Beiträge zum Thema Landkreis Stade

Panorama

Kartierungsarbeiten für die Ortsumgehung Elstorf ab 22. Februar
Vorarbeiten für B3 von Ovelgönne bis zum Rosengarten

sla. Elstorf. Die Bundesstraße 3 wird im Bereich von Ovelgönne/Ketzendorf (Landkreis Stade) und Elstorf/Schwiederstorf (Landkreis Harburg) in drei Bauabschnitten neu gebaut und an die im Bau befindliche Autobahn 26 angebunden. Die Verkehrsfreigabe ist für 2028 geplant. Der erste Bauabschnitt der B 3 neu als Ortsumgehung von Neu Wulmstorf wurde bereits 2011 für den Verkehr freigegeben. Die Bauabschnitte zwei und drei sind Teil des Projektes „Ortsumgehung Elstorf" und werden westlich von Neu...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.02.21
  • 276× gelesen
WirtschaftAnzeige
Laura Niebuhr

Ein sicherer Job mit guten Karrierechancen
Ausbildung in der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Die 20. Buxtehuder Ausbildungsmesse findet digital stat (spkhb). In der Schule geht´s auf die Zielgerade, da stellt sich die Frage: Was kommt danach? Wer Lust hat auf ein starkes Team, vielseitige Tätigkeiten und einen sicheren Job mit guten Karrierechancen, ist bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude genau richtig. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude ist eine moderne und leistungsstarke Sparkasse im Süden Hamburgs. Die rund 630 Mitarbeiter, Auszubildenden und Trainees arbeiten in insgesamt 20...

  • Buxtehude
  • 12.02.21
  • 114× gelesen
Panorama
Allein im Klassenzimmer: Lehrer Peter Seifert
2 Bilder

Corona
Schulen im Landkreis Stade sind gut auf den zweiten Lockdown vorbereitet

jab. Landkreis. Das niedersächsische Kultusministerium setzt im zweiten Lockdown seit Beginn der Corona-Pandemie auf Distanzunterricht. Seit dieser Woche befinden sich Schüler, die nicht die Notbetreuung besuchen oder in eine Abschlussklasse gehen, zu Hause und lernen dort, statt in die Schule zu gehen. Das WOCHENBLATT hat bei den Schulen im Landkreis Stade nachgefragt, wie sie damit umgehen. Fühlen sie sich besser vorbereitet als noch während des ersten Lockdowns im vergangenen Frühjahr? "Der...

  • Stade
  • 15.01.21
  • 833× gelesen
Wir kaufen lokal
Florian Rohleder, Finanzberater bei der Haspa Buxtehude, 
übergab einige Wünsche

Präsentaktion der Haspa und Pflege Trude
Alle Wünsche erfüllt

sc. Buxtehude. Dankbar und zu Tränen gerührt nahmen die beschenkten Senioren ihre erfüllten Wünsche entgegen: Wie in den Vorjahren wollten der ambulante Pflegedienst Trude und die Haspa in Buxtehude mit ihrer Aktion "Wunschbaum für Senioren" älteren Menschen in der Region eine Freude machen - mit großem Erfolg. "Alle 16 Wünsche wurden erfüllt", sagt Florian Rohleder, Finanzberater bei der Haspa. Er übergab einige Geschenke an die Senioren, die im Vorwege nicht wussten, dass jemand ihre Wünsche...

  • Buxtehude
  • 13.01.21
  • 102× gelesen
Panorama

Impfungen im Fünf-Minuten-Takt?
Corona-Impfzentrum für den Landkreis Stade soll ab 15. Dezember betriebsbereit sein

jd. Stade. Gerade hat der Landkreis ein Corona-Testzentraum aufgebaut. Nun müsse man die nächste "Mammutaufgabe" bewältigen, so Landrat Michael Roesberg: Den Landkreisen in Niedersachsen sei die Aufgabe übertragen worden, bis zum Ende dieses Jahres regionale Zentren für die Corona-Impfungen einzurichten. "Das Impfzentrum für den Landkreis Stade soll bis zum 15. Dezember stehen", sagt Roesberg. Nach dem derzeitigen Stand der Dinge werde voraussichtlich kurz nach Weihnachten ein Impfstoff für die...

