Alles zum Thema Matthias Clausen

Beiträge zum Thema Matthias Clausen

Politik
Die 780 Meter lange Decatur-Brücke ist seit eineinhalb Jahren gesperrt

Hoffnung auf Öffnung der gesperrten Decatur-Brücke ist geweckt

Die Grünen fordern: Prüfauftrag zur Standfestigkeit muss öffentliche Nutzung zum Ziel haben ts. Maschen. Mit dem Beschluss, die Standfestigkeit der gesperrten Decatur-Brücke intensiver als je zuvor prüfen zu lassen, hat die Gemeinde Seevetal Hoffnungen auf eine, möglicherweise auch nur beschränkte Öffnung der baufälligen Querung geweckt. Die Fraktion die Grünen im Ortsrat Maschen fordert die Gemeindeverwaltung auf, den Prüfauftrag mit dem Ziel zu formulieren, dass möglichst viel öffentlicher...

  • Hollenstedt
  • 22.05.18
Panorama
Malerisches Myamar: Ein einsamer Fischer bei der Arbeit.
6 Bilder

"Bilder sollten Geschichten erzählen"

Eine Physalis brachte den ersten Platz: Hobby-Fotograf Matthias Clausen siegt bei Wettbewerb kb. Seevetal. "Bilder sollten Geschichten erzählen", sagt Matthias Clausen (64) aus Seevetal. Menschen fotografiert er deshalb besonders gern - das Foto, mit dem der begeisterte Hobby-Fotograf jetzt den Olympus-Fotowettbewerb im Rahmen des Umweltfotofestivals "horizonte Zingst" gewonnen hat, ist allerdings eher grafisch. Thema war "Licht und Schatten", Clausen setzte sich mit einer...

  • Seevetal
  • 13.04.18
Panorama
Michael Ränger hofft, dass "The Musical Compay" erfolgreich fortgeführt wird

"Ein glatter Schnitt": Musikschule gliedert "The Musical Company" aus

kb. Seevetal. Für weite Teile der Seevetaler Politik kam dieser Schritt überraschend: Der Verein „Musikschule Seevetal“ hat die Zusammenarbeit mit „The Musical Company“ (TMC) zum Jahresende aufgekündigt. Bisher liefen der klassische Unterrichtsbetrieb der Musikschule und die Arbeit der „Musical Company“, die im Jahr mehrere Produktionen auf die Bühne bringt, unter einem Dach. Mit Förderung der Gemeinde Seevetal: Um die ambitionierten Projekte und die damit verbundene Probenarbeit der TMC...

  • Seevetal
  • 13.02.18
Politik
Plädiert für eine Öffnung der Decatur-Brücke für Fußgänger und Radfahrer: Grünen-Ratsherr Matthias Clausen

"Decatur-Brücke für Fußgänger öffnen"

Grünen-Ratsherr Matthias Clausen hält die Vollsperrung der Decatur-Brücke für nicht länger haltbar kb. Seevetal. "Im Streit um die Decatur-Brücke sollten die Interessen der Bürger wieder in den Fokus gerückt werden": Das fordert Matthias Clausen, Gemeinderatsmitglied der Grünen. Nach dem einstimmigen Ratsbeschluss im Dezember, in dem für den ersatzlosen Abriss der Brücke über dem Rangierbahnhof votiert wurde, hatte Clausen eine angekündigte persönliche Stellungnahme zurückgezogen und auf die...

  • Seevetal
  • 09.01.18
Politik
Zog eine positive Haushaltsbilanz: Kämmerer Josef Brand

"Sehr gute Einnahmesituation"

kb. Seevetal. Die Steuereinnahmen sind auf Rekordniveau, Seevetal steht finanziell solide da, dennoch muss die Gemeinde ihre Einnahmen und Ausgaben im Blick behalten, um auch künftig laufende Ausgaben und Investitionen stemmen zu können. So könnte das Fazit aus der Haushaltsdebatte auf der zurückliegenden Gemeinderatssitzung lauten. Kämmerer Josef Brand präsentierte ein Plus von 2,4 Millionen Euro im Ergebnishaushalt für 2018. Die planmäßige Kreditaufnahme liegt im kommenden Jahr bei 7,1...

  • Seevetal
  • 19.12.17
Panorama
Im vergangenen Jahr begeisterte "The Musical Company" mit „Cats“ die Zuschauer

The Musical Company: Sichert ein Zuschuss die Zukunft?

kb. Seevetal. Einmalig sollte sie sein, die Finanzspritze aus dem Gemeindehaushalt in Höhe von 40.000 Euro, die „The Musical Company“ in Seevetal im vergangenen Jahr erhalten hat. Nun liegt dem Finanzausschuss erneut ein Antrag der „Musical Company“ vor - wieder geht es um Fördergelder in Höhe von 40.000 Euro. „Wir stellen den Antrag wohl wissend, dass die letztjährige Unterstützung als einmalig deklariert wurde“, so Michael Ränger, Leiter der Musikschule Seevetal, zu der „The Musical Company“...

  • Seevetal
  • 28.11.17
Panorama
Gebannt lauschen die Schüler den Erzählungen von Rüdiger Clausen
2 Bilder

Schüler entdecken Maschener Ortsgeschichte

kb. Maschen. Dass es in Maschen viele alte Häuser gibt, ist schon vielen Schülern der örtlichen Grundschule auf dem Schulweg aufgefallen. Aufmerksam wurden sie durch Informationstafeln, die der Arbeitskreis „Hallonen-Rundweg“ vor alten Bauwerken in Maschen und Horst aufgestellt hat. Jetzt trafen sich einige Grundschüler in der alten Schule mit Matthias Clausen vom Arbeitskreis „Hallonen-Rundweg“ und seinem Bruder Rüdiger Clausen, der als ehemaliger Schüler den Schulalltag vor rund 60 Jahren...

