Penny

Beiträge zum Thema Penny

Blaulicht

Zeugen gesucht
Auto angefahren und geflüchtet

as. Winsen. Zeugen gesucht: Auf dem Parkplatz beim Penny-Markt in Winsen, Lüneburger Straße, beschädigte am Samstagmorgen ein unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen dort geparkten Renault Clio. Die mögliche Tatzeit beläuft sich auf ein kurzes Zeitfenster: Samstagmorgen, zwischen 9.30 Uhr und 9.49 Uhr. Da der Parkplatz von einigen Passanten frequentiert war, ist es möglich, dass die unfallflüchtige Person durch Passanten gesehen worden ist. Diesbezügliche...

  • Winsen
  • 29.03.20
Panorama
Gerhard Dinter (Mitte) und Wladimir Runkowski von der Stader Tafel laden gespendete Lebensmittel in den Lieferwagen. REWE-Mitarbeiterin Kerstin Fäth hilft
  2 Bilder

Sammel-Tour für die Stader Tafel: "Helfen, die Armut zu lindern"

40 Kilometer durch die Stadt / Ehrenamtlicher Gerhard Dinter : "Das ist die eigentliche Arbeit" tp. Stade. Über die Laderampe des REWE-Supermarktes fegt frühmorgens eine steife Brise, mit vor Kälte starren Fingern hebt Gerhard Dinter (76) schwere Kartons und Körbe voll Obst, Joghurt, Aufschnitt und Brot in den offenen Lieferwagen. Auch im Winter ist der Macher wöchentlich für die Stader Tafel, der Lebensmittelausgabe des Diakonieverbandes, unterwegs, um in Einzelhandelsgeschäften im...

  • Stade
  • 31.01.18
Panorama
Annabell Brandt
  12 Bilder

Fahnenschwenkende Polizisten in Drochtersen

Annabell Brandt ist die neue Kehdinger Blütenkönigin / Besucheransturm beim 14. Blütenfest / Motorradstaffel begeisterte ig. Drochtersen. Annabell Brandt ist die neue Kehdinger Blütenkönigen. Die 16-jährige Schülerin wurde am vergangenen Samstag in Dornbusch zur neuen Würdenträgerin gekürt. Die Dornbuscherin hat Erfahrung mit dem Amt. Sie war 2015 schon einmal Königin. Das habe ihr großen Spaß bereitet. „Deshalb habe ich mich noch einmal beworben. Und es hat geklappt." Das 14. Drochterser...

  • Drochtersen
  • 05.04.17
Wirtschaft
Abrissbagger am Bielfeldtweg in Stade
  3 Bilder

Alter "Penny" in Stade-Hahle ist Geschichte

Fundament für Neubau ist schon fertig tp. Hahle. Auf dem "Penny"-Gelände in Stade-Hahle haben die Abrissarbeiten begonnen. Der Lebensmittel-Discounter weicht einem Neubau mit ca. 800 Quadratmetern Verkaufs- und 1.100 Quadratmetern Gesamtfläche. Das Fundament ist schon fertig.

  • Stade
  • 18.08.15
Wirtschaft
Baufahrzeuge an der Beguinenstraße. Der ehemalige Aldi-Markt wurde zu zwei Dritteln abgerissen. Auf der Ladenfläche entsteht ein Parkdeck
  4 Bilder

Discounter-Standorte im Wandel

Ex-Altstadt-Aldi: Wohn- und Geschäftskomplex nimmt Form an / Penny-Abriss in Hahle in den Ferien tp. Stade. Große Veränderungen an zwei Standorten von Lebensmittel-Discountern in Stade: Auf dem Ex-Aldi-Areal an der Beguinenstraße entsteht ein Gebäudekomplex mit einem Nutzungsmix aus "Wohnen auf Zeit", Geschäften, Büros und einem kleinen Parkhaus. Nach dem Laden-Rückbau sind die Bauarbeiten weit fortgeschritten. Der Penny-Markt am Bielfeldtweg in Hahle wird ebenfalls abgerissen. Auf dem...

