Jugendherberge Inzmühlen

Beiträge zum Thema Jugendherberge Inzmühlen

Politik
Der Landkreis prüft, ob die Jugendherberge für die Unterbringung ukrainischer Flüchtlinge infrage kommt

Handeloh
Wird die Jugendherberge erneut zur Flüchtlingsunterkunft?

bim. Handeloh. Wegen der steigenden Flüchtlingszahlen aus der von Putin angegriffenen Ukraine drängt sich die Frage auf, ob die Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen für deren Unterbringung infrage kommt - vorbehaltlich aller politischen Beratungen. Diese Information gab Gemeindedirektor Dr. Peter Dörsam in der Online-Ratssitzung der Gemeinde Handeloh. Wie mehrfach berichtet, hat eine Genossenschaft im Mai vergangenen Jahres vom Rat den Zuschlag bekommen, dort eine Wanderherberge einzurichten....

  • Tostedt
  • 22.03.22
  • 104× gelesen
Panorama
Haben schon viele Pläne für die Herberge (v.li.): Christopher Müller Anna Lorscheider, Harriet Witte, Nuri und Salim Hassan Foto: bim

Jugedherberge Handeloh
Die Genossenschaft ist bereits gegründet

bim. Handeloh. Es geht voran bei der neuen Nutzung der früheren Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen, der einst einzigen Jugendherberge im Landkreis Harburg. "Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht. Die Genossenschaft ist gegründet, das Wertgutachten der Bank liegt vor", berichten Christopher Müller und Harriet Witte. Sie und weitere Interessierte wollen die ehemalige Jugendherberge wieder mit Leben füllen - mit einem genossenschaftlich organisierten sozial-ökologischen Hostel. Dafür wollen sie...

  • Tostedt
  • 11.03.22
  • 148× gelesen
Politik
Die Unterhaltung der seit 2018 leerstehenden Jugendherberge kostet die Gemeinde  jährlich rund 28.000 Euro

In Handeloh
28.000 Euro im Halbjahr für leerstehende Jugendherberge

bim. Handeloh. Weil es im vergangenen Jahr noch nicht mit dem Verkauf der Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen geklappt hat, müssen jetzt die Kosten für deren Unterhaltung und Bewirtschaftung für das erste Halbjahr 2022 außerplanmäßig bewilligt werden - immerhin 28.000 Euro, u.a. für Versicherung, Heiz- und Stromkosten sowie Hausmeistertätigkeiten. Darüber berät der Rat der Gemeinde Handeloh in seiner Online-Sitzung am kommenden Dienstag, 1. Februar, um 20 Uhr.  Die Jugendherberge steht seit...

  • Tostedt
  • 27.01.22
  • 164× gelesen
Panorama

Genossenschaft lädt ein
Stammtisch in der Jugendherberge Inzmühlen

bim. Handeloh. Die Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen, die einzige Jugendherberge im Landkreis Harburg, war im Sommer 2015 vom Landesverband Nordmark des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) geschlossen und zwischenzeitlich bis 2018 als Unterkunft für junge Flüchtlinge genutzt worden. Eine Gruppe von Engagierten aus der Region will in dem Gebäude und auf dem herrlichen Gelände wieder eine Begegnungs- und Wanderherberge einrichten. Für die Genossenschaft werden weitere Mitstreiter zur...

  • Tostedt
  • 18.01.22
  • 99× gelesen
Panorama
Waren ein eingespieltes Team: BVV-Vorsitzender Kai Bronisch 
und Geschäftsführerin Ursula Heuer

BVV-Abschied von Ursula Heuer
Immer ein offenes Ohr für Bürger und Gäste

bim. Handeloh. "Ich war das Bindeglied zwischen den Handeloher Bürgern und den Touristen", sagt Ursula Heuer. Als Geschäftsführerin des Bürger- und Verkehrsvereins (BVV) Handeloh war sie elf Jahre lang das freundliche Gesicht, das Gäste der Lüneburger Heide in der Tourist-Information im Handeloher Rathaus empfing, und war Ansprechpartnerin für die Bürgerinnen und Bürger des Dorfes. Jetzt hat sich die 63-Jährige von ihren Aufgaben verabschiedet. Geschäftsführung im Juli 2010 übernommen Ursula...

