Jork

Beiträge zum Thema Jork

Wirtschaft
Freut sich über das hohe Vertrauen der Kunden: Dörte Sulzer, Fachapothekerin für Allgemeinpharmazie (2.v.re.), und ihr Team mit Sandra Brümmer (li.), Berentje Siebert (re.) und Christina Höfer setzen sich für jeden Kunden engagiert ein  Foto: Schinner

"Danke für Ihr Vertrauen": Fünf Jahre Apotheke 2. Meile in Jork-Estebrügge

Seit fünf Jahren ist die Apotheke 2. Meile in Jork-Estebrügge Anlaufstelle bei nahezu allen Fragen rund um die Gesundheit. Apothekerin Dörte Sulzer und ihr Team nehmen sich viel Zeit, um auf die Bedürfnisse jedes Kunden individuell einzugehen und jeden fundiert zu beraten. "Hier auf dem Dorf ist die Beziehung zwischen Apothekenteam und Kunden viel persönlicher als in der Stadt", sagt Dörte Sulzer. "Man kennt und vertraut sich." Die Kunden wissen das Engagement des Teams zu schätzen und nehmen...

  • Jork
  • 14.11.17
Wirtschaft
Gäste der gut besuchten Fahrzeugpräsentation in Wiepenkathen
4 Bilder

Autopräsentation als Event in Stade-Wiepenkathen

Zwei Tage vor Markteinführung: Enthüllung des Hyundai Kona im Autohaus Werner Bröhan tp. Stade-Wiepenkathen. "Ich will Sie nicht länger auf die Folter spannen", sagte Verkaufsleiter Michael Bröhan-Schmand, dann "fielen die Hüllen" und die Gäste applaudierten: Zur Präsentation des neuen Hyundai Kona, erstes Modell von Hyundai Motors für das wachstumsstarke Marktsegment der kompakten Sports Utility Vehicles (SUV), lud das Autohaus Werner Bröhan nach Stade-Wiepenkathen ein. Bei Musik, Getränken,...

  • Stade
  • 07.11.17
Blaulicht

Achtung: Dreiste Abzocke von Schlüssel-Notdienst

tk. Jork. Die Polizei warnt: Am gestrigen Donnerstagmorgen hatte sich eine 37-jährige Jorkerin versehentlich aus ihrem Haus ausgesperrt und im Internet nach einem Schlüsseldienst für Jork gesucht. Sie war dann dabei auf einen Eintrag einer Firma aus Essen gestoßen, die aber für den Bereich Jork ihre Dienst anbot. Bei der Kontaktaufnahme wurden Kosten in Höhe von ca. 300 Euro zugesagt und der Auftrag mündlich erteilt. Als der Techniker dann ca. 1,5 Stunden  später erschien und die Tür...

  • Buxtehude
  • 27.10.17
Wir kaufen lokal
Dörte Sulzer

Erkältung vorbeugen: Apotheke 2. Meile gibt Gesundheitstipps

 "Manche Kunden greifen bei grippalen Infekten auf Komplexmittel zurück", erklärt Dörte Sulzer, Inhaberin der Apotheke 2. Meile in Jork-Estebrügge, Hinterstraße 3 (Ortsteil Königreich). Die Apotheke vor Ort empfiehlt jedoch die gezielte Bekämpfung der Symptome, denn so verhindere man die unnötige Einnahme von Arzneimitteln. "Zusätzlich kann man aber auch eine Menge tun, um Erkältungen vorzubeugen", so die Apothekerin. "Treiben Sie Sport oder gehen Sie regelmäßig an der frischen Luft...

  • Jork
  • 23.10.17
Panorama
Zum Reinbeißen: die Schwestern Carola (re.) und Alena Matthies verkauften knackige Äpfel zum Saisonstart
6 Bilder

Altländer Apfelsaison ist eröffnet

Tour durch die Plantagen / Tausende Besucher am Tag des offenen Hofes bei Matthies in Jork-Borstel tp. Jork-Borstel. Knackige Äpfel und Birnen, Beeren, Pflaumen und duftender Obstkuchen frisch aus dem Backofen: Schlaraffenland-Flair herrschte am vergangenen Wochenende auf dem Altländer Obsthof Matthies in Jork-Borstel. Neben vielen weiteren landwirtschaftlichen Betrieben aus der Region lud auch die Familie Matthies zu zwei Tagen des offenen Hofes ein. Am Samstag wurde bei Matthies zudem die...

  • Stade
  • 12.09.17
Panorama
Lisa Dellenbach mit Jutta Ebel, einer ihrer Patientinnen. Ihr Motto: Lachen ist die beste Medizin.

