Josephine Noack

Beiträge zum Thema Josephine Noack

Sport
Harby Beckedorf siegte bei den Frauen Hobby

Harby Beckedorf feiert Geburtstag mit Mountainbike-Sieg

(cc). Radsportlerin Harby Beckedorf (Team2Beat) aus Stelle hat sich zu ihrem 38. Geburtstag mit einem Sieg beschenkt. Bei der 19. Austragung des Stevens MTB-Cup am vergangenen Sonntag in Buchholz gewann sie souverän das Rennen in der Frauen-Hobbyklasse vor Nasrin Büttner vom Radteam Borgsdorf. "Das schönste Geschenk hat mir heute meine 12-jährige Tochter Sophie gemacht, die mich mit einer selbst hergestellten Schokoladentorte überraschte", freute sich Harby Beckedorf. Bei den Männern Lizenz...

  • Buchholz
  • 15.08.18
Sport

Weltmeisterin im Cross-Triathlon: Josephine Noack aus Buxtehude gewinnt in Dänemark

Mit einem sensationellen Ergebnis kommt die Buxtehuder Triathletin Josephine Noack von den Amateursport-Weltmeisterschaften aus Dänemark zurück: Die 23-jährige hat sich im ITU Cross-Triathlon auf der Insel Fünen (ein Kilometer Schwimmen, 27 Kilometer Mountainbike fahren und zehn Kliometer Laufen) gegen ihre Mitstreiterinnen durchgesetzt und ist damit Weltmeisterin in ihrer Altersklasse."Die Mountainbike-Strecke bot einige Herausforderungen", sagt sie. "Es gab viele Sprünge und enge Kurven. Das...

  • Buxtehude
  • 13.07.18
Panorama
Start der Langstrecke und der Staffel
19 Bilder

Harsefeld: Läufer trotzten der Hitze

sc. Harsefeld. Das Lauf- und Musikfestival in Harsefeld begeisterte am vergangenen Samstag Teilnehmer und Zuschauer. 1.100 Läufer und Läuferinnen, sowie ca. 55 Staffeln gingen an den Start - mehr als im vergangenen Jahr. "Die Läufe sind sehr gut angenommen worden", freute sich die Mit-Organisatorin vom Stadtmarketing Harsefeld, May-Britt Müller. Für die perfekte Festivalstimmung sorgten verschiedene Bands auf der Hauptbühne auf dem Marktplatz.   Zur großer Freude aller Beteiligten konnten...

  • Buxtehude
  • 12.06.18
Sport
Beim Winter-Heidelauf starteten 175 Teilenehmer

Neu Wulmstorfer Winter-Heidelauf bei Sonne und Kälte

175 Teilnehmer starten in Neu Wulmstorf ab. Neu Wulmstorf. Am 10,5 Kilometer langen Winter-Heidelauf gingen jüngst bei Sonnenschein und niedrigen Temperaturen wieder zahlreiche begeisterte Jogger und Walker an den Start. Schneller Läufer bei den Herren war Hailezgi Meresie mit einer Zeit von 41:05 Minuten, gefolgt von Marcel Schlag mit 41:50 Minuten und Mathias Thiessen mit 44:02. Bei den Damen erreichte die Buxtehuderin Josephine Noack in einer Zeit von 49:59 Minuten das Ziel. Zweite wurde...

  • Neu Wulmstorf
  • 30.01.18
Panorama
Freie Bahn fürs Training: Das würden sich viele Schwimmvereine wünschen

Spaßbad oder Trainingsstätte? Schwimmbäder müssen viele Interessen unter einen Hut bringen

(kb). Defizitäre Schwimmbäder, Schwimmvereine, die um Trainingszeiten kämpfen, lange Wartelisten für Nichtschwimmer-Kurse: Diese Situation findet sich überall in der Region. Vor dem Hintergrund klammer Gemeindekassen sind Schwimmbäder für viele Kommunen ein Luxus, den sie sich zwar oft noch leisten, in deren Ausbau sie aber andererseits kaum investieren. Denn die Einnahmen decken die Betriebskosten bei Weitem nicht. Für viele Schwimmvereine bedeutet das: schwierige Bedingungen und ungünstige...

  • Seevetal
  • 24.11.17
Sport
Josephine Noack (22) vom Buxtehuder SV gewann die Frauenklasse

Josephine Noack siegt im Stadtwald

(cc). Erneut konnte die 22-jährige Josephine Noack vom Buxtehuder SV ihre derzeitige Topform unterstreichen: Bei der 18. Auflage um den Stevens MTB-Cup gewann die sympathische Sportlerin im Buchholzer Stadtwald das Rennen auf dem Mountainbike der Frauen (mit Lizenz) vor Benita Wesselhoeft (MC Pirate) und Liv-Susanne Bachmann (RC Langenhagen). Fünfte wurde Lena Bischoff-Stein (RV Germania) aus Buchholz. Den Sieg bei den Junioren U19 sicherte sich Luk Boving von der gastgebenden RSG Nordheide....