  • Stade
  • 18.11.20
  • 5.705× gelesen
Panorama
Die Kontrolle zum Maskentragen beginnt am Buxtehuder
 Bahnhof Fotos: tk
2 Bilder

Mit Ordnungsamt und Landkreis unterwegs
Halten sich die Menschen an die Maskenpflicht?

tk. Buxtehude. Wenn dieses Team in der Buxtehuder Innenstadt unterwegs ist, reicht meist schon ein Blick und die "Vergesslichen" setzen ihren Mund-Nasen-Schutz auf. Das WOCHENBLATT hat kürzlich zwei Mitarbeiter vom Landkreis und eine Mitarbeiterin aus dem Buxtehuder Fachbereich für Sicherheit und Ordnung begleitet. Ihre Aufgabe: die Einhaltung der in einigen Innenstadtbereichen vorgeschriebenen Maskenpflicht zu überwachen. Das Dreier-Team stellt den Buxtehudern dabei ein grundsätzlich gutes...

  • Buxtehude
  • 17.11.20
  • 395× gelesen
Service

Ausnahme für Grundschüler
Ab sofort an den Schulen im Landkreis Stade: Maskenpflicht im Unterricht

+++ UPDATE VOM MITTWOCH, 4. November: Aktuell liegt der offizielle Inzidenzwert für den Landkreis Stade wieder unter 50. Das Land gibt ihn derzeit mit 49,9 an. Ausschließlich nach diesem Wert haben sich die Landkreise gemäß der Corona-Verordnung zu richten. +++ jd. Stade. Ab sofort gilt an allen Schulen im Landkreis Stade für Schüler ab der 5. Klasse eine Maskenpflicht. Die Mund-Nasen-Bedeckung muss auch während des gesamten Unterrichts getragen werden. Ausgenommen von dieser Pflicht bleiben...

  • Stade
  • 03.11.20
  • 4.268× gelesen
Service
Wie bereits bei vielen Wochenmärkten besteht ab sofort auch auf einigen Straßen und Plätzen eine Maskenpflicht

Allgemeinverfügung gilt ab Mittwoch, 4. November
Maskenpflicht auf vielen öffentlichen Plätzen im Landkreis Stade

jd. Landkreis. Der Landkreis Stade verhängt in bestimmten Bereichen eine Maskenpflicht: Auf mehreren Straßen, Plätzen und anderen Örtlichkeiten, auf denen viele Menschen unterwegs sind, besteht ab Mittwoch, 4. November, aus Gründen des Corona-Infektionsschutzes die Pflicht, eine Mund-Nasen-Maske zu tragen. Diese Verpflichtung gilt, wenn ein bestimmter Wert bei den Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage überschritten ist. Eine entsprechende Allgemeinverfügung, die mit den Städten und...

  • Stade
  • 03.11.20
  • 8.955× gelesen
Panorama
Der Kern des Organisationsteams der Klimawochen

Aktionen rund um Nachhaltigkeit vom 4. bis 18. September 2020
Klimawochen im Landkreis Stade

Nun ist es an der Zeit, sich neben der Bewältigung der Corona-Pandemie gemeinschaftlich um die Meisterung der Klimakatastrophe zu kümmern. Dieser Meinung ist eine Gruppe engagierter Personen, die sich für die Gestaltung der Klimawochen 2020 zusammengefunden hat. "Vom 4. bis 18. September wollen wir Informationen über mögliche Klimaschutzaktivitäten vor Ort und über regionale Initiativen anbieten", sagt Yvonne Mayet vom Organisationsteam. Das ist das Programm: Samstag 5. September  18 Uhr: ...

  • Stade
  • 04.09.20
  • 361× gelesen
Wir kaufen lokal
Ausbildungsleiterin Monika Ix (2. v. re.) mit den neuen Azubis

Ausbildungsstart im Modehaus
Elf neue Azubis bei Stackmann in Buxtehude

Elf neue Auszubildende sind bei Firma Stackmann in Buxtehude unter den aktuell besonderen Bedingungen durch Corona ins Berufsleben gestartet: Zwei Wochen lang hat Ausbildungsleiterin Monika Ix die sieben angehenden Kauffrauen im Einzelhandel sowie die Auszubildende für Visuelles Marketing, Esra Kurt (19), auf ihre Tätigkeiten im Buxtehuder Modehaus vorbereitet. Mit Floyd Flämig (19), angehender Kaufmann E-Commerce, und Noah Bendler (18), angehender IT-Fachinformatiker für Systemintegration,...