Lachen ist die beste Medizin

bc. Stade/Jork. Nach drei Jahren haben alle Absolventen der Schule für Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpflege an den Elbe Kliniken Stade-Buxtehude ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Eine Auszubildende überragte dabei alle. Lisa Dellenbach (22) aus Jork schloss als Jahrgangsbeste alle Prüfungsteile mit sehr gut ab. Schon innerhalb ihrer Ausbildung begann sie ein integriertes Pflegestudium an der Hochschule in Wolfsburg. „Vielleicht gehe ich irgendwann mal ins...

  • Buxtehude
  • 08.09.17
Politik
Peter Hass lebt seit zwölf Jahren in dem Mietshaus. Jetzt muss er raus

Osterjork: Häuser weichen Mini-Baugebiet

bc. Jork. Zwölf Jahre lebten der alte Seebär Peter Hass (79) und seine Frau in dem Mietshaus in Osterjork 121. Ende des Jahres müssen sie nun raus. Dann soll das Haus weichen - genauso wie das Nachbar-Hofensemble Osterjork 123 - um Platz für ein neues kleines Baugebiet zu machen. „Schade. Ich habe damals gedacht, als wir von Hamburg nach Jork gezogen sind, dass wir unseren Lebensabend in diesem Haus verbringen können“, sagt Peter Hass beim WOCHENBLATT-Besuch. Daraus wird nun nichts. Die...

  • Buxtehude
  • 05.09.17
Politik

Teure Laternen: Anwohner in Jork sollen zahlen

bc. Jork. Die Beratung im Finanzausschuss gab die Tendenz bereits vor, letztlich entschied der Rat der Gemeinde Jork vor wenigen Tagen mehrheitlich mit den Stimmen von Bürgerverein und CDU, dass die Anwohner an der L140 für die Erneuerung der Straßenlaternen anteilig bezahlen müssen. Nach aktueller Berechnung sind das insgesamt rund 21.000 Euro (das WOCHENBLATT berichtete), 31 Cent pro Quadratmeter Grundstück. Damit ist der SPD-Antrag endgültig vom Tisch, die Anwohner zu entlasten, indem die...

  • Buxtehude
  • 29.08.17
Panorama

Altländer sind ja doch keine Fahrrad-Muffel

(bc). Vielleicht hat kürzlich der Weckruf im WOCHENBLATT ja ein bisschen dazu beigetragen, dass sich die Anzahl der Teilnehmer für die Aktion Stadtradeln im Alten Land drastisch erhöht hat. So hatten sich bis zur vergangenen Woche erst zwölf Teilnehmer in Jork registriert. Eine traurige Zwischenbilanz. Das WOCHENBLATT titelte: „Sind die Altländer Fahrrad-Muffel?“ Eine Woche später sind es nun 90 Bürgerinnen und Bürger, die bei der Klimaschutz-Aktion mitmachen wollen! In Lühe sind es...

  • Buxtehude
  • 11.08.17
Wirtschaft
Tanja Timm in ihrem Studio, wo sie neben Fußpflege auch weitere Leistungen wie Maniküre, Nageldesign, Wimpernwelle und Wachsen anbietet

Auf gesunden Füßen durchs Leben: Tanja Timm in Jork bietet mobile Fußpflege sowie im Studio auch Nageldesign und mehr an

Zur Neueröffnung ihres Studios "Hand und Fuß" lädt die mobilie Fachfußpflegerin und Nageldesignerin Tanja Timm am Samstag, 5. August, 13 bis 18 Uhr, alle Interessierten zu einem Sektempfang nach Jork, Lindenstraße 15, ein. "Die Füße zu pflegen, ist viel mehr, als nur etwas fürs Wohlbefinden zu tun. Es sollte Pflichtprogramm für jeden sein", sagt Tanja Timm (39). "Denn die Füße tragen einen ein Leben lang, sind dabei oft großen Strapazen ausgesetzt und brauchen daher Aufmerksamkeit, um gesund...

  • Jork
  • 04.08.17
Wir kaufen lokal
Dörte Sulzer berät bei gesundheitlichen Fragen, unter anderem zur gesunden Sonnenbräune

"Wir sind gerne für Sie da": In der "Apotheke 2. Meile" in Estebrügge werden Kunden sorgfältig und fachkundig beraten

In der dörflichen Umgebung von Jork-Estebrügge eine Apotheke zu führen, bringt Dörte Sulzer richtig Spaß. "Meine Mitarbeiter und ich haben ein unglaublich offenes Verhältnis zu unseren Kunden", freut sich die Inhaberin der "Apotheke 2. Meile", Hinterstraße 3. "Auch unsere Beratung wird oft in Anspruch genommen. Das freut uns sehr, denn wir helfen gerne mit unserem Fachwissen weiter." So werden z.B. Fragen zur richtigen Dosierung, zu Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen von Medikamenten...

  • Jork
  • 19.07.17
Panorama
Hässlich oder erfrischend? Fakt ist: Der Imbiss ist jetzt ein Hingucker

Der Untergang des "Altländer Abendlandes"?

