Jork

Beiträge zum Thema Jork

Panorama
Selten: Apfel mit angewachsenem "kleinem Bruder"

Siamesischer Zwillingsapfel aus dem Obstregal

Mutant ist eine Laune der Natur (tp). Großer Bruder und kleiner Bruder: Dieser Apfel mit siamesischem Zwilling stammt aus einer Tüte deutscher Elstar-Äpfel von einem Lebensmittel-Discounter in Stade - eine Laune der Natur. Mutanten wie diese werden unter anderem auch bei Pflaumen oder Karotten beobachtet. Nach Expertenschätzungen kommen Doppel-Äpfel unter 10.000 Blüten statistisch nur ein Mal vor. Nach Erfahrungen des Apfel-Experten Eckart Brandt aus Großenwörden häufen sich solche...

  • Stade
  • 07.01.17
Blaulicht
Taucher bei der Bergung des  Autowracks
3 Bilder

Auto rutscht in Stadersand ins Wasser

Taucher und Bootsretter am Neujahrsmorgen im Einsatz an der Schwinge / Fahrer (26) befreit sich aus Unfallwagen tp. Stade.Ein Autofahrer (26) aus Jork rutschte am frühen Neujahrsmorgen mit seinem Golf in Stadersand ins Wasser. Gegen 4.25 Uhr kam er in einer Kurve auf der Stader Elbstraße aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, rollte ca. 50 Meter über den Grünstreifen und prallte schließlich gegen einen Anleger an der Schwinge. Das Auto kam im Wasser zum Stehen. Ein Großaufgebot...

  • Stade
  • 01.01.17
Panorama
Windschief: der Hinweis auf die A26 inklusive Lkw-Verbot, Nach Stade werden Ortsfremde aber geradeaus geführt
2 Bilder

A26: Schilderwald bleibt verwirrend

bc. Jork. Es tut sich was im Jorker Schilderwald - allerdings nichts Gutes. Die Stader Kreisverwaltung hat jetzt aus Richtung Hamburg das große Verkehrssschild an der L140 entgegen der ursprünglichen Planung doch mit einem Hinweis auf die A26-Anschlussstelle versehen, so dass auch Ortsfremde den Weg über die neue Jorker Umgehungssraße zur Autobahn finden können und nicht weiter durch den ohnehin schon verstopften Dorfkern fahren müssen (das WOCHENBLATT berichtete). Allerdings: Das Schild weist...

  • Buxtehude
  • 14.12.16
Blaulicht

Jork: Zigarettenautomaten aus der Wand gerissen

tk. Jork Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag in Jork-Neuenschleuse am Yachthafen einen Zigarettenautomaten aus der Wand des Restaurants "Mövennest" gerissen und sämtliche Zigarettenschachteln und das Geld aus dem Automaten entwendet. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben rund 2.500 Euro.

  • Buxtehude
  • 15.11.16
Panorama
Tom R. Schulz ist Pressesprecher der Elbphilharmonie. Er ist Referent der diesjährigen Lessing-Gespräche in Jork

Lessing-Gespräche: Zukunftsmusik an der Elbe

bc. Jork. Die Eröffnung eines neuen Hamburger Wahrzeichens wirft ihre Schatten voraus. Nach der Einweihung im Januar wird die Elbphilharmonie bald endgültig raus sein aus den Negativschlagzeilen. Für die Organisatoren der traditionsreichen Jorker Lessing-Gespräche, die in diesem Jahr zum 25. Mal stattfinden, ein gegebener Anlass, die klassische Musik im Allgemeinen und die Jahrhunderte alte Altländer Musikkultur im Besonderen zu thematisieren. Titel der Veranstaltung am Samstag, 12. November,...

  • Buxtehude
  • 04.11.16
Wir kaufen lokal
Arndt Weßel stellt die Spirituosen in seiner Edelbrennerei und Spirituosenmanufaktur im traditionellen Handwerksverfahren her

Kulinarischer Botschafter: Firma Nordik stellt aus Altländer Obst edle Liköre und Brände her

wd. Jork. Für ihren Premium Fruchtbrand Nordik Olland Herbstprinz Gold wurde die Nordik Edelbrennerei & Spirituosenmanufaktur in Jork kürzlich von Ministerpräsident Stephan Weil als "Kulinarischer Botschafter 2016" für Niedersachsen ausgezeichnet. Der Nordik Olland Herbstprinz Gold wird in traditioneller Handarbeit aus vollreifen Herbstprinz-Äpfeln aus dem Alten Land hergestellt. Das besondere Aroma mit seiner fruchtigen Note wird aus den knackigen, roten Früchten gewonnen. Seine geschmackliche...