  • Buxtehude
  • 18.08.20
  • 487× gelesen
Wir kaufen lokal
Fabian Stackmann vom Modehaus Stackmann im Gespräch mit Buxtehudes Klimaschutzbeauftragter Ann-Kathrin Bopp

"Vor Ort Fair-Ändern" in Buxtehude in diesem Sommer digital
Die Buxtehuder Ökomesse findet in neuer Form statt

Worauf können Konsumenten beim Fleischkauf achten? Welche Herausforderungen bietet der Klimawandel für einen Bio-Obsthof und wie passen Mode und nachhaltiger Konsum zusammen? Antworten auf solche Fragen gibt es in diesem Jahr digital. Denn die seit 2016 veranstaltete Ökomesse "Vor Ort Fair-Ändern" findet nicht wie ursprünglich geplant am 30. August in der Innenstadt Buxtehudes statt, sondern direkt bei den Betrieben und Menschen, die "Vor Ort verändern". Dafür haben sich das Stadtmarketing und...

  • Buxtehude
  • 18.08.20
  • 346× gelesen
Wirtschaft
2 Bilder

Preise für Gebrauchtimmobilien steigen weiter
LBS-Studie: Einfamilienhaus in Seevetal kostet 430.000 Euro

(ts). Die Preise für Gebrauchtimmobilien im Hamburger Umland werden mit Steigerungen von bis zu fünf Prozent weiter anziehen. Die starke Nachfrage nach Eigentumswohnungen hält an, die Preise steigen voraussichtlich um mehr als fünf Prozent. Das sind Ergebnisse der Studie "LBS Markt für Wohnimmobilien 2020", den die Bausparkassen vor Kurzem herausgegeben haben. Immobilien-Preisspiegel Dem Immobilien-Preisspiegel liegt eine Umfrage unter den Immobilienvermittlern von LBS und Sparkasse zugrunde....

  • Seevetal
  • 31.07.20
  • 628× gelesen
Panorama
Das Freizeithaus in Buxtehude - sonst Spielstätte für Konzerte und Treffen von vielen Gruppen Foto: Buxte Sound
4 Bilder

Alarmstimmung Rot mit Lichtzeichen
"Night of Light" im Landkreis Stade

tk. Landkreis. Die Gebäude, die in der Nacht zu Dienstag rot angestrahlt worden sind, waren nicht zu übersehen. Die bundesweite Aktion "Night of Light" sollte aber kein malerisches Lichtzeichen setzen, sondern auf ein echtes Problem aufmerksam machen: Die gesamte Veranstaltungsbranche liegt am Boden. Die Politik tut nach Ansicht der Kultur- und Event-Macher zu wenig, um diejenigen, die seit Monaten null Euro Einnahmen haben, zu unterstützen. Die Sorge: Wenn nicht bald etwas geschieht, wird die...

  • Stade
  • 26.06.20
  • 72× gelesen
Politik
Die Gruppe "Together for Future" freut sich über jeden, der bei der Planung der Aktionswoche mithelfen möchte Foto: privat

Startschuss zur Planung der Klima-Aktionswoche ist gefallen
Gemeinsam für ein besseres Klima

jab. Landkreis. Jeder kann etwas tun und gemeinsam können wir viel erreichen. Das ist die Meinung der "Together for Future"-Gruppe. Sie ist ein Zusammenschluss verschiedener Ortsgruppen - von den "Fridays for Future" über die "Parents for Future" bis hin zu den "Scientists for Future" -, die sich im gesamten Landkreis Stade für mehr Nachhaltigkeit und eine lebenswerte Zukunft einsetzen. Zusammen planen sie nun die "Climate Action Week", die ihren Startschuss am 20. September mit einem globalen...