  • Stade
  • 12.05.15
Panorama
Kein schöner Anblick: Winfried Marquardt  zeigt auf den Müll hinter dem Penny-Parkplatz
  3 Bilder

„Das ist einfach nur peinlich!“ - Nach WOCHENBLATT-Anfrage: Jesteburg lässt vermüllten Weg in der Ortsmitte endlich säubern

„Es ist einfach nur traurig, wie wenig sich die Verwaltung kümmert“, sagt Winfried Marquardt. Der selbstständige Hausmeister hatte sich laut eigenen Angaben immer wieder im Jesteburger Rathaus darüber beschwert, dass ein kleiner Fußweg total vermüllt ist. „Getan hat sich nichts“, so Marquardt, der auf dem angrenzenden Parkplatz eines Discounters für Sauberkeit sorgt. Er habe sogar Fotos mitgeliefert. Das WOCHENBLATT fragte bei Bauamtsleiter Thomas Burmester nach. Und siehe da - wenige Tage...

  • Jesteburg
  • 24.03.15
Wirtschaft
Nicht mehr zeitgemäß: Der "Penny"-Markt in Hahle wird abgerissen. Auf der Fläche entstehen Parkplätze. Nebenan wird ein neuer Lebensmittel-Discounter errichtet
  3 Bilder

Im Herbst kommt der Mega-"Penny"

Kleiner Altbau in Hahle weicht top-modernem Lebensmittel-Discountmarkt / 70 Pkw-Stellplätze tp. Stade. Baumaschinen auf dem Markt-Gelände und eine riesige Grube für ein neues Regenrückhaltebecken sind die Vorboten eines Mega-Bauprojektes im Stader Stadtteil Hahle. Im Herbst soll der alte "Penny"-Markt einem top-modernen Neubau weichen. Der bestehende, rund drei Jahrzehnte alte, zur Handelskette Rewe gehörende "Penny"-Lebensmittel-Discountmarkt am Bielfeldtweg 15 ist aufgrund seiner...

  • Stade
  • 27.01.15
Panorama
Bauarbeiten für das neue Regenbassin

Neues Regenrückhaltebecken für "Penny"

tp. Stade. An der Kreuzung der Bundesstraßen B73/B74 im Südwesten von Stade ist die Fredenbecker Baufirma Alpers mit Baggern angerückt. Bis April wird auf dem Areal auf der rechten Seite in Richtung Bremervörde rund 6.000 Kubikmeter Erdreich für ein neues, rund zwei Meter tiefes Regenrückhaltebecken ausgehoben. Auf der Fläche gibt es bereits ein solches Bassin. Das neue Becken wird im Zuge des Abrisses des mehr als 30 Jahre alten Penny-Marktes zugunsten eines der Discounter-Kette Neubaus im...

  • Stade
  • 13.01.15
Wirtschaft
Bagger im Einsatz: Das Gebäude des ehemaligen Penny-Marktes wird abgerissen
  2 Bilder

Penny-Markt in Apensen wird abgerissen

Der Abrissbagger ist angerückt: Im Ortskern von Apensen wird der ehemalige Penny-Markt abgerissen. Wie es anschließend weiter geht und ob dort wie ursprünglich gesplant, ein Nettomarkt seine Türen öffnen wird, dazu will Investor Peter Möller noch nichts sagen. Erst einmal sollte dort Platz geschaffen werden, so der Investor.