  • Jork
  • 22.06.16
Panorama
Eine beeindruckende Immobilie am Elbdeich: das "Fährhaus Kirschenland"
2 Bilder

Das "Fährhaus Kirschenland" steht zum Verkauf

Das "Fährhaus Kirschenland" wird verkauft / Wilhelm Stubbe denkt "schweren Herzens ans Aufhören" tk. Jork. 1.600 Quadratmeter Gesamtfläche hat diese Immobilie am Elbdeich im Alten Land. Vom Balkon hat der Besitzer des Traumhauses einen Blick auf den Strom, so lobt der Makler das Anwesen. Doch hinter dieser Anzeige steckt viel mehr als nur ein normales Immobilienangebot: Das Fährhaus Kirschenland steht zum Verkauf. Im Festsaal fanden ungezählte Hochzeiten und Bälle statt. Seit mehr als 200...

  • Buxtehude
  • 17.06.16
Wirtschaft
Ministerpräsident Stephan Weil (re.) überreicht Arndt Weßel die Auszeichnung

Kuinarischer Botschater: Die Edelbrennerei NORDIK in Jork wurde ausgezeichnet

Für ihren Premium Fruchtbrand Herbstprinz-Gold aus dem "Alten Land" hat Ministerpräsident Stephan Weil die NORDIK Edelbrennerei & Spirituosenmanufaktur in Jork, Osterjork 140, als "Kulinarischen Botschafter 2016 des Landes Niedersachsen" ausgezeichnet. Der NORDIK Olland Herbstprinz-Gold wird in traditioneller Handarbeit ausschließlich aus den besten, vollreifen Herbstprinz-Äpfeln aus dem Alten Land hergestellt. Das besondere Aroma mit seiner fruchtigen Note wird aus den ...

  • Jork
  • 14.06.16
Blaulicht

Fahrerflucht in Jork: Polizei sucht weißen Kleinwagen

tk. Jork. Das ist schon ziemlich dreist: Der unbekannte Fahrer eines weißen Kleinwagens hat am Mittwochmorgen gegen 7.45 Uhr einen Unfall in Ladekop verschuldet und ist einfach abgehauen. Der Unbekannte war aus der Straße Westerladekop auf die K26 gefahren und hatte dabei den Toyota Yaris eines Autofahrers (63) aus Buxtehude übersehen. Der weiße Kleinwagen rammte den Toyota. Der Fahrer machte sich nach dem Unfall aber aus dem Staub. Hinweise an die Polizei: 04162 - 912970

  • Buxtehude
  • 30.03.16
Sport
Die Erste Herren bedanken sich bei ihrem Sponsor Peter Schiffmann

Herrenmannschaft des SV Ottensen spielt in neuen Trikots

Die Firma A + P Service Peter Schiffmann e. K. aus Jork hat die Erste Herrenmannschaft des SV Ottensen zum Start der Rückrunde (2014/2015) in der Kreisliga Stade mit brandneuen Trikots ausgestattet. Geschäftsführer Peter Schiffmann (2. v. r.) überreichte die Trikots an die dankbare Mannschaft um Trainer Timo Bösch (1.vr.) und Fußballobmann Stephan Griebel (1.v. l.) und wünschte der Mannschaft viel Erfolg bei den anstehenden Spielen!

  • Buxtehude
  • 17.02.15
Blaulicht
Der Wagen schleuderte auf eisglatter Fahrbahn der K26 gegen zwei Bäume
3 Bilder

Achtung, Winter! Sieben Glatteisunfälle im Landkreis Stade

tk. Dammhausen/Horneburg/Stade.Viele Autofahrer sind angesichts von ausbleibendem Schnee nicht auf Winter eingestellt: Zu einer Serie von sieben Glatteis-Unfällen kam es am frühen Sonntagmorgen auf der A26 zwischen Horneburg und Dollern und auf der Autobahnbrücke zwischen Ladekop und Dammhausen. Auf der K26 direkt hinter der Autobahnbrücke Richtung Dammhausen verunglückte gegen 7 Uhr der Fahrer (43) eines 5er BMW-Kombi aus Recklinghausen. Das Auto war gegen zwei Bäume geprallt. Die Polizei...