Jetzt hat auch die Gemeinde Jork ihr Sommerloch-Thema. Da erlaubt sich der Imbisswirt, seinem blassgelben „Jorker Grill“ im Ortszentrum einen satten hellgrünen Anstrich zu verpassen, und das halbe Dorf steht plötzlich analog und digital auf der sprichwörtlichen Matte und befürchtet den Kulturinfarkt. Im Gemeinderat äußert sich ausgerechnet der Grünen-Fraktionschef Harm-Paul Schorpp, dass ihm DIESES Grün nicht passe. In den (a)sozialen Medien echauffieren sich Dutzende vermeintliche...

  • Buxtehude
  • 04.07.17
Panorama

Nächste Sperrung im Alten Land

bc. Jork. Den Jorkern steht die nächste Straßensperrung bevor. Nach der Vollsperrung der L140 in Jork-Königreich wird die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Montag, 3. Juli, mit den Arbeiten für den sogenannten Lückenschluss auf der L140 in Osterjork beginnen. Die Straße ist laut aktueller Planung bis zum 31. August zwischen dem neuen Kreisverkehr Ostfeld und der Hausnummer 40 nicht mehr passierbar. Auch Anwohner werden Probleme bekommen, ihre Grundstücke zu erreichen. Die Arbeiten...

  • Buxtehude
  • 30.06.17
Politik

Sind Container-Kitas wirklich kindgerecht?

bc. Jork-Königreich. Was ist gut für unsere Kinder? Mit der Frage taten sich die Jorker Gemeinderatsmitglieder in ihrer jüngsten Sitzung extrem schwer. Kann man Kindern (und auch Erzieherinnen) eine Kindertagesstätte in Container-Bauweise zumuten? Nach einer intensiv geführten Diskussion konnte sich der Rat am Ende lediglich grundsätzlich darauf einigen, den dringend benötigten Neubau auf den Weg zu bringen, der im Ortsteil Königreich auf dem gemeindeeigenen Gelände der Grundschule entstehen...

  • Buxtehude
  • 23.06.17
Politik
Bernd Althusmann umringt von CDU-Politikern aus dem Landkreis Stade

Bernd Althusmann in Jork: „Menschen sollen sich sicher fühlen“

CDU-Sommerempfang: Spitzenkandidat stimmt auf Wahlkampf ein tp. Jork. Im Rahmen der „Woche der CDU“ hatte der CDU-Kreisverband Stade zu einem Sommerempfang auf den historischen Harmshof in Jork eingeladen. Rund 170 Gäste folgten der Einladung. Als besonderer Ehrengast war der Landesvorsitzende der CDU in Niedersachsen und Spitzenkandidat für die Landtagswahl im Januar, Dr. Bernd Althusmann, dabei. Beim Empfang präsentierte sich eine hochmotivierte CDU, die sich für die anstehenden...

  • Jork
  • 13.06.17
Panorama
Hier müsste statt Neuenkirchen Mittelnkirchen stehen

Altes Land: Falsches Dorf auf Ortsschild

bc. Stade. Ob die Leute hier überhaupt wissen, wo sie wohnen? Das gelbe Ortsschild Neuenkirchen ist jedenfalls eine Mogelpackung, denn in Wahrheit leben sie in Mittelnkirchen, wie jetzt Mittelnkirchens Bürgermeister Joachim Streckwaldt aufdeckte. Die prompte Antwort des Landkreises: Der Fehler werde umgehend behoben, man werde sich mit der Gemeinde in Verbindung setzen. Die Situation: An der Kreisstraße 38 (Hinterdeich) kommend vom Jorker Kreisel in Fahrrichtung Ladekop steht auf der rechten...

  • Buxtehude
  • 09.06.17
Panorama
Corina Havenstein hätte sich mehr "Laufkundschaft" erhofft

Leben im Zigarrenmacherhaus, aber es fehlt an "Laufkundschaft"

bc. Jork. Endlich wieder Leben im alten Zigarrenmacherhaus in Jork. Nach einer langen Winterpause stellte jetzt Hobbykünstlerin Angelika Gerdt aus Gehrden mit ihrer Tochter Corina Havenstein (Foto) eine Woche lang Hand- und Holzarbeiten in dem kleinen schmucken Fachwerkhäuschen an der St. Matthias-Kirche aus. Bei einem Ortstermin wurden aber auch einige Probleme deutlich. Es fehlt dem historischen Zigarrenmacherhaus an „Laufkundschaft“. Daher wird es jetzt Zeit, dass die Arp-Schnitger-Brücke...