  • Stade
  • 19.07.19
  • 790× gelesen
Service
Die zukünftigen ehrenamtlichen Seniorenbegleiter haben ihre Prüfung erfolgreich absolviert Foto: Anke Tiemann

Angebot ausgeweitet
Seniorenbegleitung gibt es jetzt auch in Apensen und Buxtehude

jab. Landkreis. Die Ausbildung zum ehrenamtlichen Seniorenbegleiter haben die Teilnehmer des Kursus erfolgreich abgeschlossen. Nun steht im gesamten Kreisgebiet - auch in Apensen und Buxtehude - ein entsprechendes Begleitungsangebot zur Verfügung. Erstmalig wurde dafür vom Senioren- und Pflegestützpunkt Landkreis Stade auch in Apensen ausgebildet. In 50 Theorie- und 20 Praktikumsstunden lernten die Kursteilnehmer nicht nur beispielsweise etwas zum Thema "Umgang mit Menschen mit Demenz". Auch...

  • Buxtehude
  • 05.07.19
  • 345× gelesen
Politik

Gewappnet für die neuen Anforderungen
"MachMit"-Zentrum in Stade und Buxtehude führt Integrationsarbeit fort

jab. Landkreis. Integration mit ihren vielen Facetten bedeutet vor allem das verbindende Miteinander von Menschen. Da ist besonders das Miteinander der Menschen mit Migrationshintergrund, die neuzugewandert sind, und der Menschen, die bereits im Landkreis leben, gemeint. Die Integration kann dabei als fließender Prozess gesehen werden, der vom Engagement vieler Beteiligter lebt. Die ehrenamtlichen Helfer sind besonders hervorzuheben. Dass Integration von Neuzugewanderten auch weiterhin im...

  • Stade
  • 12.06.19
  • 112× gelesen
Panorama
Der Boden des gesamten Grundstücks muss einen Meter tief ausgekoffert werden Fotos: tk/archiv
3 Bilder

Eine Umweltsauerei in Buxtehude wird geheilt
Wilde Müllkippe wird für Riesensumme saniert

Nedderster Moorweg in Buxtehude: Landkreis hat die Regie übernommen tk. Buxtehude. Das war die größte illegale Müllkippe in der Region: Im September 2017 wurden Landkreis und Polizei aktiv, weil am Nedderster Moorweg in Buxtehude, direkt angrenzend an ein Landschaftsschutzgebiet, eine große illegale Müllkippe aufgefallen war. Auf 130 Metern Länge türmten sich Müll und Gartenabfall bis zu zwei Metern hoch. Das war nur die sprichwörtliche Spitze des Eisbergs. Auch tief im Boden steckte noch jede...

  • Buxtehude
  • 02.04.19
  • 657× gelesen
Politik
Müssen Kanuten an der Kreisgrenze stoppen?  Foto: ab/Grafik: MSR

Stoppt Naturschutz Buxtehuder Kanuten-Pläne?

Unteres Estetal: Naturschutz-Verordnung kollidiert mit Tourismusplanung tk. Buxtehude. Im Wassertourismus-Konzept für Buxtehude spielen die Kanuten eine wichtige Rolle. Eine Überlegung in dem Strategiepapier: Wenn der Kanutourismus im Bereich der unteren Este zwischen Moisburg und Buxtehude besser gelenkt würde, wäre er naturverträglicher. Statt unkontrolliertem Anlegen sollte es unter anderem eine feste Anlegestelle samt Kompost-Toilette bei Heimbruch geben. Ein Gewinn für Natur und Tourismus....

  • Buxtehude
  • 30.10.18
  • 275× gelesen
Politik

Sprachförderung in Kitas: Das Geld ist da, die Richtlinien fehlen

Landesmittel für Sprachförderung in Kitas tk. Landkreis. Das Kultusministerium in Hannover hat Anfang der Woche mitgeteilt, wie viel Geld welche Jugendämter für die Sprachförderung in Kindergärten bekommen. Wie mehrfach berichtet, ist diese Aufgabe durch eine Gesetzesänderung von der Grundschule in die Kitas verlagert worden. Das Jugendamt in Winsen bekommt dafür 968.000 Euro im Jahr, das Jugendamt Stade 577.000 Euro und das Jugendamt in Buxtehude 156.000 Euro. Weil die Verlagerung in die...