  • Buxtehude
  • 04.01.15
Panorama
Der Weihnachtsengel Ellen Dambrowski, Elternvertreterin des Kindergartens "Hand in Hand" kam mit Frau Holle (Jutta Wieck), "Vorlese-Oma" in der Kita

Frau Holle auf dem Nikolausmarkt in Jork

tk. Jork. Mit Weihnachtsengel und Frau Holle wurde der Nikolausmarkt am vergangenen Wochenende in Jork zu einer schönen Einstimmung auf die Wochen vor dem Fest. Besonders fleißig hatten die Eltern des Kindergartens "Hand in Hand" dafür gebastelt. Heimliche Stars waren die knallroten Bären Anton und Antonia, die am Stand der Kita auf ein neues Zuhause gewartet haben,

  • Buxtehude
  • 07.12.14
Service

Sanierungsarbeiten mit Vollsperrung

ab. Buxtehude. Das wird spannend und für Autofahrer erst mal ungemütlich: Der Knotenpunkt auf der K26 zwischen Dammhausen, Neukloster und Jork soll unter Vollsperrung saniert werden, hat der Landkreis Stade beschlossen. Bauarbeiten sind vom 6. Oktober bis um 30. November geplant. Die vorhandene Bushaltestelle wird ebenfalls beidseitig saniert. Die Vorbereitungsarbeiten werden unter halbseitiger Sperrung erfolgen. Der Anlieger- und Busverkehr soll fließen, doch für voraussichtlich drei Tage...

  • Buxtehude
  • 03.10.14
Panorama

Kreisstraße 26 zwischen Neukloster und Jork zwei Wochen voll gesperrt

bc. Jork. Vollsperrung im Alten Land: Weil die neue Brücke über die Wettern in Jork-Westerladekop fertiggestellt wird, ist die Kreisstraße 26 von Donnerstag, 31. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 15. August, dicht. Der Landkreis führt die Arbeiten in den Sommerferien durch, um die Verkehrsbehinderungen möglichst gering zu halten. Wie berichtet, hatten die Bauarbeiten bereits im April begonnen. Bevor die alte Brücke abgerissen wurde, legte der Landkreis einen Bypass, damit der Verkehr...

  • Buxtehude
  • 16.07.14
Blaulicht

Unfallflucht im Alten Land

Fiat-Fahrerin türmt in Jork-Moorende / Blumen-Aufkleber auf der Motorhaube / Zeugen gesucht tp. Jork-Moorende. Nach einem Verkehrsunfall am Samstag, 14. Juni, gegen 17.30 Uhr im Altländer Dorf Jork-Moorende beging die Fahrerin eines Fiat Fahrerflucht. Die Polizei sucht Zeugen. Der Halter eines dunklen Golf "Variant" befuhr die Straße "Moorende" in Richtung Buxtehude. In einer Rechtskurve kam ihm ein dunkler Fiat Cinquecento mit STD-Kennzeichen entgegen. Der Golf-Fahrer wich nach rechts aus....

  • Jork
  • 15.06.14
Sport
Die jungen Fußballer vom Tus Jork bedanken sich bei Klaus Suhr für das neue Outfit

Die Fußball-F-Jugend im TuS Jork freut sich über neue Trainingsanzüge und Allwetterjacken

Die Fußball-F-Jugend Jahrgang 2006 des TUS Jork kann sich dank finanzieller Unterstützung ihrer Sponsoren Immobilienbüro „Altes Land“ Klaus Suhr sowie dem Fußball-Förderverein Jork über neue Trainingsanzüge und Allwetterjacken freuen. Dienstags und Freitags, jeweils von 16 Uhr bis 17.30 Uhr, trainieren die Kinder auf dem Sportplatz am Schulzentrum Jork. Interessierte Mädchen und Jungen sind herzlich zum Zuschauen und Mitmachen eingeladen. Die F-Jugend-Mädchen und Jungen freuen sich auf eine...

  • Buxtehude
  • 03.06.14
Blaulicht
Bei einem Unfall in Jork kamen starben im August zwei junge Männer
2 Bilder

Zahl der Unfallopfer im Kreis Stade ist deutlich gesunken

Polizei zieht eine verhalten positive Bilanz für 2013 / Helfer leiden seelisch tp. Stade. Eine verhalten positive Verkehrsunfall-Bilanz zieht die Polizei im Landkreis Stade. Laut aktueller Jahresstatistik für 2013 ist die Zahl der Verkehrsunfälle und Unfallopfer deutlich gesunken. Bei 3.907 Unfällen wurden 142 Menschen schwer und 673 leicht verletzt. Im Vorjahr waren es bei 4.049 Unfällen noch 148 Schwer- und 747 Leichtverletzte. Allerdings verloren - wie im Vorjahr - zwölf Menschen ihr...