  • Apensen
  • 22.10.14
Panorama
  4 Bilder

Überdachte Bank an der Bundesstraße in Himmelpforten

Schülerfirma baute rustikale Sitzgelegenheit / Sponsoren halfen tp. Himmelpforten. Eine große, überdachte Sitzbank lädt jetzt an der Bundesstraße 73 in Himmelpforten zum Verweilen ein. Gegenüber dem Penny-Discountmarkt wurde die hölzerne Sitzhütte kürzlich in einer Gemeinschaftsaktion errichtet. Die stabile Sitzgelegenheit wurde von der Schülerfirma der Porta-Coeli-Schule, Abteilung "Rustikale Holzwürmer, erbaut. Die Schüler werden von der Zimmerei Olaf Guthahn betreut, die auch das...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.05.14
Wirtschaft

Gewerbeschau soll in Sauensiek stattfinden

Die Entscheidung, ob und wann Netto im Ortszentrum von Apensen im ehemaligen Pennymarkt ein Geschäft eröffnet, will die Netto-Zentrale in Ingoldstadt innerhalb der kommenden zwei Monate fällen. Das teilte Samtgemeindebürgermeister Peter Sommer den Mitgliedern des Gewerbeverbunds auf der Jahreshauptversammlung mit. Bisher liegt für den Penny-Markt noch keine Abrissverfügung vor. Weil bisher nicht abzuschätzen ist, ob die Abrissarbeiten im Sommer erfolgen und der "Rote Platz" dann nicht zur...

  • Apensen
  • 02.04.14
Panorama

Und plötzlich war es dunkel: Stromausfall legt Dorf lahm

Kabelschaden sorgt für Total-Ausfall in Holm-Seppensen / Kunden mussten Geschäft verlassen. Gerade hatte ich die Schokolade in den Einkaufswagen gelegt, da konnte ich schon nicht mehr die Hand vor Augen sehen! Wie etwa 20 andere Kunden stand ich am Mittwochabend hilflos zwischen Süßigkeiten und Konservendosen. Im Penny-Markt ging plötzlich das Licht aus. Stromausfall in Holm-Seppensen, einem kleinen Dorf nahe Buchholz. „Alle bleiben stehen, wo sie sind“, rief eine Mitarbeiterin. Dabei...

  • Buchholz
  • 10.02.14
Wirtschaft
Hartmut Huber (li.) und Nikolai Keil sind stolz auf das umfangreiche Bier-Sortiment
  4 Bilder

Neueröffnung in Ahlerstedt: Getränke-Service mit Zusatzangeboten

Neben Limo und Bier auch Lotto und Briefe im Programm: Ahlerstedter Rewe-Marktleiter übernimmt bisherige Penny-Filiale. jd. Ahlerstedt. Das war nur ein kurzer Leerstand: Nach dem unerwarteten Aus für den Ahlerstedter Penny-Markt kehrt schnell wieder neues Leben in das Geschäftsgebäude an der Zevener Straße ein. Am Donnerstag, 30. Januar, eröffnet Hartmut Huber, Inhaber von zwei Rewe-Märkten in Ahlerstedt und Harsefeld, in der ehemaligen Penny-Filiale einen Getränke-Fachmarkt. Die Menschen im...

  • Harsefeld
  • 28.01.14
Wirtschaft
Kühltruhen und Regale stehen bereit, um zu anderen Penny-Filialen gebracht zu werden
  4 Bilder

Markt besenrein übergeben

jd. Ahlerstedt. Ahlerstedter Penny-Filiale ist Geschichte / Auch die Bäckerei Hillert verlässt (vorerst) Ahlerstedt. Aus und vorbei: Der Ahlerstedter Penny-Markt hat seine Pforten wie angekündigt zum Jahresende geschlossen. Damit hat die Gemeinde ihren einzigen Discounter nach nur anderthalb Jahren wieder verloren. Vorausgegangen waren jahrelange Bemühungen, neben dem bestehenden Rewe-Markt einen weiteren Lebensmittelmarkt im Dorf anzusiedeln (das WOCHENBLATT berichtete). Mit Penny geht auch...

  • Harsefeld
  • 14.01.14
Wirtschaft

Penny-Abriss steht bevor

Discounter-Neubau in Hahle / Verhandlungen über Kosten für Regenrückhaltebecken tp. Stade. Die Tage des 32 Jahre alten Penny-Marktes in Stade-Hahle sind gezählt. Der kleine, marode und mit Graffiti beschmierte Markt wird aller Vorausicht nach abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Vorangegangen sind mehrjährige Verhandlungen der zur Rewe-Gruppe gehörenden Penny-Kette mit der Verwaltung der Stadt Stade. Dabei ging es um den Kauf eines Grundstücks und um die Verlegung eines angrenzenden...

