Kassenärztliche Vereinigung

Beiträge zum Thema Kassenärztliche Vereinigung

Panorama
Sozialministerin Dr. Carola Reimann (Mitte) kam zu Besuch Foto: Nordlicht Fotograf / S. Hutchinson

Kritik an der Ministerin

Ärzte monieren Terminservicegesetz und Landarztquote sc. Stade. Im Schatten der Anhörung des neuen Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) versammelten sich zum Neujahrsempfang der Ärztekammer (ÄKN) und der Kassenärztlichen Vereinigung (KVN) in der Region ansässige Ärzte, Politiker und Vertreter aus der Wirtschaft und Verwaltung in Stade. Viel Kritik hagelte es von den Gastgebern Dr. Stephan Brune und Dr. Volker von der Damerau-Dambrowski für die bevorstehende Gesetzesänderung aus...

  • Stade
  • 30.01.19
Panorama
Im Bürgerhaus Drochtersen: Iris Fitze, Projektleiterin, und der Stader Arzt Dr. Stephan Brune
3 Bilder

Dieser "Landgang" hat sich gelohnt: Kampagne im Landkreis Stade stieß bei Medizinstudenten auf positive Resonanz

Langjährige Vertrauensverhältnisse zu Patienten / Enorme Vielfalt an Krankheitsbildern tp. Drochtersen. Seit fast zwei Jahren gibt es das Kooperationsprojekt "Landgang", mit dem der Landkreis Stade, Kommunen, die Kassenärztliche Vereinigung, die Elbe Kliniken, die Uni-Klinik Hamburg Eppendorf (UKE) und weitere Akteure aus dem "Gesundheitsnetzwerk Elbe" junge Ärzte für eine Existenzgründung auf dem platten Land  begeistern wollen. Eine positive Zwischenbilanz der zunächst für drei Jahre...

  • Stade
  • 14.12.18
Panorama
Lisa Sitz gründete im Jahr 2000 eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alzheimerpatienten
3 Bilder

Verdienstmedaille für Lisa Sitz (66) aus Himmelpforten

Ehrenamtliche seit vielen Jahren in der Alzheimer-Hilfe aktiv / Lob vom Landrat: "Ein Vorbild für die Gesellschaft" tp. Himmelpforten. Sie ist jeden Tag für andere da: Für ihr langjähriges ehrenamtlichen Einsatz für Angehörige von Menschen mit Demenzerkrankung wurde Lisa Sitz (66) aus Himmelpforten jetzt mit der „Medaille für vorbildliche Verdienste um den Nächsten“ gewürdigt. Das Ehrenzeichen nebst Anstecknadel und Urkunde überreichte der Stader Landrat Michael Roeseberg jetzt im Rahmen einer...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 07.11.15
Politik
Gastrednerin Cornelia Rundt (SPD)
6 Bilder

Landeszuschuss gegen Hausärztemangel

Unterversorgung im Raum Buxtehude / Ministerin Rundt sagt weitere Förderung für Praxisansiedlungen zu tp. Stade. Die Beseitigung des Ärztemangels auf dem Land - insbesondere bei den Hausärzten - war am Mittwoch Hauptthema beim Neujahrsempfang der Ärztekammer und der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachen (KVN). Gastrednerin Cornelia Rundt (SPD), niedersächsische Sozialministerin, sagte die Fortführung der Landes-Förderung für Praxis-Ansiedlungen auf dem platten Land zu. Auf der mit 177...

  • Stade
  • 09.01.15
Panorama

Vortrag "Diabetes im Kindesalter"

tp. Stade. Die Volkshochschule, das Elbe Klinikum und die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachen setzten am Montag, 10. Februar, im Elbe Klinikum in Stade ihre Vortragsreihe mit einem Beitrag zum Thema "Diabetes mellitus im Kindes- und Jugendalter“ fort. Um 19 Uhr zeigt Dr. Holger Degenhardt, Oberarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Elbe Klinikum, Möglichkeiten auf, die den Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit Diabetes erleichtern, die Risiken einer Stoffwechselentgleisung...

  • Stade
  • 03.02.14
Panorama
Viele Jugendliche sind verzweifelt, wenn sie unter psychischen Problemen leiden. Hier ist schnelle Hilfe erforderlich
2 Bilder

Streit um Stader Ambulanz: Sind junge Patienten die Leidtragenden?

jd. Stade. Wegen eines Verfahrens vor dem Sozialgericht ist die kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz geschlossen. Immer häufiger leiden Kinder und Jugendliche unter psychischen Störungen. Laut Experten ist in Deutschland jedes fünfte Kind von Erkrankungen betroffen, die eine Psychotherapie erfordern. Doch die jungen Patienten müssen meist monatelang auf einen Termin warten. Umso unverständlicher erscheint vor diesem Hintergrund ein Rechtsstreit, der in Stade auf dem Rücken der kranken...

  • Stade
  • 14.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.