  • Stade
  • 04.03.14
Blaulicht

Platz da: Frau fährt Rettungswagen den Seitenspiegel ab

tk. Jork. Diese Autofahrerin hatte es besonders eilig: Eine Frau (37) fuhr am Mittwochmorgen auf der L140 in Osterjork an einer Unfallstelle trotz Gegenverkehrs vorbei. Dabei blieb sie mit ihrem VW Bus am Seitenspiegel eines Rettungswagens hängen. Zuvor hatte sich dort ein Verkehrsunfall ereignet: Ein Autofahrer (46) aus Jork bremste vor dem Zebrastreifen, um eine ältere Dame mit Rollator passieren zu lassen. Der Fahrer (26) eines VW Golf erkannte das zu spät und fuhr auf. Der Jorker musste...

  • Buxtehude
  • 15.01.14
Panorama

"Interessengemeinschaft Este" ruft zu mehr Mut auf

bc. Estebrügge. Die "Interessengemeinschaft Este", die sich für einen ganzheitlichen Hochwasserschutz entlang des Flusses einsetzt, wünscht in ihrem Neujahrsgruß allen Beteiligten die persönliche Sensibilität, den Mut, die Offenheit und das Verantwortungsbewusstsein, eine gemeinsame Lösung zu erreichen. "Es geht hier nicht um die Schönheit von Bauwerken oder Bagatellen, sondern um elementare Lebensinteressen aller Este-Anlieger", so IG-Sprecher Rainer Podbielski. Wie berichtet, befürchten die...

  • Buxtehude
  • 03.01.14
Panorama
Ist doch eine Überlegung wert: radeln- und skaten auf der Autobahn von Horneburg bis Jork, wenn die Trasse 2014 aufgemacht wird

"A26 light" steht in der Kritik

bc. Jork/Horneburg. Die "Autobahn light"-Lösung, nach der sechs Jahre lang kein Fahrzeug auf dem A26-Abschnitt Horneburg/Jork rollen soll, stößt beim Bund der Steuerzahler (BdSt) Niedersachsen und Bremen auf Kritik. In einem Brief an Hans-Jürgen Haase, Leiter der Landesbehörde für Straßenbau, fordern die Steuergeldwächter eine Stellungnahme zur geplanten Teileröffnung der 2014 fertiggestellten Strecke. Es dränge sich die Frage auf, ob eine eingeschränkte Freigabe unter dem Gebot der sparsamen...

  • Buxtehude
  • 13.12.13
Panorama

Hochwasserschutz: Informationsabend geplant

bc. Jork. Die Anlieger an der Este in Jork beschäftigen sich intensiv mit der Frage, inwieweit die Hochwasserschutz-Planungen der Stadt Buxtehude Auswirkungen auf die Untereste haben können. Zu einer entsprechenden öffentlichen Informationsveranstaltung lädt die Gemeinde Jork am Donnerstag, 14. November, um 19 Uhr ins Obstbauzentrum "Esteburg" nach Jork-Moorende ein.

  • Buxtehude
  • 24.10.13
Panorama
Wenn die Autobahn nächstes Jahr fertig ist, rollt trotzdem sechs Jahre lang kein Fahrzeug von Horneburg in Richtung Jork

"Autobahn light": Hier rollt sechs Jahre lang kein Lkw

(bc). Aufatmen in Jork, Dammhausen und Neukloster: Wenn Ende des nächsten Jahres die Autobahn an der K26 in Jork endet, müssen die Einwohner keinen Verkehrs-Super-Gau in ihren Dörfern befürchten. Die Stader Landesbehörde für Straßenbau plant den 2014 fertiggestellten A26-Abschnitt von Horneburg bis zur Anschlussstelle Jork nur für Autos in Richtung Stade freizugeben. Lastkraftwagen ist die Auffahrt verboten. In die andere Richtung ist in Horneburg Endstation. Pkw und Lkw müssen an der Abfahrt...

  • Buxtehude
  • 03.09.13
Blaulicht

Auto in Buxtehude und Quad in Jork gestohlen

tk. Buxtehude. Autoknacker haben zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen einen Peugeot 508 vom Gelände eines Autohauses in Buxtehude an der Lüneburger Schanze gestohlen. Die Täter haben zudem zwei Kennzeichenpaare (HH-PH 1154 und HH-PH 138) mitgenommen. Der Wert des Autos beträgt nach Angaben der Polizei 35.000 Euro. In Jork an der Kurzen Straße wurde in der Nacht zum Montag zudem ein Quad (Suzuki Z 400) entwendet. Das Gefährt (STD-BW 38) hat einen Wert von rund 4.000 Euro.

  • Buxtehude
  • 02.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.