Alles zum Thema Olaf Kahle

Beiträge zum Thema Olaf Kahle

Wirtschaft
Einstimmig gewählt: die neue IHK-Präsidentin Aline Henke

Aline Henke ist Präsidentin der IHK Lüneburg-Wolfsburg

(os). Aline Henke (44) ist neue Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg. Auf der Vollversammlung der IHK im Mittwochabend in Celle wurde Henke einstimmig zur Nachfolgerin von Olaf Kahle gewählt. Kahle war Mitte September nach fünf Jahren an der Spitze der IHK zurückgetreten, u.a. weil er sich nach eigenem Bekunden nicht in der Lage sah, den von der Vollversammlung gefassten Beschluss über eine vertiefte Zusammenarbeit mit der IHK Braunschweig nach außen zu...

  • Buchholz
  • 20.10.17
Wirtschaft
Ist zurückgetreten: Olaf Kahle

Olaf Kahle, Präsident der IHK Lüneburg-Wolfsburg, tritt zurück

(as). Olaf Kahle, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg, ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurückgetreten. Der Grund: Kahle sieht sich nach eigenem Bekunden nicht in der Lage, den in der Vollversammlung in der vergangenen Woche gefassten Beschluss über eine vertiefte Zusammenarbeit mit der IHK Braunschweig nach außen zu vertreten. Olaf Kahle hatte sich Anfang des Jahres bei einem Besuch im WOCHENBLATT-Haus in Buchholz für eine Fusion der IHK...

  • Rosengarten
  • 15.09.17
Politik

Widerstand gegen mögliche IHK-Fusion

Landtagsabgeordnete warnen parteiübergreifend vor negativen Auswirkungen in der Metropolregion (os). Die Überlegungen der Industrie- und Handelskammer (IHK), die Kammerbezirke Lüneburg-Wolfsburg und Braunschweig zusammenzuschließen, stoßen bei den Landtagsabgeordneten aus der südlichen Metropolregion parteienübergreifend auf Widerstand. Die Planungen seien ein falsches Signal und führten nicht zur Stärkung der Region. Wie berichtet, hatte es erste Gespräche zwischen den IHK-Kammern über eine...

  • Buchholz
  • 25.03.17
Politik
Sehen eine IHK-Fusion als Chance: Präsident Olaf Kahle...
2 Bilder

"Wir stehen am Anfang eines zukunftweisenden Prozesses"

IHK Lüneburg-Wolfsburg: Präsidiumsmitglieder Olaf Kahle und Heinz Lüers sprechen über mögliche Fusion (os). Als jüngst die Pläne für eine mögliche Fusion der Industrie- und Handelskammern (IHK) Lüneburg-Wolfsburg und Braunschweig öffentlich wurden, war der Aufschrei bei Mitgliedern und Landräten groß. Sie befürchten, dass sich der Tätigkeitsschwerpunkt der IHK Richtung Südniedersachsen verschieben könnte und die Metropolregion Hamburg mit dem Landkreis Harburg aus dem Blickfeld gerät. Sind die...

  • Buchholz
  • 03.03.17
Wirtschaft
Das neue Präsidium der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg mit Heinz Lüers (li.) und Michael Spethmann (3. v. li.)

IHK-Vollversammlung: Mit bewärtem Personal in die Zukunft

Heinz Lüers und Michael Spethmann neue Vize-Präsidenten. (mum). Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg hat während ihrer Vollversammlung im Wolfsburger Rathaus ein neues Präsidium gewählt. Präsident Olaf Kahle wurde für weitere drei Jahre in seinem Amt bestätigt. Harburg wird auch zukünftig durch zwei Vizepräsidenten vertreten: Heinz Lüers, Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude, und Michael Spethmann, Geschäftsführer der Ostfriesischen Tee Gesellschaft, wurden in ihrem...

  • Jesteburg
  • 11.12.15
Panorama
"Olympia ist eine Chance für die Region": IHK-Präsident Olaf Kahle

Schulterschluss für Olympia: IHK, Verwaltung, Wirtschaft und Politik bringen "Luhmühlener Erklärung" auf den Weg

ce. Luhmühlen. "Wir wollen gemeinsam dazu beitragen, dass Olympia 2024 in unsere Region kommen!" Das erklärte Olaf Kahle, Präsident der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHK) jetzt auf dem Turniergelände in Luhmühlen. Zum möglichen Austragungsort der olympischen Vielseitigkeitsreiter-Wettbewerbe hatte die IHK rund 60 Vertreter aus Verwaltung, Wirtschaft und Politik zum ersten Olympia-Forum der Region eingeladen. "Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen", appellierte Hamburgs...

  • Salzhausen
  • 25.09.15
Wirtschaft
IHK-Vizepräsident Michael Spethmann (v. li.) und Präsident Olaf Kahle begrüßten den Referenten Michael H- Spreng
5 Bilder

Kritischer Blick auf die Medienlandschaft

Publizist Michael H. Spreng referierte beim Wirtschaftsgespräch der IHK in Buchholz os. Buchholz. "Es ist eine große Chance für lokale Zeitungen, wenn sie ihre gedruckten Nachrichten intelligent mit einem Online-Angebot vernetzen." Das sagte Publizist und Politikberater Michael H. Spreng am Mittwochabend beim 16. Wirtschaftsgespräch der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg. Mehr als 100 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung kamen ins Buchholzer Veranstaltungszentrum...

  • Buchholz
  • 25.04.14
Wirtschaft
Olaf Kahle

IHK-Präsident Olaf Kahle besuchte Seevetaler Unternehmen

kb. Seevetal. Die öffentlichen Investitionen in Erhaltung und Ausbau der Infrastruktur müssen verstärkt werden. Darin waren sich Olaf Kahle, Präsident der IHK Lüneburg-Wolfsburg, und Detlev Dose, Geschäftsführer der STS-Sprinter Transport Service GmbH in Seevetal einig. Kahle besuchte das Unternehmen im Rahmen der IHK Sommertour. Ihn begleiteten Andreas Schröder, Vollversammlungsmitglied aus Soltau und der stellvertretende Hauptgeschäftsführer Martin Exner. Detlev Dose erläuterte seinen...

  • Seevetal
  • 30.08.13
Wirtschaft
IHK-Präsident Olaf Kahle (Mitte) und Heinz Lüers (li.) mit WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader

IHK-Präsident Olaf Kahle und Vize Heinz Lüers besuchten das WOCHENBLATT

kb. Buchholz. Auf seiner Sommertour zu über 50 Unternehmen in der Region besuchte Olaf Kahle, Präsident der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg, jetzt gemeinsam mit IHK-Vizepräsident und Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Heinz Lüers, das WOCHENBLATT. Im Gespräch mit Geschäftsführer Stephan Schrader ging es u.a. um die Frage, was Unternehmer in der Region bewegt. Im Anschluss an die Stippvisite in Buchholz fuhr Kahle weiter zum Gemüsebaubetrieb Behr nach...

  • Buchholz
  • 03.08.13