  • Buxtehude
  • 16.05.17
Panorama
Mit Unterstützung von Edeka Drewes legen Kinder der Jorker Kindertagesstätte der St. Matthias Gemeinde Beete an

Kinder ziehen eigenes Gemüse: Edeka Drewes in Dollern unterstützt Kindertagesstätte in Jork

Woher kommen Zucchini, Radieschen und Möhren? Das wissen die Mädchen und Jungen der Ev.-luth. Kindertagesstätte der St. Matthias Gemeinde "Am Fleet" in Jork schon bald ganz genau. Die insgesamt zwanzig Kinder der Familiengruppe im Alter von zwei bis sechs pflanzen in diesem Jahr ihr eigenes Gemüse an. Unterstützt werden sie dabei vom Edeka-Markt Drewes in Dollern, Am Buschteich 34 (Tel. 04163 - 811195). Familie Drewes nimmt seit Jahren gerne als Pate an dem Projekt "Gemüsebeete für Kids" der...

  • Buxtehude
  • 16.05.17
Panorama

Lina Porter ist die neue Altländer Blütenkönigin

tk. Jork. Höhepunkt beim Blütenfest in Jork: Die Krönung der neuen Altländer Blütenkönigin. Lina Porter (19) wird das Alte Land in den kommenden zwölf Monaten repräsentieren. "Ich freue mich auf diese tolle Aufgaben", sagt sie. Mehr über die neue Blütenkönigin am Mittwoch im WOCHENBLATT.

  • Buxtehude
  • 07.05.17
Panorama

L140 während des Blütenfestes auf

bc. Jork. Es war wohl die positivste Nachricht des Abends: Bei der Anlieger-Information der Landesbehörde für Straßenbau verkündete Jorks Bürgermeister Gerd Hubert vor rund 200 Bürgern, dass die L140 während des Blütenfestes am 6. und 7. Mai geöffnet bleibt. Wie berichtet, ist die L140 - eine der Hauptzufahrten während des Festes - schon ab Dienstag, 2. Mai, gesperrt. Nach Abstimmung mit der Baufirma sicherte Hubert aber zu, dass die Gemeinde die Baustelle in der Zeit von Freitagmittag bis...

  • Buxtehude
  • 02.05.17
Blaulicht

Betrunken in Jork unterwegs

tk. Jork. Der Autofahrer (49) war dermaßen unsicher unterwegs, dass er einem Zeugen auffiel. Der rief am Dienstagmittag in Jork die Polizei. Die traf Auto und Fahrer vor einer Spielhalle. Ein Atemalkoholtest ergab: 1,63 Promille. Gegen den Mann läuft jetzt ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Buxtehude
  • 26.04.17
Blaulicht
Der Biker prallte gegen den Trecker

Ein Toter, zwei Schwerverletzte: Traurige Unfallbilanz im Landkreis Stade

Toter Motorradfahrer und mehrere Schwerververletzte tk. Landkreis. Unfall-Horror im Landkreis Stade: Ein toter und ein schwerverletzter Motorradfahrer sowie eine lebensgefährlich verletzte Autofahrerin sind die traurige Bilanz der vergangenen Tage. Bitter dabei: Am Sonntag fand der von der Polizei veranstaltete "Tag des Motorradfahrers" in Drochtersen statt, der für mehr Sicherheit auf den Straßen sorgen soll. Nur einen Tag zuvor starb der erste Biker im Landkreis Stade. Der schlimmste...

  • Buxtehude
  • 04.04.17
Panorama
Ein Haus voller Instrumente: Sigrid Becker an der Gitarre
4 Bilder

Seelentiefe unter Kirschbäumen

Progressive-Rock aus dem Altländer Wohnzimmer: Sigrid Becker (49) singt und textet bei "Razorking" tp. Osterladekop. Nur selten dringt ihr kraftvoller Gesang durch die schallisolierten Fenster des Wohnhauses in Jork-Osterladekop, sodass Nachbarn, Urlaubsgäste und Obstbauern im Herzen des beschaulichen Altänder Dorfes nichts von ihrer Klangkunst mitbekommen: Quasi unter Kirschbäumen hat Sängerin Sigrid Becker (49) ein Rock-Album aufgenommen. Wie inzwischen weit verbreitet, entstand das Werk...

  • Stade
  • 31.03.17
Panorama
Spenderin Carmen Flaig

Rettung für genetischen Zwilling

Carmen Flaig (29) aus Jork hilft mit Stammzellenspende tp. Jork. Alle 45 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Leukämie. Hoffnung erhalten an Blutkrebs erkrankte Menschen durch eine Stammzellenspende. Für viele ist es die einzige Chance auf ein Weiterleben. Carmen Flaig (29) aus Jork spendete jetzt Stammzellen für einen Leukämiepatienten und gab ihm so die Chance auf Leben. Carmen Flaig, von Beruf Kundenberaterin bei einer Krankenkasse, hatte sich im Rahmen einer Blutspendeaktion...

  • Stade
  • 14.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.