiler sich hierbei selbst verletzte, wurde er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Dorthin wurde einige Zeit später die Polizei gerufen, nachdem der Mann Mitarbeiter und Patienten belästigt hatte. Er wurde der Klinik verwiesen. Am späten Vormittag wurden Rettungskräfte und Polizei dann...

  • Hollenstedt
  • 25.02.19
  • 223× gelesen
Panorama
Gute Nachrichten für Eltern: 2019 gibt es zahlreiche Änderungen, die sich positiv auf Familien auswirken

Das ändert sich alles in diesem Jahr

Kindergeld, Rente und Hartz IV steigen / Telefonieren ins Ausland wird günstiger / Pfandflaschen müssen genauer gekennzeichnet werden. (mum). Das sind doch mal gute Nachrichten: Unterm Strich bringt das Jahr 2019 für (fast) alle mehr Geld. Aber nicht nur höherer Mindestlohn, mehr beim Kindergeld und bei Hartz IV oder Rentenerhöhungen werden im neuen Jahr ein Plus in die Kassen spülen. "2019 kommt vielmehr ein ganzes Karussell geldwerter Vorteile in Gang", erklärt die Verbraucherzentrale NRW....

  • Jesteburg
  • 04.01.19
  • 275× gelesen
Service
Eva Samulewitsch ist für die Ausbildung beim AHD zuständig
5 Bilder

Ambulanter Hauspflege Dienst (AHD) - 20 Jahre beste Pflegeleistung für die Patienten

ah. Jesteburg. 20 Jahre besteht der Ambulante Hauspflege Dienst (AHD). Ein Anlass, auf die Firmenphilosophie zu schauen. Gründer und Inhaber Ole Bernatzki legt bei seinem Pflegedienst hohen Wert auf Qualität. Diese wird durch qualifizierte Mitarbeiter, Teamwork und Leidenschaft für den Beruf erreicht. Ein Dank geht auch an seine Ehefrau Andrea und ihre vier Kinder, die ihn stets unterstützen. Begonnen hat es vor 20 Jahren. "Ich saß damals mit einer Mitarbeiterin am ersten Tag im leeren Büro und...

  • Buchholz
  • 15.06.18
  • 676× gelesen
Service
Gelenkprobleme werden während des Info-Abends erläutert

Info-Abend rund um das Gelenk

ah. Landkreis. Hüfte, Schulter, Knie: Was tun, wenn Bewegung schmerzt? Hilft nur noch eine OP, oder gibt es Alternativen? Fragen können Interessierte gleich zwei Experten: Dr. Alexander Krueger, Chefarzt im Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand und sein niedergelassener Kollege, Dr. Stefan Lipski stehen Besuchern am Mittwoch, 20. Juni, im Hotel Maack (Hamburger Straße 6, 21220 Maschen) ab 17.30 Uhr Rede und Antwort. Besionders ältere Menschen kennen die Situation: Jeder Schritt schmerzt. Kaum...

  • Buchholz
  • 15.06.18
  • 64× gelesen
Service
In den Hundevereinen und -schulen wird der Hund je nach Eigenschaften trainiert
3 Bilder

Tag des Hundes mit vielen Aktionen: Ein Wochenende für die Vierbeiner

Alles dreht sich um Hunde am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juni – dem Wochenende, an dem der "Tag des Hundes" gefeiert wird. Dieses Mal mit Unterstützung des Schauspielers und diesjährigem Botschafter des Hundes, Martin Armknecht. Einmal im Jahr widmet der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) einen ganzen Tag dem besten Freund des Menschen und würdigt die besondere Rolle von Hunden in der Gesellschaft. Für das Aktionswochenende werden wieder über 350 Aktionen mit ganz unterschiedlichen...

  • Jesteburg
  • 29.05.18
  • 138× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.