  • Tostedt
  • 05.11.21
  • 119× gelesen
  • 1
Politik
Für die Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen wurden drei Konzepte vorgestellt
2 Bilder

Von Meditationsstätte bis Jugendcamp
Konzepte für die Jugendherberge Handeloh vorgestellt / Anwohner haben Bedenken

bim. Handeloh. Ein buddhistisches Zurückziehungszentrum, eine genossenschaftlich getragene Begegnungs- und Wanderherberge oder eine kollektiv organisierte Jugend- und Erholungsstätte - neun Interessenten an der Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen stellten am Samstag Anwohnern und Interessierten ihre drei Konzepte für die künftige Herbergsnutzung vor. Der Gemeinderat legte am Montagabend eine Priorisierung fest, am wahrscheinlichsten ist demnach der Zuschlag für die Wanderherberge. Die...

  • Tostedt
  • 18.05.21
  • 623× gelesen
Panorama
Die Gemeinde Handeloh will die Jugendherberge in Inzmühlen verkaufen

Einwohner-Infos zur Jugendherberge

bim. Handeloh. Über die mögliche künftige Nutzung der Jugendherberge in Inzmühlen informiert die Gemeinde Handeloh die Einwohnerinnen und Einwohner am kommmenden Samstag, 15. Mai, um 15 Uhr in der Jugendherberge. Im Rahmen der Informationsveranstaltung stellen die Kaufinteressenten sich und ihre Nutzungskonzepte für die Jugendherberge vor. • Corona-bedingt ist die Anzahl der Teilnehmer begrenzt. Um Anmeldung wird bis Donnerstag, 13. Mai, um 16 Uhr gebeten an: gemeinde@handeloh.de oder an:...

  • Tostedt
  • 11.05.21
  • 120× gelesen
Politik
Die Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen steht seit März 2018 leer. Die Gemeinde sucht seither nach einem Käufer

Ehemalige Jugendherberge in Handeloh steht seit 2018 leer
Suche nach passendem Konzept und Käufer

bim. Handeloh. Wird es bald einen neuen Eigentümer für die ehemalige Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen geben? Seit März 2018 steht das Gebäude leer, nachdem es zwischenzeitlich für die Unterbringung junger Flüchtlinge genutzt wurde (das WOCHENBLATT berichtete). Seit Januar 2019 erhält die Gemeinde Handeloh auch keine Miete mehr vom Landkreis und investiert jährlich 50.000 Euro in das Objekt. Auch wenn die Gemeinde bei der Gegenüberstellung aller Einnahmen und Ausgaben noch nicht ins Minus...

  • Tostedt
  • 23.04.21
  • 1.715× gelesen
Politik
Würden aus der Jugendherberge gerne ein Gästehaus machen (v.li.): Architekt Titus Höfer, Jan-Peter Schrick, Franziska Gangloff und Christopher Müller

In Handeloh
Konzept für die frühere Jugendherberge vorgestellt

bim. Handeloh. In ein buntes Gästehaus mit 40 Zimmern und ca. 90 Betten für Tagestouristen und Seminargruppen könnte die ehemalige Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen verwandelt werden. Dieses Konzept stellte jetzt Marketing- und Unternehmensberater Christopher Müller in einer Einwohnerversammlung vor. Gemeinsam mit Kreativ-Direktorin Franziska Gangloff und Wirtschaftsingenieur Jan-Peter Schrick will er "einen schönen, familiären Ort schaffen". Die drei Kakenstorfer haben Interesse daran, die...

  • Tostedt
  • 03.03.20
  • 909× gelesen
Politik

In Handeloh
Einwohnerversammlung zur Jugendherberge

bim. Handeloh. Der Verkauf der Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen ist Thema in der Sitzung des Handeloher Finanz-, Wirtschaftsförderungs- und Tourismusausschusses am Montag, 24. Februar, um 19.30 Uhr im Rathaus, Am Markt 1. Berichte des Fördervereins für die Jugendherberge sowie des Bürger- und Verkehrsvereins sind zu hören. Wie die ehemalige Jugendherberge weiter genutzt werden soll, ist auch Thema einer Einwohnerversammlung am Donnerstag, 27. Februar, um 19.30 Uhr in der Jugendherberge im...

