Alles zum Thema Jan Brockmann

Beiträge zum Thema Jan Brockmann

Panorama
Jan Brockmann kontrolliert die Beschilderung der Freizeitrouten

Regionalpark Rosengarten: fit für die Saison
Freizeitrouten werden überprüft

(as). Radfahren, Wandern, Mountainbiking und Nordic Walking – der Regionalpark Rosengarten bietet jede Menge Möglichkeiten, um die Natur im Süden von Hamburg aktiv zu erleben. Damit dies so bleibt, werden die ausgewiesenen Freizeitrouten im Regionalpark Rosengarten regelmäßig kontrolliert. Zweimal jährlich wird das Freizeitrouten-Netz mit einer Gesamtlänge von rund 540 Kilometern kontrolliert. Jan Brockmann, der auch als Heide-Ranger tätig ist, überprüft die Fahrrad- und Wanderwege genau:...

  • Rosengarten
  • 04.06.19
Panorama
Bei der Fortbildungsveranstaltung vermittelten Jan Brockmann (2. von re.) und Detlef Gumz (3. von re.) den Kanuvermietern Basiswissen über Kanufahren und Naturschutz

Kanufahren im Landkreis Harburg
Mit der Natur auf Tuchfühlung

"Kanufahren und Naturschutz": Verleiher sollen ihre Kunden sensibilisieren. (mum). Fast lautlos auf dem Wasser dahingleiten, zwischen Wiesen und dichten Wäldern - und dabei Natur und Tierwelt erleben: Kanufahren im Landkreis Harburg ist beliebt. Doch auch auf dem Wasser gelten klare Regeln zum Schutz der Natur, die jedoch immer wieder missachtet werden. Die Naturparkregion Lüneburger Heide hatte daher mit europäischen "Leader"-Mitteln eine Fortbildungsveranstaltung für Kanuvermieter...

  • Winsen
  • 03.05.19
Panorama
Stefan Schröder und Jan Brockmann (vorn) säten die Wildblumenmischung

Für die Natur im Einsatz

bim. Tostedt. Randstreifen von Straßen und Wegen sowie Brach- und Rasenflächen in blühende Insekten-Oasen zu verwandeln, hat die Politik der Samtgemeinde Tostedt beschlossen. Nachdem bereits im vergangenen Jahr am Rathaus sowie am Feuerwehrgerätehaus Otter und am Kakenstorfer Weg Blühmischungen ausgebracht wurden, brachten jetzt Stefan Schröder und Jan Brockmann vom Bauhof eine Frühlingswildblumensaat an einem Acker-Randstreifen am sogenannten Schäferweg bei Wüstenhöfen in die Erde - in...

  • Tostedt
  • 17.04.19
Service
Heide-Ranger Jan Brockmann hat einen neuen Wanderführer veröffentlicht

„Abenteuer Heidschnuckenweg“

Heide-Ranger Jan Brockmann veröffentlicht neuen Wanderführer. (mum). Bereits seit dem 19. Jahrhundert zieht die Lüneburger Heide Maler, Schriftsteller und Wanderer magisch an. Der als Heide-Ranger bekannte Biologe Jan Brockmann führt die Leser im neuen Wanderführer „Abenteuer Heidschnuckenweg - mit Rundwegen in der Lüneburger Heide“ aus dem Publicpress Verlag entlang des 234 Kilometer langen Heidschnuckenweges und auf zehn ausgewählten Rundwegen in die Geheimnisse einer faszinierenden...

  • Jesteburg
  • 14.02.17
Panorama
Natur- und Landschaftsführer trafen sich jetzt zu einer Fortbildung im Camp Reinsehlen

Zum Wohle der Region

„Wie mache ich die Natur erlebbar“: Seminar für zertifizierte Natur- und Landschaftsführer. (mum). „Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer sind begeisterte Botschafter ihrer Region und informieren Gäste auf ihren Führungen über die Besonderheiten der Region“, sagt Olaf Muss, Vorsitzender des Vereins Naturpark Lüneburger Heide. „Dabei bieten sie einzigartige Einblicke in die Identität ihrer Heimat und vermitteln abwechslungsreiche Naturerlebnis-Angebote.“ Jetzt trafen sich 24...

  • Jesteburg
  • 29.11.16