  • Seevetal
  • 04.10.17
Panorama
Ökologisches Bewusstsein und Elektromobilität - für Matthias Clausen gehört das zusammen

"Deutlich entspannter": Matthias Clausen ist überzeugter Fahrer eines Elektroautos

kb. Seevetal. Leise surrt der Wagen von Matthias Clausen (63) über die Straßen. Motorengeräusche oder Abgase? Fehlanzeige! Der Seevetaler, der für die Grünen im Gemeinderat sitzt, ist seit rund neun Monaten überzeugter Fahrer eines Elektroautos. Täglich pendelt er mit seinem BMW i3 zur Arbeit nach Hamburg, aber auch Kurzreisen haben er und seine Ehefrau bereits mit dem Wagen unternommen. "Das Fahren macht einfach Spaß und man kommt deutlich entspannter am Ziel an", freut sich Clausen. Er will...

  • Seevetal
  • 28.07.17
Panorama
Ortsbürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn (2. v. li.) mit den Arbeitskreis-Mitgliedern (v. li.) Eckhart Schütt, Ingrid Ahlers-Karlsson, Matthias Clausen und Uta Renken-Ott
2 Bilder

Historisches Maschen entdecken: Der Hallonen-Rundweg ist fertig

kb. Maschen. Alles begann mit einer Frage: „Ich wollte wissen, was es mit den Hügelgräbern auf den Hallonen in Maschen auf sich hat und niemand konnte mir etwas erzählen“, erinnert sich Ingrid Ahlers-Karlsson, die damals noch Mitglied im Ortsrat Maschen war. Gemeinsam mit ihrem CDU-Kollegen Eckhart Schütt beschloss sie, diese und andere Wissenslücken zu schließen. Ein fraktionsübergreifender Arbeitskreis wurde gegründet - mit dem Ziel einen Rundweg mit mehreren Stationen einzurichten, an denen...

  • Seevetal
  • 21.04.17
Politik
"Müssen die Entwicklung der Finanzlage aufmerksam beobachten": Kämmerer Josef Brand

69 Millionen Euro Einnahmen reichen Seevetal nicht

Gemeinderat verabschiedet Haushalt 2017 / Investitionen für 19 Millionen Euro kb. Seevetal. "Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos": Mit diesem Fazit umriss Bürgermeisterin Martina Oertzen jetzt im Gemeinderat die aktuelle finanzielle Situation Seevetals. Trotz erneuter Rekordeinnahmen von insgesamt rund 69 Millionen Euro kommt die Gemeinde auch in diesem Jahr nicht ohne neue Kredite aus. Acht Millionen Euro müssen aufgenommen werden, um die laufenden Investitionen (für insgesamt 19...

  • Seevetal
  • 29.03.17
Politik
Matthias Clausen (li.), Eric Martens und dessen Kindern John (6) und Luana (9) erleben den Verkehr in Hörsten jeden Tag und wünschen sich deshalb Tempo 30

Zu viel Verkehr, zu hohe Geschwindigkeiten: Anwohner und Grüne im Ortsrat fordern Tempo 30 für Hörsten

kb. Hörsten. "Hier wohnen eben nur 500 Leute, uns nimmt politisch anscheinend niemand ernst", sagt Eric Martens aus Hörsten. Er und andere Anwohner kämpfen seit Jahren darum, dass der Verkehr durch den Ort beruhigt wird. Passiert ist bisher wenig. "Jeder neue Vorschlag, der aus dem Ort kommt, wird früher oder später abgebügelt", so Martens. Das Problem: Täglich fahren zwischen 2.500 und 3.000 Autos - teilweise mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit - durch Hörsten. Besonders wenn es auf der...

  • Seevetal
  • 30.03.16
Panorama
Noch fließt der Verkehr auf der Decatur-Brücke zweispurig, die Ampelanlage wird derzeit eingerichtet
2 Bilder

Decatur-Brücke: Einspurigkeit wird eingerichtet / Verwaltung will alternative Verkehrsführung prüfen

kb. Seevetal. Jetzt wird es ernst: Auf der Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen wird derzeit die Ampelanlage aufgebaut, die ab Mitte August die einspurige Verkehrsführung regeln soll. Wie berichtet, entspricht die Brücke nicht mehr den modernen Berechnungsstandards für Brückenbauwerke und muss langfristig erneuert werden. Bis dahin - und das kann viele Jahre dauern - muss die Gemeinde Seevetal Maßnahmen ergreifen, um den Verkehr sicher über den Rangierbahnhof zu führen. Die...

  • Seevetal
  • 04.08.15
Panorama
Der Kfz-Verkehr in Hörsten hat zwischen 2010 und 2012 um 56 Prozent zugenommen, kaum jemand fährt wirklich die erlaubten 30 km/h. Das belastet die Anwohner

Verkehrsberuhigung Hörsten: "Hier muss was passieren"

Rund 56 Prozent mehr Kfz-Verkehr in Hörsten: Ortsrat stimmt für Maßnahmen zur Entlastung der Anwohner kb. Maschen/Hörsten. Die Errichtung von Berliner Kissen in der Straße "Grüner Damm" und der Neubau des Fußweges auf dem Deich zwischen Hörstener Straße und "Grüner Damm" sind die ersten konkreten Schritte, für die sich der Ortsrat Maschen jetzt in Sachen "Verkehrsberuhigung Hörsten" ausgesprochen hat. Die nächste Entscheidung zu dem Thema fällt der Verkehrsausschuss der Gemeinde. Schon seit...

  • Seevetal
  • 12.11.13