  • Tostedt
  • 19.02.20
  • 153× gelesen
Politik

In Handeloh
Jugendherberge soll verkauft werden

bim. Handeloh. Der Verkauf der Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen ist Thema in der Sitzung des Umwelt-, Bau- und Planungsausschusses der Gemeinde Handeloh am kommenden Dienstag, 11. Februar, um 19.30 Uhr im Rathaussitzungsraum, Am Markt 1. Ein Interessent möchte in der Jugendherberge eine "Hotelidee" unter dem Titel  "Wanderlust" realisieren und die Herberge dafür erwerben. Das Vorhaben soll in der Sitzung vorgestellt werden. Da für das Projekt eine Nutzungsänderung der ehemaligen...

  • Tostedt
  • 07.02.20
  • 349× gelesen
Politik

Wartungsverträge für die Jugendherberge Inzmühlen verlängert

bim. Handeloh. Die Wartungsverträge mit Hausmeisterservice und bedarfsgerechter Pflege der Außenanlagen für die Jugendherberge in Inzmühlen werden verlängert, informierte Handelohs Bürgermeister Heinrich Richter (FWH) in der Sitzung des Umwelt-, Bau- und Planungsausschusses. Wie berichtet, ist der Mietvertrag des Gebäudes, das von Ende 2015 bis März 2018 als Flüchtlingsunterkunft diente, mit dem Landkreis Harburg Ende Januar ausgelaufen. Seither steht der Gebäudekomplex auf dem sechs Hektar...

  • Tostedt
  • 06.03.19
  • 144× gelesen
Panorama
Bürgermeister Heinrich Richter (3. v. re.) führte die Ratsmitglieder durch die Jugendherberge (v. li.): Iris Gronert, Waldemar Hindersin, Uwe Blanck, Udo Kynast, Dr. Hans Peter Grimm und Karlheinz Dörr
34 Bilder

Jugendherberge Inzmühlen: Künftige Nutzung ungewiss

bim. Handeloh. Die künftige Nutzung der Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen ist weiter ungewiss. Zwar haben Gemeinde und Förderverein in den vergangenen drei Jahren mit einigen Interessenten Gespräche geführt, allerdings noch niemanden gefunden, der den gesamten Gebäudekomplex auf dem sechs Hektar großen Naturgelände bestimmungsgemäß nutzen würde. Großes Interesse, zumindest in einen Teil des Gebäudes einzuziehen, hat die Freie Schule Nordheide, die allerdings bisher aus Sicht der Politik kein...

  • Tostedt
  • 07.12.18
  • 2.203× gelesen
Panorama
Gründungsmitglieder der Initiative um Jan Lürtzing-Brodersen (re.) und Unterstützer mit ihren Kindern
2 Bilder

"Freie Schule Nordheide": Lernen soll begeistern

bim. Dohren. Jan Lürtzing-Brodersen hat Grund zur Freude. Vor rund einem Jahr versprach er seinem damals neunjährigen Sohn Lukas: „Du bekommst eine Schule wie du sie brauchst“ (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt ist der 32-jährige Vater seinem Versprechen, mit rund 14 weiteren Mitstreitern eine demokratische Schule zu gründen, ein großes Stück näher. Das Konzept für die "Freie Schule Nordheide" und der Antrag auf Genehmigung der Schule sind bei der Landesschulbehörde eingereicht. Lürtzing...

  • Tostedt
  • 06.04.18
  • 1.912× gelesen
Panorama
Im ehemaligen Puppenmuseum am Erikaweg sollen unbegleitete minderjährige Flüchtlinge untergebracht werden. Dafür müssen die jetzigen Bewohner innerhalb weniger Wochen ausziehen. Das kritisieren Pastor Martin Engelhardt und Cornelia Ziegert
3 Bilder

"Das ist wie eine erneute Vertreibung!"