  • Stade
  • 19.11.13
Politik
Der Penny-Markt in Ahlerstedt wird in wenigen Wochen schließen

Penny in Ahlerstedt schließt / Bürgermeister setzt sich für Agenda ein

jd. Ahlerstedt. Trotz Penny-Schließung: Bürgermeister ist zuversichtlich, dass der Einzelhandel im Dorf eine Zukunft hat. Der Ahlerstedter Penny-Markt macht zum Jahresende dicht: Der Discounter, der seit seiner Eröffnung im Sommer 2012 mit einer zu geringen Kunden-Frequenz zu kämpfen hat, wird voraussichtlich am 31. Dezember schließen. Im Ort gingen schon seit längerem Gerüchte um, dass sich der zum Rewe-Konzern gehörende Markt nicht mehr lange halten wird. Die Fahrzeuge, die dort auf dem...

  • Harsefeld
  • 05.11.13
Blaulicht

Handbremse vergessen

thl. Hollenstedt. Das war ein ganz schön teurer Einkauf! Ein Pkw-Fahrer (44) stellte am Montag gegen 17.20 Uhr auf dem Parkplatz des Penny-Marktes in der Straße Am Stinnberg in Hollenstedt ab. Dummerweise vergaß er dabei, die Handbremse richtig anzuziehen. Die Folge: Sein Auto setzte sich von alleine in Bewegung und rollte gegen zwei andere geparkte Fahrzeuge. Dabei entstand ein Gesamtschaden von rund 3.000 Euro.

  • Hollenstedt
  • 04.06.13
Wirtschaft
Das Gebäude an der Buxtehuder Straße 3 wird abgerissen
  2 Bilder

Im Ortskern von Apensen wird gebaut

Jetzt geht es rund im Ortkern von Apensen: Hausbesitzer Peter Möller lässt das Haus, in dem sich bis Ende Juni noch der Penny-Markt befindet, abreißen und an der Stelle ein eingeschossiges, rot verklinkertes Gebäude errichten. Dort sollen dann ein Netto-Markt mit einer Verkaufsfläche von 1.000 Quadratmetern und die Delm-Apotheke einziehen. Unter dem Netto-Markt wird eine Tiefgarage mit 30 Stellplätzen gebaut. Eine weitere Veränderung: Autofahrer können zukünftig nicht mehr um das Gebäude...

  • Apensen
  • 17.05.13
Wirtschaft
Zum 31. Dezember 2013 zieht "Penny" aus

Discounter "Penny" zieht aus

bc. Neu Wulmstorf. Und wieder droht Leerstand in der Neu Wulmstorfer Bahnhofstraße. Zum 31. Dezember 2013 verlässt der zur "Rewe Group" gehörende Discounter "Penny" die Ladenfläche schräg gegenüber des Rathauses. Nach Angaben von Hillmar Cordes, Gebietsleiter Expansion bei "Penny", sei die Fläche nicht mehr zeitgemäß: sowohl die Verkaufsfläche als auch die Parkplatzanlage. Letztere sei viel zu klein. Den Rücken kehren will "Penny" der Gemeinde aber nicht. "Wir suchen eine adäquate Fläche in...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.03.13
Politik

Netto-Markt soll in die Räume von Penny ziehen

In das Geschäft von Penny in der Dorfmitte von Apensen wird voraussichtlich ein Netto-Markt einziehen. Mit diesem Thema befasst sich der Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag. 14. März, 20 Uhr, im Rathaus Apensen. Übrigens: Auch in Kutenholz wird über den Einzug eines Nettomarktes in der Ortsmitte diskutiert.

  • Apensen
  • 04.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.