Migräne

Beiträge zum Thema Migräne

Service

Was löst Migräne aus?

Migräne hat viele verschiedene Auslöser. Aus den Patientenberichten lassen sich jedoch einige potenzielle Trigger herauslesen. Diesen Faktoren nehmen Betroffene subjektiv besonders häufig als Ursache für eine Migräne wahrgenommen. Migräne: Auslöser Wetter Wer von Migräne-Betroffene fragt, bekommt besonders häufig das Wetter als Auslöser genannt. Allerdings gibt es nicht ein spezifisches Migräne-Wetter. Einigen Patienten machen ganz bestimmte Wetterlagen zu schaffen. So tritt ihre Migräne etwa...

  • Buxtehude
  • 18.02.21
Service
Kinder, die unter Migräne leiden, können sich häufig nur noch schlecht konzentrieren Foto: djd/Petasites Petadolex/Shutterstock

Migräne erkennen und behandeln
Wenn Kinder unter Kopfschmerzen leiden

(djd). Viele Eltern ahnen nicht, dass auch ihre Kinder unter Migräne leiden könnten. Je nachdem, welche Symptome die Kleinen zeigen, fällt es ihnen schwer, die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen. Denn Kinder bis zu fünf Jahren haben oft Schwierigkeiten, ihre Körpersignale zuzuordnen und genau zu benennen, was ihnen fehlt. Häufig klagen sie ganz pauschal über Bauchschmerzen und ziehen sich beim Spielen zurück. Einige wirken schlapp und teilnahmslos. Andere reagieren empfindlich auf Lärm oder...

  • Buxtehude
  • 08.11.20
Service
Seelische und körperliche Belastungen können eine regelrechte Erschöpfungsspirale auslösen. Abhilfe ist möglich dank einer ärztlichen Aufbaukur mit B-Vitaminen
5 Bilder

Treffpunkt Gesundheit im Jahr 2021
Neuheiten für ein gesundes Leben

Virenstress und Dauer-Erschöfpung : Dank B-Vitaminkur trotzdem wieder fit Wer glaubt, der Rückzug in die eigenen vier Wände während der winterlichen Einschränkungen wirke entspannend oder entschleunigend, der sieht sich weitgehend getäuscht. Das Dauerfeuer beängstigender Nachrichten, der erzwungene Rückzug ins Private, das oft intensiv empfundene Engegefühl sowie der weitgehende Wegfall persönlicher Kontakte hinterlassen seelische Spuren. Zudem braucht der menschliche Körper offensichtlich...

  • Buchholz
  • 09.04.20
Service
Erschöpfungszustände können mit Vitamin B gelindert werden

Erschöpfung erfolgreich behandeln

Erschöpfung heißt die neue Zivilisationskrankheit. Immer mehr Menschen fehlt die Kraft, den Alltag erfolgreich zu meistern. Als Auslöser gilt häufig ein Mangel an B-Vitaminen und Folsäure. Die Einnahme dieser Vitamine in Form von Tabletten oder Trinkampullen ist noch immer weit verbreitet, bringt aber meist nur wenig, denn Magen und Darm können das zugeführte Überangebot häufig nicht verwerten. Eine von Ärzten als Spritze oder Infusion verabreichte Aufbaukur mit B6, B12 und Folsäure geht da...

  • 01.07.18
Service
Regina Schulz  von der „Shi-atsu-Praxis Jesteburg“ behandelt erfolgreich mit Shiatsu

Gesundheit in besten Händen - Körper und Geist im Gleichgewicht

Shiatsu ist eine asiatische Heilmethode, die ihren Ursprung in den Lehren der fernöstlichen Heilkunde hat. Das Geheimnis der Wirkung von Shiatsu liegt wie bei der Akupunktur in der vertieften Kenntnis der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Shiatsu – die Kunst der Berührung - Blockierte Energie wird wieder zum Fließen gebracht Durch Fingerdruck (Shi – atsu) wird blockierte Energie an den entsprechenden Punkten wieder zum Fließen gebracht. Der freie Energiefluss des sogenannten Qi ist...

  • Buchholz
  • 21.03.14
Panorama

Neue Wege gegen Migräne

Vortrag im Pastor-Behrens-Haus in Stade tp. Stade. Kopfschmerzen und Migräne, Stress, Burnout - wie kann die Medizin helfen? Müssen es immer Tabletten sein oder gibt es neuerdings andere Wege, dem Schmerz zu Leibe zu rücken? Diese und andere Fragen sollen in einem Vortrag von Dr. med. Jan Brand von der Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein im Taunus am Montag, 24. März 2014, um 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Pastor-Behrens-Haus an der Ritterstraße 15 in Stade beantwortet werden. Eintritt...

  • Stade
  • 07.03.14
Panorama
Silya Seegmüller freut sich über die Therapieerfolge

Geheilt von Migräne und Rheuma

Heilpraktiker Sven Sbrezesny vom Naturheilzentrum Stade bekommt chronische Krankheiten in den Griff sb. Stade. Seit ihrem 13. Lebensjahr litt Silya Seegmüller (24) aus dem Landkreis Stade an Migräne. "Zuerst kamen die Attacken nur, wenn ich zu wenig getrunken hatte, später wurden sie auch durch Stress hervorgerufen", sagt die junge Frau. Die Anfälle dauerten meistens zwei Tage und traten im schlimmsten Fall zwei- bis dreimal pro Monat auf. Mit 19 Jahren kamen Rheuma und Nesselsucht als weitere...

  • Stade
  • 24.01.14
Wirtschaft
Silya Seegmüller

"Ich bin geheilt von Migräne und Rheuma"

Sensationeller Erfolg im Naturheilzentrum Stade sb. Stade. „Seit meinem 13. Lebensjahr litt ich unter starker Migräne, mit 19 Jahren kamen Rheuma und Nesselsucht dazu“, sagt Silya Seegmüller (24). „Ich ließ mich von Schul- und Naturmedizinern im In- und Ausland behandeln, aber niemand konnte die Beschwerden dauerhaft lindern.“ Dann las die junge Frau einen Zeitungsartikel über das Naturheilzentrum Stade – und begab sich die Hände von Inhaber und Heilpraktiker Sven Sbre­zesny. Er schaffte das...

  • Stade
  • 01.11.13
Service

Mehr Mineralwasser mit Magnesium trinken

Magnesium erfüllt zahlreiche Funktionen im Körper. Entsprechend vielfältig zeigen sich auch die Auswirkungen eines Mangels an dem wichtigen Mineralstoff: Von unspezifischen Symptomen wie Erschöpfung oder Konzentrationsschwäche über Muskelkrämpfe bis hin zu Migräne oder Herzrhythmusstörungen. Werden diese Beschwerden durch zu wenig Magnesium verursacht, können magnesiumreiche Heilwässer sie lindern. Wer häufiger kleine Mengen eines magnesiumreichen Wassers trinkt, nimmt mehr Magnesium auf als...

  • 26.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.