Alles zum Thema Josef Nikolaus

Beiträge zum Thema Josef Nikolaus

Service
Für Bibel-Interessierte Männer gibt es eine neue Gruppe in Nenndorf

Männer lesen die Bibel

Lesegruppe der Kirchengemeinde Rosengarten as. Nenndorf. In der Kirchengemeinde Rosengarten ist eine neue Lesegruppe für Männer entstanden. Alle zwei bis drei Monate treffen sich die Bibel-interessierten Männer im Gemeindehaus der Kreuzkirche (Kirchenstr. 1) in Nenndorf und liest gemeinsam einen Bibeltext. Dazu braucht es kein Vorwissen. Manchmal braucht es sogar nur wenige Worte, um ins Gespräch zu kommen: über Werte, Lebensrhythmen, Gewissheiten und Zweifel. Gelesen wird nach der...

  • Rosengarten
  • 09.10.18
Service

Achtwöchiges Seminar: So können Sie Stress abbauen

(os). Die Weltgesundheitsorganisation WHO bezeichnet Stress als die größte Gesundheitsbedrohung des 21. Jahrhunderts. Wie man Stress abbauen kann und Wohlbefinden sowie Gesundheit fördert, vermittelt das Seminar "Stressreduktion durch Achtsamkeit nach Jon Kabat-Zinn" beim Diakonischen Werk in Buchholz (Neue Str. 8). Die Treffen finden ab 22. Oktober montags ab 19 Uhr statt und umfassen jeweils drei mal 45 Minuten. Zudem ist ein ganzer "Achtsamkeitstag" am Samstag, 24. November, geplant. Das...

  • Buchholz
  • 06.10.18
Politik
Ortsbürgermeisterin in Tötensen ist Regina Lutz (oben v. li.), Ortsbürgermeister in Ehestorf-Alvesen ist Axel Krones, Ortsbürgermeister in Eckel ist Marco Stöver (unten v. re.), Ortsbürgermeisterin in Sieversen-Leversen ist Christiane Albowski

Die ersten Ortsräte der Gemeinde Rosengarten haben sich konstituiert

(as). Die ersten Ortsräte der Gemeinde Rosengarten haben sich konstituiert. Dabei wurden die jeweiligen Ortsbürgermeister und ihre Stellvertreter gewählt: • Axel Krones (CDU) wurde mit Unterstützung der Grünen mit sieben Stimmen zum neuen Ortsbürgermeister in Ehestorf-Alvesen gewählt, auf den bisherigen Ortsbürgermeister Klaus Meyer-Greve (SPD) entfielen drei Stimmen. Ein Ratsmitglied fehlte. Neuer stellvertretender Ortsbürgermeister wurde Dr. Johannes Harpenau (Grüne), der sich ebenfalls mit...

  • Buchholz
  • 15.11.16
Panorama
Das Fachstellen-Team in Buchholz: (v. li.) Bernadette Klie, Dagmar Behrens, Josef Nikolaus, Ellen Wulf und Birgit Eckler. Es fehlt Bettina Wiltraut

Wege aus der Sucht finden

Fachstelle des Diakonischen Werks feiert 25-jähriges Bestehen os. Buchholz. Seit 25 Jahren steht die "Fachstelle Sucht und Suchtprävention" des Diakonischen Werkes der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen Menschen mit Suchtproblemen und deren Angehörigen mit Informationen, ambulanten Therapien und Selbsthilfegruppen zur Seite. Das Jubiläum wird am Mittwoch, 25. Juni, gefeiert: Ab 16 Uhr halten die Superintendenten Dirk Jäger und Christian Berndt in der St. Paulus-Kirche in Buchholz eine Andacht,...

  • Buchholz
  • 21.06.14
Panorama
Shisha-Rauchen ist angesagt: Immer mehr Jugendliche greifen zur Wasserpfeife
2 Bilder

E-Shisha: Die neue Gefahr auf dem Schulhof

„Das ist keine harmlose Süßigkeit!“ Geht es nach Norbert Böhlke (CDU), werden so genannte E-Shishas zumindest auf den Schulhöfen verboten. Was auf den ersten Blick aussehe wie ein bunter Kugelschreiber, lasse bei Sucht- und Drogenexperten alle Alarmglocken schrillen. „Die elektronischen Wasserpfeifen (E-Shisha), die nach Vanille, Erdbeer und Schokolade schmecken, erobern die Schulhöfe“, sagt der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion. Für Böhlke steht fest: „Die frei...

  • Jesteburg
  • 25.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.