Alles zum Thema Handarbeit

Beiträge zum Thema Handarbeit

Panorama
Die angehenden Pflegeassistenten um Fachlehrerin Margret Jentsch (vorne li.) sind stolz auf die selbstgemachten Herzkissen   Foto: tp

Schüler mit buchstäblich weichem Herz in Stade

Angehende Pfleger nähen Kissen für Brustkrebs-Patientinnen tp. Stade. Sie sind kuschelweich, bequem und spenden Trost. Erneut haben Schüler in Stade Herzkissen für Brustkrebs-Patientinnen im Elbe Klinikum in Stade genäht. Die jungen Absolventen (18 bis 22 Jahre) der Berufsfachschule Pflegeassistenz an den Berufsbildenden Schulen BBS III in Stade spenden insgesamt 20 hangearbeitete Kissen an das Krankenhaus. Dort dienen die Herzkissen Patientinnen nach einer Brust-Amputation während der...

  • Stade
  • 01.06.18
Wirtschaft
Beate Adler in ihrer 
"Nudelschmiede"
3 Bilder

Einzelstücke von Hand gemacht

Es gibt sie noch in Stade: Kleine und feine Manufakturen sb. Stade. Wo findet man noch Fachgeschäfte, in denen echte Handarbeit angeboten wird? In der historischen Hansestadt Stade gibt es sie noch: Handwerksbetriebe, die Unikate herstellen und anbieten, die es sonst nirgendwo zu kaufen gibt. Hier einige Beispiele: Die Nudelschmiede: An der Kehdinger Straße 3 produziert Geschäftsinhaberin Beate Adler in ihrer Manufaktur mehr als 300 verschiedene Nudelsorten von süß bis herzhaft. Die...

  • Stade
  • 24.08.17
Panorama

Hausfrauenbund auf Kriminaltour

tw. Buchholz. Von Kegelgruppe, über Kriminaltour bis Handarbeitskurse: Das neue Programm des Deutschen Hausfrauenbundes Buchholz für die Monate Februar bis Mai ist ab sofort erhältlich und bietet allerlei Kurzweil. Gestartet wird am Mittwoch, 6. Februar, 19 Uhr mit einem Bildervortrag über die nächste Reise - nach Holland. Veranstaltungsort: Seniorenbegegnungsstätte (Wilhelm-Baastrup-Platz 4) in Buchholz. Eintritt: 2 Euro, für Mitglieder frei. Hier einige Termine im Überblick: -...

  • Buchholz
  • 05.02.13
Service

Handarbeit im Gemeindehaus

lt. Estebrügge. Zu einem Handarbeitstreffen lädt der "Heimatverein von de Est" am Dienstag, 15. Januar, ab 14.30 Uhr in das Gemeindehaus am Wetternweg in Estebrügge ein. Willkommen sind Männer und Frauen, die Lust auf gemeinsames Handarbeiten haben, Hilfe benötigen oder helfen können, so Gastgeberin Metta Bruns. Die Teilnehmer können bei einer Tasse Kaffee voneinander lernen, sich ergänzen und sich gegenseitig Anregungen geben. Metta Bruns hofft, dass die Runde einmal im Monat zusammen kommt....

  • Jork
  • 08.01.13