Cornelia Ziegert und Martin Engelhardt verstehen nicht, warum der Landkreis die Flüchtlinge so schnell verlegen möchte. mum. Jesteburg. Jetzt hat es der Landkreis Harburg offensichtlich doch eilig, die Flüchtlinge aus Jesteburg auf andere Standorte zu verteilen. Laut einem Schreiben, das dem WOCHENBLATT vorliegt, sollen die Unterkünfte am Erikaweg (das ehemalige Puppenmuseum, 16 Bewohner), Gartenstraße (7) und am Sandbarg (20) schon zum Ende des Monats geräumt werden. Gerade einmal elf Zeilen...

  • Jesteburg
  • 09.01.18
  • 668× gelesen
Panorama
Muss geräumt werden: die Jugendherberge in Inzmühlen

Behörden-Posse um Flüchtlingsunterkunft

Keine eigenen Eingänge: Jugendherberge in Inzmühlen muss frühzeitig geräumt werden. (mum). Das neue Jahr beginnt mit einer echten Behörden-Posse! Der Landkreis Harburg wurde vom Landessozialamt aufgefordert, die ehemalige Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen (Samtgemeinde Tostedt) zu räumen. Dort sind seit gut zwei Jahren minderjährige unbegleitete Flüchtlinge untergebracht. "Uns wurde mitgeteilt, dass die Einrichtung nicht mehr den Anforderungen einer Jugendhilfeeinrichtung entspricht", so...

  • Jesteburg
  • 02.01.18
  • 946× gelesen
Panorama
Auf der Bühne sorgten insgesamt sechs Bands für Stimmung
12 Bilder

Trotz Regens bester Stimmung

Förderverein der Jugendherberge Inzmühlen organisiert Benefiz-Konzert mit sechs Bands. mum. Handeloh. Wettergott Petrus stellte die Mitglieder des Fördervereins der Jugendherberge in Inzmühlen (Handeloh) auf die Probe: Beim ersten Benefiz-Konzert vor drei Jahren brannte die Sonne unermüdlich auf die vielen Besucher hinab. Das andere Extrem folgte dann am Samstag bei der dritten Veranstaltung - es regnete in Strömen. Doch weder Organisatoren noch Musiker oder Besucher ließen sich davon die...

  • Tostedt
  • 06.08.17
  • 580× gelesen
Panorama
Sprachen mit dem WOCHENBLATT über die Flüchtlingsbetreuung in der Jugendherberge (v. li.): Uwe Hillebrecht, Johannes Freudewald, Diana von Elling, Thorsten Treybig und Regine Streckenbach
2 Bilder

Was ist los in der Jugendherberge in Inzmühlen? So werden die minderjährigen Flüchtlinge betreut

bim. Handeloh. Was ist bloß los in der Flüchtlingsunterkunft in der Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen? Das fragen sich viele Dorfbewohner, nachdem in fünf Monaten sechs Mal die Feuerwehr zu Fehlalarmen in die Einrichtung, in der 53 junge männliche Flüchtlinge leben, ausrücken musste. Im Mai kam es zudem zu einer spontanen Demonstration der Flüchtlinge. Das WOCHENBLATT nahm das zum Anlass, sich vor Ort mit Jugendamtsleiter Thorsten Treybig sowie Diana von Elling, Regine Streckenbach und Uwe...

  • Tostedt
  • 07.10.16
  • 1.349× gelesen
Panorama
In der Jugendherberge in Inzmühlen sind 60 junge Flüchtlinge untergebracht

Sechs Fehlalarme in nur fünf Monaten
Was ist los in der Handeloher Flüchtlingsunterkunft?

bim. Handeloh. Die Anwohner am Wehlener Weg in Handeloh-Inzmühlen und viele weitere Handeloher sind genervt: In den vergangenen Monaten wurden sie wiederholt von Sirenen aus dem Schlaf gerissen, zuletzt in dieser Woche am Montag und Mittwoch. Die Feuerwehren aus Handeloh, Tostedt, Welle und Wesel sowie die Polizei Buchholz und der Rettungsdienst rückten jeweils wegen einer Alarmierung bei der Jugendherberge an, die derzeit 60 jungen Flüchtlingen als Unterkunft dient. Grund waren aber keine...

