Kultursommerpreis

Beiträge zum Thema Kultursommerpreis

Panorama
Vize-Vorsitzende Elke Qual kündigte Adriano da Silva Trarbach an  Foto: Maria Alevs-Koch

Verein "KunstWerk Stelle" feierte sein zehnjähriges Bestehen
"Die Kunst nach Stelle gebracht"

Neue Ausstellung eröffnet thl. Stelle. "Der Verein wurde genau vor zehn Jahren von 22 Mitgliedern gegründet, um die Kunst nach Stelle zu bringen. Und das hat geklappt", sagte jetzt Regina Meier, Vorsitzende des Vereins "KunstWerk Stelle", anlässlich der Jubiläumsfeier mit rund 40 geladenen Gästen zum zehnjährigen Vereinsbestehen. "Unser Motto lautet: Wir möchten mit Ihnen Kunst erleben. Machen und mitmachen, zeigen und erklären, zustimmen und ablehnen. Alles gehört dazu, Hauptsache, man...

  • Stelle
  • 14.05.19
Panorama
Für das Projekt  "Alles steht Kopf - Gefühle in Bewegung" erhielt das Ensemble "pur calluna" 
einen Kultursommerpreis
2 Bilder

Kultursommerpreis für "pur calluna"

Showkonzert "Alles steht Kopf - Gefühle in Bewegung" feiert im Juni Premiere. mum. Marxen. Der Marxener Chor "pur calluna" hat zum zweiten Mal nach 2016 einen Kultursommerpreis des Landkreis Harburg gewonnen. Unter dem Motto "Alles steht Kopf - Gefühle in Bewegung" erhielt "pur calluna" den Preis für das Konzept eines Showkonzertes, das eine gelungene Mischung aus Schauspiel und Musik darstellt. Im Mittelpunkt stehen, wie bereits vor zwei Jahren, zwischenmenschliche Beziehungen und große...

  • Jesteburg
  • 13.03.18
Panorama
"In Bewegung" lautet das Motto des Kultursommers 2018

Kultursommerpreis 2018: Die Gewinner stehen fest

(as). „In Bewegung“ lautet das Motto des diesjährigen Kultursommers im Landkreis Harburg. Zehn Veranstaltungsideen mit besonderem Bezug zum Kultursommerthema wurden jetzt mit dem Kultursommerpreis ausgezeichnet, der von der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude mit insgesamt 10.000 Euro dotiert ist. Mit dem Geld verwirklichen Kulturakteure vielfältige Veranstaltungen im Rahmen des Kultursommers. Das sind die Gewinner: Gemeindebücherei Stelle („24 h Stelle“ vom 26. bis zum 27. Mai), pur...

  • Rosengarten
  • 09.01.18
Service

Kulturlandkreis "In Bewegung": Jetzt anmelden für den Kultursommer 2018

(as)."In Bewegung" lautet das Motto des Kultursommers 2018. Kulturveranstaltungen, die vom 1. April bis zum 30. September 2018 im Landkreis Harburg stattfinden und zum Motto passen, können sich bis zum 15. Januar 2018 über das Formular auf der Internetseite www.kulturlandkreis-harburg.de anmelden. Das gedruckte Programmheft, Plakate und ein monatlicher Newsletter informieren Interessenten über das Kultursommer-Programm. Neben dem gedruckten Programmheft gibt es einen weiteren Anreiz,...

  • Rosengarten
  • 24.10.17
Panorama
Landrat Reiner Rempe (li.), Vorstandsmitglied Andreas Sommer (re.) und Stiftungsmitglied Stephan Rohn (Mitte, hinten) mit den geehrten Künstlern

Kultursommer 2016 im Landkreis Harburg: Kunst und Kultur ohne Grenzen

Kultursommer am Kiekeberg unter Motto "grenzenlos" eröffnet / Gewinner des Kultursommerpreises geehrt ab. Ehestorf. Vielfältige Aktivitäten bietet der Landkreis Harburg im Kultursommer 2016 zum Thema „grenzenlos“. Zur Auftaktveranstaltung lud jetzt die Leiterin des Projekts „Kulturlandkreis Harburg. Kultur im Dialog“, Annika Flüchter, in den historischen Hochzeitssaal am Kiekeberg. Vor mehr als 120 Besuchern, darunter auch Gäste aus Politik und Wirtschaft, eröffnete Landrat Rainer Rempe...

  • Rosengarten
  • 08.04.16
Panorama

Kultursommerpreis: Gewinner bekannt

as. Ehestorf. Die Gewinner des Kultursommerpreises 2016 stehen fest. Zehn Kulturinstitutionen und ihre Veranstaltungsideen mit besonderem Bezug zum diesjährigen Kultursommerthema "Grenzenlos" werden mit einer von der Sparkasse Harburg-Buxtehude bereitgestellten Spende von insgesamt 9.700 Euro unterstützt. Die Gewinner sind: Töster Bürgerstiftung, Kunstnetz-Jesteburg, pur calluna/Nordheide-Chor Marxen, Verein Wassermühle Karoxbostel, Kunstwerk Stelle, Garstorfer Kunstfest, Geschichts- und...

