Alles zum Thema Querweg

Beiträge zum Thema Querweg

Politik

Harsefelder Bauausschuss will Fahrradstraßen einrichten
Mehr Raum für Fahrradfahrer

sc. Harsefeld. Das Ziel ist klar: Harsefeld will fahrradfreundlicher werden. Damit es mit dem Radwegekonzept vorangeht, klärten nun die Mitglieder des Ausschusses für Bau, Umwelt und Verkehr des Fleckens die grundsätzliche Frage, ob es zukünftig Fahrradstraßen im Ort geben soll oder nicht. Das Ergebnis: Der Ausschuss stimmte mit Ja für die grundsätzliche Errichtung von Straßen für Fahrradfahrer. "Es ist noch nicht entschieden, wie das im Detail geklärt wird", sagt Gemeindedirektor Rainer...

  • Harsefeld
  • 25.06.19
Politik

Neuen Treffpunkt schaffen

Stadtverwaltung stellte im Bauausschuss Planungen zur Sanierung des Querwegs vor thl. Winsen. Im Rahmen des Dorfentwicklungsplanes Winsener Marsch soll als eine der ersten Umsetzungen der Querweg in Stöckte saniert werden (das WOCHENBLATT berichtete). Im Bau- und Verkehrsausschuss der Stadt stellte Amtsleiter Andreas Mayer jetzt eine Entwurfsplanung vor. "Die Gestaltung der neuen Fahrbahn geschieht unter Berücksichtigung der historischen Bedeutung des Querwegs", so Mayer. So soll der...

  • Winsen
  • 30.05.17
Blaulicht

Handtasche aus Fahrradkorb gerissen

thl. Neu Wulmstorf. Zwei Unbekannte haben am Dienstag, gegen 23.25 Uhr, die Handtasche einer 44-Jährigen gestohlen. Die Frau war mit einem Fahrrad im Querweg unterwegs. Die Handtasche hatte sie im Fahrradkorb auf dem Gepäckträger abgelegt. Die beiden Täter näherten sich auf einem roten Moped und ergriffen in Höhe der Einmündung Bramweg im Vorbeifahren die Handtasche. Die Frau konnte das Moped noch bis zu einem nahen Waldstück verfolgen. Da die Unbekannten Motorradhelme trugen, gibt es keine...

  • Winsen
  • 08.03.17
Panorama
Ganz so gigantisch wie auf dieser Fotomontage wird die Brücke in Harsefeld wohl nicht ausfallen

"Golden Gate" der Geest - Pläne für Brückenschlag in Harsefeld sind fast fertig, doch für Umsetzung fehlt (noch) das Geld

jd. Harsefeld. Für die einen ist es ein völlig überflüssiges Prestige-Objekt, für die anderen das städteplanerische i-Tüpfelchen für Harsefeld: Der geplante Brückenschlag über die EVB-Strecke und die Ortsumgehung in Höhe des Bahnhofes hat Befürworter wie Gegner. Kritiker sprechen von Gigantonomie und sind der Ansicht, dass das spöttisch als "Golden Gate Bridge der Geest" bezeichnete Bauvorhaben völlig überzogen ist. Immerhin soll die Radfahrer- und Fußgängerbrücke, die mehr als 150 Meter...

  • Harsefeld
  • 04.12.16
Politik
Ähnlich wie auf dieser Foto-Montage könnte die geplante Brücke aussehen

Ratsmehrheit in Harsefeld will Brückenschlag über die Bahn

jd. Harsefeld. Es ist ein ehrgeiziges und vor allem sehr kostspieliges Projekt: der Brückenschlag über die EVB-Bahnstrecke und die Umgehungsstraße in Höhe des Bahnhofs. Das Vorhaben, mit einer rund 150 Meter langen Fußgänger- und Radfahrerbrücke die Böberstroot im Norden mit dem Querweg im Süden zu verbinden, ist nicht neu. Es wurde aus Kostengründen immer wieder zurückgestellt. Jetzt hat der Rat des Flecken beschlossen, die Planungen weiter voranzutreiben. Die Politiker mussten allerdings...

  • Harsefeld
  • 23.07.15
Politik
Der Weg zwischen den Berufsschulen und der City wird im kommenden Jahr möglicherweise gepflastert

"Mit schmutzigen Schuhen nach Hause"

Leser kritisiert Zustand von Fußwegen / Verwaltung lenkt ein tp. Stade. Über den mangelhaften Zustand des mit Sand und Schotter bedeckten Fußweges von den Berufsbildenden Schulen (BBS) über das Stadeum bis zur Innenstadt beschwert sich WOCHENBLATT-Leser Dennis Alpers aus Stade: Bei schlechtem Wetter haben müssten Schüler und Besucher des Veranstaltungszentrums "über den total matschigen Weg laufen und mit schmutzigen Schuhen nach Hause fahren". Unsere Redaktion mischt sich ein und erhält eine...

  • Stade
  • 06.05.15
Blaulicht

Diebe kamen über den Balkon

thl. Winsen. Unbekannte sind am Sonntag zwischen 14 und 21.40 Uhr in ein Einfamilienhaus im Querweg in Winsen-Stöckte eingestiegen. Dazu kletterten die Täter auf den Balkon und hebelten die Balkontür im Obergeschoss auf. Sie stahlen eine Schmuckschatulle und zwei Sparbücher und verschwanden wieder über den Balkon. Hinweise an die Polizei, Tel. 04181 - 2850.

  • Winsen
  • 28.10.13
Blaulicht

Betrüger in Harsefeld unterwegs

bc. Harsefeld. Das "Wohnprojekt Geest" (WoGee) ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Der Vereinszweck: Menschen mit Behinderung ein glückliches und selbstbestimmtes Leben in der Nähe zur Familie zu ermöglichen. Dieses ehrenamtliche Engagement wurde nun ausgenutzt. Kürzlich klingelte ein Mann in Harsefeld im Querweg an einer Haustür und bot im Namen des Wohnprojektes Postkarten zum Kauf an. "Wir haben bereits Anzeige bei der Polizei gestellt. Der Mann ist nicht in unserem Namen...

  • Harsefeld
  • 24.05.13
Blaulicht

Mindestens neun Pkw geknackt

thl. Winsen. In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte im Winsener Ortsteil Stöckte mindestens neun Pkw aufgebrochen. Die Fahrzeuge standen am Fahrbahnrand oder auf Privatgrundstücken entlang der Straßen Querweg, Hoopter Straße, Stöckter Deich und Brackstücken. Bei allen Fahrzeugen wurde das Türschloss gewaltsam geöffnet. Die Diebe stahlen Sonnenbrillen, Navigationsgeräte und Radios. Der Gesamtschaden liegt bei rund 3.000 Euro.

  • Winsen
  • 07.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.