  • Tostedt
  • 30.09.16
  • 559× gelesen
Panorama
Monteure mussten die Gastronomieküche in der Jugendherberge Inzmühlen aus- und wieder einbauen

Küchen-Chaos beim Landkreis - Planlos: In der Jugendherberge Inzmühlen wird die Küche doppelt umgebaut

(mum). Das vorweg: Die Mitarbeiter des Landkreises Harburg leisten in der Flüchtlingskrise - ebenso wie die vielen ehrenamtlichen Helfer - großartige Arbeit. Innerhalb von drei Jahren schufen sie Unterkünfte für etwa 3.000 Asylbewerber - quasi aus dem Nichts. Jetzt aber hat der Landkreis einen dicken Bock geschossen. In der ehemaligen Jugendherberge Inzmühlen (Samtgemeinde Tostedt) wurde sinnlos Geld versenkt - die Rede ist von bis zu 6.000 Euro. Hintergrund: Als die Gemeinde Handeloh die im...

  • Jesteburg
  • 29.01.16
  • 796× gelesen
Politik
Das Fortbestehen der Jugendherberge ist über den Umweg der Flüchtlingshilfe gesichert

Gemeinde Handeloh ist jetzt Eigentümerin der Jugendherberge in Inzmühlen

bim. Handeloh. Die Gemeinde Handeloh ist jetzt Eigentümerin der Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen. Den Kaufvertrag mit dem Deutschen Jugendherbergswerk, Landesverband Nordmark, hat Bürgermeister Heinrich Richter am Montag unterzeichnet. Damit ist der Weg auch frei für die Unterbringung von bis zu 160 Flüchtlingen durch den Landkreis, die voraussichtlich ab Mitte Dezember erfolgt. Wie berichtet, hat die Gemeinde Handeloh mit finanzieller Unterstützung der Samtgemeinde Tostedt die Initiative...

  • Tostedt
  • 01.12.15
  • 562× gelesen
Politik
Bürgermeister Heinrich Richter (re.) und Thorsten Völker (Mi.) informierten über die Asylbewerberunterbringung. Ordnungsamtsleiter Dieter Hellberg lobte die positive Stimmung in Handeloh
4 Bilder

Gemeinde Handeloh will die Jugendherberge nun selbst kaufen / Einrichtung wird zunächst für Flüchtlingsunterbringung genutzt

bim. Handeloh. Bevor ein Investor die Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen kauft, um dort Flüchtlinge unterzubringen, ergreift nun die Gemeinde Handeloh mit Unterstützung der Samtgemeinde Tostedt die Initiative: Sie will die Einrichtung vom Jugendherbergswerk, Landesverband Nordmark, erwerben, damit später gewährleistet ist, dass Gebäude und Gelände wieder als Jugendherberge oder Vergleichbares genutzt werden. Die Gemeinde will die Jugendherberge dem Landkreis für drei Jahre für die...

  • Tostedt
  • 20.11.15
  • 880× gelesen
Panorama
Der DKH-Landesverband will die Jugendherberge nun doch selbst verkaufen
2 Bilder

Jugendherberge in Inzmühlen steht kurz vor dem Verkauf

bim. Handeloh. Nun ist es also amtlich: Der Landesverband Nordmark des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) will die Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen - die einzige im Landkreis Harburg - verkaufen. Bis zuletzt hatte der Förderverein gehofft, die Einrichtung mit einem gemeinnützigen Träger in bewährter Weise fortführen zu können. Jetzt erreichte dessen Vorsitzenden André König eine E-Mail des Landesverbandes, in der dieser mitteilt, dass es fünf potentielle Kaufinteressenten gebe. Wie...

  • Tostedt
  • 06.10.15
  • 1.331× gelesen
Panorama
André König berichtete über den Förderverein zur Rettung der Jugendherberge Inzmühlen

Förderverein zur Rettung der Jugendherberge ist zuversichtlich

bim. Tostedt. Einen optimistischen Ausblick in Sachen Rettung der Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen gab jetzt Fördervereinsvorsitzender André König in der Sitzung des Tostedter Samtgemeinderates. Der Verein sei derzeit dabei, eine Liste von rund 20 in Frage kommenden Trägern abzuarbeiten. „Wir haben bisher zwei Absagen, aber auch Organisationen, die durchaus interessiert sind“, sagte König. Außerdem sei man zuversichtlich, zumindest 400.000 Euro für die notwendigste Sanierung - die...

  • Tostedt
  • 10.03.15
  • 197× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.