  • Rosengarten
  • 29.02.16
Panorama
Verbschiedeten den Kultursommer (v. li.): Prof. Dr. Rolf Wiese (Freilichtmuseum Kiekeberg), Martina Oertzen (Ortsbürgermeisterin Seevetal), Annika Flüchter (Kulturlandkreis Harburg), Landrat Rainer Rempe, Emily Weede (Wassermühle Karoxbostel) und Andreas Sommer (Sparkasse Harburg-Buxtehude)

Kultursommer 2015 verabschiedet

Programm für 2016 in Planung / Das Motto lautet nächstes Jahr „Grenzenlos“ as. Ehestorf.Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer“, die in diesem Jahr zum fünften Mal stattfand, wurde in der Wassermühle Karoxbostel von Kulturschaffenden sowie Vertretern der Politik und der Sparkasse Harburg-Buxtehude verabschiedet. In diesem Jahr stand der Kultursommer unter dem Motto „Miteinander“. Die Bandbreite der Veranstaltungen zeigte sich auch an dem von der Sparkasse Harburg-Buxtehude gestifteten...

  • Rosengarten
  • 11.11.15
Panorama
Sienna, Pia und Ronja (v. li.) mit den Asylbewerbern (v. li.): Obama, Khalid und Yonas sowie Yonatan (vorne re.) und Machu
2 Bilder

Tostedter Kinder erfahren Interessantes über Heimatländer von Asylbewerbern

bim. Tostedt. Yonas, Obama, Khalid, Yonatan und Machu wurden sofort umringt und von einigen Mädchen ausgefragt. Die fünf Anfang 20-jährigen Asylbewerber aus Eritrea und dem Sudan brachten 22 Kindern im Grundschulalter jetzt die Lebensumstände in ihren Heimatländern näher. Zu dieser etwas anderen Lesenacht unter dem Motto "Miteinander leben - zusammen leben" hatte die Bücherei Tostedt eingeladen, die für diese Veranstaltung mit dem Kultursommerpreis des Landkreises Harburg ausgezeichnet worden...

  • Tostedt
  • 28.04.15
Panorama

Bewerben für Kultursommerpreis

mi. Rosengarten. Noch bis Montag, 1. Dezember, läuft die Bewerbungsfrist für den Kultursommerpreis 2015. Der Preis bietet finanzielle Unterstützung für Veranstaltungen, die im Rahmen des Kultursommers „Miteinander“ stattfinden. Er richtet sich an alle Kulturtreibenden im Landkreis Harburg. Weitere Informationen gibt es unter http://www.kulturlandkreis-harburg.de oder Tel. 040-790176-71.

  • Rosengarten
  • 21.11.14
Panorama
Werben für den Kultursommer: (v. li.) Andreas Sommer (Sparkasse), Landrat Rainer Rempe, Annika Flüchter und Marc von Itter (beide Freilichtmuseum am Kiekeberg)

Tschüs "Herzklopfen" - Hallo "Miteinander"

mi. Winsen. Die Abschlussveranstaltung des diesjährigen Kultursommers zum Thema "Herzklopfen" fand jetzt in der Musikschule in Winsen statt. Rund 40 Gäste, darunter Vertreter des Landkreises und der Sparkasse Harburg-Buxtehude, blickten auf fast 100 kulturelle Veranstaltungen zurück. Gleichzeitig wurde der Kultursommer 2015 geplant. Das Motto für 2015 lautet „Miteinander“. In seinen Grußworten bedankte sich Landrat Rainer Rempe bei allen, die zum Gelingen des Kultursommers beigetragen haben....

  • Rosengarten
  • 31.10.14
Panorama

Kultursommerpreis 2014 das sind die Gewinner

mi. Landkreis. Die Gwinner des Kultursommerpreises 2014 stehen fest. Der Kultursommerpreis prämiert Veranstaltungsideen, mit besonderem Bezug zum jeweiligen Kultursommerthema „Herzklopfen“. Die Gewinner freuen sich über eine Fördersummer von 9.200 Euro durch die Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude Die Sieger sind: För Platt, Sängerbund „Heideblume“, KunstWerk Stelle, DRK Kita Ashausen und Martin Woodford School of Music, Musikschule Winsen, Bibliotheken des Landkreises, Geschichts-...

  • 31.01.14
Panorama

Veranstaltungskalender für den Kulturlandkreis Harburg

Anmeldungen für Veranstaltungen von Institutionen ab sofort möglich nw. Landkreis Harburg. Nach dem Kultursommer "Lebens(t)räume" 2013 entsteht auch im Sommer 2014 ein gemeinsames Programm aller interessierten Kulturinstitutionen. Das Thema 2014 lautet: "Herzklopfen". In einem gedruckten Programmheft werden - für den Veranstalter kostenlos - Kulturveranstaltungen veröffentlicht, die zwischen 1. April und 30. September im Landkreis Harburg stattfinden und zum Kultursommerthema "Herzklopfen"...

  • Rosengarten
  • 31.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.