Beiträge zum Thema Kai Koeser

Politik
Dank Zebrastreifen kommen die Kinder auf dem Weg zur Schule sicher über die Straße (Symbolbild)

Genossen machen sich Gedanken über Kinder im Straßenverkehr
Sicher zur Schule kommen: Stader SPD schlägt Maßnahmen vor

jd. Stade. Das Thema Schulwegsicherheit gerade in Bezug auf Grundschulen treibt weiter die Stader SPD um. Nachdem im Herbst ihr Antrag auf Einrichtung eines Zebrastreifens vor der Pestalozzi-Grundschule im Sandersweg aus formalrechtlichen Gründen gescheitert ist (das Verkehrsaufkommen ist nicht hoch genug), nehmen die Genossen einen erneuten Anlauf. Dabei geht es nicht nur um die Pestalozzischule. Es soll der große Wurf in Sachen sicherer Schulweg werden: Die SPD will erreichen, dass die Stadt...

  • Stade
  • 17.02.21
Politik

Ideenwerkstatt
So soll Stades Innenstadt lebendig bleiben

jab. Stade. Nicht erst seit Beginn der Corona-Pandemie sehen sich die deutschen Innenstädte, so auch Stade, mit einem massiven Wandel konfrontiert. Das Einkaufs-, Arbeits- und Freizeitverhalten hat sich verändert. Durch die aktuelle Situation wird die Entwicklung noch weiter vorangetrieben. Um Ideen und Konzepte für eine lebendige Stader Innenstadt zu sammeln, veranstaltete die SPD Stade eine Ideenwerkstatt, an der Parteimitglieder und Stader gleichermaßen teilnahmen. Als großes Problem sahen...

  • Stade
  • 17.11.20
Politik
Fordern ein neues Buskonzept für Stade (v.li.): Kai Koeser (SPD), Enrico Bergmann  und Wolfgang Ehlers (beide FDP)  Foto: privat

SPD und FDP wollen Busfahren neu denken
"Stade muss mobil bleiben"

jd. Stade. Gerade erst wurde im Verkehrsausschuss darüber diskutiert, wie Busfahren in Stade attraktiver gemacht werden kann. Nun legen SPD und FDP mit gemeinsamen neuen Vorschlägen zur Verbesserung des ÖPNV nach. Beide Parteien setzen darauf, das Angebot vor allem beim Busverkehr durch ein Paket verschiedener Maßnahmen zukunftsfähig zu machen. "Stade muss mobil bleiben. Mit einem modernen Mobilitätsmix ohne Fahrverbote", lautet die Devise der beiden Stader Parteivorsitzenden Kai Koeser (SPD)...

  • Stade
  • 04.12.19
Politik
Der neue Vorstand um den Vorsitzenden Kai Koeser (4. v.li.)  Foto: SPD

Stader Ortsverein der SPD hat neuen Vorsitzenden gewählt
Kai Koeser leitet die Genossen

jd. Stade. Die Stader SPD hat einen neuen Vorsitzenden: Auf der Mitgliederversammlung im Hotel "Vier Linden" in Stade-Schölisch wählten die Genossen Kai Koeser an die Spitze des Ortsvereins. Der 40-Jährige, der als Referent bei der AIDS-Hilfe Hamburg tätig ist und sich auch ehrenamtlich für die "queere Community" vor allem in Hamburg engagiert, tritt die Nachfolge von Oliver Kellmer an, der sein Amt Anfang Juli niedergelegt hat. Seitdem leiteten die bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden...

  • Stade
  • 09.10.19
Politik
Oliver Kellmer ist nicht mehr Stader SPD-Chef  Foto: Archiv

Stader SPD muss sich auf Suche nach neuem Vorsitzenden begeben
Kellmer legt Amt nieder

jd. Stade. Die Stader SPD steht derzeit ohne einen Vorsitzenden da. Der bisherige Ortsvereins-Vorsitzende Oliver Kellmer hat in der vergangenen Woche seinen sofortigen Rücktritt erklärt. Auf der Homepage der Stader Parteiorganisation (www.spdstade.de) sind sein Name und Foto bereits gelöscht. Die beiden Stellvertreter von Kellmer, Kai Koeser und Daniela Oswald, werden den Ortsverein bis zum Herbst kommissarisch leiten. Dann soll eine Mitgliederversammlung einen neuen Vorsitzenden wählen. Laut...

  • Stade
  • 10.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.