  • Buchholz
  • 15.08.17
Sport
Josephine Noack aus Buxtehude (vorne) hat sich für die Cross-Triathlon-Weltmeisterschaft auf Maui qualifiziert

Jubel bei der Siegerehrung: Josephine Noack aus Buxtehude ist Vize-Europameisterin beim Cross-Triathlon

wd. Buxtehude. Die Vize-Europameisterin beim Cross-Triathlon kommt aus Buxtehude: Josephine Noack (21) hat in Zittau bei der XTerra Division Female 20-24 den zweiten Platz erreicht und sich damit für die Weltmeisterschaft im Oktober auf Maui (Hawai) qualifiziert. "Es hätte nicht besser laufen können", so die junge Ausnahme-Sportlerin. "Dafür hat sich all die Mühe im Training gelohnt." 1,5 Kilometer Schwimmen im See, 36 Kilometer auf dem Mountainbike (MTB) und zehn Kilometer Crosslauf legte die...

  • Buxtehude
  • 30.08.16
Panorama
Sie gibt Vollgas: Josephine Noack beim Mountainbike Marathon in Sülzhayn im Harz
2 Bilder

Weihnachtszeit - Trainingszeit?

Braten oder Bewegung? Zwei Sportler sagen, wie sie das Fest gestalten ab. Buxtehude. Besinnlichkeit und Festtagsbraten, Plätzchen und Verdauungsschnaps: Die Weihnachtstage werden geprägt durch Geselligkeit, deftiges Essen, Naschereien und wenig Bewegung. Wie kommen Menschen durch diese Zeit, bei denen Sport einen großen Teil ihres Lebens einnimmt? Das WOCHENBLATT hat zwei Extremsportler befragt. Die Buxtehuderin Josephine Noack (20) trainiert sechs Tage pro Woche. „Einen Tag brauche ich...

  • Buxtehude
  • 24.12.15
Sport
Vierter Platz im Radsportbezirk Lüneburg und siebter in Niedersachsen: Martin Zint vom BSV

Buxtehuder Radsportler räumen Pokale ab

Gleich mit mehreren Pokalen und Urkunden überraschte Spartenleiter Jens Klüver bei der Saison-Abschlussfeier die Mitglieder der Radsportabteilung im Buxtehuder Sportverein: So gingen beide Pokale für den ersten Platz im Activ-Cup Niedersachsen und Bezirk Lüneburg (LBG) an den BSV, bei 47 abgegebenen Wertungskarten und rund 60.000 gefahrenen Kilometern (km). Beim Mixed-Cup LBG landete der BSV mit 424 Punkten und 16.456 km auf dem dritten Platz. Auch der dritte Platz "Damenpokal LBG" geht an den...

  • Buxtehude
  • 11.12.15
Sport
Erfolgreich in der Bezirksliga- der BSC
2 Bilder

Sprung auf die Siegertreppe

Buxtehuder Mädels bei der DMS auf Platz drei ig. Buxtehude. Die Buxtehuder Mädels schwammen am vergangenen Wochenende zu einem hervorragenden dritten Platz in der Bezirksliga, nutzten ihr Heimspiel, um sich in dieser Klasse der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft (DMS) ganz nach vorne zu kämpfen. Die Buxtehuderinnen traten zum vierten Mal in Folge an. Im Jahr 2012 wurden zwei Teams besiegt. 2013 kletterten die BSC-Damen bereits auf einen Platz im Mittelfeld. 2014 war es dann schon Rang vier...

  • Buxtehude
  • 24.02.15
Sport
Max Schröter belegte in der Gesamtwertung den ersten Platz

Beste Saison aller Zeiten

Max Schröter beeindruckt in der Regionalliga mit einem Gesamtsieg ig. Buxtehude. Erneut stark zeigte sich am vergangenen Wochenende das Triathlon-Regionalligateam des BSV Buxtehude. Die in diesem Jahr weiter verjüngte Truppe erzielte im Rahmen der Mannschaftswertung Rang sechs. Gesamtsieger wurde Max Schröter. Aber auch die anderen Teammitglieder schlugen sich im Mittelfeld achtbar. Lukas Horst belegte Platz 26. Dirk Richters folgte dank stark verbesserter Laufform auf Rang 31. Beide...