  • Buxtehude
  • 06.07.18
  • 172× gelesen
Politik
Trotz einer drohenden Klage: Die Rallycrossveranstsltungen in diesem Jahr sind von dem Rechtsstreit nicht betroffen

Der Estering wird jetzt ein Fall fürs Gericht

BUND Niedersachsen erklärt Vermittlungsgespräche für beendet tk. Buxtehude. Jetzt geht es vor Gericht: Der BUND Niedersachsen erklärt die Gespräche mit Landkreis, Stadt Buxtehude und dem ACN (Automobilclub Niederlebe) für gescheitert. Es geht dabei um die Betriebserlaubnis, die der Kreis dem ACN für eine erweitere Nutzung an mehr Tagen erteilt hatte. Heiner Baumgarten, Vorsitzender des BUND Niedersachsen, übt Kritik: "Der Landkreis hat die gesetzlich geschützten Umweltbelange gänzlich...

  • Buxtehude
  • 12.01.18
  • 284× gelesen
Service
Bei Rot weitergefahren: Wenn Radfahrer erkennbar als Verband unterwegs sind, ist die Gruppe einem Fahrzeug gleichzusetzen

Wie ein einziges Fahrzeug: Wann Radfahrer trotz roter Ampel weiterfahren dürfen

Den erbosten Brief einer Leserin über das Verhalten der Radfahrer bei der Demonstration in Buxtehude nimmt das WOCHENBLATT zum Anlass, über die Rechte von Radfahrern zu informieren. Denn anders als die Leserin glaubt, waren die Radfahrer im Recht. "Wenn für ein fahrradfreundliches und gleichberechtigtes Fahren im Straßenverkehr demonstriert wird, sollte man doch annehmen, dass die Damen und Herren Radfahrer auch die Regeln der Straßenverkehrsordnung kennen und sich daran halten", hatte die...

  • Buxtehude
  • 18.04.17
  • 265× gelesen
Service
Malerisch: Das Buxtehuder Fleth

Freizeittipp: Die Hansestadt Buxtehude ist ein attraktives Ausflugsziel

Schlau, wer schon da ist - oder auf Plattdüütsch „Ick bün al dor!“ - das ruft der Igel zum Hasen im Märchen während des Wettlaufs zu, der sich in der Nähe von Buxtehude zugetragen haben soll. Einmal in der Hansestadt Buxtehude gewesen zu sein, lohnt sich in der in der Tat: Das mehr als 1.000 Jahre alte Buxtehude mit seinem maritimen Flair wurde als erste deutsche Stadt planmäßig, nach niederländischem Muster, um ein zentrales Hafenbecken herumgebaut. Die Altstadt mit der romantischen...

  • Buxtehude
  • 07.04.17
  • 94× gelesen
Blaulicht

Sieben Einbrüche im Landkreis Stade

tk. Landkreis Stade. Einbrecher haben in den vergangenen Tagen sieben Mal im Landkreis Stade zugeschlagen. Am Samstag drangen zwei Täter in Buxtehude in ein Haus am Jägerstieg ein. Der dritte Täter stand Schmiere. Ein aufmerksamer Zeuge alarmierte die Polizei, Die drei Täter flüchteten. Ob sie Beute machten, steht noch nicht fest. Am Samstag stiegen Unbekannte in zwei Häuser an der Dammhauser Steaße in Buxtehude ein. Der Schaden beträgt in beiden Fällen mehrere Hundert Euro. Auch in Stade war...

  • Buxtehude
  • 21.11.16
  • 240× gelesen
Service

S3 fährt voraussichtlich bis Donnerstagnachmittag nicht

tk. Landkreis Stade. Seit Mittwochnachmittag ist die Line S3 zwischen Buxtehude und Stade eingestellt. Grund ist eine Gleisunterspülung in Horneburg. Die Reparaturabreiten sollen nach Auskunft von Bahn und HVV voraussichtlich am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr beendet sein. Weil trotzdem die Züge eingleisig fahren können, hält der Metronom zusätzlich in Agathenburg, Dollern, Horneburg und Neukloster.

  • Buxtehude
  • 26.11.15
  • 486× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.