  • Buxtehude
  • 14.08.14
Sport

Ein starker Sprinter

Lukas Horst vom Triathlon Team Buxtehude gewann Sprint-Triathlon in Bad Bodenteich ig. Buxtehude. Beim traditionell gut besuchten Seepark-Triathlon über die Sprint- und Mitteldistanz in Bad Bodenteich erreichte das Triathlon Team Buxtehude mehrere erste und zweite Plätze. Auf der Sprintdistanz über 600m Schwimmen, 30km Radfahren und 5,2km Laufen siegte Lukas Horst in der Gesamtwertung mit 1:16:37. Bei den Frauen erreichten in ihrer Altersklasse Josephine Noack Platz eins (1:30:21) und Jana...

  • Stade
  • 23.06.14
Sport
Max Schröter belegte in der Gesamtwertung Rang acht
4 Bilder

Nur Sekunden hinter dem Profi

Triathlon Regionalliga startet in die Saison / Buxtehuder Frauen setzen sich an die Spitze ig. Buxtehude. Die Frauen des Regionalliga-Triathlon Team Buxtehude erwischten beim Saisonstart in Bergedorf am Hohendeicher See auf der Olympischen Distanz einen einen hervorragenden Start in die Saison, sicherten sich mit einem guten vierten Platz in der Mannschaftswertung eine super Ausgangsposition für die nächsten Wettkämpfe. Neben den routinierten Starterinnen Tanja Hahn (6. Platz) und Uta Zielke...

  • Buxtehude
  • 05.06.14
Sport
Die Triathleten starten in die Saison

Erste Siege auf nationaler Ebene

Triathlon Team Buxtehude tritt in diesem Jahr stark verjüngt an ig. Buxtehude. Bei den Deutschen Meisterschaften im Duathlon über 9,6 km Laufen, 40 km Radfahren und 5,7 km Laufen in Cottbus errang der Buxtehuder Triathlet Max Schröter mit der zweitschnellsten Laufzeit den achten Platz. Lukas Horst wurde 15., kam auf Platz drei in seiner Altersklasse. Dirk Richters war nach zweijähriger Verletzungspause wieder am Start und errang Platz 48. Die Athleten stehen für den Generationswechsel, der...

  • Buxtehude
  • 12.05.14
Sport
Chantal Kasch gehört zu den erfolgreichsten Schwimmerinnen im BSC-Team

Achtungserfolg für die BSC-Schwimmerinnen

ig. Buxtehude. Der Buxtehuder Schwimm-Clubs (BSC) hat bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMS) in Unterlüß mit Rang vier in der Bezirksliga einen großen Sprung nach vorn gemacht. Mit 10.219 Punkten lag das Frauen-Team nur knapp hinter dem Bronzemedaillen-Gewinner ATS Cuxhaven (10.302 Pkt.) und dem Celler SC (10.273 Pkt.). Der Stader SV landete mit seiner jungen Mannschaft mit 8.693 Punkten auf Platz acht. Das erfolgreiche BSC-Team mit Katharina Zeidler, Chantal und Isabelle Kasch,...

  • Buxtehude
  • 17.02.14
Sport

150 Athleten aus 10 Vereinen schwimmen in Buxtehude um die Wette

La-Ola-Welle beim Wechseln ig. Buxtehude. Schwimmen gilt im Allgemeinen als Einzelsport. Doch wie aus Einzelstartern eine eingeschworene Gemeinschaft wird, wurde zum Saisonstart beim traditionellen "Has- und Igel-Schwimmwettkampf" des Buxtehuder Schwimm-Clubs (BSC) im Buxtehuder Hallenbad deutlich. Bei der abschließenden 10 x 50 Meter Freistilstaffel ) wurde jeder Schwimmer beim Wechsel mit einer La-Ola-Welle auf die Bahn des Sportbeckens geschickt. Zuvor hatten sich 150 Schwimmer und...

  • Buxtehude
  • 26.09.13
Sport
Die BSC-Frauen in Berlin: Chantal Kasch, Lina Hartwig, Josephine Noack und Isabelle Kasch (v. li.) F317258BSC_BERLIN_ig_3_SP_18a

Experiment geglückt - Mädchen lernen von den Großen

Buxtehuder Schwimmclub bei den Deutschen Meisterschaften ig. Buxtehude. „Der Buxtehuder Schwimm-Club (BSC) startete erstmals in seiner Vereinsgeschichte bei den Deutschen Schwimmmeisterschaften in Berlin. Nach vier Wettkampftagen kehrte man voller Eindrücke zurück an die Este und war mit den gezeigten Leistungen zufrieden. In der 4 x 200 Meter Freistilstaffel (10:29,59 Minuten) schwammen alle Bestzeiten. Startschwimmerin Lina Hartwig verbesserte sich um zwölf Sekunden und Josephine Noack...

  • Buxtehude
  • 03.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.